Beiträge von bamboo_89

    Ob sich Frontiers unsere Ideen und wünsche hier im Forum ansieht weiß ich nicht.

    Müsste jemand mal eine Zusammenfassung der Ideen ins Hauptforum posten der gut in englisch ist ;)



    Aber bevor neue Inhalte kommen, sollte das Managementsystem überarbeitet ggf. erweitert werden und bugs behoben werden.



    Kleines Update zu meiner Idee mit den Shows...


    - Denke da an ein dlc mit dem Namen „Its-Show-Time“ oder „Musicals„

    - Gebäudebausatz mit Ein- und Ausgang (siehe Post oben)

    - neues Personal/Mitarbeiter neben den Maskottchen, als Musiker, Tänzer, Artisten oder Dompteure. Diese Mitarbieter werden an einem Wegpunkte platziert (Unterhaltungspunkt als kleiner Plaza, nicht dieser Massive Stein) und spielen ein Instrument, tanzen oder machen Kunststücke. Natürlich zur Unterhaltung der Gäste die dann stehen bleiben und sich das Spektakel ansehen. (Trabezkünstler haben wir ja schon durch das Vintage-pack.)

    -Management: Neues Personal, Zeiten für Vorstellungen wählen, Reinigung und Wartung...

    - neue Szenerie wie: Reklametafeln Lauflichter mit unterschiedlicher modi,(Abspielen von Trailer fiktiven Musicals/Shows), Plakate, verschiedene Tiere (Löwen, Tiger, Elefanten und Affen), Filmrollen, Lampen und Sitzgelegenheiten in Kinooptik, Roter Teppich,

    - Stände: Popcorn (Automaten haben wir ja schon), Süßigkeiten (Candyshob, 3D-Brillen, Filmsouveniers (T-Shirts, Kuscheltiere, Trinkbecher, Autogrammkarten...),

    - Events: Premieren...


    Meine Ideen sind eine Mischung aus den Objekten und Gegenständen von Studio-pack, Vintage-Pack. Einige Objekte wie Kameras, Scheinwerfer etc. habe ich oben weggelassen, da wir diese ja schon haben...;)

    Leider habe ich keine Ideen für passende Flatrides, aber jeder darf gerne Feedback geben oder weitere Ideen und Vorschläge anfügen.


    Allgemeine Idee zum Management/Spielfluss:

    Um den Spielfluss etwas zu verschärfen bzw etwas kniffliger zu machen, wäre doch auch mal eine Idee von „unvorhergesehenen Vorkommnissen“

    Diese kommen hin und wieder und verbleiben für einen gewissen zumutbaren Zeitraum:

    - besonders heißes Wetter: die Gäste wollen mehr Getränke als normal kaufen. Was zur Folge hat, das die Stände überlaufen sind, wenn man nicht ausreichend Getrönkeläden oder Automaten besitzt.

    - Feiertag: wo besonders viele Besucher in den Park strömen.

    - Schlechtes Wetter: Gäste meiden den Park bzw. es kommen nicht mehr so viele.

    - schlechte Wartung von Fahrgeschäften: ab einem gewissen Prozentsatz von allen Fahrgeschäften die Defekt sind (in Verbindung Ruf Aktivierung), meiden die Besucher den Park, wegen der Unfalleshrscheinlichkeit.


    Sorry für so viel, aber hatte meine kreative Phase...:S

    Ich bin mittlerweile selbst auch der Meinung das ein Wasserpark nicht so ganz passt.

    Zumal ich denke, dass die Performance durch noch mehr Texturen von Wasserbewegungen, noch mehr Besucher, veränderte Texturen (Kleidung) der Badegäste usw. sehr leiden wird.:hmm:


    Ich persönlich wäre dann lieber für mehr Wasserattraktionen. Diese könnten anstatt einer bodentextur ein Becken unter sich haben. Sobald man ein Fahrgeschäft anhebt, besitzt es ja schon ein ordentliches Fundament.

    Bin zudem auch immer noch dafür das Shows (Tribünenelemte in verscheiden Größen) oder stille Gebäude (Kino, Spiegelkabinett, FunHouse usw. wo die Besucher zwar anstehen, aber wie in den Hotelblöcken verschwinden und nach Ende der Vorstellung wieder an einem Ausgangsblock raus gehen. Durch das Studios-pack haben wir ja schon etwas an Material für Shows bekommen.


    Shows gibt es schließlich in fast jedem größeren Freizeitpark und da die Besucher verschwinden und keine bewegenden Elemente benötigt werden = gut für die Performance.:)

    Zur Frage von spoonetti: Also gegen mehr DLC und vor allem die erwähnten Zusatz-DLC für bestehende Thematisierung (Themen-Packs 2.0) wäre ich auch voll dabei.

    Mir persönlich fehlt auch noch so ein bisschen was, was man durch die vorhanden Gegenstände und Szenerie nicht modellieren kann.


    Im allg. ist es schon eine enorme Auswahl an Objekten und Gegenständen, aber Zusatzinhalte für bestehende Themen haben sich ne Menge hier gewünscht. Natürlich auch gerne in Verbindung mit, der Thematisierung entsprechender, neuen Flatrides. Aber ein Aspekt sollte auch aus meiner Sicht nicht vernachlässigt werden, dass die Bugs und das Management Verbesserungswürdig ist und vorrangig in Augenschein genommen werden sollte.

    Was die Preise angeht, bin ich auch dafür dass diese Zusatz-DLC nicht so viel kosten sollten. Aber bei dem was wir bisher geboten bekommen haben, finde ich die 11€ nicht sonderbar teuer. Solange was ordentliches vom Umfang her geboten wird.

    Schließlich unterstützt man die Entwicklung von dem Spiel. Für Erweiterung z.B. Sims zahlt man schon deutlich mehr;)


    Für die Märchenthemen und Western würden mir persönlich fehlen. Märchen: Feen und sprechende Bäume als Animatronik, Lampen (z.B. Pilzoptik), Pilze in groß und klein,... Western: Pferde, Kutschen, Bisons, mehr Kakteen und Büsche,...


    Für eines der nächsten großen DLC wünsche ich mir das es in den Unterwasserbereich gehen würde:)

    Mir ist aufgefallen das die Automaten kaum wenn sogar gar nicht angelaufen werden. Ist euch das auch schon aufgefallen?

    Haben die schon in stark frequentierten Bereichen aufgestellt:hmm:


    Kann man eigentlich auch die Farben des Personals der Fahrgeschäfte ändern? Habe bisher keine Einstellung gefunden?

    Für Feedback wäre ich dankbar und hoffe der Post ist hier richtig;)

    Finde das neue DLC mehr als gelungen, auch wenn ich persönlich nicht alles verwenden werde bzw. mir die Ideen dazu fehlen. Darunter fallen auch die Trabezkünstler :hmm:


    Auch finde ich die Blumen sehr schön (bis auf die Dahlien und Petunien) sowie die Pflanzbeete, Lampen und Bänke. Bei dem Baumschutz mit den Eisernen Pik, Herz und co Elementen, fehlt mir persönlich weitere Deko in dieser Obtik (zB. Zaun, Heckenschnitte, Statuen) Aber ist ja Geschmacksache ;)


    Hoffe natürlich sehr, dass Frontiers weiter macht und weitere DLC rausbringt :)

    Ansich hast du ja recht ;)

    Ich sollte auch erstmal abwarten was noch so an Infos kommt.


    Im allgemeinen hoffe ich das Frontiers natürlich weiter macht und weiterhin an dlc und Updates arbeitet :kaffee:

    Villt kommt ja doch noch das was wir uns alle sehnlichst wünschen, halt nach und nach.


    Gruß bamboo

    Also meine bisherigen Erwartungen sind auch eher gering und habe mich eher auf eine moderne bzw Zeitgemäße Erweiterung gefreut.


    Ist klar dass die Macher von PC nicht eine verbesserte Kopie von RCT3 haben wollen, aber es könnte ruhig etwas kreativer sein.


    Werde mir zwar das neue DLC auch kaufen, aber werde hauptsächlich nur die Deko Elemente wie Lampen, Zäune und so nutzen, weil der Rest sehr kitschig rüber kommt.


    Mir fehlen auch wie euch allen die Kinderfahrgeschäfte und Achterbahnen wie die Bobbahn. Vor allem die neuen flatrides sind nur alte Versionen von dem skizzier und dem Fahrgeschäft mit dem Wolkenkratzer (Name fällt mir nicht ein)

    Auch die Heißluftballons sind nicht sonderbar beeindruckend, wenn diese nicht benutzbar/geflogen werden können. Könnte man zwar zu einer Attraktion machen wenn man eine sogenannte unsichtbare Schiene verlegt, die nur bei der Bearbeitung der Flugroute sichtbar ist. Aber liegt ja an Frontier.


    Ich wünsche mir auch kleinere Attraktionen wie kleine freefalltower (Tikal im Phantasialand mit 2 Türmen), Rutschen, Spielplatz, Hubseilturm (TittleTattleTree) ...

    Vor allem aber neutrale Thematisierung, ohne diesen Kirmeslook.

    Auch fehlen mir die Bahnübergänge, Shows, Kino, drehplattformen für die Baumstammfahrt die es fast in jedem Themenpark gibt.


    Diese kleinen lizenzkits mit TheMunsters und co fand ich ganz cool, warum denn nicht mehr von so kleine dlc mit ein oder 2 Fahrgeschäften und etwas Szenerie ??

    Das sieht und hört sich wirklich ärgerlich an.

    Sehe villt das Problem in der angrenzenden Wasserfläche. Hatte auch mal das Problem, dass das Wasser den Wegebau verhinderte. Also mal das Wasser weg und ggf das Terrain glätten.


    Sind halt nur Lösungsvorschläge. Solltest diese Möglichkeiten natürlich auch schon versucht haben, dann bleibt dir wohl nichts anderes übrig das ganze zu verschieben oder neu zu bauen:hmm:


    PS: Ich selbst habe auch schon 900 Stunden und mich stören auch sehr viele Dinge, aber es gibt glaub ich kein Spiel, was zu 100% korrekt funktioniert. Man muss sich leider mit dem ein oder anderen abfinden;)

    hast du schon mal den Haken bei Gelände abflachen rausgenommen? (laut deinem Bild ist er drin)

    Bei mir hängt es auch an gewissen stellen, aber mit etwas Tüftelei funzt es dann doch. Meistens hilft es mir mit der gedrückten STRG-Taste einen Weg zu bauen, um zb Parallelen zu gestallten oder das andocken an Grund zu verhindern.

    Es sind zwar viele Dinge dabei, die ich wahrscheinlich nie verwenden werde, aber im allem ist es sehr gelungen und vom Umfang und Preis wieder mehr als OK.


    Neben den explodierenden Autos und Panzer, fehlen mir persönlich Dinge, wie ein Tanklaster, entgleisen einer U-Bahn, abknickende Betonsäulen... oder sogar übertrieben gesagt "Godzilla" :D


    Das die Animtroniks Stöcke im hintern haben, stört mich auch etwas, aber es soll ja aussehen wie eine Animation...:hmm:

    Hätte mir eher Dinos gewünscht, als so viele unterschiedlichen Männchen.:)

    Xul , das ärgert mich auch. Warum werden die normalen Angestellten unterschiedlich generiert und die Hausmeister, Techniker und Sicherheitsleute nicht?:hmm:



    Was mich auch stört, ist das die Besucher während der Fahrt die erworbenen Hüte tragen!!! Schöner wäre es, bevor die Gäste sich ins Fahrgeschäft setzen, absetzen und beim aussteigen wieder aufsetzen.


    Hierzu fallen mir auch wünschenswerte Souvenirs ein:

    - Maskottchen als Kuscheltier für die kleinen.

    - Rucksäcke (Erweiterung - bei sich tragenden Gegenständen - "Rücken")

    - Motivballons (Maskottchen)

    (Selbstverständlich sollen diese während einer Fahrt auch abgelegt werden und nicht in der Hand behalten werden)



    Weitere Läden: Donuts, Schokofrüchte, Crepes, Popcorn, Zuckerwatte...

    (warum nicht auch als Straßenverkauf mit einem Angestellten, Verkaufswagen und einen Schirm mit der beworbenen Ware.)



    Thematisierung:

    - Unterwasser/versunkene Stadt: Fische, Korallen, Schildkröten, zerfallene Statuen und Ornamente, ...(Maskottchen Ariane die Meerjungfrau) :D Eine Statue existiert ja schon.

    - mehr Fantasyobjekte: Pilze in groß und klein, Feen als Statue oder Animatronik, Lampen in Blumenoptik, Insekten in groß... (denke da an Alice im Wunderland und Thematisierung ARTHUR-Königreich der Minimoys im Eurpapark)

    - mehr Sci-Fic: Roboter/Droiden als Animatronik, Schilder mit Laufschrift, Laufbänder, Pflanzen und Dekoartikel die nicht von der Erde stammen, ...



    So das war's erstmal. Hoffe natürlich das es bald Stille Attraktionen wie Shows oder Kino gibt, wo die Besucher anstehen und warten, aber dann durch eine Tür verschwinden (wie bei den Toiletten) und nach Ende der Vorstellung wieder durch den Ausgang auftauchen. Da diese Attraktionen keine Animation besitzen, würde die Performance, denke ich, nicht allzu sehr leiden und man kann drum herum thematisieren wie man möchte.


    Gruß

    Hallo zusammen,


    es ist schon ne ganze Weile her, dass ich an meinem Park weitergebaut habe.


    Nun aber hab ich den letzten Wochen doch wieder einiges an Muse gehabt an meinem Park weiter zu machen, besser gesagt, noch einmal von ganz von vorne anzufangen.

    Es fehlt noch einiges aber das Grundgerüst steht sozusagen. Widme mich nun so langsam dem Bereich hinter den Haupteingang/Tickethäuschen.


    Natürlich werden die Lücken und freien Stellen noch gefüllt. Für Ideen und Vorschläge gerne kommentieren ;)

    Warte auch noch auf das ein oder andere DLC für weitere Inspiration.

    Bin im allgemeinen sehr zufrieden mit dem Spiel und fand die kostenpflichtigen Zusatzinhalte vom Preis und Inhalt mehr als OK.

    Also darf es gerne noch weitere Zusatzinhalte geben :)


    Wünschen tue ich mir weiterhin die Glaselemente.

    Ich glaube auch nicht, das es ein großes Performanceproblem geben wird, da selbst die Brillen mancher Gäste mit Gläsern und leichter Spiegelung existieren. Zudem haben wir ja schon seit Spielbeginn das Glasdach:hmm:


    Nach Spooky und Adventure wäre für mich was mit Unterwasser denkbar.

    Als Bauelemente stelle ich mir brüchige und zerfallene Elemente aus der Antike vor. Dabei muss ich an RCT3 denken, wo es Poseidon als Statue, zerborstene Vasen und viele Elemente einer versunkenen Stadt gab.


    Animatronische Elemente: Riesenkrabben, Muränenhöhle, Riesenmuschel die sich öffnet und schließt, usw.

    sontige Szernerie: Mülleimer und Sitzbänke mit Muscheloptik, Lampen im Korallen- oder Muschelstil, Muscheln, Steine, Wasserpflanzen, Korallen, Statuenstücke, usw.

    Neue Fahrgeschäfte: U-Boot-Fahrt, wie mit den Autos oder Katzenwagen; eine umdesignte Variante der drehenden Tassen, im denkbarem Muschel- oder Seestern-Stil; Wasserfahrgeschäft ala Beach-Rescue im Holiday-Park.

    Neue Läden: Meeresfrüchtestand, Fischbrötchen, Verkaufstand von Souvenirs (Muschelarmband, Perlenkette, ...)



    Was ich schön fände und etwas Abwechslung in den Tagesablauf eines Gastes bringt, der ja nur Fahrgeschäfte und Läden besucht, wären Shows.

    Zum einen sind andere Attraktionen in dieser Zeit nicht allzu stark überfüllt und zweitens hat eine Show enormes Einnahmepotenzial durch viele Sitzplätze.


    Gruß

    bamboo