Posts by Faerun

    Wobei, kann eigentlich auch nicht stimmen. Die Lieferfahrzeuge finden ja auch Ihr Ziel ohne völlig unsinnige (aber mit leicht unsinnigen) Umwegen.

    Wie oft hab ich mir schon Produktionsketten versaut, mit nur zwei - drei kleinen änderungen an den Depots, diese brachten mich in den letzten Tagen zur Weißglut. Baue mal drei, und Du wirst sehen, effektiv nutzt Du zwei, oder versuche mal mehrere Produktionketten als nur eine aufzubauen, ein absolutes unding.


    Doofes bsp. Es werden 500+ Kunststoffe in der Prozessor-Fabrik benötigt, und es fahren einfach mal eben 10~ Fahrzeuge los, alle mit Kunststoff beladen. Bis dann das erste Fahrzeug sein Kunststoff abgeladen hat, dann erst kehren alle Fahrzeuge an der nächst' sich bietenden möglichkeit zurück, um dann gefühlte Stunden nach einem geeigneten Parkplatz in einem der vielen Depots zu suchen. - Da sie eben nicht an einem gebunden sind, was zum nächsten Problem führt.


    Weiter entfernte Depots werden selten bis gar nicht beachtet. Lieber stehen die Trucks einfach nur dumm rum.
    Ebenso kann man nur zwei Häfen nutzen, der mittlere wird einfach nicht beachtet, es gibt keinerlei Prioritätsabfrage, 0 Roherze vorhanden, 990 Kohle, was wird geholt? Kohle! - (Kohle, kohle, kohle, kohle, kohle, kohle, kohle.) (Selbst Schiffe die anlegen, bringen mir anstatt anständiger Roherzlieferungen in dem Moment lieber Kohle. Oo
    Wenn Roherze vorhanden sind, genügend, werden sie nicht ausgeliefert... - Ich meine, ernsthaft. Wie soll man jemals (Wenn der Weltmarkt) denn mal funktioniert auf diese Art und weise (eben über Handel) wirklich Geld verdienen?

    Tourismus ankurbeln. - Gibt unterschiedliche möglichkeiten, und viele führen zum Erfolg.


    Expo und Stadion sind gute wege um viele Touristen in die Stadt zu bringen, diese allein werden aber wahrscheinlich nicht ausreichen, für drei Casinos, und um Stadion und Expo gleichzeitig im plus zu halten.


    Nachtteilhaft ist natürlich auch dass Du für deine Nachbar- Industrie Stadt die Arbeitskräfte bietest. Eine Stadt der höheren Einkommsschicht eignet sich am besten für eine reine Touristadt.

    Ich pers. gehe da auf Nummer sicher, ich baue die Stadt vorerst ohne Spezialisierungen auf, ab einer gewissen Größe beginne ich mit der Infrastruktur um den Vekehr innerhalb der Stadt auf ein gewisses minimum zu reduzieren.
    Und erst dann beginne ich mit den Spezialisierungen. Auch wenn ich meist was anderes wähle, als ich ursprünglich für die Stadt vorsah. Empfinde diesen Werdegang aber als recht Amüsant, ist mir bisher tatsächlich immer passiert, dass meine Städte am ende nicht das bieten, was ich mir eigentl. vornahm.


    Und wenn Du bereits über eine Produktionkette verfügst, kannst Du natürlich auch die nötigen Rohstoffe einfach imporierten, dadurch dass der Weltmarkt sich derzeit auch nicht ändert, machst Du auch mit allem ordentlich plus. :)

    Tourismus ist mit einer der größten Stauverursacher.


    Hatte gestern eine Stadt mit rund 16k+ Touristen pro Tag, es brauchte einen vollen Tag bis die Touristen die Stadt verlassen haben.
    Meine Stadt hatte von Haus zum Glück nur 30k Einwohner, daher fiel das nicht all zu sehr ins Gewicht.


    Aber ja, ähnliche Erfahrungen in Sachen Glücksspiel, wobei das SiFi gut lief. - Am ende kommt's einfach nur darauf an wieviele Alternativen die Touristen innerhalb der Stadt haben. Mir pers. verschwanden einfach zuviele in den Hotels (Aus Gewerbegebieten).


    Wobei ich sagen muss, dass ich auch nur Unter - Mittelschicht in meiner Region hatte, von daher kann da auch nicht soviel an Oberschicht kommen, denke ich mal.



    Einzelkind, und dennoch solltest Du auch wenn Du anderer Ansicht bist mal etwas weniger Provokant gegenüber denen sein, die anderer Meinung sind als Du, Earth hat es Dir nicht vorgeworfen, sondern es in einer Frage formuliert, da er die Antwort dazu eben nicht kennt...

    Du kannst deinen Nachbarn daraufhinweisen, dass er deine Kapazitäten mit nutzen kann.
    Diesen Part muss er jedoch wählen, da er so deine Dienstleistungen beanspruchen möchte, er muss in Regionen gehen, den Abwasser Button (Reiter) wählen, und wenn eine Straßenverbindung zu Dir exestiert auswählen, dass er deine Kapazitäten gegen bares mit nutzt.

    Zur Beta betrug der Download lediglich ein paar 100 MB, ich glaube die Größe lag bei 200 - 300 MB, der Client selbst war lediglich stark komprimiert und wurde im "Launcher" einfach nur noch entpackt, was eben je nach Festplattengeschwindigkeit bei den einen schneller, und bei den anderen langsamer vonstatten ging.


    Daher kann es mit den 2 GB Download auf 10 - 12 GB schon hinkommen, wenn sie wieder diese Komprimierungsmethode verwenden.

    Quote

    Quigley: Wenn das Bildungsniveau absinkt und plötzlich Homer
    Simpson das Kraftwerk steuert, wird es gefährlich. Dann sollte man es
    besser abschalten, sonst sieht die Stadt aus wie Tschernobyl.

    Das ist ein ganz schöner Hammer, gegen die Russische Bevölkerung. :D

    ist doch immer so Alle Schimpfen auf die Rote Ampel aber die Grüne lobt nie einer^^


    This!


    Und natürlich liest man andauernd das selbe, denn diese beschräkung auf eine Stude ist nunmal sehr Spaßraubend.
    Und ja mir ist klar, dass es sich hierbei um eine "Beta" handelt, und der Spaß da nicht im vordergrung zu stehen hat.


    Doch sollte man nicht vergessen, dass es sich hierbei um eine Simulation handelt, diese sind nunmal Komplex. Und ebenso kann man diese Art der Spiele eben auch ansich: "Genießen". - Was aber mit eben dieser beschränkung fast schon unmöglich ist.


    Ich pers. kann vollkommen nachvollziehen weshalb die Leute sich aufregen. Denn wiedereinmal nennt EA diesen Servertest "Beta". Wobei es eben keine ist.

    Das Video ist eigentlich echt schön aber mich stört es auch etwas, dass die ICEs (oder halt einfach Schnellzüge) hinter den Güterzügen herfahren...
    Ich hab überhaupt keine Weichen gesehen... Fahren die immer nur auf dem einen Gleis?


    Ich würde ja behaupten, dass sie schon beabsichtigt Weichen, nicht zeigen, da sie derzeit noch recht unschön umgesetzt sind.


    Davon ab, ich hoffe inständig die Arbeiten nochmal daran. Ansich ist's ja echt genial. Ich mag sowas eh, geht so in die Richtung Modelleisenbahn. - Das Problem scheint nur zu sein, dass die Schienen einfach nicht eigen gewertet werden und im Grunde nur eine abwandlung von den Straßen zu sein scheinen, bisauf die Übertragung von Strom und co. :/

    Na ja was heißt, ob wir es nicht glauben.


    Es wäre gar nicht mal so abwegig, dass es vllt. doch nochmal für Vorbesteller etwas zum schnuppern gibt, zB.
    Was jedoch nicht heißt dass es soweit kommen muss.


    Natürlich ist das alles Spekulation. - Man kann maximal nur darauf hoffen und ansonsten, was wir ja eh müssen, warten (Da der release noch ein gutes Stück weit entfernt ist).

    Also wie bereits erwähnt wurde, die CD wird einen weg haben. Es gibt halt Laser die kommen besser damit klar, und wiederum Laser die weniger gut damit klar kommen.
    Das wird bei Dir der fall sein, denke ich mal. Vllt. noch ein alternatives Laufwerk verfügbar für Dich? Von einem Freund o.ä.?
    Vielleicht klappt's ja damit, ansonsten das Spiel ist alt. Vllt. mal im Lan, den Spieleordner mal im Netzwerk freigeben und rüber ziehen. :)

    Auf der einen Seite empfindet man das Spiel als zu leicht, und unrealistisch, was den Cashflow anbetrifft.
    Auf der anderen Seite stört es wenn Katastrophen zufällig kommen, die den Cashflow unterbrechen können und vllt. geplante Dinge kurzzeitig über Bord werfen.


    Ist nicht all zu Negativ gemeint, aber auf der einen Seite finde ich es schön dass es das gibt, ansonsten wäre es einfach "langweilig". Und so gravierend wirkten sich bei mir pers. die Katastrophen bisher noch nicht so aus.


    Das einzige was ich fatal fänd'. Wenn ich mal aufgrund meiner Familiären Situation dazu gezwungen wäre für einen unerwartet langen Zeitraum afk gehen zu müssen... und die Stadt sich in der Zeit selbst verpulveresiert.

    EDIT: Gibts eigentlich nochmal nen Betawochenende? Oder wie soll man jetzt bis zum 7 März überleben ;(

    Darüber ist, soweit ich weiß bisher nichts bekannt. :/


    Auf der einen Seite könnte es natürlich sein.
    Da es aber nun nur noch rund ein Monat bis zum Release ist glaube ich eher weniger daran.