Dreadnought (Kampfschiff)

  • Hallo zusammen


    Da ich wie erwartet bei Stellaris wieder auf den geschmack gekommen bin wollte ich doch gerne auch mal ein Thema zu unseren "eigenen" Mods starten. Ich für meinen Teil bastle gerade an einer Dreadnought um nach dem Schlachtschiff auch ein noch "etwas" größeres Schiff zu haben. Die Textdateien sind fertig, bei den Grafiken muss ich aber erstmal noch durchsteigen wie das funzt.


    Wer bastelt noch an einem Mod?

    Mein System

    AMD Ryzen 7 1700 | MSI X370 Gaming Pro Carbon | MSI GTX 1070 Quick Silver | 2x16GB Corsair Vengeance DDR4-2666 | BitFenix Whisper M 550W | Phanteks P400S

    Zubehör

    Logitech G703 Lightspeed | Logitech G710+ | Logitech G930


    Meine Projekte im Internet

    YouTube

    https://www.youtube.com/sesam

    Homepage

    https://sesamprojects.de/

  • Kleines Update meinerseits


    Mit Umwegen werd ich den Mod wohl zum Wochenende hin fertig für einen Test haben. Da ich zu faul bin alles zu splitten hier mal die bisherige Übersicht


    - neues Schiff Dreadnought Superschlachtschiff
    - neues Schiff Dreadnought Supercarrier (8 jägerslots und Waffen zur Selbstverteidigung)
    - neues Schiff Forschungskreuzer ( mit 2m 2s bewaffnetes Forschungsschiff auf Basis der Zerstörer)
    - Spaceport Tech Level 7 für die dreadnoughts
    - reichweitweitensteigerung der Kampf Jäger auf 80 (bisher 15)


    Aus Mangel an Tutorials werden alle Schiffe bestehende Grafiken nutzen die lediglich skalliert werden um größer zu wirken. Die Extension der Reichweite werde ich nochmal separat raushauen falls jemand die Schiffe nicht will

    Mein System

    AMD Ryzen 7 1700 | MSI X370 Gaming Pro Carbon | MSI GTX 1070 Quick Silver | 2x16GB Corsair Vengeance DDR4-2666 | BitFenix Whisper M 550W | Phanteks P400S

    Zubehör

    Logitech G703 Lightspeed | Logitech G710+ | Logitech G930


    Meine Projekte im Internet

    YouTube

    https://www.youtube.com/sesam

    Homepage

    https://sesamprojects.de/

  • Es ist soweit, die Mod ist im Workshop :)
    http://steamcommunity.com/shar…filedetails/?id=688214743


    Viel Spaß Damit, bei Problemen über die bekannten hinaus bitte kurz melden.


    [Blockierte Grafik: http://images.akamai.steamuser…4EDB16DC66DA208FCB412873/]

    Mein System

    AMD Ryzen 7 1700 | MSI X370 Gaming Pro Carbon | MSI GTX 1070 Quick Silver | 2x16GB Corsair Vengeance DDR4-2666 | BitFenix Whisper M 550W | Phanteks P400S

    Zubehör

    Logitech G703 Lightspeed | Logitech G710+ | Logitech G930


    Meine Projekte im Internet

    YouTube

    https://www.youtube.com/sesam

    Homepage

    https://sesamprojects.de/

  • Versionsupdate


    Nachdem ich mir nun den halben Sonntag mit einem Update um die Ohren geschlagen habe bin ich leider an der Updatefunktion zwischen Stellaris und Steam vorläufig gescheitert. Daher hier zunächst die ZIP Datei mit den Daten des Updates 1.2 zum Dreadnought Mod.


    Updates:
    - grafischze Darstellung der Dreadnought funktioniert nun wie geplant
    - Forschungskreuzer ist integriert


    Bugs:
    Kampffunktion des Forschungskreuzers geht leider noch nicht
    Grafische Darstellung im Designer fehlt aktuell noch


    Installation:
    - deabonieren des Mods im Workshop oder alternativ ausschalten im Launcher
    - entpacken der zip Datei in das Verzeichnis C:\Users\[EUER NUTZERNAME]\Documents\Paradox Interactive\Stellaris\mod

    Dateien

    Mein System

    AMD Ryzen 7 1700 | MSI X370 Gaming Pro Carbon | MSI GTX 1070 Quick Silver | 2x16GB Corsair Vengeance DDR4-2666 | BitFenix Whisper M 550W | Phanteks P400S

    Zubehör

    Logitech G703 Lightspeed | Logitech G710+ | Logitech G930


    Meine Projekte im Internet

    YouTube

    https://www.youtube.com/sesam

    Homepage

    https://sesamprojects.de/

  • Wende dich doch vielleicht mal vertrauensvoll an Cities Skylines Modder @sveniberlin oder @boformer.
    Bei Cities Skylines wird es bestimmt nicht arg anders sein.

    leider schon, da updaten nicht über steam passiert sonder spiel seitig
    bei Cities kannst du ingame einfach in der Inhaltsverwaltung auf einen Knopf mit updaten drücken.
    Stellaris benutzt wieder nen anderes "Programm" dafür


    In steam gibt es auch dazu extra eine Anleitung für stellaris, aber wenn er das so macht kommt immer wieder eine ganz neue Workshop datei dabei rauß

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x |Asus Strix RX 480 |Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming |2x8GB HyperX Predator DDR4-3200 |Samsung 970 EVO Plus M.2 SSD |be quiet! Silent Base 801


    38067-wk1kointro-ger-jpg

  • Version 1.3 für Clarke ist Verfügbar


    http://steamcommunity.com/shar…filedetails/?id=696437597


    Bitte die Alte Version 1.2 Deabonieren damit keine Fehler auftreten


    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x |Asus Strix RX 480 |Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming |2x8GB HyperX Predator DDR4-3200 |Samsung 970 EVO Plus M.2 SSD |be quiet! Silent Base 801


    38067-wk1kointro-ger-jpg

  • Danke Aurora für die kleine Aktualisierung


    Leider scheint es seit dem Clarke Update das Problem zu geben, dass neu eingefügte Forschungen nicht abgerufen werden. Ich bin momentan noch am Nachforschen, habe aber selbst in meinem Spiel feststellen müssen, dass der Drednought nicht als Forschung auftaucht.


    Leider blieben auch verschiedene Umschreibeaktionen im Code bisher erfolglos.
    Sollte meine Versuche weiterhin erfolglos bleiben, werde ich das Schiff zu einem Event umgestallten, welches triggert, wenn die Endgamekriesen sich ankündigen. Das ergebnis ist dann das gleiche, nur dass man sich eben die Forschungszeit spart und auch nicht mehr gezielt in die Richtung forschen kann.

    Mein System

    AMD Ryzen 7 1700 | MSI X370 Gaming Pro Carbon | MSI GTX 1070 Quick Silver | 2x16GB Corsair Vengeance DDR4-2666 | BitFenix Whisper M 550W | Phanteks P400S

    Zubehör

    Logitech G703 Lightspeed | Logitech G710+ | Logitech G930


    Meine Projekte im Internet

    YouTube

    https://www.youtube.com/sesam

    Homepage

    https://sesamprojects.de/

  • Da ich Ende des Monats voraussichtlich wieder etwas Zeit habe wollte ich mal nachfragen ob an einer Dreadnought immernoch interesse besteht. In diesem Fall werde ich mal testen ob mit 1.5 wieder ein Schiff dieser Größe ins Spiel eingebaut werden kann.

    Glaube irgendwo mal gelesen zu haben das es Leviatans "ab Werk" mal geben soll. Ist das schon passiert?

    Mein System

    AMD Ryzen 7 1700 | MSI X370 Gaming Pro Carbon | MSI GTX 1070 Quick Silver | 2x16GB Corsair Vengeance DDR4-2666 | BitFenix Whisper M 550W | Phanteks P400S

    Zubehör

    Logitech G703 Lightspeed | Logitech G710+ | Logitech G930


    Meine Projekte im Internet

    YouTube

    https://www.youtube.com/sesam

    Homepage

    https://sesamprojects.de/