Beiträge von Eurofighter1200

    Ist eigentlich jemandem aufgefallen, dasss sie in dem Video aus dem Blog das Logo der Union mittels Ornamenten nachgebaut haben?

    Ja das war der Zweck des Parks den ich am anfang etwas komisch fand mit den ganzen Bäumen aber die sollen ja die Segel darstellen.


    Ich finde es auch gut dass die Ornamente nicht wie in anderen Annos unterhalt kosten das war immer ein großes hemniss für mich diese ausgiebig zu nutzen weil 50 € standhaltung für eine Statur ist schon heftig gewesen im vergleich zum Rest. Dafür dürfen die Ornamente jetzte auch gerne viel Geld einmalig kosten.

    Da ich mir gerne immer an meinen eigenen Hut fasse würde ich gerne mal eure Meinung wissen was ihr von den "Teilen" Links auf div. Seiten haltet?


    Diese gibt es auch bei uns im Spielerheim und die sind allgemein auch schon in negativ aufgefallen.

    Weiß doch z.B. Facebook dadurch wo Ihr euch gerade rumtreibt.

    Nutze ich nicht wirklich deswegen brauche ich die eigentlich auch nicht.

    Weil es jetzt im Spiel ja auch etwas bringt werde ich meine Städte wohl auch etwas schöner bauen ^^ Vorallem das Museum und der Zoo sind ja auch noch etwas cooles um die Anno Städte zu verschönern. Die Bilder finde ich übrigens der Hammer sieht echt episch aus :)

    In einem älteren Datenleak taucht auch eine Mailadresse von mir auf, die wurde damals bei CD Projekt abgegriffen. Und aus solchen Quellen werden fast alle Daten gezogen. Wenn Steam und Co deine Daten also sicher speichern und nicht mißbrauchen oder verkaufen, ist es tatsächlich nicht soo schlimm. Wenn die allerdings irgendwo "verloren" gehen, ist das schon nicht mehr so schön.


    So ein Programm dauernd laufen zu haben, wenn der Rechner an ist, kann verdammt viel über dich verraten. Denk mal drüber nach, was man nur aus deinem Online-Verhalten (Rechner an/aus, Spiel an/aus), deiner Hardware und deinen Spielekäufen so an Information rausziehen kann, wenn man das so über 3 oder mehr Jahre aufgezeichnet hat. Kleiner Tip: Wahrscheinlich weit mehr, als du jemals auf Facebook über dich veröffentlichen würdest.

    Mag ja alles stimmen aber du Nutzt Steam ja trotzdem und auszulesen wie lange ein PC läuft ist eine kleinigkeit. Dafür muss Steam nicht zum Hochfahren des PCs angeschaltet werden damit das gesehen wird. Dein Spielverhalten hat Steam sicher auch ob du es zwischendurch mal ausschaltest oder nicht macht dabei kaum einen unterschied. Aber kann ja jeder machen wie er will ich hab die ganzen Programme auch nicht im autostart aber ganz sicher nicht wegen datenschutzgründen.


    Ich würde das eher als eine art Demo sehen wenn wirklich le aus der Union spielen dürfen. Ob es dafür auch eine NDA gibt weiß ich nicht aber spätestens paar Tage vor Release sollte es ja mehr als genug Infos zum Spiel geben denke ich. Ist immerhin das streaming Zeitalter werden ja wohl paar Leute das Spielen lassen.

    Könnte mal ausnahmsweise etwas für mich sein :/ spiele ja sonst kaum Kampagnen aber bei TAB hört sich das alles sehr interessant an und Züge ich meine Züge in einem Zombiespiel unglaublich :D.


    Hm wäre mal interessant zu wissen ob digitale Spile wirklich umweltfreundlicher sind bei den ganzen Servern die dafür benötigt werden :/ Aber ansonsten würde ich Steam auch nicht mehr missen wollen schon ewig keine CD mehr für Spiele benutzt mein CD Laufwerk gammelt so vor sich hin ^^

    Also gehen wir einfach nach dem Motto vor: Die wissen eh schon viel über mich, also können sie auch gleich alles wissen und ich präsentiere es ihnen noch auf dem Silbertablett?

    Nein natürlich nicht aber nur weil du Steam oder andere nicht im Autostart drinnen hast bringt dir das halt absolut nix für deine privatssphäre.

    Wer Microsoft, Googel, Amazon oder andere Technologie von den großen IT Firmen nutzt braucht sich was Datenschutz angeht keine Hoffnungen zu machen.


    Neulich einen Bericht gelesen dort hat eine deutsche über das neue EU Datenschutzgesetzt von Amazon erfahren was für Daten gesammelt wurden. Bekommen hat sie von Amazon mehrere Hunderte Seiten mit einem Haufen an Informationen die einfach nur verrückt sind. Die Wissen wann du wo hinschaust mit dem Mauszeiger welche Programme auf dem Gerät laufen wo das Gerät sich gerade hinbewegt welche anderen Geräte du nutzt deinen bekantenkreis und mitbenutzer der Geräte.


    Amazon soll sogar vorraussehen können ob eine Frau Schwanger ist bevor es die Frau selber weiß das alles durch algorithmen die tausenfach unser Verhalten analysieren und vor uns wissen was wir wollen oder brauchen könnten. Mit viel Aufwand kann man es den Unternehmen etwas schwerer machen aber deine Daten haben die trotzdem.

    UPlay ist nicht schlechter oder besser als andere Distributoren. Da es aber inzwischen so viele auf dem Markt sind die exklusive Titel anbieten habe ich alle aus meinem Windows Autostart entfernt und starte die Launcher nur bei bedarf.

    Habe ich aber auch schon immer gemacht als es nur Steam gab. Gibt nix nervigeres als dass Steam angeht obwohl man was für die UNI arbeiten wollte ^^