Posts by AnTiCrIsT

    Quote


    Accountname: DREADCORP


    wir möchten Sie darüber informieren, dass ein Charakter des obenstehenden World of Warcraft-Accounts Gold von einem anderen Spieler erhalten hat, der mit ausbeuterischen Aktivitäten wie etwa Betrug innerhalb des Spiels oder Accountdiebstahl in Verbindung gebracht wird. Nach eingehender Untersuchung haben wir festgestellt, dass das Gold, das diesem Account zur Verfügung gestellt wurde, ursprünglich von einem oder mehreren anderen Spielern gestohlen wurde. Das entsprechende Gold wurde diesem Account entnommen und seinem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben.


    Accountmaßnahme: Benachrichtigung
    Gold entnommen: 20000.00

    Bezieht sich auf Gold das bei MMOGA gekauft wurde.. somit steht heir schwarz auf weiss, was unter der Hand eigentlich jeder wusste.. MMOGA verkauft Gold von geklauten und gehackten Accounts ...
    Muss jeder für sich entscheiden, ob er das subventionieren will....

    Das Spiel unterstützt auch höhere Auflösungen ... ich spiele in 3840x2160 (downsampling) -- funktioniert tadellos
    ich denke das Problem bei dir ist das nicht etablierte Format.. da musst du wohl von Hand nach einer passenden Auflösung suchen, damit dir das Bild nicht gestreckt und verzerrt wird.

    also Crysis mag sehr CPU lastig sein, aber das du mit der CPU über 30 fps kommst, bezweifle ich stark


    bei dir ist klar die CPU der Flaschenhals .. und 2,5 GHz scheint für ein Spiel das viel CPU benötigt etwas wenig
    Versuch die CPU im Bios ein bisschen hochzuschrauben .. ansonsten wirst du um einen neukauf nicht herum kommen

    Das sollte ein rein Subjektiver Eindruck sein - denn der Fenstermodus frisst mehr Performance als der Vollbildmodus


    Bei mobility Karten ist das schwierig zu sagen... du solltest mal die Temperatur während des zockens im Auge behalten.


    Tomb Raider auf High ist bei der Grafik auch kein Thema - aber ich würde trotzdem gerne mal diverse Screens sehen (Tomb Raider und Sim City) am besten mit der Framerate oben rechts in der Ecke

    Spiele gerade Far Cry 3 ... und muss sagen, es ist der beste Shooter seit Jahren


    Brauchbare Grafik (auch wenn man dem Spiel alle paar Meter die Konsolenoptimierung ansieht)
    Sehr gute deutsche Sync
    Bisher sehr gute Story - vor allem für einen Shooter
    Open World Feeling
    Intellektueller Touch


    Ist auf jeden Fall einen Kauf wert - zumal das Spiel eine sehr lange "Kampagne" hat - in Cryshit 3 ist man nach 3 Stunden mit dem SP durch.. Frechheit


    Auch nicht zu vergessen, ist der COOP - der spielt sich als Prequel zum eigentlichen Single Player und macht mit Freunden wirklich Spaß


    rundum gelungenes Game

    Kurzgesagt Ja .. reicht aus
    Abgesehen davon ist deine CPU ein ziemlichver flaschenhals für die Grafikkarte - wenn Sim City nicht sauber laufen sollte, tausch sie aus

    Das Wort ZWANG ist hier auch reichlic dämlich.. aber klar.. warum vor dem flamen den Kopf einschalten...
    Deiner Logik nach haben WoW, Aion und Co auch einen OnlineZWANG ...


    Sim City wurde von Anfang an um den Multiplayer herum gebaut, ist somit ein reines Online//Multiplayerspiel - mit Zwang hat das permanente online sein wenig zu tun


    Und ja, bald werden alle Spiele online bzw rein online sein ... social games zB haben heute schon einen Umsatz von dem die Filmindustrie nur träumen kann - und social games sind keine 10 Jahre alt



    PS: apropos Kopierschutz.. von Sim City gibt es bis heute kein Release - und wenn tatsächlich Teile des Spiels direkt vom Server berechnet werden, wird es sobald auch kein Release geben (oder eher nie)
    Tomb Raider hingegen war für die Xbox schon 2 Wochen vor Release im Netz, die PC Version 2 Tage vorher - Gears of War 4(?) ganze 6 wochen - für die Entwickler der Supergau

    Ja.. wie oft ist man "unterwegs" und das so lange, dass das spielen von aufwändigeren Spielen wie Sim City eine sinnvolle Beschäftigungsalternative darstellt ??


    "Ich will im Flugzeug spielen" ist wohl das dümmste "Argument" das man bringen kann.. es ist eigentlich nichtmal ein Argument, eher eine Vorgeschoben Ausrede zum flamen...
    Wie oft kommt das vor ? Wie viele der Millionen Käufer sind davon überhaupt mal betroffen ? Die 12h Interkontinentaltrips nach Brasilien hab ich bisher auch ganz gut ohne Internet überlebt (Flugmodus ;) )
    Aber stimmt.. um diese 100 Käufer unter 5 Millionen zu berücksichtigen verzichten wir lieber ganz auf Online Features.. nur um auch ganz sicher zu gehen /sarcasm off

    Ja klar .. ich kauf mir einen Online-Titel und beschwere mich hinterher, das eine Internetanbindung zwingend erforderlich ist ... ohne Worte


    Edit: Natürlich ist das auch eine Kopierschutzmaßnahme.. was denn sonst?!
    Abgesehen davon ist diese Variante so oder so die Zukunft.. in 2-3 Jahren werden Spiele mit "Onlinezwang" (wasn Wort) die Mehrheit darstellen - willkommen im 21Jhd.

    Ich sagte nie das die CPU DIE wichtigste Komponente ist.. ich sagte lediglich das Sim City sehr viel CPU braucht und sein Low-Budget AMD mit 3,1Ghz ziemlich knapp bemessen sein könnte...

    nein sollte es nicht.. ein AMD x4 640 ist zum einen eine Low-Budget CPU, zum zweiten ist Sim City vor allem CPU lastig - Da jeder sim etc einzeln simuliert wird (derartige KI berechnungen etc übernimmt allein die CPU)


    direkte abhilfe würde es bringen, wenn du die CPU ein wenig übertakten würdest

    bei uns in der Region ist von 22-31 alles dabei.. 4 männer 2 frauen (bisher) .. abgesehen von mir alles Neulinge was PC Spiele angeht ..
    denke da würdest du gut reinpassen, da auch niemand dabei ist der intensiv zockt.. alles Menschen mit Familie und Job, die abends entspannt 1-2 stunden spielen und quatschen wollen

    Naja, wie man es halt sieht. Ich finde das Verhalten und die Einstellung des Publishers bzw. derjenige, der dafür verantwortlich ist und die Zukunft des Spiels (inkl DLCs usw) in Händen hält, schon sehr wichtig. Da kann das Spiel noch so geil sein, es wird vom Publisher zerstört, aber vielleicht wird das einigen erst etwas später bewusst.
    Ich hoffe für euch, dass ihr Spaß mit Simcity findet, ich habe große Zweifel dran.


    Ich wetter gar nicht gegen den Onlinezwang, aber das möchte ich jetzt nicht nochmal alles erklären...

    schonmal dran gedacht, das es auch Leute gibt, denen das völlig egal ist ? DLCs waren die logische Folge nach x Firmenpleiten dank Raubkopien und Co in Kombination mit der Weiterentwicklung des Internets
    Zumal bei JEDEM DLC automatisch unterstellt wird er sei in der Vollversion unterschlagen worden um ihn später extra zu verkaufen - dümmer kann man nicht argumentieren.


    Das die Server gerade nicht gehen ist ärgerlich ... aber nicht zu ändern. Spiel bleibt trotzdem gut ...
    man sollte auch noch andere Hobbies/Beschäftigungen haben, dann kann man auch derart peinliche Starts etwas entspannter nehmen ;)

    Bei ME3 reichte aber genau das.. Sprachfiles laden, installieren, in der registry, an von euch genannter Stelle, auf DE umstellen.


    Audio ist dann aber nach wie vor englisch.. Texte sind dann in deutsch

    Ihr hab doch 2 Wochen Umtauschrecht ohne angaben von Gründen. Ich hab auch einen meiner Keys bei mmoga bestellt aber diesen noch nicht erhalten. Sollte dieser nicht auf deutsch sein wer ich direkt beim Support sein und machen die ärger wird die Paypal Buchung zurück gerufen. Ihr habt eine andere Ware bekommen als bestellt und seit damit völlig im recht.

    Jein.. abgesehen davon.. viel Spaß dabei, das gegen einen Anbieter aus China durchzusetzen ... wenn du per PayPal bezahlt hast, hast du glück und kannst einfach rückbuchen... wer per Kreditkarte oder Sofortüberweisung bezahlt hat, sieht erstmal alt aus


    Edit: In der Produktbeschreibung steht auch nichts zu den verfübaren Sprachen ... MMOGA is also fein raus, egal was sie euch schicken