Frozenheim

Originaltitel: Frozenheim . . . Lizenz: Zitatrecht . . .Quelle: https://store.steampowered.com…/?curator_clanid=28279924

Frozenheim – Wikinger City-Builder mit Echtzeitstrategie

Veröffentlichung: Vorraussichtlich 20.05.2021

Entwickler: Paranoid Interactive

Publisher: Hyperstrange

Genre: Strategie, Städtebausimulation, Echtzeitstrategie



Frozenheim ist das erste Spiel von Entwickler Paranoid Interactive und Hyperstrange (u.a. Jupiter Hell, CROSSBOW: Bloodnight) aus Warschau, die in diesem Fall als Publisher auftreten und Frozenheim erstmals am 9. März 2021 über Twitter angekündigt haben.

Wenn alles nach Plan verläuft, soll das Spiel am 20.05.2021 bei Steam in den Early Acces starten.

Frozenheim, ein typisches Echtzeit-Startegispiel?


Davon kann man ausgehen, laut Publisher Hyperstrange ist Frozenheim echtes RTS mit Städtebau und Ressourcenmanagement, sowie Echtzeit Kämpfen.

Die Spieler und Fans von z. B. Age of Empires, Banished oder Ostriv sollen angesprochen werden.

Der Name und auch das Setting erinnert stark an Valheim und greift ebenso das Wikinger-Thema auf.


Die Aufgabe, typisch RTS besteht darin, ein kleines Wikinger Dorf aufzubauen und über die Jahre weiter zu entwickeln. Widrigkeiten wie z. B. das Klima stellen eine besondere Herausforderung da, aber auch andere...

Man beginnt mit einem Wikinger-Clan, der von Jagd, Fischfang und Anbau von div. Pflanzen versucht eine stabile Nahrungsversorgung sicher zu stellen.

Behausungen, nach Wikinger Art sind Vorraussetzung, die kalten Jahreszeiten zu überstehen.


Die Entwickler versprechen ausgefeilte Management-Elemente und verschiedene Fortschrittsbäume mit denen man seinen ganz Weg gehen kann, während man versucht die Siedlung im Gleichgewicht zu halten. Im Spielverlauf wird man neue Gebäude und Einheiten bekommen und neue Ressourcen erschließen können und Tempel und Schreine bauen, um Odins Gunst zu erlangen.

Mit dem Drakkar (Langschiff) in See stechen.


Es gilt die Fjorde zu erkunden, wer das zu Fuß macht, wird zwangsläufig auf Feinde treffen...

In Echtzeit-Kämpfen, die ziemlich brutal sein sollen muss man sich als Wikinger Jarl beweisen, in LAN Mehrspieler-Matches soll man Frozenheim auch mit anderen Spielern zocken können,

entweder um die Vorherrschaft kämpfen, oder um Allianzen zu schmieden.


Mit dem Ende des Early Access der für Anfang 2022 geplant ist, soll auch die vollständige Singleplayer Kampagne verfügbar sein.

Der Fokus liegt aber bis dahin auf die Erstellung von neuen Inhalten, in einer Art Freeplay-Modus und auch im Multiplayer sollen sich die Spieler derweil austoben können.


Ihr seit interessiert? Dann könnt ihr das Spiel schon mal auf euere Wunschliste setzen und so auch die Entwickler unterstützen.


Spielerheim.de Das Multi Gaming Forum