Posts by Eumel

    Aber Ziele bei über 300% das ist stark und privatverkehr auf 150% auch.

    Danke, dabei habe ich immer noch nicht alle Städte angeschlossen und ein leistungsstarkes Netz für Überlandverkehr fehlt auch komplett. Insb. Autobahnen gibt es bisher gar nicht. Irgendwie sehe ich da auch keinen Sinn, denn eine höhere Geschwindigkeit als 4-spurige Landstraßen lassen die ja auch nicht zu :hmm:

    Wollte nochmal eine kleine Diskussion bzgl. der Schnellzüge, insb. TGV und ICE anstoßen.

    Ich finde einfach keine sinnvolle Verwendung für die Dinger. Ich spiele auf der max. Kartengröße Größenwahnsinnig und selbst da schaffe ich es kaum eine Strecke zu bauen, auf denen die Dinger Ihre Stärke, die Geschwindigkeit wirklich ausspielen können.

    Es dauert einfach vieeel zu lange bis die Ihre Höchstgeschwindigkeit erreicht haben und schon kleine Steigungen machen alles wieder zunichte. Von Kurven gar nicht zu reden. Selbst auf nahezu Kerzengraden Linien über mehr als die halbe Karte werden die 300km/h nicht erreicht, eher 230 und weniger. Da bewegt man sich auch von der Entfernung her schon im Bereich wo man über Flugzeuge nachdenken kann.

    Da nehme ich doch lieber ne BR 103.1 oder den DUALSTOX. Fahren zwar "nur" 200km/h, erreichen die aber auch viel schneller als TGV / ICE und haben höhere Kapazitäten. (BR natürlich je nach Waggonanzahl)


    Was meint ihr?

    Gibt es später im Spiel noch andere Deko Elemente als Parkbank, Lattenzäune und Laternen oder muss ich die alle über den Workshop runterladen?

    Nee, da ändert sich nichts. ||

    kann man eigentlich irgendwo beeinflussen, wie oft die autom. generierten Dekoelemente an den Stadtstrassen platziert werden? 20 Briefkästen auf 100 Meter sehen ein bissel blöd aus... :pfeiffen645:

    Keine Ahnung, wenn dann weiß ich nicht wie :daumenhoch64:

    Habe auch mal nachgesehen, die Grundzahl steigt tatsächlich. Im Jahre 1918 hatten 3 Städte je 130, 164 und 231 Einwohner. Im Jahre 2016 waren es dann 159, 201 und 282


    Eine andere, weit abgelegene und jungfräuliche Stadt, hat es von 65 auf 80 EW gebracht.


    Also hat jede Stadt, völlig unabhängig ob versorgt oder nicht, ein Wachstum von 22% durchgemacht :kumba4543:

    Denke mit 199 kann man schon was anfangen.

    Du kannst im Sandkastenmodus ja auch selber Städte setzen und deren Größe bestimmen. Bzw. "ungewollte" entfernen und durch grössere ersetzen.

    Ob die maximale Startgröße aber mit der Mapgröße zusammenhängt weiß ich nicht. Habe direkt mit der Größten angefangen :pfeiffen645:

    Eumel

    Welche Einstellungen hast du für deine Karte genommen? Ich wollte auch mal irgendwann anfangen eine Metropole zu bauen, aber ich befürchte auf meinen Einstellungen (mittlere Karte, mittlere Städteanzahk) bekomme ich nie genug Ziele um den Linienverkehr so krass hoch zu pushen wie du

    Ich spiele mit der maximalen Mapgröße "Größenwahnsinnig", wenige Städte und wenige Industrien. Habe aber noch längst nicht alle Städte angeschlossen, nichtmal ans Straßennetz für Individualverkehr.


    Und wo ich grade dabei bin 8)

    Wollte mal fragen auf was für eine Größe ihr eure Städte bisher gebracht habt. Soll kein Sch***vergleich sein, frage nur aus Interesse was so möglich ist. Glaube nämlich ich habe so langsam den Punkt erreicht wo nicht mehr viel geht. Aber vielleicht irre ich mich ja (hoffentlich :D)


    Kann man bei den Qualitätskriterien überhaupt Pluspunkte sammeln oder gehen die nur ins Minus?


    Bei gleicher Leistung (PS/kW) und gleicher Zuglast (Waggons) kann man mit der Lok, welche mehr kN hat, schneller beschleunigen.

    Habe mal einen kleinen Test gemacht und die Ergebnisse sind schon etwas seltsam und bestätigen meinen Ersteindruck, dass die kN ziemlich unwichtig sind und es (jedenfalls im Spiel) nur auf PS ankommt.


    BR und Re unterscheiden sich nur in den kN stark, haben aber dennoch ähnliche Geschwindigkeitswerte.

    NoHAB hat zwar die zweitmeisten kN, dafür die wenigsten PS - in den Endgeschwindigkeiten der Teststrecke absolutes Schlusslicht

    Klarer Gewinner ist die Ae. Viel PS, durchschnittliche kN, dennoch hohes Eigengewicht.




    EDIT: Vielleicht müsste man das jetzt noch mit unterschiedlichen Zuglängen testen. Da habe ich jetzt aber keine Lust mehr zu :engel6234:

    Vielleicht könnt ihr mich schlauer machen. ^^

    Wo genau liegt der Unterschied zwischen KN und PS? Für welche Züge bzw. Routen ist was wichtiger? Bisher konnte ich nicht so wirklich einen Unterschied zwischen hoher Zugkraft und PS erkennen.


    Und wo ich grade dabei bin: Machen Hochgeschwindigkeitszüge wie ICE oder TGV nur in meinen Augen kaum Sinn? Die Dinger benötigen eine Beschleunigungsstrecke über ne ganze Karte bis sie auf Maximum sind. - Wohlgemerkt bei Schnurgerader Streckenführung. - Wo bleibt da der Sinn? Konnte die noch nie effizient einsetzen. Sauteuer und wie gesagt nur mit riesigem Aufwand auf maximal Geschwindigkeit zu bringen. Da nehme ich für Langstrecken doch lieber den Flieger.:rolleyes:

    Ich kann nur vermuten wo das Problem liegt, denn ein so dichtes Netz hatte ich zu der Zeit noch nie. Die grundlegende Mechanik sollte aber dieselbe sein. Du hast an den Umsteigepunkten sehr viele wartende Passagiere. Wahrscheinlich sind die Stationen dort überlastet, dies wirkt sich immer negativ auf die Bewertung aus.

    In der Finanzübersicht gibt es ja den Reiter "Eisenbahn", der ist dann in Fahrzeuge, Schienen und Infrastruktur aufgeteilt.

    Ich vermute mal, dass alles was aufploppt (Signale, Bahnhöfe, Depots...) unter Infrastruktur fällt :/:/:/

    Wollte grade meinem Hafen ein weiteres Landungsdock hinzufügen und muss zu meinem Erstaunen dies hier sehen. Muss ich wirklich alle anderen Stationen vorher abreißen? Im Moment kann ich mir das überhaupt nicht leisten :traurig634:



    EDIT: Hat sich erledigt, der Hafen stand wohl nur zu weit auf der Landfläche. :dash:

    Es wird immer das geladen was hinein passt und am Zielort benötigt wird. In den Linieneinstellungen kannst du einstellen was geladen werden darf und was nicht.

    Ich denke er weiß schon dass er die Bahnhöfe verlängern kann, seine Frage war eher prinzipielle Natur :)

    Exakt ;)

    Ich wollte einfach nur mein Unverständnis über diese sinnfreien Angaben kundtun :pfeiffen645:


    EDIT: Gibt es als Mod einspurige Landstraßen, die 100km/h zulassen? Finde es sieht immer blöd aus jeden Feldweg 4-spurig ausbauen zu müssen, nur damit die Höchstgeschwindigkeit erreicht werden kann.