Posts by Kelron87

    Wieder einmal wirklich sehr tolle Bilder dabei. :thumbsup:
    Schade dass ich nicht mitmachen kann, da mein PC zu schwach für C:S ist um vernünftige Bilder zu machen. Obwohl das Thema eigentlich genau mein ding ist.


    Auf der anderen Seite ist ja ein Bild von mir von anfang an dabei bei diesem Wettbewerb. :spiteful: Diese Strandpromenade vom Titelbild kommt mir seeeeehr bekannt vor! :rofl:


    Ich wünsche allen Teilnehmern viel glück. Ich habe meinen Favoriten schon. :thumbup:

    Wenn ich mich kurz einklinken darf:


    Ich benutze seit längerem die 4-Way Pinavia Interchange U und mit dieser habe ich bei Autobahnkreuze nie Probleme. Das Aussehen ist zwar merkwürdig aber die Verkehrs-AI kommt am besten mit diesem Design klar. Falls es dir gefällt probier diesen mal aus.
    Zu beachten ist aber, das kurz vor oder nach der Kreuzung nicht zusätzliche Auf/Abfahrten gebaut werden darf, weil da sonst die Fahrzeuge wieder wild hin und her einspuren werden. Wie es @Lord Morpheus schon erwähnt hat, einfach einen grosszügigen Abstand einplanen.

    Ich finde es eifach genial wie sich die Community Karte entwickelt.
    Ein dicker Lob an @user für die berichterstattungen. Es macht auch als Aussenstehender richtig laune alles durch zu lesen. :thumbsup:
    Nur würde ich mich auf ein überblicks Foto freuen, damit ich sehen kann wo welcher Bürgermeister gerade Baut und wie die Grenzen gezogen sind. Habe gerade bei all den schönen Bildern überhaupt kein durchblick wo genau was auf der Karte ist. :golly:


    Aber auf jedenfall weiter so! Freue mich schon auf die nächste Ausgabe. :beer:

    Ich muss mich wohl oder übel ganz abmelden für die Community Karte. Ich werde garnicht die Zeit haben um regelmässig mit zu machen.
    Würde auch auf der Karte komisch aussehen wenn rund um eine Parzelle eine Stadt steht und in der mitte ein kleines Dorf. :fie:


    Aber werde es gespannt mit verfolgen. :popcorn:

    Spiele eigentlich seit dem Release erst an verschiedene 4 Städte. Die ersten zwei habe ich wegen fehler meinerseits und weil sie mir nicht gefielen wieder gelöscht. Dann hatte ich noch paar kleinere versuche auf verschiedene Karten. Aber das war mehr ein ausprobieren als ein richtiges Spielen.
    Momentan bleibe ich auf meine zwei lieblings Städte und baue stück für stück an denen weiter.
    Habe mal "mehrere Monate" angekreuzt.

    Ich finde das ganze auch eine grossartige Idee.


    Aber ich frage mich wie man die Map "weiter geben" kann?
    Kann man auf Steam eine Karte die jemand anderes erstellt hat einfach bearbeiten und wieder auf Workshop veröffentlichen?


    Falls das irgentwie funktioniert würde ich wahrscheinlich auch gerne mit machen falls ich darf.
    Bin aber auch eher dafür das man gänzlich ohne Mod's spielt. (bis auf die notwendige 25 Tile mod)

    Der Fluch von Avelia.


    Die Avelia Bucht hat eigentlich alles was man sich als Cim auf einer tropischen Insel wünschen kann. Sonne, Palmen, klares hellblaues Wasser, sauberer Sand und Einkaufsmöglichkeiten von einfachen Eiscreme bis hinzu vergoldete Kokosnüsse. Doch es liegt ein Fluch auf dieser tropischen Schönheit.
    Touristen und Einheimische Cims gehen regelmässig zum Strand. Doch plötzlich verlieren sie den Verstand. Sie stehen wie verwirrt und voll bekleidet in der prallen Sonne auf dem Strand herum.
    Das Wasser ist zum greifen nahe, doch hindert eine unsichtbare Barriere den Cims den Spass im kühlen Nass.
    Sehnsüchtig beobachten die Cims das Schäumen des Meeres und fragen sich wie es sich wohl anfühlen würde sich lachend ins Wasser zu werfen und mit den Wellen hoch und hinunter zu schwimmen.
    Doch es gibt Hoffnung. Eine alte sagenumwobene Geschichte besagt: "An dem Tag wo die Sonne zum ersten Mal untergehen wird und Finsternis über die Insel hereinbricht, werden Strände anders sein. Diese neue Strände werden glück und spass verheissen, so dass jeder Cim Wasser spüren kann."
    Die Cims wissen nicht wie es aussehen wird, sie wissen auch nicht ob es das ist was sie sich erhoffen. Doch eines wissen sie, es wird passieren und die Cims werden geduldig darauf warten bis es passiert.


    Die Cims warten geduldig.

    Ich glaube das sind Züge die aus der Stadt hinaus wollen. Danach despawnen die Züge am "endgültigen" Kartenrand nicht schnell genug und es bildet sich ein Stau das bis tief in die Stadt geht. Ist das richtig so @Stefan2002?


    Bei einigen Städten habe ich das problem auch hin und wieder. Da ich mehrere zu/abfahrten habe für die Karte, lösche ich das Gleis dass sich staut und lasse alles despawnen. In dieser Zeit nehmen meine Züge ne andere Route. Sobald alles leer ist verbinde ich die Gleise wieder. So funktioniert es für ne weile.


    Das Problem tritt nach meiner beobachtung nur bei Spielständen auf die schon vor dem "Zug Patch" bestanden. Bei neuen Spielständen habe ich dieses Problem nicht.

    Habe gerade diese sehr interessante Mod gefunden im Workshop. search.gif



    http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=506982407&searchtext=


    Die Mod soll anscheinend eine Ausfallrate für Cims einfügen in jeder Schulstufe. So sollten die Cims auch mal Ungebildet bleiben oder nur wenig ausbildung haben.
    Dann währe die Situation mit der herstellenden Industrie endlich mal balanced. :hmm:


    Werde in der nächsten Zeit leider nicht zum Spielen kommen. :/ Will jemand diese Mod mal antesten und die Erfahrungen mit uns teilen? :D

    Kein ding.
    Ich komm damit momentan klar wenn ich halt ab und zu darauf achten muss und den Bhf abschalte und später wieder einschalte.


    Aber würde mich auch wunder nehmen ob es eine bessere alternative gibt als mein vorschlag.

    Hatte ich auch in meiner Stadt. Ich habe danach den HB an denen die Züge spawnten kurz abgeschaltet und später wieder eingeschaltet oder die Alternative einfach nach schauen welchen weg die "leer" Züge nehmen und diesen kurz zeitig kappen bis alle "leer" Züge weg sind.


    Bei mir passiert dies nur bei meinem Modularen Bahnhof. (http://steamcommunity.com/shar…filedetails/?id=459948884)
    Ich nehme es an das es ein Bug ist. Bin mir aber nicht so sicher.