Cities: Skylines - Screenshotsammlung

  • Sieht klasse aus, ich bin auch ein Fan von Radwegen geworden...

    Die Beste Verordnung und die am meisten was bringt, ist die radfahrverordnung!

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10

  • Hallo beisammen.

    Ich habe im Thema bei meiner Stadt eben ein paar Bilder zur Monorail Trasse vorgestellt.

    Unabhängig davon würde mich speziell zu diesen beiden Bildern eure Meinung interessieren.

    Es geht um die Gebäude Typen die hier zu sehen sind. Diese sollten ein bisschen in der Stadt vorkommen und sind nun an einem kurzen Abschnitt an der Monorail zu sehen.

    Seit ihr der Meinung, die Gebäude da lassen, weils gut für Abwechslung sorgt, oder lieber wegnehmen und eher im Stil weiterbauen wie bisher?

    Ein kurzes Feedback würde mir helfen, ich bin aktuell noch hin und hergerissen, mal finde ich es gut, mal wieder nicht. Deswegen könnt ihr mir vielleicht helfen, was denn so die meisten denken von euch :)

    Danke

  • Hier ist mal eine kleine Erläuterung für alle die realistische Straßenmarkierungen in Cities via Decals umsetzten. Ich will hier speziell auf die sogenannten "chevron" also Winkelstreifenmarkierungen eingehen. Für diese spielt es auch keine Rolle welches Land man als Referenz verwendet, da die Ausrichtung dieser überall die selbe ist, der einzige Unterschied ist das Designe und Farbe.

    Ich sehe viele die diese auch nutzen/nachstellen(nicht nur hier im Forum) aber in den meisten Fällen in nicht nach realen "Regeln". Auch hatte ich das ganze in vielen früheren Verkehrslösungen falsch gemacht, weshalb sich Spezialisten auf z.B. YouTube bei mir gemeldet hatten und das ganze mir erklärt haben, was ich recht nützlich fand um es in künftigen richtig zu machen.

    Hier ist ein Beispielbild welches als Hilfe dienen soll:


    Auf dem Bild werden die üblichen Varianten von Straßentrennungen via Markierungen dargestellt. Wenn man sich die Fahrtrichtungen jetzt immer als Pfeil vorstellt, kann bei dem Malen der Markierungen nichts schief gehen, denn die Winkelstreifen sind zu der Fahrtrichtung immer gleich ausgerichtet, eben wie ein Pfeil. So kommen auch die verschieden Formen zustande, wie bei getrennten verschieden Fahrtrichtungen als simple schräge Linie(wenn man sich das Bild dreht wird man auch sehen wieso das so ist wenn man das mit dem Pfeil in Betracht zieht). So entsteht auch die pfeilartigen Formen bei zwei gleichen Richtungen, welche getrennt werden, die wiederum in den meisten Fällen als Auf/Abfahrt für Autobahnen wahrgenommen wird. Natürlich werden diese nicht ausschließlich für Autobahnen verwendet, so kommen solche selbst in Innenstädten vor oder an Bundestrassen mit der jeweiligen Bauweise. Eine weitere Hilfe ist um Falschplatzieren zu vermeiden ist, wenn man sich vorstellt das falsch gesetzte wie diagonale Parkplatz aussehen und ggf. so wahrgenommen werden könnten.


    Hier noch zur Vollständigkeit wie sich das ganze mit den dazu passenden Verkehrszeichen verhält(also ggf. weniger interessant da diese wiederum weniger genutzt werden).

    Bei den sogenannten Baken Schilder(ich habe diese im deutschen nur unter diesen Namen gefunden, bzw. war dieser Name speziell bei den Bahnübergasversionen aufgeführt also muss dieser nicht all übergreifend sein). Diese werden wiederum entgegengesetzt angeordnet. Da bilden die Striche, wenn links und rechts von der Fahrbahn stehen, ein "V". Hier mal zwei Beispielbilder(ich nutze in meinen Bildern eine US Variante, in Deutschland kennt man dieses Schild mit den Farben Rot und Weiß):



    Ich fand das am Anfang recht verwirrend da ich für diese Schilder erst nach dem Linienmuster gearbeitet habe aber dann viel mir in der realen Welt beim Autofahren auf das diese entgegengesetzt werden, weshalb ich genauer nach geschaut habe. An Ausfahrten nach rechts also wenn diese Schilder vor Hindernissen positioniert sind, so gesehen an stellen wo Fahrtrichtung aufgeteilt werden, Bilden diese einen Pfeil nach oben, ich denke genauso wie bei den Winkelstreifenmarkierungen ist diese Ausrichtung bei beiden der der beste Weg um die Fahrtrichtung zu visualisieren. Wer jetzt nichts mit dem Streifenschildern anfangen kann und so gar nicht weiß wo die vorkommen, hier mal ein paar Beispiele: damit können Hindernisse oder Leitplanken beginn markiert werden, Ausfahrten mit jeweiliger Streifenanzahl für Meter, selbiges für Schienenkreuzungen und natürlich an Baustellen, hierfür gibt aus noch modifizierte Varianten, welche zusätzlich unterhalb des oberen Streifens einen entgegengesetzten haben, so bildet sich ein Pfeil und wenn diese links und rechts stehen, zeigen beide Seiten nach innen zeigt.


    Das ganze ist natürlich nicht professionell erklärt, da ich eben nicht vom Fach bin ist, nur ausreichend um das ganze in Cities richtig umzusetzen, auch ist der zweite teil als weniger wichtig zu betrachten da solch Schilder im Workshop nicht so verbreitet sind und deshalb auch weniger genutzt werden. Ich hoffe dennoch das es für den ein oder anderen hilfreich ist.

  • Impressionen aus Frankental...

    Kommentarlos.

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10

  • chris123,

    dein Bahnhof mit Vorplatz ist dir sehr gut gelungen, sieht wirklich klasse aus!

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10