Posts by Palpatine

    Servus. Die Arbeiten am Collosseum ruhen für eine Weile, da ich mich einem weiteren Nebengebäude widme, der"Domus Aurea" Der Innenhof mit seinen Kolonaden, seiner Zisterne und diversen Shops ist fertig. Nun beginn der Bau im rückwärtigen Teil des Innenhofs, das zweigeschossige Hauptgebäude. In diesem sind Mitarbeitereinrichtungen und eine Toilette untergebracht.

    Gruß aus München 8)


    Servus,


    Das Collosseum ist in seinen Grundzügen fertig. Jetzt geht`s an die Kleinarbeiten. Das Gebäude erhält gerade sein Sonnensegel. Es fehlen aber noch etliche Dinge, zb. Pflastersteine auf den Wegen, Nummerierungen, Gräser und kleineres Unkraut an und zwischen den Mauern etc.etc.

    Gruß aus München. 8)


    Servus. Die Arbeiten am Colosseum gehen voran. Das Flamingogehege ist soweit fertig. Im Bld zu sehen sind der Beginn des Baues eines Aquäduktes nebst öffentlichen Brunnen und eine Vogelperspektive des Parks bislang. Na ja, bin noch net so recht weit gekommen, aber des wird scho.. irgendwann.....:kaffee:

    Gruß aus München 8)


    Servus Pat. Danke für den Tipp. Hast recht, des beisst sich. Ich hab`s ja gesagt, irgendwas stimmt noch net. Und die Säulen werd ich auch noch mal überarbeiten.


    Gruß aus München 8)

    Servus.

    Das antike Viertel in meinem Park ist um ein weiteres Gebäude gewachsen. Es ist der bescheidene Versuch das Pantheon in etwa nachzuempfinden. Es ist noch net ganz fertig, aber so ganz zufrieden bin ich noch net. Irgendwie passt es noch net so wie ich`s mir vorstelle. Na ja, ich lass es erst mal stehen, mal sehn was draus wird. Abreissen kann ich`s immer noch. Im inneren des Gebäudes befinden sich drei Vivarien, ein Souveniershop und ein Getränkeshop.

    Gruß aus München 8)


    spielerheim.de/index.php?attachment/59508/

    Servus.


    So almählich nimmt`s Gestalt an Ich bin grad am Bau des Forums. Aktuell entsteht der Tempel der Diana, im Flamingogehege. Der Titusbogen, der Tempel des Saturn und die Curie sind nahezu fertig.

    Im Senatsgebäude ist ein Pausenraum, und im Saturntempel eine Tierpflegerhütte untergebracht.


    Gruß aus München 8)


    Servus Pat.


    Merci Dir. Ja, stimmt. Reisterassen, Weinberge etc. erwartet man sicher net in einem Zoo. Wenn er irgendwann mal fertig is, was noch dauern kann, lad ich ihn in den Workshop hoch.Das blöde is ja, immer wenn ich ich an einer Sache dran bin, so wie jetz aktuell an meinem "Toskana Zoo Abschnitt" fallen mir ständig Neue Dinge ein die ich noch dazu bauen könnte. So wie hier. Ich plane zum Beispiel noch vor dem Colosseum ein kleines "Forum Romanum" zu bauen, welches dann Mitarbeitergebäude beinhalten soll usw,usw. Und grad dieses is es, was mir solchen Spass macht, und was dieses geniale Game so interessant macht....


    Gruß aus München 8)

    Servus.

    Das Thema Löwengehege geht in die nächste Phase. Ich habe mit dem Bau des Colosseumsfragmentes

    begonnen. Man sieht noch net viel, aber so oder so ähnlich wird`s wohl werden. Ich glaub, des wird wohl nie fertig....

    Gruß aus München 8)


    Servus. Merci Dir Xul. Ja, des wird noch knifflig, Mein lieber Herr Gemeinderat., ich glaub da hab ich mir mal wieder eine schöne Suppe eingebrockt. Aber des wird scho langsam. Die Sitzplätze im Theater sind soweit fertig,. Jetzt erhält das Ganze noch ein Sonnensegel.Hab mal gelesen dass dies die Römer über ihre Arenen zum Schutz gegen die Sonne spannen konnten. Da bin ich grad dabei. Gegenüber entsteht bereits das Löwengehege. Zunächst in Form einer Bühne, die jedoch nur ein Bestandteil des Geheges ist. Im Testbetrieb liefen die Tierchen schön brav an der Bühnenkannte entlang. Sehr zum Vergnügen der Besucher. Gruß aus München 8)


    Servus. So, der Aufweg zum Haupthaus ist endlich gepflastert (blöde Fummelarbeit) und der Weinkeller der sich unter der Terasse befindet ist auch mehr oder weniger fertig. Den Heckenbogen, den ich ursprünglich als Eingang zur Terasse hatte, fand ich net so prickelnd und habe ihn kurzerhand durch einen Steinbogen mit zwei Holztoren ersetzt. An der Rückseite des Gebäudes beginne ich nun mit dem Bau des Amphitheaters. Allzuviel sieht man davon noch net, aber die Ränge hab ich schon und auch die Sitzplätze sind bereits nummeriert. Gegenüber der Sitzplatzränge wird eine Bühne entstehen. Die Gäste können durch das Theater hindurchlaufen.Letztlich wird dies ein Bestandteil des künftigen Löwengeheges werden .

    Gruß aus München 8)


    Servus. Bin grad dabei ein paar kleinere Plantagen am Fuß des (noch nicht fertiggestellten) Weinbergs zu bauen. Ich habe versucht ein Tomatenfeld, ein Wassermelonenfeld und ein paar Orangenbäume zu basteln. Die Tomaten sind in Wirklichkeit rote Dekoäpfel, aber ganz brauchbar. Die Orangenbäume hab ich nicht besser hingekriegt, ebenso die Pinienbäume. Aber mit ein bissserl Augenzwinkern kann man`s durchgehen lassen. Is ja auch kein "Landwirtschaftssimulator" sondern Planet Zoo. Mir macht es Spass auszutesten was alles geht. Das Feld bekommt noch am oberen Ende ein Bauernhaus und ein oder zwei Wohnhäuser, im Baustil wie sie in der Toskana typisch sind. Danach widme ich mich wieder dem Haupthaus und dem Wingert.

    Gruß aus München.8)

    spielerheim.de/index.php?attachment/59307/

    Servus. So langsam wirds. Das Haupthaus ist im Rohbau so ziemlich fertig. Fehlt natürlich noch jede menge Deko an der Fassade. (Fensterläden, Dachrinnen etc.) Der Weinberg wird noch bis auf die Höhe der Terassenbestuhlung ausgeweitet, An der Rückseite des Gebäudes wird dann später ein Löwengehege entstehen. Da hab ich schon ein paar Ideen. Ich werd im Gehege ein kleines römisches Amphietheater und ein Fragment des Colosseums intregiern. Aber für heut is Schluss. Muss den Computer räumen, und meiner Frau die vertraglich zugesicherte Zockerzeit einräumen. Oh Mann...

    Gruß aus München8)


    Servus. Ich bastle grad an einem Neuen Parkabschnitt. Es ist der Versuch einen Weinberg nebst Gutshaus darzustellen, ein bisserl im Stil der Toskana. Ich hab alle verfügbaren Pflanzen die in Frage kommen ausprobiert und fand die Glyzinie am geeignetsten. Ein paar Photos vom gerade erst begonnenen Projekt. hat veleicht jemand von Euch eine Idee wie man einen Rebstock besser nachahmen könnte?

    Gruß aus München.8)


    Servus.

    Es gibt eine Möglichkeit die annähernd dem Rechnung trägt was Du möchtest.. Das funktioniert so: Zuerst wählst Du im Baumenü unter "Barieren" das Tor " Besuchertor" aus. Dan erstellst Du ein beliebig großes Gehege. Verbinde den bereits vorinstallierten Wegabschnitt des "Besuchertors " mit dem Wegenetz Deines Parks. Setze nun ein Gehegtor um den Tierpflegern den Zutritt zum Geheg zu ermöglichen. Innerhalb des Geheges kannst Du nun ganz normale Besucherwege setzen. Du kannst innerhalb des Geheges auch Getränkeshops, Fressbuden etc sowie Gebäude aller Art setzen. Natürlich auch alle Gegenstände oder Tiergebüde setzen die diese Art benötigt- ( Fester Rückzugsort, Futterstellen, Wasserstellen etc.) Ich hab das in diesem Testbeispiel mit Pfauen versucht. Es geht aber auch mit Koalabären, Schildkröten usw, Was vermutlich nicht geht sind Raubtiere. Aber das hab ich noch net ausprobiert. Allerdings können die Tiere relativ schnell "gestresst" sein, wenn ihnen die Besucher sozusagen direkt auf die Pelle rücken.

    In meinem Test sind die Besucher nun mitten zwischen den Pfauen, die auch ohne weiteres die Besucherwege entlanglaufen und diese auch queren. Auch hat sämtliches Zoopersonal Zugang.

    Vielleicht ist dies ja eine Alternative für Dein Vorhaben.


    Hier ein paar Photos. Gruß aus München8)


    Servus. Hab die Bauarbeiten am Personal Dorf kurz ruhen lassen, und widme mich einem neuen Abschnitt. Ein Königstiger Gehege ist im Entstehen. Ich beginne grad mit einem kleinen Dörfchen, und einem schwimmenden Markt. In den Häuschen sind die Rückzugsorte für die Tiger versteckt. Alles noch ziemlich im Rohbau wie man sieht, ...

    Gruß aus München8)