Beiträge von Maddis

    Bei der Installation okay, aber während des Spiels peinlich.

    Würde mich mal interessieren ob es jemals ein Spiel gab, bei dem man während des Spielens eine CD wechseln musste :hmm:

    GTA V hab ich glaube ich von 7 CD's installiert :D Aber das waren keine Blu-Rays

    Naja wer will mitten im Spiel gesagt bekommen das man die zweite Disk einlegen soll? Voll der Gamebreaker. Da würde ich lieber die Digitalversion kaufen.

    Ist das jetzt Ironie oder ernst gemeint :D So wirklich ernst nehmen könnte ich es nämlich nicht :lol:

    Ich werde morgen wohl das zweite Gebiet durch haben...kam leider wegen haufenweise Spätdienst nicht groß weiter :D

    Ich muss mich aber beeilen...am 26. Oktober werde ich wohl erstmal keine Zeit mehr dafür haben!
    Da wird mich denke ich ein anderes Rollenspiel zu sehr in Beschlag nehmen ;)

    Assasins Creed Odyssey werde ich mir diesmal denke ich nicht holen...irgendwie hat mich das Setting nicht so abgeholt.

    Red Dead Redemption und Super Mario Party sind dagegen fest als Release Käufe eingeplant :D

    Ich hab keine Ahnung, ob hier jemand die Forza Horizon Reihe spielt , vorstellen wollte ich das meiner Meinung nach beste Rennspiel,
    das aktuell (bzw. ab nächster Woche) erhältlich ist aber trotzdem mal...einfach weil es so unglaublich viel Spaß macht!


    spielerheim.de/index.php?attachment/41124/


    Eines vorneweg...das Spiel ist quasi Microsoft exklusiv und damit nur auf der Xbox oder via Play Anywhere mit Windows 10 spielbar sein.
    Die Playstation Fanatiker (zu denen ich mich auch ein bisschen zähle) müssen in diesem Genre also in Röhre schauen...aber gut...
    diese eine wirklich gute Exklusiv Serie sei Microsoft mal gegönnt ;)


    Nachdem wir in Forza Horizon 3 in Australien unterwegs waren, schickt uns Forza Horizon 4 nun ins Vereinigte Königreich.
    Dabei können wir in der riesigen Open World, die sich überwiegend an Schottland orientiert, unterschiedlichste Gebiete erkunden.
    Von weitläufigen Grasflächen und Seen, über hohe Bergregionen und Wälder, bis hin zur Großstadt Edinburgh ist wirklich alles geboten.




    Wirklich umwerfend ist neben der größe der Map vor allem die Grafik des Spiels. Wo z.B. der Konkurrent The Crew 2 absolut nicht punkten konnte,
    kann die Forza Serie auf ganzer Linie überzeugen.

    Im Gegensatz zum Vorgänger wird es in Forza Horizon 4 erstmalig ein System geben, mit dem die vier Jahreszeiten eingebaut sind.

    Diese wirken sich im einzelnen auch Gameplay Technisch aus. Das Straßen im Winter durch den Schnee extrem rutschig werden können
    oder der zugefrorene See als Rennstrecke herhalten darf sind ein paar der neuen Mechaniken.




    Natürlich gibt es im Spiel auch diverse Autos zu entdecken und erwerben. Die Auswahl an verschiedenen Modellen ist hier wirklich riesig!
    Über 450 verschiedene Autos von über 100 Lizenzierten Herstellern stehen bei Release zur Verfügung und der Katalog wächst ständig.

    Diese könnt ihr mit euren verdienten Credits erwerben oder z.B. durch sogenannte "Scheunenfunde" freischalten.


    Das ihr über die ganze Map verteilt Häuser (von der abgeranzten Baracke bis hin zum Landschloss) kaufen könnt, in denen ihr eure Autos
    tunen und äußerlich anpassen könnt, sowie euren Charakter umfangreich bearbeiten könnt ist auch neu und macht wirklich Spaß.


    Falls ihr das Spiel auch einfach mal ausprobieren möchtet, steht seit Mitte letzter Woche eine Demo im Microsoft Store zu Verfügung,
    die einen umfangreichen Einblick gewährt.


    Das Spiel erscheint am 02. Oktober 2018 und kann entweder einzeln erworben werden (ab 59,99€),
    oder ist über den Xbox GamePass ab Release verfügbar (9,99€ /Monat)

    Echt schade das die Dicht machen. Ich hatte mit Tales of the Borderlands und den Batman Spielen viel Spaß. The Walking Dead fand ich damals auch klasse. Aber auf Twitter bietet ein Gewisser Publisher den Ehemaligen Telltale Mitarbeitern schon Jobs an:


    Ubisoft, EA & andere haben auch schon ihre Stellenangebote bereit gestellt :D Das finde ich ja eigentlich ganz cool!
    Einen wirklich hohen Stellenwert hatte Telltale aber in letzter Zeit glaube ich sowieso nicht mehr...es war also wohl abzusehen.
    Das die Mitarbeiter dann aber frühs auf die Arbeit kommen und gesagt bekommen sie müssen innerhalb von einer halben Stunde das Gebäude geräumt haben, ist schon krass!
    Aber gut so ist das in Amerika...Abfindung oder so gab es für die Mitarbeiter natürlich auch nicht.

    Ich hab grad ein Interview von Dirk Riegert auf der Gamescom auf Youtube gesehen.

    Darin wird bestätigt, dass es in Anno 1800 einen Planungsmodus geben wird...sprich man kann die Gebäude quasi "vorplatzieren" auch wenn man keine Rohstoffe hat.

    Funktionieren werden die Gebäude aber erst, sobald man die zum Bau benötigten Güter auch hat und das Gebäude fertig stellt!

    Als "Schönbauer" (wobei...es muss auch schon produktiv sein ;) ) finde ich dieses Feature klasse! Sowas hatte ich mir schon für ältere Anno Teile gewünscht :hail:

    Ja das habe ich auf Steam gelesen und im neuen Trailer gesehen, ich war etwas enttäuscht das es Komplett neue Charaktere sind. Daran muss man sich erst mal gewöhnen. Aber ich bin gespannt ob dies auch so gut wird wie die Teile mit Max & Chloe

    Auf Twitter war es übrigens echt unfassbar nervig zu lesen wie wirklich so viele Leute sowas geschrieben haben wie "wo sind max & chloe" oder "es ist kein life is strange ohne max & chloe" :nono:

    Es ist ja nicht so, dass man schon seit zwei Jahren predigt, dass ein zweiter Teil nicht die Geschichte von den beiden weiterführt, weil sie abgeschlossen ist.

    Also ich hab ja das Gefühl, dass es bei Ubisoft bergauf geht, seit Vivendi angefangen hat eine Übernahme zu forcieren.

    Seitdem hatte ich den Eindruck, dass Ubisoft versucht wieder mehr Qualität in ihre Spiele zu bringen...vllt. damit ihnen die Kunden nicht auch noch in den Rücken fallen :D

    Hat ja letztendlich auch funktioniert ;)

    Es kommen gleich noch mehr Infos ....

    Naja...auch wenn es 2019 kommt...die letzten Spiele die Ubisoft verschoben bzw. später als geplant veröffentlicht hat wurden dadurch alle besser (AC Origins, Far Cry 5 und The Crew 2)

    und die werden sich schon was dabei gedacht haben :)

    Und dieses "Tropen" Setting gefällt mir auch...sowieso ist die Grafik umwerfend :D

    Blizzard würde sowas mittlerweile auch nie mehr irgendwo anders als auf ihrer eigenen Messe ankündigen.

    Das sieht man schon an Overwatch, Hearthstone und WoW :)

    Die Blizzcon ist da...wenn überhaupt...ein realistischeres Datum. Wobei mich Diablo eh noch nie interessiert hat 8o