Bekommt Babylon 5 eine Neuauflage?

Originaltitel: 800px-Babylon_5_1994_logo.svg // Urheber: Xeworlebi // Lizenz: gemeinfrei // Quelle: wikipedia.org

Laut Straczynski ermöglichen nicht näher genannte Veränderungen bei Warner Bros die Neuauflage der Serie, die in Zusammenarbeit mit dem Sender The CW entstehen soll. Die Nachricht kommt einigermaßen überraschend, da sich die damalige Produktionsfirma Warner Bros. vehement gegen weitere Projekte im Babylon-5-Universum gestemmt hatte und dies laut Straczynski erst ändern würde, wenn die dafür Verantwortlichen "tot oder gegangen" sind.


Es soll sich bei der Neuauflage allerdings nicht um eine 1:1-Kopie handeln, sondern so aussehen, wie Straczinski sie heutzutage drehen würde. Auch auf die Frage, warum es eine Neuauflage und nicht um eine Fortführung werden soll, geht der Serienschöpfer ein und begründet dies damit, dass leider schon viele Mitglieder des Original-Casts verstorben seien, so dass eben eine Fortführung nicht sinnvoll möglich sei.


Babylon 5 zählt zu den beliebtesten und wichtigsten SciFi-Serien, unter anderem auch deshalb, weil in den auf 5 Staffeln verteilten 110 Episoden anders als z.B. bei StarTrek eine durchgehende Geschichte erzählt wurde,