Posts by Marc Rautenberg

    Bin gespannt, wann diese Gierhälse endlich merken, dass sie damit alles kaputt machen.

    Ich weiß nicht wo das Problem ist irgendwann hat man im Spiel und das dauert noch nicht mal wirklich lange einen Punkt erreicht da macht man so viel Blätter das es mir egal ist ob das Tier 500 oder 10.000 Blätter kostet. Ich mache mit meinen Zoo so viel Blätter das ich schon gar nicht mehr auf der Preis schaue ich gucke mir die Werte an und wenn ich das Vieh haben will kauf ich das mir laterne was da für eine Zahl steht weil ich Blätter on mass habe und immer wieder neue produziere.


    Und wer noch nicht auf diesen stand ist muss sich eben mit günstigeren tieren erst mal abgeben der moment wo jeder so spielen kann kommt gewiss.

    Ich kann daher nur vermuten, dass es irgendwie unabsichtlich beim Bauen passiert ist oder der Pausenmodus doch nicht geeignet ist, um komplexe Bauvorhaben korrekt umzusetzen. Vielleicht berechnet das Spiel irgendwas falsch, wenn man zu viel im Pausenmodus baut und dann irgendwann auf "Play" drückt?

    Kann gut sein immer wenn ich im Pausenmodus etwas größeres gebaut habe und Play gedrückt habe ist das Spiel erst mal für 10 Sekunden eingefroren.

    Hatte das selbe Problem und den Spielstand an Frontier geschickt und paar tage später die Nachricht bekommen das der Spielstand deffekt ist und auch sie ihn nicht mehr reparieren können. In der nachricht stand auch noch das dass Problem behoben wird im nächsten Patch also der Patch wo das DLC kam wie man hier liest oder auch schon wo anders ist dem nicht so.

    Hmm lese hier immer wieder von verschiedenen oder immer die selben Probleme von verschiedenen Leuten.


    Wann kam noch mal das letzte groé Update? Glaub ist etwas über zwei Wochen her oder als auch das Kostenpflichtige DLC kam. Und ich frag mich ist das deren ernst.

    Ich darf das zwar hier nicht mehr sagen aber ich lasse mir eh nicht den Mund verbieten. Ich bin der Meinung das Frontier das DLC kostenlos raushaunen hätte müssen alleine schon durch den ganzen ärger den sehr viele hatten noch vor dem DLC. Nun bringen sie ein DLC raus wo das Grundspiel immer noch sehr fehlerhaft war und bauen mit dem DLC neue gravierende Fehler ein. Und das DLC kostet auch noch Geld und ich denke ich sehe ganz gut wo wir mit dieser Firma hin gekommen sind.


    Aber mal zu den Problem mit den ausbrechen das habe ich auch mein kleiner Panda klettert mehr als 3M den Baun hoch also höher als die Gehegemauer ist aber noch im Gehege gilt trotzdem als ausgebrochen. Ich sehe das nicht mal das komplizierten und schwerern Fehler an und sollte mit einen Hotfix in 1-2 Tagen abgestellt sein.

    Ticket bei Frontier erstellen, Daten liefern, saubere Fehlerbeschreibung und Frontier machen lassen.

    Je mehr Leute den selben Fehler haben und es auch effektiv via Ticket melden umso besser.

    Nur in einem Forum darüber "heulen" (nicht böse gemeint) bringt leider 0 und nichts.

    Alles schon lange erledigt war das erste was ich gemacht habe. Sie haben sich auch drauf gemeldet das sie sich den Speicherstand anschauen hab jetzt aber seit dem nichts von ihnen mehr gehört ich geh mal davon aus das da noch einige andere Leute sind die auch ihre Speicherstände einreichen und das es was dauert.


    Ich hab da aber keine große Hoffnung ich wäre nicht der erste der eine Nachricht von Frontier bekommt wo drin steht das sie ihn auch nicht mehr laden können und als entschädigung die Blätter der verlorenen Tiere angeboten bekommt. Ich hoffe das der Park sich wieder laden lässt bei nächsten Update.


    Ich würde auch nicht so ne Welle machen hätte ich bisher 3 Lieblose Gehege im Park verbaut aber meine fast ganze bisherige Spielzeit steckt nur in diesen einen Park und die Karte war schon über die hälfte verbaut und alles sehr detailtreu dekoriert das frustet einfach nur.

    Warum muss denn Frontier daran schuld sein ?

    Ich hab schon diverse Parks gebaut in entsprechender Größe zum ausprobieren und das Problem ist bei mir noch nie aufgetreten..

    Ach so du hast das Problem nicht und kannst bestens Fehlerfrei spielen. Na dann Glückwunsch dann liegt das wahrscheinlich an den Leuten selber die Ihren Park mit diesem Gamebreaker verloren haben und genau so verärgert sich wussten wir nicht.:dash:

    Leute, die seit Release auf sämtlichen Plattformen auf denen sie noch erwünscht sind rumnölen, gegen das Spiel schlecht Wetter machen, miese Stimmung verbreiten u. als traurige Krönung noch die Entwickler verbal beleidigen, das finde ich unangebrachter als dieses Update.

    Dein Gesicht möchte ich sehen wenn sich dein Park an den du X Stunden gebaut hast nicht mehr laden lässt und das ganze gleich 2 mal passiert ergo du gar nicht zum spielen kommst dann redest du nicht mehr so toll glaub mal dran. Und ich habe niemanden verbal angegriffen da ich gesagt habe Frontier sollte lieber für andere Firmen arbeiten und nur das machen was sie können sprich Animation/Grafik. Wenn ich es auf der Arbeit nicht hin bekomme vom Kunden die Hecke gerade zu schneiden bin ich raus und es kommr ein anderer der es macht und ich darf dann höhstens noch hinterher laufen und das Schnittgut aufharken so schaut es aus..

    Freu mich auch drauf kommt ja heute raus aber morgen kommt auch Transport Fever2 raus. Mano weiß ich wieder nicht was ich zuerst spielen soll.8o


    War am 5 November schon schwierig da kam Planet Zoo raus und zeitgleich Red Dead Redemption 2

    An die 50+ Stunden bauen ich jetzt an meinen Zoo im Franchais. Fast 6000 Besucher sehr gutes Einkommen an die 70 maximal ausgebildeten Mitarbeiter alles Erfoscht.


    Park lässt sich plötzlich nicht mehr laden und ist futsch.


    Wohl gemerkt Spiel ist raus aus der Beta läuft auch nicht als EA Titel und wird zum vollpreis verkauft.


    Ich kann mein hass auf diese Flaschen von Entwickler gar nicht in Worte fassen und möchte es hier auch nicht.

    Ich verstehe den Ärger über einige technische Dinge, aber das finde ich jetzt schon ziemlich übertrieben.

    Findest du? Lass mal überlegen das spiel ist heute auf den Tag 1 Monat alt wurde als Vollversion zum vollpreis verkauft. Ich kann es gar nicht mehr spielen weil meine Pfleger plötzlich nicht mehr füttern und die Tiere Neben wasserschalten oder den selbstangelegten See verdursten. Das Problem kam nicht durch einen Patch es kam von jetzt auf gleich im laufenden Betrieb. Über den rest der nicht rund läuft will ich mich nicht weiter auslassen.

    Mein Verbesserungsvorschlag ist das Frontier aufhört eigenständig Spiele zu entwickeln ihr können über Grafik und animation bei anderen Spiele Entwicklern anbieten weil das können sie gut. Aber um die Technische Programieren sollten sich wirklich Leute kümmern die das können Frontier hat für mich hier total versagt und für mich ist das auch nicht mehr gut zu machen auch nicht wenn das Spiel mal irgendwann total Rund laufen sollte für mich sind die jungs raus einfach den Beruf verfehlt.

    Hallo,

    Versuch dein Spiel über Steam zu reparieren. Dann sollte es wieder gehen.

    Nein so einfach ist das nicht sehr viele Leute haben genau so ihren Speicherstand verloren an den Sie sehr viele Stunden gebaut hatten. Selbst Frontier konnte den Speicherstand nicht mehr laden nach dem sie ihn zu den Entwicklern geschickt haben.