Posts by Ente82

    Quote



    Schon mal festgestellt, dass die Beiträge fast gleichzeitig verfasst wurden? Jeder hat hier das Recht etwas zu posten, auch wenn es doppelt ist. Hauptsache die Info kommt inhaltlich an. Wenn dir das nicht passt, kannst du es ignorieren, oder dich hier abmelden. Für deine unverschämte Art und Weise hier andere Community Mitglieder anzugreifen, würde ich dich als Admin verwarnen :banned: . Also in Zukunft, wenn man es nicht besser weiss, einfach mal die Klappe halten! :censored:

    PC Games schreibt in einer Mitteilung, dass EA derzeit eine Umfrage unter Simcity Nutzern durchführt. Dort soll erfragt werden, welche Dinge die Nutzer in Zukunft im Spiel sehen möchten; Gesprochen wurde hier von Dingen, die man auch schon aus SC4 kennt, wie U-Bahnen, Einbahnstraßen, Terraforming und eben auch größere Karten(!!!). Diese sollen nach angaben von PC Games, etwas doppelt so groß sein wie die jetzigen.


    Meiner Meinung nach wäre das eine Bereicherung für das Spiel und würde viele Nerds und Trolls auf den Fanseiten (Facebook) und Foren besänftigen. Voraussetzung dafür wäre, dass dies im Zuge eines kostenfreien Updates geschehen würde.


    Mehr zu dem Thema erhaltet ihr im Artikel unter folgendem Link.

    :thumbsup: ZITAT:

    >> Genau dieses Straßenkonzept habe ich in meiner vorletzten Stadt "Venushügel" verwendet und es hat wunderbar geklappt; außer dass die Zubringerachsen zu der Hauptachse in der Mitte bei Rush-Hour etwas verstopft waren. Dagegen kann man mit P&R Plätzen steuern. Gut plaziert zwischen Wohngebieten und Avenues bewirken sie wahre Wunder. :thumbsup:

    So hab alle die zur Regionseröffnung (25.03.2013 16:00) und aktuell on waren, im Game der Region hinzugefügt.
    Es sind noch fünf Plätze frei, davon vier in einem eigenen Cluster mit Großprojekt.


    Wenn sie die drei zuletzt Gemeldeten jetzt noch auf dem Server (Europa West 3) einloggen, gäb es noch zwei freie Baugrundstücke zur Stadtgründung. ^^


    ams1987 :
    Ja es gibt einen Ingame-Chat. Teamspeak ist sicherlich auch möglich, habe ich bisher aber noch nicht ausprobiert. Die Kommunikation über Chat funktioniert bisher auch fabelhaft.

    Hallo Ihr Lieben!


    Auf frischem Boden gedeits sichs besser, oder wie war das? Nachdem die aktive Suche nach einem freien Platz in einer Region vergebens blieb. Und nachdem vor allem immer der gleiche Regionstyp (Titangrund) vorgeschalgen wurde, habe ich nun die Initiative ergriffen und einen neue Region gegründet, die nun nach fließigen und aktiven Bürgermeistern sucht.
    Gewählt habe ich die vorletzte Region (Archipel) mit 11 Städten - noch 10 frei :rolleyes: - und 3 Großprojekten.


    Anfragen zum Adden und Einladen an: Lewontko ^^
    Danke!

    Nach meiner Erfahrung trennen die Sims erst dann den Müll, wenn


    sie ein Gymnasium besuchen konnten. Allerdings scheint das System mit den


    Sammelfahrzeugen noch verbugt zu sein

    Stimmt nur teilweise.


    Grundsätzlich richtig ist, dass nur halbwegs gebildete Sims recyceln. Jedoch braucht man nicht unbedingt ein Gymnasium in der Stadt. Es tut auch eine Hochschule oder Universität. Ein Gymansium ist in diesem Simcity (leider) gänzlich überflüssig und nur ein Nice-To-Have.
    Dass das Recyclingsystem komlett verbuggt ist kann ich allerdings bestätigen. Ich habe es nun erneut erleben müssen, sobald man die Sammelfahrzeuge über die Stadtgrenzen hinaus in die Nachbarstadt schickt, läuft das Wertstofflager über und die Produktion der wiedergewonnenen Produkte stoppt. :thumbdown:

    Zum Artikel bei Amazon: Simcity Prima Official Game Guide
    Preis (reduziert); 18,70€


    Die bisher (Stand 23.03.2013 21:00 Uhr) einzigen Kundenrezension von Nicky Bornschein:


    "Ich kann mich den bisherigen, englischen Rezension nur anschließen. In
    95% der Erläuterungen wird einfach nur wiedergegeben was man auch so
    schon aus dem Menü des Spiels bzw. den Gebäude-Informationen im Spiel
    entnehmen kann. Hinzu kommen in der Tat Informationen in speziellen, als
    wichtig gekennzeichneten Informations-Boxen wie "Ohne Kraftwerk hat
    ihre Stadt keinen Strom, also bauen sie ein Kraftwerk.". Diese Form
    nutzlosen Wissens wiederholt sich leider sehr oft so dass sich der
    Verdacht aufdrängt, dass man einfach nur Text produzieren wollte.
    Wirklich Nützliches ist so wenig in den Texten enthalten, dass man von
    einer Anschaffung zu diesem Preis abraten kann, auch von der Anschaffung
    des ca. 9€ teuren eGuides (gleicher Inhalt nur rein online verfügbar)
    ist abzuraten.


    Eine ideale Aternative zu diesem eGuide ist daher -
    aus eigener Erfahrung - das Gamestar Sonderheft 02/2013 zu SimCity,
    welches deutlich mehr und besser sowie günstiger (7,99€) Informationen
    auf 146 Seiten bietet. Hier lernt man tatsächlich noch etwas dazu, all
    das sehr gut beschrieben und graphisch aufbereitet mit praktischen
    Übersichten etc."



    > Ich kenne den Inhalt des Strategiebuches zwar nicht, kann dem zweiten Abschnitt der Rezension, was die Black Edition von Gamestar (Sonderheft 02/2013) betrifft zumindest z.T. zustimmen. Es gibt nützliche Tipps, übersichtliche Tabellen zu Kosten / Verbrauch von Gebäuden sowie Tipps bei den Spezialisierungen. Alles wird in kurzen (teilweise zu kurzen), farblich abgesetzten Kapiteln auf den Punkt beschrieben und mit Bildern ergänzt. Für 7,99€ macht man damit nichts falsch. Erhältlich in jeder gut sortierten Bahnhofsbuchhandlung. 8)

    Hier das ganze noch mal in der Übersicht und auf Deutsch :rolleyes: :


    Update 1.8



    Straßenverbesserungen


    - Verbesserungen beim Verbinden einer Straße zu einer bestehenden Straße über unebenes Terrain


    - Einige seltene Umstände beim Verbinden von Straßen verbessert die sich dabei nicht so verhielten wie geplant


    - Ein Problem behoben, bei dem eine verbindenden Straße die Form einer bestehenden Straße stark verändert hat


    - Das Straße-Upgraden Mini-Tutorial erscheint jetzt zum richtigen Zeitpunkt


    - Die Platzierung der Straßenmarkierung bei der Vierspur-Brücke gefixed




    Text-Verbesserungen


    - Die Meldung über Einwanderer die auf Grund von hohen Steuern
    nicht einziehen wurde verbessert und gibt jetzt an ob es Einwohner,
    Geschäfte oder Industrie ist die auf Grund von hohen Steuern nicht
    einziehen


    - Texte und Icons der Städte in der Regionansicht verbessert


    - Text zur "Werde zur Vorstadt"-Mission wurde überarbeitet


    - Anforderungen-Text für die Gefahrgut Garage überarbeitet




    Allgemeines


    - Polizeistation kann ab sofort nicht über ihre Kapaziät hinaus Gefangene einbehalten


    - Fehlende Dach-Textur für einige Geschäftsgebäude ergänzt


    - Cinematic für den Abschluss der Großprojekte hinzugefügt


    - Polizeifahrzeuge aus Nachbarstädten sind jetzt mit dem jeweilgen Avatar versehen


    - Die Bewohnerzahl der Arcologie bezieht sich nur noch auf die Arcologie, nicht auf die Stadt


    - Eine Blockade in den Abwasserrohren wurde behoben die manchmal zu einem Rückstau und merkwürdigem Verhalten führte


    - Region-Seite wird hervorgehoben wenn eine neue Chat-Nachricht ankommt



    Link: EA FORUM


    Good points man, good points :thumbsup:

    Hallo!


    Ich bin gerade dabei im zweiten Anlauf eine erfolgreiche Kasino-Stadt aufzubauen, die besonders viel Umsatz bringen soll. Leider ist mir dies bisher nicht gelungen. :(
    Am Anfang läuft alles gut und ich komme mit zwei kleinen Kargen Kasinos gut über die Runden und erwirtschafte bis zu 20k §. Dann baue ich mein Kasino HQ und verbessere die Möglichkeiten für mehr Touristenzuströme wie das Busterminal, den Bahnhof, einen Flugplatz mit Pasagierterminal und Fähre mit Touristensteg wenn möglich; ggf. ergänzt durch die ein oder andere Sehenswürdigkeit. Nachdem das getan ist, und die kleinen Kasinos aus allen Nähten platzen, baue ich ein Großkasino (Sci-Fi oder Modernes, meist letzteres). Zunächst läuft alles gut und die Umsätze explodieren (bis zu 53k § nur im Großkasino); nach einigen Spielmonaten bricht der Umsatz aus heiterem Himmel im Großkasino zusammen und es macht bis zu 30k § Verlust, obwohl ich die Infrastruktur weiter ausbaue. Diesen Verlust können dann selbst die verbleibenden Kleinkasinos mit zusammen gerade mal 20k § nicht wieder reinholen; ganz zu schweigen von der hohen Messlatte der nächsten Upgradestufe im Kasino HQ von 100k §.


    Was ist also des Rätsels Lösung? ?( Wie schaffe ich es, dass das / die Großkasino(s) stabil voll werden und hohe Gewinne erwirtschaften, damit ich zum nächsten Upgrade im HQ komme?
    Danke für jeden Hinweis.

    ach ich bin dämlich ...
    sorry...
    Ich hab einfach sehr viele unbesetzte Arbeitsplätze in meiner Stadt.... nicht ne hohe Arbeitslosenquote...
    sprich..die ganzen Firmen suchen Arbeiter...

    Das Problem habe ich in meiner Stadt Venushügel im Moment auch, welche ich im Multiplayer-Modus spiele. Da ich auf meinen Nachbarn vertraut habe, der in der gesamten Stadt gigantische Wohnarale in Kreisform gebaut hat, besteht das Problem nach wie vor, da dieser seit zwei Tagen nicht mehr on war. Meine Stadt hat sich in der Zeit zu einer kleinen Wirtschaftsmetropole mit 30k Einwohnern und entsprechend 15k offen Stellen entwickelt, seine ist bei einem größeren Vorort geblieben. :thumbdown:


    Die einzig machbare Lösung ist das der Bau in Höhe, sprich: alle Straßen auf Maximum upgraden und wie EarthCom sagte, immer genug Platz für die großen Wohnblocks lassen. Die gestrichelten Hilfslinien, die im Straßenbaumodus standartmäßig aktiviert sind dabei hilfreich. ;)


    Hallo

    xxlexanixx
    ;
    ich könnte passend zu meinem Wohnort eine Casinostadt "Bad Kissingen" anbieten. Wahlweise übernehme ich auch den Schmutz-Part als "Schweinfurt" :D inkl. Müllentsorgung, Abwasserentsorgung und AKW.