Nach US-Problemen: EA verspricht reibungslosen Euro-Launch

  • Habe gerade meine Rezension geschrieben:


    "Hatten Sie schonmal ein sprichwörtliches Montagsauto?
    So eines, wo erst der Hersteller nicht die gewünschten Felgen liefern konnte, sich dann die Lieferzeit nochmal einen Monat verlängerte und bei der Abholung schon Vogelkacke auf dem Dach eingebrannt war?


    Ein Auto, das Ihnen nach 2 km Entfernung vom Händler Ölverlust anzeigte. Während der Prüfung dessen Sie feststellten, dass auch beide Hinterreifen platt sind und während Sie den Pannendienst verständigten der Motor in die Luft geflogen ist?


    Kurzum ein Auto für das Sie viel Geld bezahlt haben, auf das Sie sich seit Monaten gefreut haben und mit dem Sie deutlich weniger als 10 Minuten Freude hatten und anschliessend wochenlang nur Ärger und Rennerei. Und zur Krönung liess der Händler es dann kurz vor dem avisierten Ende der Reparatur von der Hebebühne fallen!


    Und das alles obwohl Sie sich extra für ein Premium-Modell der Oberklasse entschieden haben?!


    Holen Sie sich dieses unglaublich miese Gefühl für viel Geld über den Tisch gezogen, enttäuscht und gedemütigt worden zu sein jetzt nach Hause auf Ihren PC, holen Sie sich das neue Simcity, wenn Sie schon immer ein PC-Spiel haben wollten, dass Sie entweder nicht starten oder nicht abspeichern können, mit Ladezeiten unter dem Niveau eines Commodore C64 Spiels und vielen Millionen Multiplayer-Nicht-Mitspielern.


    (Diese Rezension bezieht sich auf Simcity Digital Deluxe Edition von EA/ Origin und verwandte Produkte - nach zwei Tagen ohne Spielspaß und daher ungenügendem Gesamteindruck - die korrekte Bewertung Stand heute wäre '0' Sterne in beiden Kategorien.)"




    Am Wochenende bekommen die meine schriftliche Aufforderung zur Nachbesserung (der Form halber) mit Frist zum 15.03. und anschliessend werde ich vom Kauf zurücktreten (im Zweifel direkt mit Post vom Rechtsanwalt). Wenn ich ein paar neue Schuhe für 80,- Euro kaufe, wo mir zwei Tage später beim anziehen erst die Schnürsenkel in den Fingern zerbröseln und dann nach dem ersten Schritt beide Sohlen abfallen würde ich den Kram auch postwendend beim Händler auf den Tisch stellen und mein Geld zurück haben wollen.


    Das hat nichts damit zu tun irgendwas schlecht reden zu wollen, sondern mit dem Prinzip, dass sich sowas niemand bei einem realen Produkt gefallen lassen würde - und jetzt kann sich jeder melden, der gerne von MIR um 80,- Euro beschissen werden will, ich hätte hier noch einen defekten DVD Brenner liegen, der top aussieht und mit OVP geliefert werden kann, nur leider keinen Mucks mehr tut - aber das kommt sicherlich wieder von alleine in die Reihe und 80,- Euro sind ja auch nicht viel Geld.

  • Also leute man kann es auch übertreiben es war bei fast jedem online Spiel so das die Server überlastet sind das ist ganz normal und wird auch in zukunft nicht besser weil niemand unnötig Geld zu verschenken hat und da einfach mal 1000 Server zuviel hinstellt. Das Spiel selber ist echt klasse und wer in der Zeit in der die Server nicht gehen nur da rumsiztzt und sich beschwert ist selbst schuld. Wartet halt paar Tage ab und dann kann man mit dem Spel eine Menge Spaß haben hängt ja jetzt wohl kaum euer Leben davon an direkt am anfang durchsuchten zu können.

  • Also leute man kann es auch übertreiben es war bei fast jedem online Spiel so das die Server überlastet sind das ist ganz normal und wird auch in zukunft nicht besser weil niemand unnötig Geld zu verschenken hat und da einfach mal 1000 Server zuviel hinstellt. Das Spiel selber ist echt klasse und wer in der Zeit in der die Server nicht gehen nur da rumsiztzt und sich beschwert ist selbst schuld. Wartet halt paar Tage ab und dann kann man mit dem Spel eine Menge Spaß haben hängt ja jetzt wohl kaum euer Leben davon an direkt am anfang durchsuchten zu können.

    Darf ich Dir den nicht funktionierenden DVD Brenner zuschicken und 80,- Euro abbuchen?
    Studenten scheinen inzwischen sehr viel Zeit und sehr viel mehr Geld als früher zu haben, interessant, dass sich das in so kurzer Zeit wieder geändert hat.


    Ich bin also selber schuld, dass ich ein Produkt für das ich nahezu 80,- Euro bezahlt habe, nicht benutzen kann, weil der Hersteller ein kaputtes Produkt ausliefert?
    Warum kann man dann nicht in allen Geschäften dieser Welt nur defekte Sachen kaufen, wenn es die Käufer selber schuld sind und das ja egal ist, dass das Geld kostet?


    Verfaulte Bananen im Supermarkt? Nehm ich. Ein neuer VW ohne Motor, aber zum gleichen Preis wie einer der läuft? Nehm ich auch. Ein Haus, wo am Tag des Bezugs alle Fenster rausfallen? Da bedanke ich mich doch artig beim Bauunternehmer und warte einfach mal ab...


    Ich habe ein Produkt gekauft in der Absicht es nach Kauf zu benutzen.
    Voraussetzung für die Benutzung war nicht der gute Wille des Verkäufers, dass es vielleicht irgendwann mal "von alleine" funktioniert oder meine Geduld auf diesen Moment zu warten.
    Dieses Produkt war nicht als Testprodukt oder Prototyp gekennzeichnet, also darf ich gemeinhin davon ausgehen, dass es sich wie alle verkaufsfähigen Produkte zum sofortigen Gebrauch eignet.
    Das tut es nicht!
    Ich muß für mein Geld arbeiten, um u.a. so etwas kaufen zu können und möchte es dann in meiner Freizeit benutzen. Punkt.

  • Darf ich Dir den nicht funktionierenden DVD Brenner zuschicken und 80,- Euro abbuchen?
    Studenten scheinen inzwischen sehr viel Zeit und sehr viel mehr Geld als früher zu haben, interessant, dass sich das in so kurzer Zeit wieder geändert hat.

    Ganz sicher nicht wenn ein physiches Produkt nicht funktioniert gibt man es natürlich zurück und ärgert sich zurecht. Aber wenn ein Spiel das grundsätzlich funktioniert und digital ist nur nicht Spielbar ist weil die ersten Tage alles überlastet ist sollte man seine Zeit nicht damit verschwenden gleich zum Anwalt zu laufen, ich als Student hätte da weder Zeit noch Geld dafür.

    Ich bin also selber schuld, dass ich ein Produkt für das ich nahezu 80,- Euro bezahlt habe, nicht benutzen kann, weil der Hersteller ein kaputtes Produkt ausliefert?
    Warum kann man dann nicht in allen Geschäften dieser Welt nur defekte Sachen kaufen, wenn es die Käufer selber schuld sind und das ja egal ist, dass das Geld kostet?

    Das habe ich so nicht geschrieben ich finde nur man sollte mal ruhe bewaren und warten was in ein paar Tagen ist.Kaputt ist ja nix nur die Server sind überlastet das kann man nicht einfach mit einem DVD Brenner vergleichen. Natürlich ist es ärgerlich aber es gibt wirklich wichtigeres und schlimmere Sachen.

    Verfaulte Bananen im Supermarkt? Nehm ich. Ein neuer VW ohne Motor, aber zum gleichen Preis wie einer der läuft? Nehm ich auch. Ein Haus, wo am Tag des Bezugs alle Fenster rausfallen? Da bedanke ich mich doch artig beim Bauunternehmer und warte einfach mal ab...

    Wie oben schon geschrieben das kann man so einfach nicht vergleichen

    Ich habe ein Produkt gekauft in der Absicht es nach Kauf zu benutzen.
    Voraussetzung für die Benutzung war nicht der gute Wille des Verkäufers, dass es vielleicht irgendwann mal "von alleine" funktioniert oder meine Geduld auf diesen Moment zu warten.
    Dieses Produkt war nicht als Testprodukt oder Prototyp gekennzeichnet, also darf ich gemeinhin davon ausgehen, dass es sich wie alle verkaufsfähigen Produkte zum sofortigen Gebrauch eignet.
    Das tut es nicht!
    Ich muß für mein Geld arbeiten, um u.a. so etwas kaufen zu können und möchte es dann in meiner Freizeit benutzen. Punkt.

    Ja klar geht man davon aus das es funktioniert aber es ist eigentlich allgemein bekannt, das dem bei online Spielen am anfang eben nicht so ist. Es dauert ein paar Tage und dann klappt auch alles wieder und damit haben mit sicherheit auch viele gerechnet. Das Spiel rennt ja nicht davon wenn man es jetzt paar Tage nicht ordentlich Spielen kann wenn man sich jetzt dafür frei genommen hat ist es natürlich doppelt ärgerlich aber man wird ja wohl mit seiner Freizeit auch was anderes anfangen können. Ich muss für mein Geld auch arbeiten wüsste nicht das es für Studenten gratis irgendwo Geld gibt aber ich hab auch "nur" 60 € investiert mehr gibts erst wenn alles wunderbar läuft.

  • es sind halt startschwierigkeiten. ist zwar nicht schön aber ändern können wir es nicht. EA kriegt die server schon ans laufen. rumzuheulen das man 80€ ausgegeben hat ist doch bescheiden gesagt einfach lächerlich. Ihr werdet schon noch vernünftig spielen können. also leute nicht ärgen runterkommen und spass haben auch wenn es gerade nicht einfach ist. :thumbup:

    Schaffe,schaffe,Häusle baue Butterbrot statt Schnitzel kaue.Den wer nicht den Simeolon Ehrt der wird nie ein Dagobert. :D
    MfG, Sim1973

  • es sind halt startschwierigkeiten. ist zwar nicht schön aber ändern können wir es nicht. EA kriegt die server schon ans laufen. rumzuheulen das man 80€ ausgegeben hat ist doch bescheiden gesagt einfach lächerlich. Ihr werdet schon noch vernünftig spielen können. also leute nicht ärgen runterkommen und spass haben auch wenn es gerade nicht einfach ist. :thumbup:

    Ja, gut, dann bin ich oder meine Ansichten vielleicht lächerlich.
    Vielleicht strebe ich auch nur zu sehr nach bestimmten Grundsätzen oder habe eine zu hohe Prinzipientreue.
    Wie gesagt, ich möchte den sehen, dessen neue Schuhe zuhause beim auspacken auseinanderfallen und wo der Händler dann drei Tage braucht, um einem zu sagen, dass er anfängt etwas dagegen zu tun, dass das nicht mehr vorkommt und man selber erstmal 80,- Euro ärmer mit kaputten Schuhen da sitzt und dumm aus der Wäsche guckt.


    Und eben, weil ich mit meiner Freizeit und meiner Familie noch viel anderes anzufangen weiß, möchte ich einfach mal zwischendurch eine Runde Simcity spielen wann ich möchte und nicht wann EA möchte... und so wie das heute abend wieder aussieht könnte ich mir vorstellen, dass die noch Wochen brauchen um das Problem in den Griff zu bekommen.


    Als von Origin keine Beta-Keys, wie beim Kauf versprochen, versendet wurden, sagten auch alle "krieg Dich mal wieder ein, der kommt noch und der EA Support ist auch toll, der antwortet Dir auch noch".
    Mhh, ja... der EA Support hat mir vier Tage nach Ende der Beta geantwortet, dass sie keine Fragen beantworten können und der Key kam nie...