Eindrücke aus den Let's Play

  • Ich möchte hier mal ein paar Eindrücke aus den Let's Plays die veröffentlicht wurden präsentieren.


    Ich muss sagen, dass ich durchweg sehr positiv gestimmt bin. Was ich da an Gameplay sehe, überzeugt mich absolut davon, dass das Spiel was richtig gutes werden kann. Es spielt sich scheinbar sehr flüssig und intuitiv und sieht dabei echt auch Schick aus.


    Grundsätzlich finde ich das Hauptmenü und de Spielstart schön klar und aufgeräumt. 9 Karten bekommen wir von Haus aus geliefert - aber vie Steam Workshop werden wir wahrscheinlich überschüttet :)



    Interessant finde ich das System mit den Meilensteine, die Gebäude, Gesetze und Spielelemente freischalten. Das gefällt mir richtig gut und gibt vielleicht auch einen guten Leitfaden an die Hand.
    Wenn ein Meilenstein erfüllt ist, ploppt ein Gratulationsmenü auf.



    Bei einem interessanten Spiel dürften Achievements nicht fehlen - und Easter Eggs auch nicht. Beides vorhanden.



    Ein paar kleine Eindrücke noch davon, dass man Kredite aufnehmen kann (es gibt keinen Geldcheat) und Einkaufszentren einzeln setzen kann



    Außerdem noch eine kleine Antwort für @Peterson. Es wird Klärwerke geben:


    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"