Posts by spoonetti

    "...Wir werden außerdem auch einige kosmetische optionale Inhalte zum Kauf anbieten für Spieler die ihrem Park ein bisschen mehr Persönlichkeit geben wollen..." Was ist denn damit nun gemeint? Ist ja wieder so eine sehr offene Aussage. Hat da jemand eine Idee, was es alles sein könnte, diese "kosmetischen, optionalen Inhalte"?


    Ansonsten freue ich mich auf die nächsten Patches. :thumbup:

    Genau das ist eben auch mein Problem @Xul . Ich habe 10 eigene Songs in mp3-Format in den PlanetCoaster Ordner rübergezogen. Alle Songs werden im Spiel auch in der Liste angezeigt. Doch von den 10 Songs spielt er nur 3 ab. Ich versteh das nicht. Die haben alle das gleiche Format. Muss wohl ein Bug sein. An die bereits erwähnte Theorie mit Urheberrecht glaube ich nicht so recht. Wie sollte das funktionieren? Ich habe den Songs beim abspeichern allesamt neue Titel gegeben. Ansonsten müsste PlanetCoaster in der Lage sein, die Melodie der Songs zu erkennen, um zu entscheiden, ob bei diesem oder jenen Song das Urheberrecht verletzt wird. ich glaube nicht, dass das Programm dazu in der Lage ist. Also kann es nur ein Bug sein, der hoffentlich bald behoben wird.

    Damit sind wohl die Schienen gemeint, genauer gesagt die Übergänge vom Waagerechten in die Neigung und anders herum. Diese Übergänge lassen sich bei einigen Bahnen manuell "smoothen". Sprich, sie lassen sich weicher gestalten. Wer RCT3 kennt, weiß wie hart solche Neigungsübergänge sein können. Wahre Genickbrecher. ;)

    Ich habe das kleine Problem, dass PC nicht alle von mir in den entsprechenden Ordner abgelegte Musik-Dateien im Spiel abspielt. Alle Dateien sind im mp3-Format. Einige spielt er ab, aber einige eben nicht. Hat sonst jemand diese Erfahrungen gemacht und weiß, wie man das Problem beheben könnte?

    Frontier hat ja mit PC schon eine steile Vorlage für ein klasse Spiel geliefert. Dennoch sehe ich noch einen großen Ausbaubedarf des Spiels. Nach wie vor neige ich dazu, RCT3 zu spielen. PC nutze ich zur Zeit eher im Sandbox-Modus zum Achterbahnen bauen.
    Die Tage habe ich mir die Frage gestellt, warum ich einfach nicht von RCT3 wegkomme, wo doch PC die bessere grafische Darstellungen hat und die Achterbahnen detail- und umfangreicher zu bauen sind.
    Die Antwort war rasch gefunden: RCT3 bietet einfach eine viel größere Auswahl an Flatrides und sonstigen Objekten, wie z.B. Animatronics und Custom Scenery Objects. Fairerweise muss ich aber erwähnen, dass sich bei meinem RCT3 mit den Jahren die Anzahl der Custom Scenery Objects (CSOs) bis fast ins unermessliche angehäuft haben. Hierbei wurden diese CSOs nicht von Atari/Frontier selbst angeboten,- nein, man hat(te) die Mögliche, diese mit einem 3d-Programm selbst zu erstellen und ins Spiel zu importieren. Da sind wahrinnig tolle CSOs entstanden.
    So, das erst einmal vorweg.


    Was wünsche ich mir also für Planet Coaster, damit ich endlich von RCT3 abkomme und mich voll auf Planet Coaster einlassen kann?


    - Größeres Angebot an Flatrides (Alle nicht schienengebundenen Fahrattraktionen, wie z.B. Breakdancer etc.)
    - Flatrides themenbezogen kreiert
    - Evt. eine Möglichkeit, Flatrides selbst zu Themen optisch anpassen zu können.
    - Weitere Achterbahn-Typen wie z.B. eine Wilde Maus etc.
    - Achterbahnwagen austauschbar (Mehr Auswahl)
    - Größere Auswahl an Animatronics
    - Großere Auswahl an CSOs (Bauobjekte etc.)
    - Alle CSOs einfärbar!
    - Möglichkeit, eigenerstellte CSOs ins Spiel zu importieren!
    - Mehr Terrain-Texturen
    - Eine Map für einen Park am Meer
    - Das Problem mit dem Abspielen eigener Musik-Dateien beheben (Nicht alle lassen sich im Game abspielen, obwohl alle gleiches Format [mp3] haben. Woran liegt das?)
    - Weiteres Theming: Halloween/Horror


    Das war's erstmal. Vielleicht fällt mir später noch was ein. ;)

    @ Jascha Eick, da hapert es leider am Prozessor und an der Grafikkarte! Schon der Prozessor sollte mind. ein Intel i5-2300 (4x 3,1GHz) sein oder ein vergleichbarer AMD. Und das sind nur die Mindestanforderungen.


    Trotzdem noch schöne und besinnliche Weihnachtstage.

    @davina1987 : Sofern ich jetzt richtig verstehe was du meinst, ist das "rote Gerüst" ein Catwalk... jedoch nicht für Models ;) , sondern für Bahntechniker und zum eventuellen Evakuieren der Fahrgäste in einem Notfall. Jede Achterbahn hat an den Lifts und auch an bestimmten Teilen der Bahn (z.B. bei Blockbremsen) so ein Gerüst.
    Und wie schon von toeoe beschrieben, wurden die Stufen nun realistischer dargestellt.

    @heio1980 : Ja, die beiden Ed & Bo werden viiieeel Kaffee (bzw. als Engländer Tee) trinken müssen. ;) Und man muss ja nicht 24 Stunden dieses "Festive Fun livestream" verfolgen. Ich denke, das wird auch eine Art Jahresrückblick werden. Wie schon erwähnt, wird es nicht ausschließlich um Planet Coaster gehen, sondern u.a auch um die "Elite Dangerous"-Spiele.


    @Eabool : Diese Info hatte ich jetzt noch nicht gehabt. Aber gut zu wissen *notier* ! :)

    Wie auf der offiziellen PlanetCoaster-Seite auf Facebook erfahren, wird es am 19. Dezember noch mal einen Mega-Livestream geben. Ganze 24 Stunden quasseln Ed & Bo aus dem Nähkästchen. Ab 12Uhr Mittags geht's los. Jedoch wird es nicht ausschließlich um Planet Coaster gehen. Aber interessant könnte es trotzdem noch mal werden!

    Absolut richtig übersetzt @ knuddifant ;) Das Holiday Update "wird sich am 15. Dezember auf dem Weg zu uns allen machen" - um es direkt zu übersetzen. Woraus zu entnehmen sein dürfte, dass es also morgen (!) veröffentlicht wird. *freu*

    Also mir fällt da ehrlich gesagt nichts groß weiter ein. Jedoch könnte man die bisherigen Themenbereiche noch ausbauen. Insbesondere das Piraten-Thema. Dies könnte man zu einem "Adventure"-Thema ausbauen.
    Jedoch denke ich, dass da künftig noch so einige Features/Add-Ons, wie Bauelemente etc. kommen werden, die man dann aber wohl kaufen muss.
    Aber ich muss gestehen, dass ich sehr hoffe, dass man bei Zeiten doch noch die Möglichkeit bekommt, eigenerstellte Elemente (CSOs, CTRs etc.) ins Spiel laden zu können. Wie immer das auch klappen soll. Bei RCT3 fand ich dies super, da ich doch immer wieder Ideen für Parkbereiche hatte, die ich ohne meine eigenen (und von anderen) kreierten CSOs nie so hätte bauen können.


    Ferner würde ich mir auch eher noch weitere Backgrounds (Landschaften) wünschen.


    So, und jetzt wo ich so viel geschrieben habe und etwas vom "Thema" abgekommen bin, ist mir zwischenzeitig doch noch ein Thema eingefallen: Transsylvanien. Sprich: ein Gruselthema. Auch wenn man mit vielen bereits bestehenden Elementen ja schon sehr gut was zu diesem Thema hinbekommt. ;)