• Hm.. verdammt, Du hast ja auch nur eine Kollektion und da dann alle Assets drin.. ich hatte von Anbeginn der Zeit (gg) alles in Kategorien unterteilt..und natürlich nur das was ich brauche, jedoch noch nicht alles verwendet habe ^^ z.B. Schiffe, Natur, Steine, Services usw.. und das so einsortiert, wenn mir was gefiel damit ich es dann besser wieder finde.. statt eine Liste zu haben mit ca. 3800 Assets.. und dummerweise musste ich nach meinen Crash feststellen, das ich einige Assets gar nicht kategorisiert habe.. bin gerade bei 3300 Assets, aber mein Save konnte ich soweit wieder herstellen doch einiges fehlt noch. :(( Das einzige was aktuell vollständig ist ist meine Mod-Liste: im Workshop die ich zur Zeit nutze und läuft aber mein Save weisst halt noch ein paar Assetlücken auf..


    Tja dann werde ich mir noch mal die Zeit nehmen müssen und alle meine Kategorien durchgehen um zu gucken was ich akuell wirklich Ingame verwendet bzw. vergebaut habe und dann dann seperat in einer Kollektion switchen. Leider weis ich nicht wie das Game reagiert wenn ich jetzt mal so eben 521 Assets hinzufüge .. noch einen Crash verkrafte ich nicht! *seufzt


    Wer hätte gedacht das man so vieles bedenken muss, nun dann werde ich Lindblum wohl erst in meinen Urlaub gucken können, hoffe ich, aber dann habe ich wenigstens Zeit mir alles genüsslich anzusehen.


    Ps: Dir ist übrigens eine Mod "Sub-Buildings Enabler" in deine Asset Liste gerutsch ;)



    Hehe.. das kenne ich - könnte mir stundenlang Cinematics angucken von tollen Städten, das geht mir Ingame leider nicht anders.




    Viel Spass
    Kermit

    Edited once, last by Kermit ().

  • Also ich muss schon sagen das neue Video ist echt ein Hit, hab's mir bereits drei mal angesehen und entdecke immer wieder was neues tolles, freue mich echt darin rumzulaufen und alles anzusehen.. Super Stadt :)


    Gruss
    Kermit



  • Artificial Lake Region

    Diese Region mit der Stadt Lake Town ist so gesehen schon fast eine Stadt für sich und könnte auch alleine eine für sich stehen.

    Die anderen Regionen haben pro Quadratmeter nicht zu viel Details und verschiedene Elemente, weshalb ich diesen Stadtteil als eigene Region dargestellt oder auch benannt habe. Da gegen Ende von Lindblum die Limits noch nicht erreicht waren konnte ich bei diesen diesmal so detailliert wie möglich vor gehen. Gerade deswegen gibt es hier auf engsten Raum recht viel zu erkunden und auch zu zeigen.

    Auf dem Hügel ist der klassische Stadtkern, und in der weniger bergigen Region ist ein großes Gewerbegebiet mit anschließenden Industrieeinheiten. Umliegend befinden sich exklusivere Wohngebiete, größtes Highlight der Region ist der Staudamm.

    Aus technischen Gründen fließt dieser leider in der Falschen Richtung um den unterschiedlichen Wasserstand zu erreichen.


    Der ein oder andere wird das Video zur Region sicher schon gesehen haben:



    Hier die Übersicht der Region:



    Verbunden ist der Stadtteil nur über Bundesstraßen mit dem restlichen Netzwerk.

    Die B12A ist die jüngste Bundesstraße der Region und verbindet diese mit der Küste und Flughafen, sowie Messe.

    Beim einfahren aus Richtung Lindblum am See fährt man über die Lake Bridge, welche eine atemberaubende Optik bietet.

    Vom Exklusivsten Wohnviertel hat man einen optimalen Blick auf das Bauwerk und auch auf die umliegende Natur.





    Mit eine der interessantesten Layout Strukturen befindet sich in diesem kleinen Abschnitt.

    Jede runde Form umfährt eine Hügelspitze und die Fläche in dieser wurde abgeflacht um eine optimale Fläche für Wohnstreukuren zu bekommen. Um diese noch interessanter zu machen ist dort noch ein kleiner Teich.





    Eine weitere interessante Wohngegend befindet sich in unmittelbarer Nähe zum großen Gewerbegebiet.

    Viele Parks und auch ein weiterer Teich wertet diese noch weiter auf.

    Nur ein mittel großer Industriebetrieb, der schon vor Bau der gesamten Gegend dort ansässig war, wertet diesen Abschnitt etwas ab.





    Die meisten Arbeitsplätze bietet ein großer Internationaler Konzern, der einen Großteil der Fläche mit Bürobauten gefüllt hat.

    Besonderheit and diesem Komplex ist, dass er auf verschiedenen Platos gebaut ist und über ein Brücke mit einander verbunden ist, des weiteren ist dieser ziemlich dicht an einem Neben Fluss gebaut.





    Der klassische Stadtkern von Lake Town befindet sich auf der höchsten Position der Region und von dieser kann man nicht nur die komplette überblicken, sondern hat auch noch eine interessante Aussicht auf Lindblum selbst.

    Da diese Stadt über keine Zuganbindung verfügt, sind die einzigen öffentlichen Verkehrsmittel Tram und Bus. Für diese befindet sich im Zentrum ein größeres Transporthub wo mehrere Linien zusammen gefasst werden, so hat man von dort die Möglichkeit die gesamte Region zu bereisen und zusätzlich gibt es direkt Linien zum Flughafen und Zentrum von Lindblum.

    Damit die tief gelegene Region am See auch mit angeschlossen ist, führt eine Tramlinie im zigzag den Berg hinunter, so müssen sich die Busse den Berg nicht hinauf quälen.

    Am See selbst ist noch ein größere Stadtpark samt Rathaus und weitere Verwaltungseinrichtungen.

    In der Nähe vom Zentrum befindet sich des weiteren noch ein Kurkrankenhaus, weshalb dieser Teil der Stadt eine Tunnelumfahrung bekommen hat, damit der Fernverkehr in diesem kein Lärm verursacht.





    Hier auch direkt zu zwei Konstruktionen die auf dem ersten Blick vielleicht gar nicht auffallen.

    Bei dem Krankenhaus geht es drunter und drüber, so geht z.B. eine Straße unter dem Parkhaus entlang und macht den Eindruck das sie in die Tiefgarage führt. Eine weitere interessante Konstruktion ist das kleine weiße Hospital Gebäude, dieses Stützt sich mit den Pfeilern auf die Hauptstraße ab, ist aber dabei in ausreichender Höhe gesetzt, dass LKWs nicht mit diesen kollidieren.





    Am Tunnel habe ich versucht eine Belüftungsanlage zu Platzieren, okay das Gebäude dafür ist zweckentfremdet aber das Gesamtbild ist ja entscheidend. Zusätzlich gibt es daran eine kleine Fußgängerbrücke, da sonst die Tür vom Gebäude in der Luft hängen würde.




    Hier mal ein gesamt Ansicht auf das Gewerbegebiet. In der Front ist der abgesenkte Bürokomplex vom Spielerheimbuilding.

    In unmittelbarer Nähe befindet sich noch ein größeres Kasino.





    Am Ende noch eine Komplettansicht auf den See.


    Der ein oder andere wird auch das sicher mitbekommen haben das dass Savegame mittlerweile schon seit mehr als einer Woch im Workshop ist und die Roads Only Version seid ein paar Tagen.


    Zur Vollständigkeit gibt es hier noch die Links zu den verschieden Versionen:

    Lindblum(complete savegame)

    Lindblum - Roads Only Version


    Weitere Informationen und Bilder findet ihr auf die jeweiligen Workshop Seiten und auch was für das jeweilige benötigt wird.

    Im nächsten Beitrag kommt dann noch eine Zusammenfassung von Lindblum.


    Ich hoffe euch hat es gefallen und wie immer ist Feedback in jeglicher Form willkommen.

  • Was soll man dazu noch sagen?
    Die Stadt ist der helle Wahnsinn. Die Detailliebe, der Realismus.

    Das steckt so viel drin, dass es einfach richtig klasse ist. Das hast du echt drauf und ich finde toll, wie viel Leidenschaft du in das Spiel setzt!

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • :D:thumbup: Top! Würde man nicht wissen, dass es Cities : Skylines ist, würde man die Bilder sicher für Fotos einer echten Stadt halten.

    Meine Mutter sagte: "Wenn du weiter so viel vorm PC hockst, dann schicke ich dich in's Heim!". Tja, ich habe weiter gezockt und so bin ich im Spielerheim gelandet.

  • TACH

    ICH Habe mir am Wochenende die roads online Version angesehen.

    Das ist schon der Hammer!! Wahnsinn was du da zusammen gebaut hast.

    Gerade in dieser Version kann mann viel ab gucken, wie du was gebaut hast. Danke

    Ich hoffe ich kann ein paar Sachen davon in meiner Stadt um setzen.

    Gruß

  • Dexter ... well done ...


    wieviel Herz, Schweißblut & Nerven in diesem Projekt stecken ... klasse !!


    Ich habe am WE mir Lindblum aus dem WS geladen, bekomme leider immer

    Fehler beim Start des Savegames ...

    Macht nix ... Deine youtube-Serie dazu ist mir Genug genug ! ... ;)


    Bin schon auf Dein nächstes Projekt gespannt ...


    is using a tiny Power-Machine ...
    EVGA Hadron ITX, EVGA z97-Stinger, i7-4790K, 16GB DDR3-2133, EVGA GTX980, 2x 250GB SSD (MacOS & Win10), Asus 1440p-TFT

  • btw. welche Grafik-Einstellungen hast Du vorgenommen?


    Theme-Map & LUT ?


    is using a tiny Power-Machine ...
    EVGA Hadron ITX, EVGA z97-Stinger, i7-4790K, 16GB DDR3-2133, EVGA GTX980, 2x 250GB SSD (MacOS & Win10), Asus 1440p-TFT

  • @All

    Danke an alle die das Projekt begleitet haben und auch für die tollen Kommentare und auch konstruktive Kritik.

    Nicht nur hier will ich mich für die Beteiligung des Forums bedanken, der ein oder andere wird es sicher gelesen haben, dass ich das Forum auch auf der Workshop Seite dankend erwähnt habe.


    Was soll man dazu noch sagen?
    Die Stadt ist der helle Wahnsinn. Die Detailliebe, der Realismus.

    Das steckt so viel drin, dass es einfach richtig klasse ist. Das hast du echt drauf und ich finde toll, wie viel Leidenschaft du in das Spiel setzt!

    Ja mittlerweile ist es mehr als nur ein simples Hobby und danke für die netten Worte und das die Stadt gefällt.


    Freut mich das es dir gefällt und vllt auch helfen wird. In meinen neuen Projekt will ich mehr Videos davon machen wie ich zu solchen Ergebnissen komme.


    Ja Lindblum hat mir gerade gegen Ende viel Arbeit bereitet, auch dass ganze in Verbindung mit Videos zu Präsentieren.

    Um alles endlich fertig zu bekommen musste ich die ein oder andere Nacht durch machen^^ .

    Freut mich das dir das ganze gefällt und natürlich vielen weiteren, da hat sich die ganze Arbeit echt gelohnt.


    Ja das freut sich das Builderherz, auch das neue Video mit der Autobahn und ein Schmankl und sogar schon alles mit drin

    Auch dir danke und fürs helfen von Fragen beantworten von LUT und Map Theme. Mittlerweile bräuchte ich was das angeht jemanden der das in allen Bereichen macht.

    Da neben solche auch bei den Assets immer wieder die selben Fragen gestellt werden oder selben Probleme entstehen, muss ich da schon täglich immer wieder das selbe singen(ausführliche Beschreibungen riechen irgendwie nicht^^).


    Top! Würde man nicht wissen, dass es Cities : Skylines ist, würde man die Bilder sicher für Fotos einer echten Stadt halten.

    Bestes Kompliment was man in Cities bekommen kann, das man Bilder für real halten kann.

    Danke dafür^^ .



    Demnächst werde ich hier noch den Vorerst letzten Beitrag zur Stadt verfassen und dann mit einer Galerie mit mehr Bildern, die noch mal einen guten Überblick über alles Zeigen sollen.

    Geplant hatte ich zwar eine City Tour in Form eines Videos um so auch erstmals in einen Video zu reden aber da ich für das neue Projekt/e nicht noch eine Woche verstreichen lassen will, werde ich mit Lindblum mit dem letzten Beitrag abschließen.


    Um die Zeit bis zum nächsten Projekt zu überbrücken, habe ich ein paar kleinere Projekte angefangen und teils auch fertig, wie z.B. das Parclo und die Videos dazu(dieses wird auch auf einer der neuen Karte/n zum Einsatz kommen).


    Demnächst werde ich eine Contraflow Construction Site zeigen und auch zusätzlich ein Tutorial wie man so eine Baut.

    Auch ein Tutorial wie ich meine intersections Baue ist in Planung.


    Für diesen Monat wird vom neuen Städte Projekt/e leider nur ein kleiner Teaser kommen, da ich für Map, Map Theme und LUT noch ein wenig mehr Zeit benötige.

    Mehr Informationen werde ich demnächst hier im Forum mitteilen, dann auch in einen neuen Thread zur neuen Stadt.

    Ihr könnt ja schon mal raten in welcher Richtung die neue Stadt gehen wird^^ .

  • Demnächst werde ich hier noch den Vorerst letzten Beitrag zur Stadt verfassen und dann mit einer Galerie mit mehr Bildern, die noch mal einen guten Überblick über alles Zeigen sollen.

    Geplant hatte ich zwar eine City Tour in Form eines Videos um so auch erstmals in einen Video zu reden aber da ich für das neue Projekt/e nicht noch eine Woche verstreichen lassen will, werde ich mit Lindblum mit dem letzten Beitrag abschließen.


    Hi Dexter, erst einmal tolle Bilder wirklich super und realistisch da muss ich mich Gaumefreude anschliessen auch die Atmosphäre ist auf den Bilder sehr gut eingefangen wie ich finde und ich freue mich jetzt schon wie ein kleines Kind zu Weihnachten auf die nächsten Sachen und Tutorials .. auch wenn man schon viele tolle Videos gesehen hat ich finde davon kann man nie genug bekommen und wenn man dann noch was dazu lernen kann - hervorragend, das ist wie sich etwas zu kaufen und dann die Verpackung das erste mal öffnen .. immer wieder gut :D


    Btw.. dafür brauchst Du nicht zu danken, man übersieht schnell mal den Wald vor lauter Bäumen nicht und ich kann mir auch gut vorstellen, dass es nervig sein kann immer wieder das Gleiche zu erzählen, wenn es doch da steht - aber hey - wozu ist denn eine gute Community da und Du versorgst uns so schön mit Content da kann man auch mal was zurück geben wenn es einem schon auffällt.


    Bis bald und viel Erfolg für dein nächstes Projekt.


    Gruss

    Kermit

  • Hallo Dexter


    Ich wollte mir heute mal dein Savegame laden. Habe ja jetzt n neuen leistungsfähigeren PC und dachte ich versuchs mal mit deiner schönen Stadt um gleich mal die Belastbarkeit auszutesten.


    Irgendwie hat der geladen und geladen und irgendwie ist nicht wirklich was passiert. Meine Festplattenleuchte hat auch nicht ständige geleuchtet, das müsste sie doch wenn dauerhaft Daten geladen werden oder ?


    Ich habe ja alle deine Mods und Assets abonniert. Bin da auf den alles Abonnieren Button gegangen.


    Als ich das Spiel dann geladen habe kam sofort eine Error Message wie im Foto zu sehen. Ich habe auf okay geklickt und dann deine Stadt laden wollen. Kann es sein dass daher nichts wirklich geladen wurde. Welcher MOD könnte das sein. Ich kann daraus nichts erkennen.

  • Hallo!


    Hast Du das Spiel (Save) gleich gestartet, nachdem Du alles abonniert und alle Mods aktiviert hast?


    Ich kann mir vorstellen, dass Du erfahren genug bist um zu wissen, dass nach einigen Mods das Spiel manchmal neu gestartet werden muss, bevor man sie verwendet. Dennoch sind es oft die kleinen Dinge an denen es meist scheitert, dass kenne ich aus eigener Erfahrung ^^.


    Sollte es daran nicht liegen, bleibt Dir nur übrig jede Mod einzeln, statt auf einmal zu aktivieren um den Übeltäter festzustellen.


    Viel Erfolg und schreib bitte woran es gelegen hat.


    Gruss

    Kermit

  • Huhu sveniberlin

    Noch eine Möglichkeit: Hast du das "Lindblum-Mod-Setup" einfach zusätzlich zu deinen eigenen Mods installiert, oder hast du dein Spiel vorher "Vanilla" gemacht?

    Wenn du die Lindblum-Kollektion einfach oben drauf gebügelt hast, kann es sein, dass sich da zwei Modifikationen ganz böse beißen...

    Von Vanilla aus lief es bei mir tadellos :)

  • Ja natürlich, war ja logisch danke für die Hinweise. Habe alle mods die nicht vanilla waren einfach mal deinstalliert und mir nur alle mods von der modlist von unserem Dexter abonniert und dann gings. Super tolle Stadt. Macht Spaß durchzufahren und Leute zu verfolgen wohin sie gerade unterwegs sind und wie sie da hinkommen. Welche Verkehrsmittel sie verwenden.


    Und durch diese Beobachtungen. Ist mir entgangen dass mir halb Lindblum weggebrannt ist :-))

  • Ja natürlich, war ja logisch danke für die Hinweise. Habe alle mods die nicht vanilla waren einfach mal deinstalliert und mir nur alle mods von der modlist von unserem Dexter abonniert und dann gings. Super tolle Stadt. Macht Spaß durchzufahren und Leute zu verfolgen wohin sie gerade unterwegs sind und wie sie da hinkommen. Welche Verkehrsmittel sie verwenden.


    Und durch diese Beobachtungen. Ist mir entgangen dass mir halb Lindblum weggebrannt ist :-))

    Wie schön, dass ich nicht die Einzige bin, der das passiert ist. :rofl: