Posts by Dexter

    Hi, Probier mal diese beiden Mods aus bzw. ist ersterer für die Mod-UI und zweiter für die Asset-UI.


    http://steamcommunity.com/shar…filedetails/?id=448687553


    http://steamcommunity.com/shar…filedetails/?id=449020940


    Die verbessern die Ansicht des Contentmanagers und müssen auch nicht aktiviert werden.


    Sollte das nicht helfen könntest du vllt alles deabonnieren und C:S samt Steam neu zu installieren.
    Vielleicht ist es ein Steam Problem da die Workshop Sachen Steam seitig gespeichert werden.
    Aber dabei nicht vergessen die Ordner steamapps und userdata von Steam vorher zu sichern, da ansonsten andere Spiele und Savegames die Lokal gespeichert werden weg sind.

    Die Probleme kommen auf Grund von Hardwareproblemen.
    Ich kenne diese Probleme von Freunden die auf 4GB RAM PCs versuchen mit einer Unmenge an Abbos C:S zu spielen.
    Der Client selbst funktioniert auf performant schwachen Systemen ohne Problem und äußerst stabil aber eben in der Vanilla Version.
    Die Workshop Flut an Assets macht aus C:S ein Ressourcen fressendes Monster.


    Das Problem ist wenn man das Limit des RAMs erreicht, nutzt Windows den Virtuellen RAM der auf der Main Festplatte erstellt wird. Unter Win7 ist der so groß wie der physisch Installierte RAM. Problem dabei ist, dass der Virtuelle RAM um ein vielfaches langsamer auf einer herkömmlichen HDD ist. Selbst eine SSD bringt für den Virtuellen Speicher kaum ein vorteil. Sie würde nur das einlesen und die damit verbundene zusammen arbeit mit dem physikalischen RAM beschleunigen.
    Der Virtuelle Speicher ist sozusagen für den Notfall gedacht um abstürze zu vermeiden oder um unwichtige Hintergrund Programme am leben zu halten aber niemals um ein aufwendigen Clienten zu betreiben.


    Wenn der Client zu lange für das frei machen oder nutzen von Speicher benötigt, können Timeouts entstehen die sich als Absturz des Clienten bemerkbar machen.
    Das heißt bei diesem Ablauf sind die wichtigen Komponenten: RAM, CPU, BS. drive und C:S drive.(Geschwindigkeit und Kapazitäten dieses Ablaufes sind entscheidend)
    Die GPU oder die Grafiksettings haben darauf kein Einfluss.


    Bei mehr als 700 Assets kann der Client mal gut mehr als 8-10GB speicher oder mehr nutzen, hinzu kommt noch das BS, Treiber und sonstige Programme.
    Dann kann man schon gut 12GB oder mehr überschreiten.


    Ich hatte bis vor kurzem noch die selben Probleme. Win7 zwar auf SDD und C:S auf HDD und 8GB RAM. Aus dem Spiel ins Hauptmenü zu gehen war nicht möglich.
    Hinzu kam das bis vor kurzem die Network Extention Mod noch bis zu 3GB RAM einnahm.


    Mit nem RAM upgrade auf 16GB und Win10 auf SSD und zusätzlich noch ne größere SSD für C:S und weitere Games kommen die Probleme bei mir nicht mehr .
    Auch die Ladezeiten liegen nun unter einer Minute.


    Im Moment nutze ich ca. 217 Assets und 14 Mods und der Client nutz bei mir ca. 7-8GB RAM und insgesamt plus BS.(Win10) liegt das System bei 9-11GB RAM.
    Unter Win7 kann man vllt noch 1GB RAM zu addieren, da Win8 und 10 was das betrifft optimierter funktionieren.

    Hallo!


    Ich spiele seit geraumer Zeit CL, stoße mit meinem etwa 9 Jahre alten PC allerdings auch auf niedrigster Einstellung irgendwann an meine Grenzen. Da ich schon seit längerer Zeit überlege mir einen neuen PC zuzulegen, möchte ich mal von den Experten erfahren, was für Hardware-Voraussetzungen dieser erfüllen müssten, damit das Spiel zumindest auf leicht gehobenen Einstellungen auch in einer sehr großen Stadt noch flüssig mit etwa 30fps läuft. Habe mal gelesen es frisst viel Ram und CPU Power?


    Da ich sonst kaum PC spiele, soll es "nur" ein gebrauchter PC werden für etwa 400€. ist das realistisch?

    Hm 400€ wird für C:S recht knapp, da dieses Spiel durch den Simulations Aspekt auch eine Ordentliche CPU so wie Ausreichend RAM benötigt.


    Wobei es auch davon abhängt in welchen Dimensionen du dieses Spiel spielst. Je größer die Städte je größer der Hardware-Hunger.
    Willst du zum Beispiel viele Mods und Assets nutzen brauchst du viel Arbeitsspeicher.


    Hier mal ein Paar Beispiele und Eckdaten für Hardwarekomponenten:


    Beim Prozessor sollte es definitive ein vier Kerner sein. Ein Intel i5 reicht für C:S eigentlich vollkommen aus. Auch ein AMD FX6xxx ist nicht verkehrt und würde in deinem Budget wohl besser rein passen, da AMD zur zeit ein wenig das nachsehen gegenüber Intel hat, bekommt man diese auch für weniger Geld.


    Für den Arbeitsspeicher würde ich ein Minimum von 6GB nehmen aber empfehlen würde ich ehr 8GB. Solltest du in einer Workshop-Sucht verfallen wären 16GB auch nicht verkehrt oder die bessere Wahl.


    Bei der GPU würde ich obwohl C:S auch auf Moderaten Karten läuft, dennoch zu einer etwas stärkeren greifen, da selbst stärkere GPUs in größeren Städten recht gut Ausgelastet werden.


    Von Nvidia gibt es da recht gute Budget Karten wie zum Beispiel gtx750ti, gtx950 oder auch die gtx960 ist ganz nett.
    Bei AMDs mittel Preis Karten ist die Radeon r9 370 oder die 380 auch nicht schlecht.


    Der Rest der Hardware ist eigentlich fast egal. Eine SSD würde vllt noch ein Paar Vorteile bringen aber dann wären die 400€ weit überschritten.


    Ich würde dir abraten ein Gebrauchtes System zu kaufen. Wenn zum Beispiel Probleme auftreten oder irgendwas kaputt geht hast du keine Garantie oder ähnlichen Service. Auch generell würde ich jedem davon abraten ein PC selbst zusammen wenn man sich nicht wirklich mit dem auskennt. Bei selbst bau Systemen hat man in der Regel keinen Service und Garantie nur auf einzelne Komponenten, was heißt man muss ein Troubleshoot selbst durch führen um zu wissen was man für Reparaturen zurück schickt. Es sei denn man kennt jemanden oder bekommt vom Händler diesen Service mit verkauft.


    Ich hab mich mal um gesehen und Link dir hier mal nen PC der zwar dein Budget ein wenig überschreitet aber dafür neu und im Hardware Spektrum noch gut rein passt:
    http://www.amazon.de/Megaport-Computer-FX-6300-6x3-5GHz-GeForce/dp/B004NTY3HU/ref=sr_1_13?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1457132405&sr=1-13&keywords=amazon+pc


    etwas teurer die Version mit der gtx 960:
    http://www.amazon.de/Megaport-Computer-FX-6300-6x3-5GHz-GeForce/dp/B004NTY3HU/ref=sr_1_13?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1457132405&sr=1-13&keywords=amazon+pc


    Natürlich findet man an anderen Stellen vllt noch günstigere Angebote.


    Sollte mal mehr Geld da sein und vllt auch die Motivation für eine riesen Stadt in C:S hier ganz kurz nen Paar moderate max Specs:


    CPU: i7 4960x, 5960x, 6700 (Hasewell, Broadwell, Skylake) So.2011, 2011-3, 1151
    RAM: 16-32GB DD3(DDR4 mit Skylake)
    GPU: NVIDIA GTX970, GTX980ti
    Drive: SSD(SATA3, SATA Express, M2)

    Gibts da auch Nebenwirkungen?

    Ich nutze sie scho eine ganze weile aber Nebenwirkungen sind mir jetzt nicht wirklcih aufgefallen.
    Wenn man das Wetter bearbeitet komm danach Regen/Schnee nicht mehr Random, glaub ich zumindest aber hab das bisher nur kurzzeitig für Screenshots ausprobiert. Sollte irgendwas net mehr so funktionier wies soll kann man ja die Startoption wieder raus nehmen.

    Nein die DevUi taucht in der liste der Mods nicht auf.
    Für alle die diese nicht kennen, die DevUi kann man aktivieren wenn man in der Steamstartoption(kann man unter Eigenschaften des Spiels in Steam finden)
    folgendes eingibt --enable-dev-ui


    Im Spiel aktiviert/deaktiviert man das Menü mit der Tab-Taste.


    Sie ermöglicht das man sich Geld geben kann, Demand auf max setzen, ändern der Tageszeit, man kann das Wetter beeinflussen, die Kamera für die gesamte Map freischalten ohne die Felder zu kaufen, Freischaltung aller Unique Gebäude und hier meine Lieblings-Funktion, man kann Häuser in brand setzen^^

    Die mod ist dafür da das man auch Achievment bekommt wenn man mods drauf hat, naja cheaten würde ich es nicht nenen.

    Ich mein jeder weiß denk ich mal was die Achievement Enabler Mod möglich macht.


    Ich fragte eigentlich ob die "DevUi" die Achivements deaktiviert ohne einen Mod oder Asset zu nutzen.
    Die "DevUi" ist auch keine Mod, sie ermöglicht aber ingame ein paar zusätzlich Optionen wie zum Beispiel, dass man sich mehr Geld geben kann oder das Demand auf max setzen und das würde ich dann doch als cheaten bezeichnen würde.


    Ich hatte das nur aus Interesse gefragt, ausprobieren kann ich das jetzt grad nicht da ich kein Achivement in näherer Reichweite hab.


    Aber Cheat oder nicht, ich denke es Spielt keine Rolle wie man C:S spielt und ich persönlich finde die Achivements eh irrelevant.

    Ah wie ich sehe versuchst du dich auch nun an einem selbstgebauten Flughafen.


    Die Wege vom Terminal sollten nicht nur in einer Richtung gehen, die Flugzeuge müssen sich auch an dieser Stelle im Kreis bewegen können.
    Das Terminal selbst hat schon drei Verbindungswege, diese sind in beiden Richtungen befahr bar.
    Um das ganze besser darzustellen hier mal ein Bild:




    Dafür das du selbst über deine Werke recht negative urteilst, sieht das aber schon verdammt gut aus.



    Edit: Mir fällt auch gerade auf, dass du dass falsche Gebäude genommen hast.
    Du brauchst ein funktionierendes Terminal Building und das korrekte von der vanilla version heißt Airport Terminal Building.
    Das Wort Building fehlt in deiner Version und auch die vorhandenen Verbindungen.


    Hier mal der Link zum Terminal:
    https://steamcommunity.com/sha…filedetails/?id=499748303


    Unter der Airport Road Mod sind auch noch weiter verschiedene Terminals.


    Da kam nen update für die Modularen Terminals und man brauch jetzt noch ne zusätzliche Mod was auch den namen ect geändert hat also vergiss was ich oben geschrieben habe.
    Du solltest also das richtige Terminal haben. Warum auch immer das ding nen update braucht.... hm hier noch der link für die zusatzliche Mod:


    http://steamcommunity.com/workshop/filedetails/?id=630642675


    Diese Variante sollte jetzt auch funktionieren:

    habe mir jetzt mal deine kollektionen runtergeladen ich bin ja mal gespannt welche wunderwerke ich jetzt vollbringen kann *rofl* ich weiß eine stadt ist nur so gut wie ihr erbauer

    Ich hab gerade gesehen das ich die Approach Light System Asset in der Airport Kollektion vergessen habe und die dafür benötigten Underground Powercable.(werden für das Landen bei schlechter Sicht benötigt und befinden sich immer am Anfange der Landebahn wobei sie auch auf beiden Seiten seien können aber in Cities kann man die Startlandebahn leider nur in einer Richtung ausrichten)
    Das ALS verlangt zwar kein Strom aber erst mit Energie, leuchten diese erst und mit den Underground Powercable sieht das ganze besser aus als mit einer Oberleitung.(ALS und Underground Powerlin sind jetzt in der Kollektion bzw. waren diese auch scho in der gesamt Kollektion der Stadt drin^^)



    Hier mal ein Bild zum ALS(mir ist auch aufgefallen das ich das ALS auf der unteren Landebahn auf der falschen Seite hab)
    [Blocked Image: http://i.imgur.com/VJF5Pdt.jpg]





    edith fragt: Warum ist dein flughafen lang und nicht über eck? und .. wo hast du die straßenteile und so her? *such wie doof*

    Start/Landebahnen werden im optimal Fall eigentlich parallel gesetzt nur aus Platzmangel werden sie meist über kreuzt. Parallele Start/Landebahnen haben den Vorteil das sie zu 100% gleichzeitig genutzt werden können.
    Der Berliner Flughafen also der neu bau der nicht fertig wird ist hier für ein schönes Beispiel^^
    Bei der parallelen Bauweise befindet sich die Infrastruktur auch eigentlich optimaler weise in der Mitte, dass ist mir bei meinem wegen Platzmangel nicht so gut geglückt.
    Überkreuz macht sich in Cities auch schwieriger, da die Straßen ein Einbahn-Straßen-System sind und die Flugzeuge immer den kürzesten weg vom landen zum Terminal und vom starten zur Bahn nehmen. Durch überkreuzen der Bahnen könnten da mehr Probleme entstehen bzw. hatte ich bei meinen ersten beiden Versionen auf anderen Maps da durch noch mehr Flugzeuge die den weg nicht gefunden haben und sich die ganze Zeit nur im kreis über den Flughafen bewegt haben.
    Wobei ich das Problem bei diesem auch habe aber immerhin starten und landen genügend. Statistisch gesehen funktioniert er trotz dieses Problems immer noch gut genug, da sich der Tourismus durch 5 Terminals ungefähr verdoppel hat.(von 300 auf 600)


    Die Flughafen Gebäude und auch die Mod Airport Roads(ist auch in der Airport Harbour Kollektion) du findest sie in der Flughafen Kategorie, gleiches gilt für die Harbour Logistik Gebäude, die findest du im Hafen Menü.


    Hier mal noch nen Paar zusätzliche Tipps, die dir und vllt auch anderen beim Vorhaben ein Flughafen selbst zu bauen, helfen könnte.
    Die Airport Roads sind wie oben schon erwähnt Einbahnstraßen, es ist wichtig, dass die Flugzeuge vom Landen zum Terminal und zurück auf die Startbahn sich im Kreis bewegen können.
    Die One-Way-Street-Arrows Mod, falls noch nicht verwendet kann dabei ungemein helfen.
    https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=420500168&searchtext=one+way+arrow


    Genauso ist es wichtig ein dafür gedachtes funktionierendes Terminal zu nehmen. In meinem Fall hab ich eine Version des Vanilla Terminals genommen: "Airport Terminal Building"(ist auch in der Kollektion)


    Hier noch abschließend eine kleine Hilfestellung für die Größenverhältnisse:
    Eine Star/Landebahn für Interkontinental Strecken beträgt in der Regel 3000-4000m. In Cities ist ein großes Quadrat 2000m lang, dass sind ingame ungefär 240units.(die längste Start/Landebahn in meiner Stadt misst leider aus Platzmangel nur 2000m)
    Um die Units in game anzuzeigen kann man die Mod Precision Engineering benutzen.
    https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=445589127&searchtext=


    Hier ist ein Terrain Party Screenshot um das Größenverhältnis zwischen realität und dem des Cities Skylines Raster zu verdeutlichen.
    Das Bild zeigt den International Airport von Vancouver, dessen längste Start/Landebahn misst ungefähr 3,8km
    [Blocked Image: http://i.imgur.com/dviGwbx.png]


    Ok, ich denke für das Thema könnte man schon nen neuen Thread erstellen^^ aber ich bin jetzt echt gespannt auf deinem Flughafen.


    Für weiter fragen oder auch Hilfe stehe ich gerne weiter zur Verfügung.

    das traurige ist halt echt dass ich jetzt gute 700 spielstunden vorzuweisen habe aber nur 79% der erfolge und ich glaub die größte stadt waren 90k einwohner

    700 stunden bloß^^


    Ich mein mir gehts da ähnlich.
    Nach ca 900 Stunden war ich zeitweise so gefrustet, dass ich C:S ziemlich lange nicht angefasst habe. Bis Dato hatte ich zwar schon ein paar Städte fertig gestellt aber war mit jeder mega unzufrieden, was Funktionalität und Designe betrifft.
    Was heißt das ich nahe zu jedes Savegame immer wieder gelöscht habe und somit nach Hunderten Stunden nichts erreicht hatte.


    Wobei ich bis heute nach 1400 Stunden immer noch nicht mit den Ergebnissen zu 100% zufrieden bin aber ich glaub das werde ich auch nie sein und gerade wenn ich mir Metropolen von anderen Spielern anschaue die mich umhauen, bin ich auch immer wieder ein wenig deprimiert wenn ich mir danach mein Savegame anschau.


    Hier ist ein Beispiel für eine Stadt die mich je her Begeistert hat:
    https://www.youtube.com/playli…ZWP4KJ2yvwuE8gV-JJljsUcwI


    Meine größte Stadt hatte bisher nur 150k glaub ich aber ich hab sie auch auf Grund von nicht gefallen wieder gelöscht.
    90k ist meiner Meinung nach eigentlich schon eine ordentlich Zahl. Mehrere 100k Einwohner auf 100km² sieht einfach nicht realistisch aus weshalb mein ziel eigentlich immer so 90-100k Einwohner sind.


    Achivements habe ich glaub ich gerade einmal 58%.


    ich finde deine straßenführung und auch deine Dekoration sehr sehr schön ...Bei mir kommen nur immer unkreative Klötze raus, die voller stau, müll und leichen sind

    Bei Stau Problemen hätte ich vielleicht den ein oder anderen Tipp auf lager.
    Du hast mich neugierig gemacht, gibt es irgendwo Bildmaterial von einer deiner Städte oder hast du mal ein Savegame hoch geladen?

    Man ich bin echt überwältigt wie gut die Stadt ankommt, erstmal ein riesen dank für das positive Feedback.
    Ich wollte eigentlich eine Pause mit C:S einlegen aber die Kommentare hier motivieren so stark, dass ich mein nächstes Projekt schon dem nächst anfangen werde.


    Gentleman: Ja das ist eine Map von Zakerias, die Den Drommel -Z-
    er ist echt einer der besten und kreativsten was Maps betrifft. Leider hat er noch kein Snowfall, weshalb man auf eine Wintermap von ihm wohl noch länger warten muss -.-


    Jahirahmera: Joa das klingt interessant, wobei ich aber dabei auch angst hätte, deine kreativen arbeiten durch öhm... meinen ich sag mal stil, kaputt zu machen.


    Noch mal an allen danke danke für die Komplimente an meiner arbeit.

    Wow, ich bin echt überwältigt von der 1:1 Umsetzung.
    Ich schau mir gerade Luftbilder von Washington an und es ist echt beeindruckend wie Detailreich du die Stadt nachbaust.
    Mir gefällt der Golfplatz und der riesige Park in Arlington den würde ich gern mal aus der nähe sehen.


    Eine echte Stadt nachbauen stell ich mir ziemlich anstrengend vor weshalb ich mich an so was noch gar nicht ran getraut habe.

    Die Mod geht seit dem snowfall update leider nicht mehr, ich hoff das sie irgendwann wieder funktioniert.
    Sie hat das bauen in der Nacht wirklich erheblich erleichtert.
    Die Mausbeleuchtung vom spiel selbst erreicht nicht mal annähernd die Helligkeit der Mod.

    Hi Community,


    ich bin recht neu hier und habe jetzt länger nach einem Forum gesucht wo ich meine erstes großes Projekt vorstellen wollte.


    Es handelt sich um meine fiktive Metropole New Town.
    Mein Ziel bei diesem Projekt war es eine möglichst realistische Stadt zu bauen deswegen ist zum Beispiel das Größenverhältnis des Flughafens um vielfaches größer als die dafür gedachten Modelle des Spiels.
    Auch bei dem Roadlayout und den Intersections hab ich mich an vorhandenen Verkehrsführungen aus der echten Welt inspirieren lassen.
    Das Verkehrs-System funktioniert recht gut ohne großartige Staus zu verursachen.


    hier noch ein paar Stats:


    Population: 95k-100k
    Income: 2k-30k
    Budget: 2mio
    ungefähr benötigte Zeit: 200-250Stunden


    Hier ist der Workshop link falls sich jemand die Stadt live anschauen will:


    http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=628720796&searchtext=


    und hier noch die Kollektion:


    https://steamcommunity.com/sha…filedetails/?id=628484363


    Mods für das öffnen des Savegames sind nur 2 benötigt,
    einmal Extra Train Station Tracks ( ETST ) und Network Extensions Project ansonsten befinden sich in der Kollektion nur Assets.




    So hier nun ein Paar Bilder von der Stadt


    [Blocked Image: http://i.imgur.com/5VQwFEG.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/lqxArbq.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/MiTYaVZ.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/8pdDmnN.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/6Wn0GWY.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/eYLK4of.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/mzz0Cpb.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/Zt4szae.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/Pg1zgsL.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/8EPq5xy.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/GvLI9PD.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/gWInzkO.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/Jb9tPkw.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/t7lp2vB.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/ITxjQIc.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/11TdJXb.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/vOjtDDz.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/cOMsTyj.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/5QZRcoh.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/AjOYgKK.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/Uz3yZ2W.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/yE5084Y.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/qfHus0l.jpg][Blocked Image: https://i.imgur.com/GnL9IaR.jpg]



    So ich hoffe euch gefallen die Bilder


    Mfg


    Dex