Fußballtalk

  • ich bin sehr zufrieden mit der Auslosung!

    Niemand in Düsseldorf wird den Viertligisten unterschätzen, also werden wir das auch entsprechend angehen und müssen da gewinnen. Und das werden wir!

    Ist das jetzt gemein, wenn ich dich nochmal zitiere? Ohne weiteren Kommentar? Naja, ok, bekommst zwei Smileys:


    :bäh7455::spiteful:

    Dragondeal-Youtube-Kanal:

    85-bannersmall-jpg


    Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin):)

  • Witzig. Du erwartest ständig Differenzierungen & "über den Tellerrand blicken" bei deinen Themen, aber willst anderen dieses nicht zugestehen.

    Ja erwarte ich. Bei Hass, Verleumdungen, Beleidigungen etc. akzeptiere ich aber keine fadenscheinige Rechtfertigungen. Ihr wollt einen Fußball vor der Kapitalisierung, diesen wird es aber nicht mehr geben. Menschen, gerade D.Hopp dann im Fadenkreuz abzubilden ist einfach nur Pervers, dass zu legitimieren ist ebenfalls pervers. Besonders in der aktuellen gesellschaftlichen Lage in der Hass überhand nimmt einfach absolut unangebracht.

    Das was gegen Hopp passierte und passiert ist nicht besser als Rassismus oder jede andere art der Anfeindung. Diese Kritik kann man auch anders rüber bringen, aber beim durchschnittlichen Fußballfan mangelt es da wahrscheinlich an einem normalen IQ.

  • Amüsant finde ich auch den Kollegen von 11Freunde. Auf der einen Seite wehrt er sich gegen Kollektivstrafen, auf der anderen Seite beschwert er sich darüber, dass in einem anderen Fall mit aller Akribie versucht wurde, einzelne Täter zu ermitteln und zu bestrafen. Da bekommt man eher den Eindruck, die Fans wollen nur eines - das Recht, jemanden beleidigen zu dürfen.

    Dragondeal-Youtube-Kanal:

    85-bannersmall-jpg


    Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin):)

  • Mir deutsche Neidkultur unterstellen. Aber diese deutsche "StockImArschKultur" ist ja viel, viel besser. Klar, nehmt es einfach so hin.

    Fußball ist Volkssport! Geboren von Arbeitern für Arbeiter!


    Aber darüber brauche ich mit euch Otto Normalos nicht diskutieren, weil ihr sowieso recht haben wollt und natürlich auch habt.

    Klick auf's Bild! Los, tu es!


    49165-20190930-215634-0000-png

    1. Definiere "Arbeiter".
    2. Definiere "Otto Normalo".
    3. Wenn Fußball ein Volkssport ist, muss er dann nicht für beide Gruppen (und weitere) gleichermaßen sein, so sie sich denn überhaupt in diesem Zusammenhang sinnvoll unterscheiden lassen?
    4. Eine Diskussion dient in erster Linie zum Austausch von Meinungen und Argumenten. Jemanden zu überzeugen, ist eher die Ausnahme.
    5. Die Begründung, nicht diskutieren zu müssen, weil der andere nur 'recht haben will', ist paradox., denn sie impliziert, dass es bei einem selber genauso ist.

    Dragondeal-Youtube-Kanal:

    85-bannersmall-jpg


    Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin):)

  • Cerche es ist die Sache nicht wert ;-) ich habe mir das Diskussitieren darüber schon länger abgewöhnt. Gibt wichtigere Dinge im Leben und andere Kämpfe, die man führen muss.


    Fußball wird heutzutage auf der Couch konsumiert. Für das Publikum werden die Events produziert und inszeniert. Das ist nun heute leider so.

    Ich wünsche mir einen neuen unabhängigen Fußballverband, dem sich Vereine (e.V.! Keine Kapitalgesellschaften, die Bayern und Dortmund) anschließen können. Mit fairen Wettbewerbsregel. Und ob die in irgendeiner Champions League spielen dürfen juckt mich auch überhaupt nicht.


    Den DFB und die DFL ändert man nicht. Die Fifa noch weniger. Korrupte Bonzen, die sich die Gelder hin und her schieben. Der Zug ist abgefahren.

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • wtf ist da in Osnabrück los?

    Dragondeal-Youtube-Kanal:

    85-bannersmall-jpg


    Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin):)

  • Naja, Jede Sportart entwickelt sich in die Richtung, ob das gut ist andere Frage, aber das Geld macht es möglich das Leute auch länger machen als bis zu ihrem 25 Lebensjahr, ob man dafür mehrere Millionen verdienen muss, ist was anderes.

    Habe nix dagegen, wenn sich firmen oder Einzelpersonen finanziell an einem Verein beteiligen wollen. Aber ab dem Moment wo Geld verbrannt wird, macht das alles doch kein sinn? Kein Spieler muss 200 Millionen kosten. Ich sehe gerade bei Leipzig ein guter Umgang mit den Millionen die sie haben, sie übertreiben es nicht wie die Vereine aus England. Und sehe Nachhaltigkeit im Jugendbereich. Das gilt auch für Hoffenheim.



    Jetzt zu den Aktuellen Themen im Fußball, jetzt sind die Geisterspiele auch bei uns angekommen.

  • Ich mache mir mittlerweile aber tatsächlich weniger Sorgen um den Fußball als um unsere Wirtschaft. Lieber Essen auf dem Tisch ohne Fußball als Fußball ohne Essen. :off-topic5326::krank547:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : GTX 1070 Strix OC | i5-7600K @3.8GHz | G.Skill 32GB DDR4-2400 | 500 GB M2.SSD | Asus Prime B250-Pro | be quiet! Pure Power 10 500W 80+ Silber ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | Corsair Void Pro Wireless | T.bone SC440

  • ich bin mir relativ sicher, dass spätestens nach dem Wochenende abgebrochen wird.

    Bei der Geschwindigkeit wie aktuell quasi minütlich international alles mögliche abgebrochen wird, bin ich mal gespannt, ob am WE überhaupt noch gespielt wird.,....

  • Wenn nichts außergewöhnliches mehr passiert (im positiven wie im negativen Sinne), wird dieses WE noch als „Geisterspieltag“ durchgezogen und kommende Woche wird man den Spielbetrieb komplett unterbrechen, um ihn dann wenig später endgültig abzubrechen. Eine ganz merkwürdige Situation, aber was die Weltwirtschaft angeht, das gesamte öffentliche Leben, eine wirklich ernstzunehmende Gesundheitsgefahr für praktisch JEDEN - da muss man sich um Fussball leider wirklich keine Gedanken mehr machen :nöö5634:

  • Wenn nichts außergewöhnliches mehr passiert (im positiven wie im negativen Sinne), wird dieses WE noch als „Geisterspieltag“ durchgezogen und kommende Woche wird man den Spielbetrieb komplett unterbrechen, um ihn dann wenig später endgültig abzubrechen. Eine ganz merkwürdige Situation, aber was die Weltwirtschaft angeht, das gesamte öffentliche Leben, eine wirklich ernstzunehmende Gesundheitsgefahr für praktisch JEDEN - da muss man sich um Fussball leider wirklich keine Gedanken mehr machen :nöö5634:

    Sag das Mal Hannover.

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Sag das Mal Hannover.

    Du meinst den Verein, der seine ganze Mannschaft unter Quarantäne gestellt hat? ;)


    Btw, die Championsleague dürfte wohl auch gegessen sein, sowohl Juve als auch Real fallen aus. Bleibt als Variante eigentlich nur noch, die Europameisterschaft um ein Jahr zu verschieben und womöglich alles andere in der Zeit nachzuholen.

    Dragondeal-Youtube-Kanal:

    85-bannersmall-jpg


    Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin):)

  • Mit einer EM rechne ich auch nicht mehr. Wäre irsinnig die auszutragen.

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : GTX 1070 Strix OC | i5-7600K @3.8GHz | G.Skill 32GB DDR4-2400 | 500 GB M2.SSD | Asus Prime B250-Pro | be quiet! Pure Power 10 500W 80+ Silber ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | Corsair Void Pro Wireless | T.bone SC440