Posts by mamo

    Ich habe eine schlechte - nein, sehr schlechte - Nachricht :(


    Ich musste gestern meine Grafikkarte einschicken.
    Das wird erfahrungsgemäß 3-6 Wochen dauern, bis ich das gute Stück wiederbekomme, und bis dahin muss ich mit meiner OnBoard-Grafik vorlieb nehmen. Und die schafft bei minimalen Einstellungen knappe 24fps, ist also nicht wirklich praktikabel.


    Es ist denke ich das Beste, wenn ich mein Dorf abgebe...
    Auch wenn's mir gerade Spaß gemacht hat, obwohl ich mit der Entwicklung ja bereits hinterherhinke, ist es für die Region wahrscheinlich das Beste, wenn wir so vorgehen, oder?
    Ich würde sie auch halten, aber bis die Grafikkarte wiederkommt ist wahrscheinlich alles zu spät?!




    Tut mir leid :S
    mamo

    Abend zusammen,


    ich habe mir in letzter Zeit angewöhnt, an den Hauptstraßen keine Gebiete oder nur Gewerbegebiete zuzuweisen.
    Ich frage mich allerdings, ob das überhaupt Sinn macht oder ob die Verkehrsbehinderungen durch das Be- und Entfahren der Grundstücke unbedeutend sind.
    Zur Verdeutlichung ein kleines Bild ( s.u.)


    Was sind eure Erfahrungen?
    Beim Verfassen ist mir gerade noch ein anderer Gedanke gekommen, bei dem man zwischen den Straßen immer nur platz für eine Häuserreihe lässt und abwechselnd auf beiden Seiten die Gebite zuweist (s. Bild 2)



    LG,
    mamo

    Ich hätte wohl auch Lust mitzumachen!


    Leider muss ich gleich nochmal los um mich etwas zu bewegen. Darum bin ich erst ab kurz vor 23 Uhr wieder da.
    Wenn ihr einverstanden seid, würde ich dann noch dazustoßen :)



    Ich würde auch zu zweit oder dritt ne Runde daddeln

    Ich, Bürgermeister "Montypower", bewerbe mich hiermit auf eines der Baugebiete der grünen Hölle.


    Ich denke, dass ich mich gut in die Region einbringen und hoffentlich mein im Studium der Umweltingenieurwissenschaften bisher erlerntes Wissen anwenden kann, um die Gebiete möglichst umweltfreundlich zu erschließen.
    Von den ausgeschriebenen Baugebieten sagen mir Arabergen sowie die Anakondabucht am meisten zu (ich muss die Bebauungspläne nochmal genauer studieren, wenn ich später zu hause bin).


    So wie für die Region vorgesehen, habe auch ich angefangen, mein Tun zu entschleunigen, weshalb ich Zukunftstechnologien wie Omega oder die Academy noch nicht so weit erforscht habe, um ihre bedingungslose Sicherheit für Sim und Natur zu garantieren (Ich habe kein Städte der Zukunft-AddOn ;) ). Uns fehlen noch ein paar kleine Feinheiten (Preis unter 10 Euronen und so), um die Forschung abzuschließen.
    Ich hoffe inständig, dass dies kein Hindernis darstellt.




    Jetzt hab ich mir aber auch einen aus den Fingern gesaugt;)


    Lieben Gruß,
    mamo




    Edit: Nach sorgfältiger Prüfung würde ich meine Bewerbung gerne für das Gebiet im Norden, Arabergen, einreichen!

    Im Moment wechsle ich ständig hin und her, weil mir keines mehr so richtig gefällt. Ich wünsche mir 'ne rundum abgeschlossene (Wirtschafts-)Simulation oder ein gutes MMO, ich hoffe, dass ich mich für letzteres dann auch wirklich noch länger begeistern kann. TESO hat mich nicht so umgehauen, jetzt hoffe ich auf Bless...


    Bf4, CoD4 (gungame), Dead Space 3,
    Cities XL, Cities in Motion,
    Prison Architect (sehr geil, leider noch Alpha und keine echte Langzeitmotivation)

    Quote

    "Patrick Dahlemann: Reaktion..." Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von NPD-Landesverband MV nicht mehr verfügbar.


    Schade, schade... :(


    Dass der Landesverband diesen Anspruch geltend gemacht (zusätzlich zu deiner Threadüberschrift) spricht wohl für sich. :) Lass uns wissen, wenn es das Video noch woanders gibt!



    Edit: das hier?


    Gibts noch mindestens drei mal auf Youtube ^^

    Habe schon deinen Thread gesehen.
    Je nachdem wann deine Region startet wäre ich wohl dabei, allerdings will ich ungern noch mehrere Tage warten (das ist so 'ne Unreal Tournament-Geschichte :P )
    Aus dem Vorstand würde ich mich ggf. zurückhalten.
    Meine Lieblingsmap ist Viridianswald glaube ich nicht, aber damit käme ich zurecht...





    Weitere Interessenten? :D

    Hallo zusammen,


    ich suche derzeit eine Region, in die ich einsteigen oder die ich mit beginnen kann.
    Ich habe SimCity bis vor 'ner Woche ruhen lassen, zur Zeit verdaddele ich aber immer die Abende und Nächte, obwohl ich eigentlich lernen müsste :whistling:
    Leider zur Zeit nur alleine oder in Zufallsregionen, die nach einem Tag ausgestorben sind. Das langweilt mich.


    Ich besitze kein Städte der Zukunft-AddOn, stehe nicht auf Rasterbauweise und habe, wenn das irgendwas aussagt, knappe 200h bei Origin stehen.


    An die Region habe ich keine allzu hohen Ansprüche. Ich wünsche mir Absprachen entweder über die Wand oder TS.
    Vollkommen flache Karten mag ich nicht. Grünwald gefällt mir glaube ich ganz gut, bin da aber offen. Hauptsache nicht gebügelt!


    That's it :)
    mamo

    EarthCom du bist mein Held der Woche :hail:
    Ich hatte die Hoffnung längst aufgegeben, noch an der beta teilnehmen zu können. Und genau mit der Einstellung bin ich grad auch alle vier Mailkonten durchgegangen, mit denen ich mich für die beta angemeldet hab :whistling:
    und (natürlich) in der letzten bin ich fündig geworden.


    Jetzt freue ich mich gerade doch sehr :)
    Obwohl ich noch keinen Teil davon gespielt habe. Außer Skyrim, das gabs mal ziemlich günstig, habe ich angespielt und war schon erstaunt von der detailreichen Welt. Sehr zeitintensives Spiel...
    Die bei Elder Scrolls Veteranen wohl hochgelobte First-Person-Perspektive fand ich eher störend... Auf einmal hauts dich von hinten um.
    Naja, bei TESO soll es ja wohl auch die Möglichkeit geben, die Kamera hinter der Figur zu positionieren.


    Mal schauen, was das WE so bringt :)
    Vielleicht begegnet man sich ja!




    Gute Nacht


    Naja...30 € ist natürlich ein Wort Mal schauen was das Addon noch so an neuen Inhalten bieten wird!


    30$ sind knapp 23€ ^^


    Find ich irgendwie richtig blöd.
    Ich möchte lieber eine möglichst realistische Simulation der Gegenwart ( ;) ), vor allem Einwohner mit festem Wohnsitz und Arbeitsplatz und bessere Möglichkeiten, den Verkehr zu lenken... Einbahnstraßen, eine logische Fahrstreifeneinteilung an Kreuzungen usw.. Größere Maps bla, bla, bla (warum gibts eigentlich keinen brabbelnden smiley? ;) )
    ich fand dieses Superheldenhaus auch schon so richtig daneben :thumbdown:


    Viele von euch scheinen diese Ankündigung aber zu begrüßen ^^

    Also Cities XL Platinum ist das aktuellste, der Unterschied zu Cities XL 2012 sind "neue Gebäude, Sehenswürdigkeiten und mehr Karten." (Quelle)
    Insgesamt keine großen Änderungen, Karten gibts eh massig... Wenn Platinum allerdings nur geringfügig teurer ist, würde ich dir diese Version empfehlen, da die Kartenauswahl dann halt doch größer ist (Man kann auch eigene Karten erstellen)


    Zum Spiel:
    Ich wechsle hin und wieder zwischen Cities XL und SimCity...
    An Cities XL reizen mich vor allem die RIIIIIEEEESIGEN Karten, das ist einfach nur ein Traum, mehrere Stadtteile auf einer Karte zu haben, die klar räumlich getrennt sind usw. :)
    Man kann (muss) Buslinien selber festlegen (wo also die Haltestellen liegen und welcher Bus wolang zu welcher Station fährt)!,
    es gibt eine größere Auswahl an Gebieten als in SimCity(Wohn-, Gewerbe-, Industriegebiet), so kann z.B. bei der Industrie zwischen Landwirtschaft, Produktion und High-Tech-Industrie (glaube ich - habs schon länger nicht gespielt) wählen.
    Allerdings soll das Spiel nicht ganz Bugfrei sein und entwickelt wird daran auch nicht mehr (jedenfalls kein Cities XL 2013 o.ä. ... Ob die noch patchen, weiß ich nicht..)
    Bugs sind mir allerdings noch keine aufgefallen.


    Ich spiele beide abwechselnd, da mich die Unstimmigkeiten bei beiden irgendwann zu sehr stören. Eine Mischung aus beiden wäre perfekt 8)
    Wenn du ein bisschen googlest, findest du bestimmt noch eine der Tausenden "SimCity vs. Cities XL" Themen, Artikeln,...
    Habe mich da auch nach jedem Wechsel aufs neue duchgelesen, auf die schnelel finde ich jetzt aber keinen Link mehr und leider habe ich im Moment wenig Zeit - darum nur dieser kurze, subjektive Eindruck ;)


    Viele Grüße

    OT bedeutet Off-Topic, also alles, was mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun hat.


    Wir sind jetzt im OT-Forum und ich kann den größten Blödsinn erzählen:


    grftjxhmpfglblbl! :D


    OMG!
    er hat vergessen das es den Bedankknopf giebt weil er erst seit kurzem mitmacht! :blackeye:
    Da müsse wir uns alle natürlich jetzt die nächsten paar Wochen trüber aufregen!! :cursing:
    Startet am besten eine Petition dagegen das ichs vergessen hab!
    Da sag ich Omg X(


    Das Problem lag wohl eher daran, dass deine Antowrt einfach überflüssig war, weil sie nichts zu dem Thema beigetragen hat.
    Es ist dir denke ich niemand böse, aber es ist einfach super nervig, dass man, egal in welchem Forum und zu welchem Thema, immer den dünnpfiff anderer Leute mitlesen muss und Themen deshalb 13 statt 4 Seiten lang sind - ja ich weiß, du hast nur danke geschrieben, im Endeffekt aber mit einem ähnlichen Resultät, nämlich der Überflutung mit OT eines eigentlich Interessanten Themas.



    Der letzte Beitrag war da schon etwas schlimmer. Ein niveaulicher Tiefflieger sozusagen ^^



    Gute Idee, dieses Thema aufzumachen :)





    Grüße

    Das gibt es online?


    Das muss ich mir mal genauer anschauen, "früher" haben wir uns da schonmal ne Nacht mit nur einer Runde um die Ohren geschlagen :rolleyes:




    Edit: Jetzt bin ich verwirrt: auf der EA-Seite steht, dass es für PS, XBOX und für PC bei Steam verfügbar sei.
    Bei Steam finde ichs nicht und über die bei EA verlinkte Seite kommt man zum XBOX-Marketplace...