Verbesserungsvorschläge für die Alpha

  • Ich hätte da noch einen guten Vorschlag, aber keine Ahnung ob Frontier das noch ändert würde oder ob es dazukommt.
    Ich würde mir wünschen die einzelnen Züge anzupassen.


    Momentan hab ich hier nur einen Waggon mit 6 Sitzplätzen (Zu besseren Übersicht) .
    Davon hätte ich aber lieber 4 Sitzplätze und 4 Waggons. Die 4 Waggons kann ich problemlos per Cars per Train einstellen, aber leider nicht die Züge.


    Bin nämlich gerade dabei Taron von Phantasialand nachzubauen und da gibt es nur 16 Sitzplätze zu Verfügung.
    4 Waggons (4 Waggons x 4 Sitzplätze = 16 )


    Da der Waggon bei Taron aber nur 4 Sitzplätze hat je Waggon, würde das hier schon nicht mehr passen.
    Außerdem, je weniger Züge, man dann einstellt, umso schneller wird der Waggon auf den Schienen, da es Gewicht-technisch, verringert wurde und somit der Waggon leichter ist.
    (Hoffe da hat Frontier auch nachgedacht drüber) ^^


    Wie die rote Farbige Markierung zeigt, möchte ich dort die 2 Reihen entfernen.
    Ich hab keine Ahnung ob das noch kommt, aber möglich wäre alles ... Das müsste oder gab es auch glaub ich auch in RTC3 soweit ich mich erinnern kann. ?(

  • Wo wurde das mit der Musik verneint??

    ist schon eine Weile her, ich glaube in einem von den Dev Diaries (kann aber auch bei den Q&A im Forum gewesen sein...). Da wurde ausführlich über Sound geredet und wie komplex das alles ist, weil alle Geräusche "3-Dimensional" aufeinander abgestimmt werden und man deswegen keinen einfachen mp3-File als Musik in einer Burgerbude abspielen kann. Deswegen, so sagte man, kann man wohl keine eigenen Musikstücke oder Geräusche importieren.


  • Ich fände es toll, wenn man bei seinen virtuellen Parkbesuchen eine "Kameratasche" dabei hätte. Ich meine nicht, einfach einen Screenshoot zu machen, sondern eine echte Fotoapparatfunktion, bei der man z.B. verschiedene Objektive mit verschiedenen Brennweiten (Weitwinkel bis Zoom), natürlich mit den entsprechenden Schärfentiefen, verwenden könnte. Eine Panoramaautomatik sollte dann natürlich auch vorhanden sein.


    Dann bräuchte man kein Photoshop zum Mergen, so wie oben zu sehen. Selfie-Stick wär auch nicht schlecht. :)


    Und natürlich Smartphone mit Whatsapp zum Versenden der virtuellen Ausflugsbilder an die Daheimgebliebenen. :lol:


    Und dann noch Pokemon Go auf dem virtuellen Handy zur Monstersuche im Freizeitpark. :lol::lol::lol:


    Gruß MN

    Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen :beer:

  • Noch eine wirklich ernsthaft gemeinter Verbesserungsvorschlag:


    Wenn man die Baumenüs auf einen zweiten Bildschirm auslagern könnte wäre toll. PC-Systeme mit zwei Monitoren sind doch nicht mehr sooo selten.
    Und die Menüs mit den Bauteilen sind ja schon sehr unübersichtlich geworden. ?(:thumbdown:<X


    Gruß MN

    Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen :beer:

  • da freut man sich über das wasser und was passiert . Man macht ein loch wo das wasser rein geht und was passiert nur rote markierungen statt die Blaue mein See sieht aus wie ein Tümpel. :lol:
    ich gehe Stark von aus das ,dass wasser noch nicht fertig ist. mir ist aufgefallen das ,dass Wasser aus 3 Lagen besteht^^. finde es schade wir keine eigende music ins spiel bringrn können.

  • Ist das richtig? So wie ich es gelesen habe in dem pc Forum das es nicht möglich sein wird eigene Musik einzufügen?

    Keine Ahnung, hast du den Link ? ... Ich denke sobald die mehr Erfahrungen gesammelt haben, vielleicht kommt das dann zusätzlich in einem Extra Update ... :/

  • Ich würde mir in der Warteschlange wünschen, das es eine Option geben würde, wo man das Standart Geländer ausmachen kann, um sein eigenes Geländer da drauf bauen zu können. Ohne das man das da zwischen schiebt. (Optisch) (Siehe Screenshot)


    Außerdem würde ich freuen wenn Frontier Lautsprecher Boxen im Spiel integriert wo Audio-Samples abgespielt werden und das man einstellen kann, wie viel Zeit das in Abständen wieder kommt. (Stimme/Backgroundmusic) Was auch immer z.B Willkommen in Mystery Castle! Seid Stark... ... Gab es auch oft in verschiedenen Parks.

  • Variable Geländer fände ich auch gut, werden aber vermtl. auch mit den weiteren Themenwelten kommen. Ich glaube schon, dass es in der Endfassung noch so etwas geben wird wie Wilder Westen oder SciFi, und dazu entsprechende Geländer in den Warteschlangen. Und die wird man dann vermtl. wählen können (weil es in das Schema passt, wie Frontier bislang Dinge programmiert...).


    Lautsprecher fallen in die obige Sound Diskussion. Wurde meines Wissens auch schon negativ seitens Frontier beantwortet, weil es eben keine Audio Samples geben wird - weder Musik, noch halt eigene Durchsagen o.ä. Sehr schade, aber so haben sie es gesagt, wenn ich mich nicht irre...

  • Das Thema hatte ich vorhin bei "Bugs und Technische Probleme" geschrieben, da es aber unter Vorschläge hingehört, schreibe ich das nun nochmal hier rein.


    Man könnte doch den Eingang selber bauen ...
    Dann könnte man ein Objekt wie beim Shop als Drehkreuz verwenden und ein Mitarbeiter daneben stellen für die Kasse, um die Parkbesucher Geld abzunehmen. Dann könnte man sogar mehrmals Wege nebeneinander bauen. Wände, Dächer kann man dann zuletzt anschließen gestalten.

  • Mir ist was aufgefallen und das passiert recht häufig beim Zocken.
    Noch läuft die Alpha und ich würde mir wünschen, wenn es per Wege Möglichkeiten gäbe.


    Es sollte meiner Meinung nach auch ein Natural Warteschlange geben,wie auf dem Bild zu sehen oder das die Entwickler das dort einfügen.
    Man wartet doch auch gerne mal da drauf. (Steine, Sand, Holz usw ...)


    Das erste Bild finde ich total cool, wenn es sowas nur als Warteschlange gäbe, statt nur Natural als Standartweg ... :/
    Leider muss man immer die Queue Leiste sich abfinden.


    Als beispiel würde mir die Warteschlange in Colorado Adventure in Phantasialand einfallen.
    Wo der Eingang mit Steinflastern gebaut worden sind. (Extra ein Bild gefunden)


    Es würde viel mehr Detailtreue & Vielfalt geben, wie man sein Park schöner bestücken kann.

  • Ich habe einen weiteren tollen Vorschlag: Wartezeitentafeln am Eingang. Die Infos sind ja bereits im Spiel vorhanden. Dazu könnte man auch noch &Uuml;bersichtstafeln für Besucher machen oder wenn die Benutzer ein Smartphone haben darauf anzeigen. Dies wäre doch noch toll und würde noch passen um das Spiel noch realistischer zu machen.

  • könnte man sogar noch ausweiten, indem eine Infotafel systemisch generiert wird, wo Länge der Strecke, Fahrtzeit, G-Kräfte,... ausgewiesen werden. Alles Daten, die vorhanden sind. So eine Infotafel (Holz für Westernland, Flatscreens im SciFi Bereich, Steintafeln in der Märchen- oder Ritterwelt) - das hätte was...


    Falls man uns wirklich nicht ermöglicht, individuelle Schilder für unsere Parks zu entwerfen und zu beschriften, dann will ich zumindest vom Spielinhalt solche Tafeln geboten bekommen! ^^

  • Nichts für ungut, aber manche Wünsche sind schon etwas unsinnig.
    Auf Schilder, die z.B. die aktuelle Wartezeit anzeigten, stünden dann oft nicht Stunden, sondern Tage und die Fahrzeit betrüge Stunden.
    Wartezeitentafeln als Dekoobjekt (Ab hier 1 Stunde) wären aber ganz nett.
    Frei beschriftbare Laufschriftbänder fände ich auch sinnvoll (gabs bei Rollercoaster ja auch), aber frei gestaltbare Schilder?
    Nicht jeder ist ein begnadeter Grafikdesigner.
    Aber vielleicht gibts ja mal eine Möglichkeit, beliebige Texturen auf beliebigen Objekten einzubinden.
    Vielleicht möchte mal der Eine oder Andere ein Foto seiner Liebsten als Hintergrundbild in seiner Geisterbahn einbinden.


    Zur Anzeige der Parkinfos auf den Handys der Besucher wünsche ich mir dann die Bildschirmlupe, damit man das dann auch erkennt.

    Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen :beer:

  • Frei beschriftbare Laufschriftbänder fände ich auch sinnvoll (gabs bei Rollercoaster ja auch), aber frei gestaltbare Schilder?
    Nicht jeder ist ein begnadeter Grafikdesigner.
    Aber vielleicht gibts ja mal eine Möglichkeit, beliebige Texturen auf beliebigen Objekten einzubinden.

    Ich möchte ja auch nicht unbedingt das Schild selber entwerfen, sondern nur den Text (inkl. Farbe, Schriftart,...) frei gestalten. Oder eben Texturen/Bilder einbinden für Werbetafeln o.ä.


    Schilder gibt es ja in Hülle und Fülle bereits, aber da kann man (noch) nichts draufschreiben. Und die fertigen Schilder für die Attraktionen z.B. sind mir erstens oft zu gross und zweitens hätte ich gerne die Freiheit, meinen Attraktionen so zu nennen, wie es mir vorschwebt. Die von Frontier so oft angeführte "Kreativität & Freiheit" die das Spiel den Usern bieten soll (und es in weiten Teilen ja auch tut), wird mir hier doch arg vorgeschrieben von den Entwicklern...

  • Nichts für ungut, aber manche Wünsche sind schon etwas unsinnig.
    Auf Schilder, die z.B. die aktuelle Wartezeit anzeigten, stünden dann oft nicht Stunden, sondern Tage und die Fahrzeit betrüge Stunden.

    Das stimmt so nicht ganz. Im Informationsfenster der Attraktionen steht ja auch schon die aktuelle Wartezeit und dort ist diese in Minuten angegeben, ich denke, das ist auch die Echtzeit, wie lange die Leute vom Ende der Warteschlange warten müssen, bis sie einsteigen können. Und genau diese Zeit könnte man auf so einem Schild anzeigen lassen. Finde ich eine super Idee, glaube aber, dass Frontier das nicht vorgesehen hat.

  • Vielleicht habe ich die Tastenbelegung einfach noch nicht gefunden, aber was mir fehlt ist die Kamera hoch und runter fahren zu können. Ich werde noch verrückt bei dem ständigen Zoomen, drehen und schieben, um mich einige Meter in die Vertikale zu bewegen ^^