Posts by wuzeltown

    Ein wirklich toller Artikel Tatze<3. Witzig das ich mich sogar noch an den 30. Geburtstag erinnere als man auf der Google Startseite Pac-Man spielen konnte. Geht btw immer noch :D

    https://www.google.com/logos/2010/pacman10-i.html


    Mit Pacman habe ich echt viel Spaß gehabt die letzten 15 Jahre. Sei es das klassische Spiel oder auch die "Action Adventures" wie Pac-Man World 1-3 als kleiner Bub ^^.

    Besonders gerne spiele ich heute meistens aber auf der Switch: Pacman Championship 2. Wie Tetris ist auch Pac-Man ein Spiel dass nicht aussterben mag, denn sein zeitloses Konzept und seine vorgegauckelte Einfachkeit ist einfach unschlagbar.


    Auf weitere 40 Jahre <3

    Muss sagen mir fällt es selber schwer dieses Jahr etwas vorzuschlagen. Ich habe auf Doom Eternal ja gehofft aber das wurde verschoben. Rage 2 fand ich toll aber nicht GOTY würdig. Ich denke ich wähle Borderlands 3 trotz Epic Store Release. Ein Grundsolides Spiel mit einer tollen Mechanik aber im Grunde ein Borderlands 2.5.

    Ich habe tatsächlich am meisten Zeit mit Spielen aus 2018 verbracht. Also Assassin's Creed Odyssey, Fallout 76 (ja ich weiß xD) und natürich mit Everygreens wie Cities Skylines, PlaCo und Civ 6.

    Hayo Parkmanager!

    Update 1.13.2 ist nun verfügbar für Planet Coaster.


    Updatenotitzen

    Allgemeine Fehlerbehebungen

    • Ein Fehler wurde behoben der für einen Absturz sorgte wenn man Schienenteile gelöscht hat.
    • Ein Fehler wurde behoben der verursachte das Anzeigeafeln gelöscht wurden wenn im Park eine große Anzahl Anzeigetafeln gebaut wurden.

    Szenario Editor Fehlerbehebungen

    • Ein Fehler wurde behoben der einen Absturz verursachte wenn Forschungsvoreinstellungen ausgewählt wurden.
    • Ein Fehler wurde behoben der einen Absturz verursachte wenn man ein Fahrschäft in die Forschungsreihenfolge eingelgliedert hat und an einen anderen Ort in der Reihe neu eingeordnethat.

    Danke für eure fortwährende Unterstützung.


    Quelle: https://steamcommunity.com/gam…etail/1691594657432470324

    Ich bin gespannt. Ich habe mit seit dem Release von Overwatch Singleplayer Episoden gewünscht die ein bisschen den Backround der Helden erklären. Ich hoffe das die PvE Missionen Storytechnisch zu flach ausfallen. Ansonsten bin ich positiv überrascht.

    In der Tat schade. Vielleicht können wir uns trotzdem einmal im Jahr irgendwie Treffen. Vielleicht auf der EGX nächstes Jahr? Die Gamescom ist ja inzwischen nicht mehr allzu bliebt :D.

    Viele erwarten auf Reddit und in diversen Gruppen das als bald ein neues DLC ansteht. Ich denke trotz seines Alters läuft Cities noch richtig gut über die Kassen solange können wir auf einen Nachfolger warten. Im Grunde wie bei den Sims wo ein Nachfolger auch immer ca. 5 Jahre brauch.

    Die Kommentare unter dem Review treffen keine Einschätzung. Liest man den Artikel an sich und guckt sich die negativ Punkte im Vergleich zu den Pros würde man eher auf eine 75 oder so tippen. Outer Worlds hat eine lustige Geschichte mit guten Quests dafür eine langweilige Spielwelt und keine Gegnervielfalt. Fallout 4 hat keine gute Story dafür eine umfangreiche lebendige Spielwelt mit hoher Gegnervielfalt. Mag jeder entscheiden was für ihn wichtiger ist.

    Ich finde sogar die Aktuelle Frage ist sogar ein Beweis dafür das hier ehrlich abgestimmt wird. Da gibt es ja nichtmal ne Tendenz. Ich hab geraten bei der aktuellen Frage und bis heute nicht nach Lösung gesucht ?. Selbst wenn jemand schummeln würde es geht ja auch nicht um Leben und tot, sondern das wir hier ein bisschen Spaß haben und User uns ein kleines Dankeschön geben möchte.

    Aber deine Entscheidung. Schade drum.