Posts by Eabool

    Dürfte ein ziemliches gerangel werden beim Verlassen des Park an gut frequentierten Tagen oder man muss durch den See Schwimmen. Sieht gut aus aber für einen echten Park nicht gut durchdacht. Das Gebäude ist chic.

    Zumindest sehen die Vulkane, die ja jetzt nur noch einfache Berge sind nicht mehr so gammelig aus. Die Holzbalken am Eingang wirken etwas deplatziert. Hätte man lieber Metallbögen dranbasteln sollen oder so Eingänge wie beim Eingang zum Berg fürs Stargate. Die Fahrt an sich war ja nicht schlecht und viel werden die da drin sicher auch nicht geändert haben. War ja schon immer recht chich von innen. Gibts irgendwo fotos oder einen Floorplan?

    der Park verfällt und wird jedes Jahr schmutziger. Finde es schade dass es wenig Thematisierung gibt. Vor allem im hinteren Parkbereich. War aber auch schon 2 Jahre nicht mehr dort. Weiß nicht ob Star Trek und diese Camelot umbauten an der Wasserbahn jetzt der Burner sind. Star Trek vielleicht aber der Rest? War als Kind oft dort. Da war es noch der Warner Brothers Park und alleine schon wegen Batman und Wild wild west einfach nur cool. Zudem wird Ice Age verschwinden wohl aus Lizenzrechtlichen Gründen. War auch eine lustige kleine Welt. Halle soll wohl für Halloween genutzt werden. Vielleicht sollten die komplett auf das gruselthema umschwenken, dann wären die ganzen Gothics nicht mehr in Leipzig^^

    Hallo, leider ist die Karte (auf amazon zurzeit für 57 euro zu haben) viel zu langsam und für 3D Spiele nicht geeignet. Könntest auf minimum Spielen mit kleinen Parks, wirst aber keinen Spielspaß damit haben.

    die dateianhänge sind zu groß.



    Ja bald ist das Modell fertig und dann mach Ich das Video.

    Ich hoffe ja dass die wie bei RCT3 Ingame Video Recording einfügen


    Google anschmeissen, dann dort nach OBS Studio suchen, runter laden, installieren, anwerfen, Aufnahme drücken, onride fahren, aufnahme stopen. Video Hochladen oder bearbeiten.

    (Quelle: AemJaY Februar 2017)


    Oder drückst die Windows+G Taste


    Denke nicht dass eine solche Funktion nach so vielen Jahren noch kommen wird. Schließlich klappt es mit den Videos bisher ja auch gut ohne.

    Aufrüsten von CPU und GPU (Grafikeinheit) geht in einem notebook halt nicht. Ist alles fest verlötet. Gibt nur wenige Hersteller die notebooks mit einem Thunderbolt Anschluss herstellen an den man ein eDock anschließen kann. In dieses kommt eine normale externe Grafikkarte die man tauschen könnte. Lohnt sich aber nur für Personen die gern mehrere Tausend Euro zahlen wollen.

    Das einzige was man an einem Laptop aufrüsten kann sind bloß der Ram, die Festplatte HDD und eine SSD. Das wars auch schon sofern man keinen Laptop von Alienware hat.

    Die 980m 4GB (real sind es nur 3GB) ist vergleichbar mit einer GTX 980m mit weniger Videoram. Würde den Laptop verkaufen und in einen neuen investieren.

    Willst du ausschließlich PlanetCoaster zocken würde ich sogar raten einen Desktop PC anzuschaffen also einen Tower fürn Schreibtisch. Laptops sind weniger leistungsstark, haben eine schlechtere Kühlung etc.

    Im grunde hast du recht jedoch schau dir mal Die Sims an....gibt schon 4 teile und zu jedem zig addons. Die Spieler lassen sich wohl gern melken.

    Müssten dann halt nur das Terrain Layer Problem bewältigen. Extra einen Arktis Park oder Wüstenpark anzufertigen wäre blöd. Ein richtiger Zoo hat schließlich auch mehr. Wieviele waren nochmal bei Planco möglich? 4?


    Ein nächstes Planet Coaster würde ich mir für die nächste Grafikkarten Generation wünschen so in 1-2 Jahren. Nach 4-5 Jahren einen Nachfolger zu bringen finde ich schon legitim.

    Meine das jemand aus dem Forum hier gesagt hat, es würde keine Szenerie Packs mehr geben aufgrund des Umstandes, dass die community nun Ihre eigenen Dinge erstellen können und der Fokus auf Rides liegen würde.

    mir gefäält es. Schön detailliert, wie immer.

    Nur den Car Ride finde ich nach wie vor unrealistisch! Wie wird der angetrieben bzw. gesteuert? Rasen die Gäste da wirklich "eigenmächtig" mit 50 Sachen über eine unbegrenzte Betonpiste? :pillepalle:

    Sicherlich per magnet wie der bereits vorhandene trackless Ride a la Disneyland. Vereinzelnt in bestimmten abständen befinden sich magnete unterhalb der Fahrbahn. bei langsamen Fahrten durchaus realistisch.