Hilfe bei Sauerstoffproblemen

  • Hilfe bei Sauerstoffproblemen


    Eine Sache verstehe ich bei Planetbase nicht so ganz: Wie kommt es zu Sauerstoffmangel in ganzen Teilen meiner Station trotz massiver Überproduktion?



    Ich habe bei Sauerstoff +150 und trotzdem fallen regelmäßig große Teile meiner Station mit Sauerstoffmangel aus -> keine Nahrungsproduktion -> Sterbewelle.


    Da da jemand eine Lösung?

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Keine wirkliche Lösung, weil ich da auch noch rumprobieren muss: Hast du die O2 Generatoren über die Basis verteilt und auch als Knoten benutzt? Ich hab dergleichen bisher nicht getan - und dann kam es wie bei dir zu Sauerstoffnöten. Leider kann man die Basis ja nicht zerhacken, ich würde sowas gerne tun. Ich wittere hier langsam aber einfach einen Bug.

    Avalon - ein deutsches Text-Rollenspiel. Jeden Abend ueber 50 Spieler. Sei dabei!

  • Die Probleme fingen bei mir auch "erst" so bei 250 an.. ich hab dann gnadenlos Kolonisten reingelassen, einfach um das Limit zu sprengen.. mach das doch auch und pfeif auf den Rest. :D
    Und ja, das ist keine Lösung. Nur ein Workaround für die Achievements.

    Avalon - ein deutsches Text-Rollenspiel. Jeden Abend ueber 50 Spieler. Sei dabei!

  • Wenn bei euch die Sauerstoff Probleme Nacht auftreten und ihr in den betroffenen Berreichen Biodome mit Bäumen stehen habt.
    Dann solltet ihr die Bäume entfernen.


    Wenn die Sauerstoff probleme auch Tagsüber in industrie Berreiche auftretten.
    Dann solltet ihr ein paar Industrieanlagen abbauen.

    [align=center]Erwerbsregel 161: Töte nie einen Kunden,
    außer du machst mit seinem Tod mehr Profit als mit seinem Leben

  • Effektiv ja.
    Bei den Bäumen steht ja schon im Infotext, das diese während der Nacht selber Sauerstoff verbrauchen.


    Bei den Industrieanlagen bzw Gebäuden bekommt man in der Anfangsphase hin und wiedet mal die Meldung das, das Sauerstoff niveau niedrig ist.
    Somit sollte einem klar werden. das diese die Luft verschmutzen.
    Somit sollte man diese direkt an O2 Generatoren anschliessen und am besten nur einen einzigen Zugang zu diesen Gebäuden über den O2 Generator errichten.
    Ansonsten bleibt nur die Alternative in den entsprechenden Gebäuden die Produktion zu senken.

    [align=center]Erwerbsregel 161: Töte nie einen Kunden,
    außer du machst mit seinem Tod mehr Profit als mit seinem Leben

  • Somit sollte einem klar werden. das diese die Luft verschmutzen.

    Die durch O2-Generatoren erzeugte Luft wird in Planetbase nicht verschmutzt, sondern von den Kolonisten und Besuchern verbraucht.
    Große Generatoren erzeugen jeweils Sauerstoff für 30 Leute. Sobald sich mehr Leute in diesem Bereich aufhalten muss man auch die Dichte der Generatoren erhöhen.
    Deswegen sollte zum Beispiel nur ein großer Schlafsaal an einen großen O2-Generator angebunden werden.
    Bei zwei voll belegten Schlafsälen müsste man schon Sauerstoff für 36 Leute produzieren (2 Säle 9 Doppelbetten).
    Um den Sauerstoff am effizientesten zu nutzen, muss man also versuchen eine möglichst gleichbleibende Anzahl an Leuten um einen Sauerstoffgenerator herum zu halten.
    Dies gelingt nur durch geschickte Aufteilung der einzelnen Zonen für's Arbeiten, Essen und Trinken, Moral steigern und Schlafen.
    Der Sauerstoff braucht übrigens eine gewisse Zeit um sich zu verteilen, was sich besonders nach dem Bau eines neuen Moduls zeigt.