Posts by Pat

    Ich habe jetzt meine Tiere schweren Herzens alle verkauft, möchte aber noch ergänzend dazu sagen, dass bei mir keine solchen Meldungen kamen - Tierzufriedenheit 100 % - und dank Pille sich auch keine Tiere bei mir ungeplant vermehrt hatten und auch das Handelszentrum bei mir ist gelöscht. Das Personal, bestehend aus 2 Tierpflegern (hatte es mit einem probiert dem waren aber 3 Gehege und 2 Vivarien zuviel), 1 Tierarzt, 1 Techniker und 1 Zoopfleger habe ich noch nicht entlassen, die haben ihren zugewiesenen Arbeitsbereich.;-)


    Wenn dann irgendwann wieder Tiere bei mir einziehen dürfen, dann jeweils ein Pärchen Wildhunde und von den beiden Riesenschildkrötenarten auch jeweils 1 Paar und bei den beiden Leguanarten in den Vivarien jeweils immer nur eines.

    So bin mit meinem Teil fertig, wenn nicht noch Wünsche eurerseits kommen, dass ich noch etwas ergänzen soll bzw. muss. ;-)


    Bin sehr gespannt wie es weitergeht und ob wir den Zoo dann mal im Ganzem zum Laufen bekommen.

    Beim Eisbärengehege sind der Generator und die Wasseraufbereitung kaputt, soll ich die löschen?


    EDIT: Ich bin jetzt mal so frei und lösche die, werden ja nicht gebraucht.


    Außerdem habe ich Tierpfleger gerufen Gaviale waren am verhungern und die Wölfe auch, die haben übrigens Nachwuchs, habe den Elterntieren jetzt die Pille gegeben. Bei mir bekommen auch alle Tiere die Pille. ;-)


    Kleiner Panda ist auch wieder entwischt. Ich glaube die klettern bei dem Turm, da wo der Besucherzugang in den Turm mündet, dort an den Seiten sind Äste bzw. Bäume, ich glaube da klettern die rüber.

    so lob ich mir das!

    Gegenseitig helfen ist in einem Community Zoo ja eigentlich selbstverständlich. Wenn jeder nur nebeneinander her baut, ist das ziemlich befremdlich. Wenn jemand Hilfe benötigt und jemand anderes dann in dem "fremden" Bereich aushilft, finde ich das sehr erfreulich :daumenhoch64:

    Finde ich auch :daumenhoch64:

    Nein, du musst dich doch nicht entschuldigen :-)


    Freu mich doch, dass du so eine schöne Aussichtsplattform für die Besucher gebaut hast, die ich nie so hinbekommen hätte. Ich werde bei Gelegenheit nur noch ein paar Kleinigkeiten machen, im Prinzip bin ich ja fertig, da ich es aus Performancegründen wie schon gesagt, minimalistisch bei mir halten werde, passt zu meinem ohnehin schlichten Stil. Schlicht - einfach und ergreifend ;-)


    Jetzt muss nur noch Kommissar Flo loslegen, damit meine Ecke auch an den restlichen Zoo angeschlossen wird, sonst leite ich einfach euren Zug um. :lol:

    Pat

    Hab jetzt mal auf ne Stunde schnell was gebastelt, darfst gern fertig machen, musste an den Mauern etwas ändern sonst hätts nicht geklappt:saint:

    Wenns nicht gefällt, kann mans ja wieder zurückändern.


    LG

    Ich habe es mir gerade angesehen, gut du hast mehr verändert als ich gedacht habe, aber es ist sehr schön geworden, so hätte ich es nie hinbekommen und so wie es war, hätte ich es auf keinen Fall lassen können, da hätte ich es eher wieder entfernt. Vielen lieben Dank, wir lassen es so. Nur das Spielzeug werde ich aus der Höhle entfernen, wenn ich mich das nächste Mal anmelde.

    So ich bin jetzt einmal mit der Bahn durch unseren Zoo gefahren - einfach toll und XUL die Fahrt durchs Bergmassiv gigantisch - Nur an einer Ecke da ist das Mitarbeitergebäude zu nah am Gleis, weiß jetzt schon was da kommen wird - Die Besuchermeldung, dass sie keine Mitarbeitergebäude sehen wollen - kann man nichts machen, ich finde aber deine Einarbeitung von den Gebäuden in den Berg, die Plattform und die Gleisführung so toll, ich würde es lassen, dann sollen sie halt meckern.


    totalwarzone: Bei dir ist die Fahrt auch super, nur an einer Stelle, da wo außen "grüner Berg" ist, da wurde mir etwas Angst, als ich den Berg dann im Gesicht hatte, vielleicht noch ein bisschen mehr größeren Tunnel an der Stelle? Und ich will ja nicht meckern, aber noch ein paar Stützbalken am letzten Stück bei dir, außen am Glasdach vorbei, da schwebt die Bahn so ohne jeden Stützbalken, so ein paar einzelne in großen Abständen, würden sich da sicher gut machen. Ist jetzt aber nur meine ganz persönliche Meinung.

    Xul: Bei dir haben die Mitarbeiter gemeckert, dass sie kein freies Mitarbeiterzentrum erreichen können und als ich mir den Weg zu den Mitarbeitergebäuden angeschaut habe, ist mir ein einzelnes rundes Wegstück was abgetrennt ist vom Weg im Bergdurchgang aufgefallen, vielleicht solltest das noch löschen, ich wollte aber bei dir nicht reinfuschen, vielleicht ist der Weg doch etwas lang - Aber ansonsten toll gemacht, ich schaue es mir erst jetzt näher an, wo ich den Zoo wieder frei gegeben habe. Da gibt es ja soviel zu entdecken, auch bei den anderen.


    Auch bei den Glaspyramiden sind Verkäufer auf der Suche nach Mitarbeitergebäuden gewesen.


    Bei mir bin ich so gut wie fertig, wenn noch jemand es schafft, meine Höhlenansicht bei den Wildhunden, das Gelände noch besser anzupassen und die Lücken zu schließen, darf sie oder er es gerne probieren, ich hab mein möglichstes versucht und überlege auch noch weiter nach Lösungen, so kann man es noch nicht lassen.


    Ich habe jetzt einen einfachen Doppelweg gemacht zwischen den Gehegen, weil ich jetzt aus Performancegründen da keine Läden für die Besucher aufstellen werde, wie ursprünglich angedacht, ich lasse es so ganz einfach und schlicht. Nur ein WC habe ich aufgestellt, nicht dass mir noch einer ins Gebüsch macht. In der hinteren Ecke könnte ich natürlich auch noch mehr bepflanzen und verschönern, wenn gewünscht oder bei Bedarf noch weitere Mitarbeitergebäude aufstellen, ist eure Entscheidung, habe da minimalistisch gearbeitet. Diejenigen die später an meinen Bereich anschließen, dürfen dann auch gerne meine beiden Wegweiser mit ihren Tieren und Einrichtungen ergänzen.