Posts by Pat

    Spielst du aktuell die Beta Version des künftigen Patch?


    Mit den Zoom-Stufen hatte ich bis jetzt keine Probleme, du kannst im Spiel/Einstellungen/Tastaturbelegung ja mal nachsehen.

    Ich hatte das Problem von Anfang an und in der Tastaturbelegung habe ich auch schon nachgesehen, aber leider nichts passendes gefunden. Immer wenn ich etwas länger spiele, zoome ich automatisch mit der Zeit so nach 1-2 Std. immer weiter rein.

    Ich habe ein kleines Problem mit der Steuerung. Ich bin anfangs wenn ich das Spiel starte immer in einer Art Vogelperspektive und habe eigentlich genau den richtigen Abstand, um die Gegend anzuschauen und Bauvorhaben zu starten, nach Vorkommen zu schauen usw. im Laufe des Spiels komme ich aber immer näher rein bzw. ran und bin dann kurz vor dem Boden bzw. der Egosperspektive, dabei mache ich gar nichts um zu zoomen oder wollte mir auch gar nichts näher anzuschauen. Eigentlich sollte man dann mit dem Mausrad wieder rausscrollen/zoomen können, um mehr Abstand/Höhe zu gewinnen, aber das funktioniert bei mir nur ganz schlecht. In anderen Spielen habe ich kein Problem mit meinem Mausrad. Gibt es noch eine andere Steuerung / Tastenkombination oder Einstellung, wie ich da ohne Maus wieder weiter rauszoomen kann.

    Für mich war Liguster ganz klar eine Hecke. Die Pflanze ist sehr beliebt als Hecke und Sichtschutz, da das Laub erst im Frühjahr abgeworfen wird, wenn die neuen Triebe kommen. Die bekommt auch Früchte in Form von so ganz kleinen dunklen Beeren, welche für Menschen giftig sind.

    Bin immer noch dabei, mich durch die neue Wirtschaftskampagne "Heimeliger Herd" zu kämpfen, die hat es echt in sich. Also Mission 5 - Marschlande - habe ich in mehreren unterschiedlichsten Anläufen (weder auf Stufe normal noch auf leicht, wobei ich da gar keinen Unterschied gesehen/gefunden habe) einfach nicht geschafft, hier musste ich dann doch kurz die Cheats aktivieren und mir etwas Geld cheaten, damit ich gleich zu Beginn mit der Waffenproduktion starten konnte, ich war einfach egal wie ich es probiert habe, immer zu langsam und habe das Ziel innerhalb der vorgegebenen Zeit nie ganz geschafft.

    Wow, bei mir kommen da dann immer lauter Fehlermeldungen, hatte noch nie so eine Lücke. Ich habe es bisher immer so gelöst, dass ich in dem Bereich, welchen die Tierpfleger nicht erreichen können, dann keine Futterbehälter aufstelle. Es gibt doch diese Übersichten wo man auch anklicken kann, dass einem der für Mitarbeiter passierbare Bereich angezeigt wird, hast du die Karte dir schon einmal anzeigen lassen, was da gezeigt wird, würde mich interessieren. Die unsichtbare Barriere läuft die da wo du die gestrichelte Linie eingezeichnet hast oder ist das nur der Laufweg des Personals, würde mich interessieren, wo die unsichtbare Barriere genau entlang läuft.

    Ich habe dann die Bereiche etwas weiter ausgebaut, auch der Spielplatz wurde erweitert. Dann habe ich zwei große Änderungen im Tierbesatz vom realen Zoo in meinen Nachbau übernommen. Seit kurzer Zeit sind im Löwengehege die zwei Löwenbrüder Dunay und Altai eingezogen und bei den Elefanten wird in kurzer ein Jungbullengruppe in die Anlage einziehen. Da ich dadurch dann keine Nachzuchten mehr habe, habe ich jetzt ein kleine Zuchtanlage gebaut, wo Elefanten und Löwen gezüchtet werden, damit ich trotz der Männer-WGs immer schöne attraktive Tiere habe. Da werde ich einigen Tieren ein Zweitgehege geben, weil meine Tieraufbewahrung regelmäßig überfüllt ist. Allerdings habe ist der Zoo inzwischen nur mehr bei 18 FPS bei mir, lässt sich aber noch flüssig spielen zu meinem Erstaunen.


    Wäre schön, wenn du wieder dabei bist. :kumba4543:

    Den Besuch hättest du doch mit einbinden können und für unser Spielerheim "anwerben" können, da hätte der Besuch die richtigen kennen gelernt! 8o

    Wenn es Leute gewesen wären die selbst am PC spielen, hätte ich das schon gemacht oder zumindest kurz Hallo gesagt, aber die kennen kein einziges dieser PC-Spiele über die wir so reden und haben damit so rein gar nichts am Hut.

    Naja, sorry Pat aber die Bilder hier sehen Momentan sehr unbrauchbar aus für meine Gefühle. Keine Ahnung ob die Gehege als Fertig gelten aber dies sieht für mich so 08/15 aus im Gegensatz zu deinen anderen Gebäuden und so, da steckt irgendwie keine Liebe zum Detail drin. Ideen sind ja da, ich glaub es liegt nur an der Umsetztung die dir zu schaffen macht. Aber es ist ja Ansichtssache und dies nur meine Meinung. Nicht aufegeben und weitermachen ist auch meine Einstellung. :ms_thumbs_up:


    LG

    Da ist doch noch gar nichts fertig. Hatte ja schon geschrieben, dass die Gehege am Entstehen sind und dass es in den nächsten Wochenenden weiter um- und ausgebaut wird. Ich musste ja den Platzbedarf bei Planet Zoo mit dem realen Zoo versuchen in Einklang zu bringen, daher wurde erstmal nur die Größe der Gehege und Gebäude ermittelt und dazu musste ich natürlich schon mal die Tiere einsetzen, damit ich weiß wie viel Platz ich brauche insgesamt für die Tiere (Flächenbedarf lt. Planet Zoo), für die Durchgänge, Unterstand usw. Man kann ja leider in Planet Zoo nicht so bauen, wie man möchte. Ich muss da alles im Größenverhältnis anpassen. Da muss ganz viel umgebaut werden, weil ich viel mehr Platz brauche, als ursprünglich dafür eingeplant war, daher musste ich auch z.B. die Besuchertoiletten, den ganzen oberen Wegabschnitt, verschieben und anpassen, weil ich viel weiter hinten lande, da muss dann auch der Spielplatz noch etwas nach hinten verschoben und ergänzt werden und und und ............... richtige Großbaustelle wird das. Nur das Alpaka-Gehege ist schon fertig, ist in realen Zoo so schlicht und einfach, wie in meinem Nachbau. Hier habe ich nur die Lamas mit den Alpakas ersetzt.

    Habe mir den Termin fest eingetragen, da möchte ich auf jeden Fall wieder dabei sein, wenn nichts dazwischen kommt. Letzten Samstag habe ich unverhofft Besuch bekommen, den konnte ich ja schlecht rauswerfen und sagen ich gehe jetzt zum Online-Stammtisch. :lol:

    Hast du da jetzt größere Grundstücke mit Apfelgärten ausgestattet oder ist es vor allem der fruchtbare Boden der den Ertrag steigert?

    Bitte nicht wundern, während des Baus habe ich die Zoo weiterlaufen lassen, damit ich im Tierhandel entsprechende neue Angebote bekomme. Allerdings sind da ein paar Gehege z.B. die Pinguine in der Zeit etwas aus dem Ruder gelaufen, um die Tierbestände kümmere ich mich dann die nächsten Wochenenden während des weiteren Um- und Ausbaus.

    Das ist eine neue Funktion, die mit dem letzten Update eingeführt wurde.

    Hierzu sollte man noch ergänzen man baut schon trotzdem ein Stück Weg in das Gehege und die Funktion mit frei herumlaufen und mit Tieren interagieren, wird durch das Aufstellen einer Hygienestation aktiviert. Du klickst auf das Gehege und bei den Einstellungen kannst du u.a. die Hygienestation wählen, davon musst du mindestens eine in deinem Gehege aufstellen, dann werden die Besucher auch frei um herlaufen. Wobei es mich etwas nervt, dass es trotz der Einstellung "Wenige" so viele sind die durchs Gehege laufen und es gibt halt leider immer noch keine Möglichkeit die Besucher zu lenken ohne auch den Tierpflegern den Weg zu versperren. Man kann nur Barrieren bauen, die dann für beide gelten, darf halt dann in dem abgesperrten Bereich nichts mit Futter aufstellen, damit nicht dauernd die Meldung kommt, dass die Tierpfleger es nicht erreichen, die Sauberkeit leidet nicht darunter, ist wie bei anderen Bereichen auch, wo der Tierpfleger nicht hinkommt.

    So nett die neuen Tiere auch aussehen und die Funktion mit dem Freilaufen der Besucher und den Interaktionen mit den Tieren sind echt süß anzuschauen, aber ich glaube, dass mit den Einstellungen funktioniert da noch nicht wirklich. Ich stelle immer auf ganz "wenige" Besucher, welche die Wege verlassen, aber trotzdem strömen da Heerscharen von Leuten durchs Gehege. Beim großen Bauernhof, musste ich eine Absperrung für die Besucher errichten, damit die Tiere wenigstens im Stall etwas Ruhe haben.