Verteilung der Berufe - Was ist sinnvoll?

  • Verteilung der Berufe - Was ist sinnvoll?


    Eine kleine Frage an die erfahrenen Spieler: Wie sieht die Verteilung bei euren Berufen aus? In welcher Spielphase ändert ihr das jeweils?


    So sieht es aktuell bei mir aus und es läuft sehr gut:


    Arbeiter 32%
    Biologen 36%
    Ingenieure 14%
    Sanitäter 6%
    Wachen 9%


    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Letztendlich hat sich im späteren Spielverlauf (150+) gut herausgestellt:
    20% Arbeiter
    30% Biologen
    30% Ingenieure
    15% Sanitäter
    05% Wachen


    Wobei ich manchmal die letzten beiden geswitcht habe - letztendlich braucht man aber, wenn man gut plant, kaum Wachen. Die Überfallkommandos waren zwar schon mit 8+ Leuten recht groß, aber bei 10% auf 150 Leute hat man nach Adam Ries 15 Wachen... *g*


    Biologen und Ingenieure sind entscheidend wichtig, ich hab aber auch immer sehr viele Bots gehabt, weswegen ich immer weniger Arbeiter (die machen eigentlich nur noch Metall und Kunststoff...) brauchte. Nahrung und Reparaturzeug (sowie neue Bots) sind aber lebenswichtig für die Kolonie.

    Avalon - ein deutsches Text-Rollenspiel. Jeden Abend ueber 50 Spieler. Sei dabei!

  • ich müsste mal nachschauen wie meine Verteilung ist, aber ich glaube ich liege genau zwischen euren beiden :D
    ich habe etwas mehr Biologen als Arbeiter, aber weniger Ingenieure, bin aber auch dran mehr Roboter zu bauen, habe mir extra ne große Botfabrik mit drei Botmaschinen gebaut.