Posts by Fabsi

    Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Nachfolger kommt mag zwar hoch sein, aber wer weiß wann das sein wird.? Nächstes Jahr? Oder erst in 2-3 Jahren?

    Ich hätte nichts gegen ein baldiges PC 2.0, aber solange da noch nichts offizielles angekündigt wird, wird das noch ne Weile dauern. PC für Konsolen wurde irgendwann letztes Jahr angekündigt und erscheint jetzt bald. Vielleicht arbeiten sie danach an ein PC 2.0.? Ich weiß auch nicht wie lange es damals gedauert hat mit PC 1, von der ersten Ankündigung bis zum Release.

    Wie schaut es derzeit bei Planet Zoo aus?. Ich spiele es (noch) nicht und weiß deshalb gar nicht, wie es da ausschaut mit Updates, Erweiterungen usw. Nimmt das auch schon ab oder sind die da noch fleißig und regelmäßig am raushauen?

    Schwimmbäder wird es mit großer Wahrscheinlichkeit nicht als Addon geben. Planet Coaster ist zwar ein sehr guter und würdiger Nachfolger der RCT-Reihe, aber dennoch fehlen so schon sehr viele Attraktionen und Fahrgeschäfte. Das wird auch schon lange bemängelt von der Community. RCT hatte von Anfang an viel mehr Auswahl. Es ist derzeit fraglich, ob überhaupt noch neue Addons kommen werden, weil A. das Spiel schon älter ist und B. das letzte Addon mittlerweile über ein Jahr her ist. Allgemein ist es um PC sehr ruhig geworden. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.


    Bei RCT3 gab es Soaked als Addon. Vor kurzem ist ja Planet Zoo erschienen. Vielleicht gibts ja bald ein "Planet Water" oderso. :/

    Ich habe zwar Konsolen, aber kein Interesse an dieser Version. Ich finde es gerade gut, dass man bei Planet Coaster sehr detailliert bauen kann und das schaffe ich persönlich nur mit Maus und Tastatur. Mit Controller stelle ich mir das nicht so präzise vor. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu blöd dazu. ^^

    Ist sicher für Leute interessant, die einfach nur drauf los bauen wollen.

    Frag mich nur, ob ein mittlerweile so "altes" Spiel heute noch ausreichend Zuspruch findet.

    Bleibt nur zu hoffen, dass sie dazu oder später noch 1-2 neue Packs raushauen, die auch für den PC gelten.

    Anfänger waren wir alle mal.


    Wahrscheinlich hast du die Geländekollision noch aktiviert. Ich würde alle Kollisionen deaktivieren (unter Einstellungen > Spiel).


    Wenn du auf den Button "Achterbahnen" gehst, musst du liniks auf angepasst gehen. Dann kannst du einen Typ wählen und loslegen.

    Falls du nicht weißt, wie man eine baut und eine Anleitung brauchst, schau dir mal einpaar Tutorials bei Youtube an. Da gibt es eigentlich für fast alles eine gute Anleitung. Achterbahnbau, Wegebau, Terrain usw.

    Zum Drehen kannst du Y kurz drücken, dann drehen sich die Objekte automatisch ein Stück. Sonst kenne ich das auch nur, dass man Y gedrückt hält und den Kreis dann mit der Maus dreht. Ist so auch viel präziser.

    Wenn du Dinge aus dem Workshop abonnierst, tauchen die beim nächsten Start automatisch auf.

    Sehr schön gemacht. Ich mag diesen alten Stil der Häuser sehr gerne. Würde ich am liebsten drinnen wohnen. :D

    Du baust auch sehr detailliert. Es wirkt dadurch viel realistischer. Viele bauen aus Zeit-und Lustgründen oft nur halbherzig.

    Hier wirkt alles sehr stimmig.

    Ich mach es meistens so, dass ich entlang der Mauer oder Wand einen 1m Weg als Startpunkt setze.

    Dann erweitere ich den um 4-5 Meter (in einem Stück) und passe ihn genau vom Abstand her an die Mauer an

    (aktiviere hier den Bordstein als Hilfslinie).

    Dann aktiviere ich das Raster und such mir ein Feld aus, wo das Raster beginnen soll.

    Dann baue ich nach dem Raster, die ersten 4-5 Meter kann man ggf. wieder löschen.

    Was anderes wüsste ich jetzt nicht, da ich das Problem so noch nicht hatte.


    > Sonst richte einen Weg direkt an der Parkgrenze aus und baue von da an das Raster. Dann sollte das auch passen.

    Vielleicht hilft das auch bei Dir.? >

    Ich hatte solche Absturzprobleme auch vor ein paar Wochen. Die waren auch ähnlich wie bei Dir. Bei Premiere Pro und Photoshop hatte ich das allerdings auch, nicht nur bei PC.

    Ich habe den Grafikkartentreiber aktualisiert und auch gelesen, dass es eventuell an Windows liegen kann.

    Irgendwann kommt Windows mit den neuen Treibern nicht mehr klar. Also einfach mal Windows aktualisiert und siehe da, bis heute alles gut. Keine Abstürze mehr.


    Da es bei Dir nur bei PC vorkommt, kann es auch sein, dass die Lösung bei Dir woanders liegt.

    Nach längerer Pause geht es nun endlich weiter. Es hat sich viel getan im (echten) Hansapark. Leider hat er dieses Jahr noch nicht aufgemacht. Mal sehen ob und wann das passiert. Angeblich überlegen sie die Zeit zu nutzen, um den Holsteinturm neu zu streichen. Außerdem geht es mit der Themenwelt-Hanse gut voran. Es fehlen mir hierzu noch genaue Bilder/ Infos und kann den Bereich erst bauen, wenn er fertig ist. Derzeit geht es langsam vom Fluch Richtung Mexico und Bonanza City. Ich fluche übrigens gerade über meinen Fluch, weil die Auslöser nicht so wollen wie ich es gerne hätte. Die sind sehr fehlerhaft und unzuverlässig. Eigentlich sollte es schon längst ein Onridevideo geben. Das kommt aber erst, wenn das alles funktioniert.

    Der alte Jahrmarkt wird sehr kniffelig, da es von den Proportionen bei PC nicht so richtig umsetzbar ist. Daher werde ich da wohl etwas tricksen müssen.

    Ebenso wie beim Barcos del Mar:

    Es fehlen noch die Gondeln, im Vordergrund der Wasserpfad "Camino del mar", im Hintergrund die Station vom Fluch.



    Der neue Bahnhof von Nessie ist nun auch von innen fertig. Es fehlen nur noch Kleinigkeiten:



    Der Rasende Roland heißt ab diesem Jahr "Royal Scotsman". Hier wird sich in Zukunft noch einiges ändern:


    Im Eingangsbereich wurde der Zugang neu gestrichen und der Fahrstuhl erneuert. So sieht es derzeit aus. Ob es final ist, muss man abwarten:




    Fortsetzung folgt... :)

    Dann geht das wohl nicht. Ich arbeite mit beiden. Das hat sich bei mir schon so eingespielt von Anfang an. Also eine Kombi aus WSAD und Maus-Mitte drücken + Scrollen für den Zoom und Mausbewegung für den Schwenk.

    Komme bestens damit klar. Das ist wie Autofahren/Fahrradfahren. Man denkt über die Schritte gar nicht nach, sondern das Zusammenspiel von Maus und Tastatur ergibt sich von selbst. ^^