Posts by Fox.inc

    Hey sinaa....


    Wie katzimoto schon beschrieben hat bekommst du die Balken nie weg....


    Das Problem ist, dass die Fabriken und Commercials alle nach dem Upgrade in der Dichte so expandieren, im Bezug auf was sie an Arbeitern brauchen, dass du in einer Stadt mit 4-10 großen (größte Dichte) Fabriken ausreichend Arbeitsplaätze und Waren für die Gewerbe hast. Nimm dir am besten als Maß: 4 Wohnblöcke auf 1 Gewerbe. Und Fabriken baust du Arbeitsplatztype Bedarf an Arbeitsplätzen. Aber nicht wundern, wenn die Hochhäuser entstehen und auf einmal zu wenige Arbeiter da sind. Die Fabriken müssen dann erst nachziehen. Außerdem gibt es ja auch Arbeitsplätze bei den Service Gebäuden und Staatlichen Einrichtungen. Schau am besten mal in deiner Bevölkerungsübersicht (Details) wie viele offene Stellen du hast. Da wirst du sehen, dass zu viel Fabriken unterbesetzt sind (offene Stellen) und nicht genug Waren versandt werden.


    Nach meinen Erfahrungen braucht man wirklich nicht viel Industrie und bei Gewerbe einfach die Goldene Regel beachten 4:1.
    In Städten in denen du Geld durch den Verkauf von Pcs oder Tvs oder Rohstoffen genug Geld machst kannst du die Industrie auch vollkommen weg lassen die klauen nur Arbeiter und Platz.


    p,s: ich hab mal noch ein Bild ran gehangen: Auf Bild 1 - 4:1 Regel
    auf Bild 2 - insgesamt 8 Fabriken davon 2 große und 5 mittlere und 1 kleine - und ich habe immer noch zu viele offene Arbeitsplätze, also zu wenige Arbeiter... Wenn ich noch mehr Fabriken bauen würde würde es das nur verschlimmern.

    Willkommen bei Battlefield! Also ich würde die auch davon abraten ein Controller am Pc zu benutzen. Shooter sind und bleiben einfach Spiele für Maus und Tastatur meiner Meinung nach! Probier einfach verschiednen Mausgeschwindigkeiten aus. Übung macht den Meister!



    Stay tuned for more information!


    Fox

    Hey Leute,


    Ich denke viele von euch haben das Problem, dass nach einer gewissen Zeit der Fehler kommt, bei dem die Daten der Stadt nicht verarbeitet werden können und die Stadt zurückgesetzt werden muss. Da dies aber noch nicht wirklich funktioniert ist die Stadt also verloren.


    Hier mein Tipp:


    - Sobald der Fehler eintritt nicht das Fenster schließen, sondern das Spiel per Alt + F4 beenden
    - Spiel neu starten
    - Im Menü auf Spielen klicken und dort die Stadt verlassen
    - in eine andere Stadt der Region gehen (muss einem selber gehören) und von da aus die "kaputte Stadt" betreten.
    - Falls das nicht funktioniert Spiel noch mal neu starten und noch einmal probieren die Stadt von einer anderen der Region zu betreten bzw beanspruchen.
    - Falls das nicht funktioniert - wieder ins Menü und dort die Stadt beanspruchen und betreten.


    Ich konnte so 2 Städte retten. Falls es bei euch funktioniert mal bitte Feedback geben.
    Ich hoffe, dass man somit den kompletten Verlust umgehen kann bis das mal "geabdatet" wurde.

    Hey Leute,


    Seit eben ist der Verkehrspatch live:


    Hier die Veränderungen:


    - Verkehrsverbesserung: Verbesserung des Stau "Managements" und Verbesserung der Kreuzungsregeln.
    - Verkehrsverbesserung: Notfall-Wagen fahren nun auf den freien Spuren um an Kreuzungsstaus vorbeizufahren.
    - Verkehrsverbesserung: Notfall- und Service-Wagen werden nun gegenüber dem "normalen" Verkehr bevorzugt beim Verlassen von Garagen.


    -Alle Einheiten und Gebäude können nun mit dem Bulldozer Werkzeug entfernt werden.


    - Leistungsverbesserung bei Computern mit niedrigen Spezifikationen (Low Spec)


    - Neuer Server: Asien 2


    Offizielle Nachricht

    Ich muss das ganze hier noch mal pushen!


    Wer ein Problem hat einfach hier reinschreiben, wie oben angegeben.


    Ok dann fang ich mal:


    1.Problem: Warum bekomm ich keine Studenten mehr bzw. warum nur 2000 von 4000?


    2. Server: Europa Ost 2


    3. Stadt: New Harvard - Region: Cape Last Resistence

    Also ich bin echt zufrieden mit der Auswahl. Dass die nun Crysis 3 nicht raushauen ok, war zu erwarten, is eines der Flaggschiffe.


    Aber ansonsten is für jeden was dabei:


    Shooter, Rennspiel, RPG, und kleine Casual Games.... also ich versteh nicht, was euer Problem ist.


    Für umsonst ist das völlig in Ordnung. Mal davon abgesehen: Hat Blizzard sowas gemacht? Nein ich denke nicht und da gab es auch eine menge Probleme beim Diablo 3 Release. Wer schon alle Spiele aus der Liste hat, tja pech gehabt sag ich mal.


    Aber meine Meinung: Absolut in Ordnung und bin positiv Überrascht. (Zu mindestens von DS3 und NfSMW, BF3)

    Quote

    Ja, klar.
    Wenn sich deine Siedlung entwickelt von arm auf reich, brauchst du auch keine fette Infrastruktur mehr. Aus 30-40 armen Einwohner werden 3-5 Reiche bezogen auf die gleiche Fläche. Wo vorher 10 Schüler waren sind jetzt nur noch 2 vorhanden. Wo vorher 10 Tonnen Müll enstanden sind es jetzt nur 2. Man ist quasi, das Rumdoktorn, dazu gezwungen, seine gesamte Infrastruktur wieder zu verkleinern.


    Ehrlich, ich weiß nicht, ob dass ursprünglich im Sinn der Entwickler war. Ich halte das für ein schlechtes Design.


    Ne ne ich hab das Prinzip schon ziemlich gut verinnerlicht also ich 3 Verschiedene Stadtteile in denen die unterschiedlichen Klassen wohnen. Wie gesagt an meiner Stadt ändert sich gar nichts weil alle Gebäude auf der größten Dichtestufe sind. Zu dem Zeitpunkt mach ich gut Geld. Aber nach paar Stunden ohne dass irgendwas sich verändert hat mach ich auf einmal Minus und hab weniger Studenten. Also wie aus Zauberhand sozusagen.



    Stay tuned for more information!


    Fox

    Ich habe nur folgendes Problem, je länger ich spiele desto schlimmer wird es auch wenn die Bevölkerung schon voll Upgeraded ist gehen auf einmal weniger zur Schule. Ich hol weniger Mülleimer ab, obwohl ich vorher bei der gleichen Bevölkerung fast alles abgeholt hab. Und meine Bilanz sink ins Minus obwohl vorher alles i.O war... Dann versuche ich daran etwas rumzudoktern und es hilft nichts. Irgendwas läuft da falsch. Beates Beispiel meine derzeitige Unistadt. Nach 5 h hatte ich keine Probleme. Hab ein dickes Plus gemacht und auch 3000+ Studenten, keine Staus nix... und dann nach 7-8h auf einmal Kaum Studenten, Minus in der Bilanz und so weiter, und das ganze obwohl ich in der Zeit nichts verändert habe....



    Stay tuned for more information!


    Fox

    So viel ich weiß sind die Lkws, die man bauen kann, nur für den lokalen Verkehr und Importe da. Beim Export wird das von externen Lkws abgeholt. Da liegt die Zeit für 1 mal abholen bei 60min. Die Zeit von Zügen kann man nich ändern. Wenn du mehr ExportLkws haben willst musst du mehr Depots bauen. Also 1 Depot = 1LKW pro Stunde - 4 Depots = 4 Lkws pro Stunde. Der Zug müsste alle 360 min kommen und ein Schiff alle 180min.



    Stay tuned for more information!


    Fox

    Am besten kannst du schauen ob Häuser "gebildet" sind, wenn sich auf dem Dach Solarzellen befinden. Wenn im Bildungmenü alle angemeldet sind, gehen sie auch und grün bedeutet ja auch Bildung. Du kannst auch nochmal in den Bevölkerungsdetails schauen (unten auf die Einwohnerzahl klicken und dann auf Details). Du kannst auch Tagsüber schauen, ob die Klassenzimmer gefüllt werden, oder ob da steht, gestern xxx unterrichtet.


    Mir ist der Fehler mit ohne Unterricht auch aufgefallen.