Stellaris als Brettspiel

Quelle: https://eloctavohistoriador.com/

Urheber: unbekannt (keine Metadaten verfügbar)

Lizenz: gem Bing-Bildersuche lizenzfrei (kostenlos änderbar, freizugeben und verwendbar)

Anmerkung: Bildformat von webp in jpg umgewandelt

Die unter besagtem Titel laufende Kickstarter-Kampagne war mehr als erfolgreich, statt der anvisierten gut $40.000 sind nach zwei Tagen schon fast $1,8Mio zusammengekommen. Damit steht einem Erscheinen im kommenden Jahr nichts mehr im Wege. Man kann das Spiel auf drei Arten unterstützen, entweder einfach so oder indem man die Standard- bzw die Deluxe-Edition ordert. Wenn man schnell ist und noch in den nächsten rund 18h bei der Deluxe-Edition zuschlägt, bekommt man zudem den "Early Bird"-Bonus bestehend aus einem Steam-Code für Stellaris und einer Brutmutter-Miniatur. Allerdings ist der Spaß relativ teuer, die Standard-Edition liegt bei $110 (€93), die Deluxe-Variante bei $170 (€143), dazu kommen Versandkosten zwischen $25 und $40 (~€21-€34).


Stellaris Infinite Legacy Kickstarter-Kampagne

Comments 2