Posts by Tok

    Das ist nämlich auch meine Befürchtung. Es werden bewusst einzelne interessante Spielinhalte zurückgehalten (u-bahn, maps, god-mode) um daraus nach Veröffentlichung kapital zu schlagen.

    Aus betriebswirtschaftlicher sicht macht das natürlich alles sinn:
    In erster Linie soll das Spiel einer breiten Masse, insb. den SCS-Spielern zur Verfügung gestellt werden, um die Umsätze von EA anzukurbeln, die ja bekanntlich rote Zahlen schreiben. Um das zu gewährleisten müssen die Pc-Anforderungen reduziert werde, daher wohl die kleinen Maps. Zudem ist natürlich auch die Entwicklung ein entscheidender Kostenfaktor, aber da die Ansprüche an das Gameplay der neuen Generation an SC-Spielern ohnehin geringer sind, nicht weiter dramatisch. Ich gehe auch davon aus, dass ein Großteil der Entwicklungskostenin die grafische Gestaltung geflossen ist, da dies das entscheidende Kaufkriterium für die breite Masse ist. Warum wurde sonst bei dem unendlichen Potential was SimCity bietet soviel liegen gelassen? Folge ist dann natürlich ein erheblicher Qualitätsverlust für mich als "alten" Spieler, dem dieses Fundament nicht ausreicht. Hier kommt dann der Ingame-Shop und etwaige Expansions ins Spiel, um auch zukünftig Einnahmen zu generieren.