Posts by Saya

    Das habe ich manchmal, wenn die Wasserleitung zu nah am Zaun steh, wie bei dir u. wenn der Zugang zum natürlichen Gewässer zu steil ist, wie bei dir ... ich stelle die Brunnen etwas mittiger u. frei in die Gehege u. bei meinen natürlichen Gewässern ist der Wasserspiegel eben mit dem Boden.

    Dann klappt das bei mir.

    Das alles kannst du in der Heatmap überprüfen. Heatmap an, dann klick auf ein Tier im Gehege, dann wird dir der Zugang zum Gehegeinventar farblich angezeigt.

    Danke dir, werde mehr drauf achten... allerdings war der Screen nur ein Beispiel bzw eine Ecke von nem Gehege ... ich hab oft mehr als eine Wasserleitung drinnen je nach Größe wo sie auch mitten drin sind, nen Meter weiter können die Löwen ins Wasser und schwimmen ja auch darin. Bei mir verdursten sogar die Nilpferde :pillepalle:
    Das mit der Heatmap ist klar, die ist soweit auch super.... hilft aber auch nicht immer ;-) bei mir Brechen immer wieder dieselben Tiere auch aus, ich vermute sie buggen sich durch, wenn sie auf Klettergegenständen sind usw ...sehr nervig. Ich hoffe immer das der eine Affe von den Bären gefressen wird, was leider nicht passiert, haben wohl auch keinen Bock auf den :bäh7455:

    Ich habe kein Problem mit dem Füttern, bei mir sind Tiere ständig am verdursten X/

    Ich nutze stehts die Wasserleitung und nie die Trinknäpfe, zudem haben die meisten Tiere noch natürliches Gewässer im Gehege... zwischenzeitlich muss ich die Tiere dann im Gehege direkt an den Wasserbrunnen schieben, dann klappt es wieder. Bei den Löwen klappt es nie, Sie sterben immer, daher lasse ich sie nun direkt frei um noch etwas von ihnen zu haben. Hat wer dieses Problem vllt auch?

    Hallo ihr lieben "Zooeaner",


    ich brauche Eure Hilfe. Ich habe jetzt zum 4. oder 5. Mal versucht das vorletzte Scenario (Japan, Tal der Beschaulichkeit..) zu knacken. Der erste Versuch ist kläglich verlaufen und hier nicht der Rede wert. Ich habe so Einiges versucht und beim letzten Mal habe ich zunächst alle Geldautomaten auf die Hälfte verringert sowie alle Geschäfte bis auf ein paar Wenige verkauft. Das hat eine Menge Geld generiert. Damit habe ich zum Teil zusätzliche Mitarbeitereinrichtungen gebaut um zu gewährleisten, dass alle Mitarbeiter gut versorgt sind mit Aufenthaltsräumen und die Gehege mit Zoopflegerhütten. Da ich mittlerweile wusste welche Tiere zum Geschenk gemacht werden, habe ich die entsprechenden Gehege soweit vorbereitet, dass kaputte oder nicht zum Biom des Tieres passende Pflanzen beseitigt wurden und habe dann innerhalb des Geheges zumindest Wasser und ein Fressplatz platziert. Anschließend habe ich an den entsprechenden Gehegen Spendenbüchsen platziert und die Gehege repariert, wo notwendig. Die Einschienenbahn habe ich auch noch vervollständigt und dann die ersten Tiere in deren Gehegen untergebracht. Jedem Gehege habe ich einen Tierpfleger und einen Techniker zugeteilt, um eine Rundumversorgung zu gewährleisten. Zwischendrin habe ich den Zoo wieder geöffnet und bei jeder Meldung das die Eintrittspreise sehr niedrig sind die Höhe des Preises angepasst. Ich habe zusätzliche Techniker eingestellt für alle notwendigen Reparaturen und zerstörtes Mobiliar erneuert. Irgendwann habe ich dann auch das Darlehen in Anspruch genommen, es wieder zurückgezahlt und war dann sogar eine gewisse Zeit in der Gewinnzone. Aber trotzdem ist das nicht von Dauer, leider. Irgendwann werden dann auch die Tierpfleger nachlässig und versorgen auf einmal die Tiere nicht mehr und die Schulden werden immer höher. Tiere verhungern und das Grauen nimmt seinen Lauf. Hat wer in dieser wunderbaren Community eine Idee und kann mir sagen, was ich eventuell falsch mache, oder ist das vielleicht noch ein Bug das "Balancing" betreffend? Ich komme momentan leider nicht weiter.

    Aloha ;))


    Ich hoffe du hast es mittlerweile geknackt, Schreibe trotzdem mal was dazu.

    Ich habe wie du auch, erst mal etwas Geld gemacht indem ich Bäume sowie Einrichtung verkauft habe, wobei ich keine Läden oder Geldautomaten verkauft habe.

    Recht schnell habe ich den Kredit aufgenommen und konnte von da an eigentlich nur noch Plus verzeichnen, es ging halt langsam aber sicher bzw. ich habe sparsam und auf Zeit gespielt.

    Bei mir kümmert sich "ein" Tierpfleger für gewöhnlich immer um 3 Gehege, was auch gut klappt. Habe nur 1 Techniker eingestellt für´s erste und mir war es egal das am anderen Ende des Parks Automaten kaputt waren, die erste Zeit spielt sich ja relativ alles am Nördlichen-Eingang ab (siehe Bild), zumindest habe ich da angefangen und mich von dort aus mehr oder weniger ausgebreitet.

    Wenn die Gäste sagen, die Tickets sind Billig habe ich den Preis solange erhöht bis es heißt, der Preis ist "Gut". Nach und nach immer mehr Mitarbeiter bzw auch Verkäufer eingestellt.

    (falls es hilft) Siehe Bild, hab dir mal aufgezeichnet, wo ich die Tiere rein gepackt habe.


    Vllt ist das Scenario tatsächlich verbuggt :denken634: ich muss ehrlich sagen, ich persönlich empfand, dass es das einfachste Scenario gewesen ist...

    Selbst wenn du einen zweiten Kredit brauchst, dann ist das halt so, solange es eben irgendwann ins Plus geht bzw du ihn zurückzahlen kannst ;)

    Viel Glück an alle :daumenhoch64:

    Ich hab das Problem mittlerweile auch, ich hätte gehofft Sie fixen es heute (Server wurde für ein Update 1h runter gefahren) :denken634: Hab auch alles probiert mit verlegen, aber nix zu machen.

    Hab das ganze seit nun hmmm 2 Tagen, nach mehrmaligen abstürzen des Spiels war plötzlich der Fehler da.

    Mir sind Tiere aus dem Gehege abhanden gekommen, sie waren nirgendwo und dann irgendwann waren sie im Handelszentrum, ...ab wieder ins Gehege verlegt und da ich einige im laufe der Zeit ausgetauscht habe, befinden sich genau diese Tiere nun als Geister im Handelszentrum...

    Hat denn schon wer was neues erfahren um es los zu werden? ;))

    Danke für den Tipp, mir ist bewusst das die Schilder versenkt werden können, nur hat jeder von uns ein anderes Bewusstsein für "was blöd aussieht".
    Allerdings hast du meine Frage nicht beantwortet, welche Faktoren ingame bestimmen, dass die Tiere Stress haben.


    Entfernung zum Menschen?

    Lärm?

    Blickkontakt?

    alles zusammen? noch mehr?


    Was ich erwarte? Das es ein Spiel ist und das begehbare Gehege und deren vorgesehene Tiere etwas stressresistenter sind. Nehmen wir z.B. die Pfauen im neben Gehege bei mir, die sind den Besucher so nah, die können den Besuchern auf die Schuhe scheißen und es juckt die Pfaue nicht.

    Aloha,


    wie schaut das eigentlich aus, wodurch werden Tiere genau gestresst?

    Weil sie die Menschen sehen können? oder sind die Besucher zu Laut? Muss eine gewisse Entfernung zwischen Mensch und Tier sein?

    Ich hab mehrere tolle begehbare Gehe angelegt und musste sie im Nachhinein alle blöd umfuscheln, weil mir die Meldungen über den "Stress" auf die Nerven gegangen sind. Die schlimmste Unlogik dabei ist!!!! dass die dummen Aktivisten dann kamen und die Tiere eig nur noch mehr gestresst haben :pillepalle: :dash:

    Musste also in meinem Schildkrötengehege den Weg kappen, hab diese Psssssst Schilder + Spiegelwände aufgestellt, seit dem geht es sieht aber blöd aus :(



    Weg im Gehege:

    Screen 2, wie man sieht, hab ich unter den Weg einen durchbruch gemacht, was die Wildhunde als Schlafplatz nutzen....allerdings sind die Besucher sofort geflüchtet, weil sie sich wohl bedroht gefühlt haben (im Gehege) meine Frage dazu wäre, gibt es eine Option die Gäste auszutricksen? musste nun nen weg drum herum machen, schadeeee



    Sicherheitskameras:

    Im Infotext steht, sie würden im Umkreis verbrechen verhindern, kann das so wer bestätigen? mir wurden genau unter einer Kamera zeug zertrümmert :huh: oder zählt das nicht unter verbrechen? ^^ Wie sind eure Erfahrungen mit den Kameras?

    Ik spiele im Franchise Mode daher sind die Tiere und deren Punkte auch wichtig für mich.


    Größe &

    Lebenserwartung sollten gleich oder besser sein = bessere Gene beim Nachwuchs


    Fruchtbarkeit &

    Immunität sollten schlecht bzw unterschiedlich bei den Partnern sein damit sie beim Nachwuchs besser werden.


    (Vermutung und Beobachtung) Ich bin noch nicht genau dahinter gekommen, wie unterschiedlich von den % die Gene bei Fruchtbarkeit/Immunität sein muss. z.B Weibchen 50% - Männchen 80% dann sind diese 30% noch zu nach beieinander, es hätte eine bessere positive Auswirkung wenn z.B 40 oder 50% dazwischen liegen würden.


    Bei mir bekommt der Nachwuchs sofort und überall die Pille bis sie ausgewachsen sind und dann schau ich im Gehege nach, was Sache ist, wie alt sind die Eltern usw dann wird entsprechend ausgetauscht.

    Am Einfachsten finde ich es bei den Löwen, ich behalte alle Mädels und ersetze nach 2-3 Würfen einfach das Männchen.

    Selbst Tiere mit 0% Fruchtbarkeit können durchaus Nachwuchs bekommen wie man es bei meiner Weißen-Löwin (Screenshot) sehen kann :)

    Aloha zusammen,


    ich hab die Kampagne durchgespielt nun und einige Zoo´s im Sandkasten angefangen, hab rum probiert um mich mit allem vertraut zu machen :)) heißt ich hab nur standard Gebäude genutzt (schnell, praktisch, günstig & hässlich) :pfeiffen645:

    In der Kampagne dachte ich schon, Huuui wie cool is das denn, wie baut man denn sowas und wenn ich eure Sachen sehe...KRAAAAS LEUTE was ihr euch so alles ausdenkt, wirklich tolle Sachen :daumenhoch64:


    So und nun..... mein erstes richtiges selbst erbautes Gebäude, es hat Stunden gedauert ^^

    und ich hab nun keine Ahnung was ich als nächstes machen soll :D

    Du musst eine längere Station bauen, also den "Bahnsteig" verlängern...

    Also an die bestehende Station nicht sofort ein Schienenstück ansetzen, sondern erst noch weitere Stationssegmente anfügen!

    Ooohhh darauf wäre ich nie gekommen, Danke! :))

    Manche Fahrgeschäfte (z.B. die Bootstour) brauchen das nicht, aber Eisenbahn und ich vermute auch die Einschienenbahn schon...

    Soll heißen der Info text im Spiel is falsch?

    HiHo,


    Wie kann ich die Anzahl der Wagen erhöhen? Wenn ich in diesem Menü der Station bin, steht es unter einen der Reiter, allerdings lässt sich die Zahl nicht erhöhen, es ist ausgegraut. Wodurch ist es gesperrt? bzw wie entsperre ich es? :-) Habe 3 Stationen (geschlossener Kreis)

    Der Hilfe Text beschreibt ja, dass sich die Einschienenbahn nicht schließen muss, bei mir klappt das nicht, nur wenn der Kreis geschlossen ist, gibt es die Option von der Endstation und ich hab sie nicht gesehen? Also auf Shuttle-Modus umzustellen wurde gemacht ;-)
    Bild zwei ist einfach nur ein Test, wie man sieht will er es so nicht, was mach ich falsch? :)

    Frage: Hast du die Pfleger mal beobachtet? Was füllen sie auf? Nur das Futterspielzeug oder auch die richtigen Futternäpfe, wenn sie nur das Spielzeug auffüllen, so mach das zeugs weg, dann gibt es wieder Futter in den Näpfen.

    Ansonsten, schon mal versucht die Pfleger einzuteilen? bei 4 Pflegern z.B. 2 Füttern lassen und 2 machen Sauber.


    Meine Tiere sind auch verhungert im gemischten Safari-Gehege und bei mir wurde eben nur das Spielzeug stehts aufgefüllt, daher gibt es kein Futterspielzeug mehr, sie können auch ohne Leben und seit dem klappt es :juhuu53: (ist ein bereits bekannter Bug)

    schon versucht das ganze kurz laufen zu lassen? Manchmal dauert Berechnung etwas.

    Bzw. kommen die Tiere ins Wasser,schon per Radar nachgesehen?


    Edit: ein Bild vom Gehege wäre hilfreicher ^^.

    Sieht nach der Blockade im Wasser aus

    Ja hab es laufen lassen, änderte aber nix. Die Tiere gehen nicht ins Wasser.

    Radar für Wasser? oder :denken634:




    *Edit...ah den Modus gefunden siehe Bild 3... aber woran liegt es nun, warum kommen sie nicht ins Wasser

    Aloha,


    vllt finde ich hier von euch die Antwort auf mein Problem.

    Ich habe ein Gehege angelegt für Flusspferde, die Viehcher sind unglücklich, da sie zu wenig Platz haben laut Anzeige, sie nehmen das Gehege bzw das Wasser gar nicht wahr, sie gehen nicht rein... ich hab das Gelände an einigen Stellen abgeflacht und dann sogar ne Rampe versucht, aber sie tun einfach nix. Liegt das nun an einem Fehler von mir oder? :dash: