Posts by Dragondeal

    Ich habe "Horizon Zero Dawn" sehr gerne durchgezockt, aber jetzt nochmal Geld dafür ausgeben wollte ich irgendwie nicht. Bin mal gespannt, wie Dein Fazit am Ende ausfällt.

    Es fällt nach Beendigung des Hauptspieles (knapp) negativ aus. Hauptkritikpunkte sind:

    • durch mehr Waffen/Ausrüstung/Maschinen(varianten) viel zuviel Grind
    • Inszenierung oftmals auf dem Niveau einer Laienschauspieltruppe, es gab vielleicht zwei oder drei Momente, in denen es mich gepackt hat
    • ein Addon, dass nicht wie im Vorgänger im Spiel eingebunden ist
    • eine Story, die ins Abstruse abdriftet und keinen Abschluss hat

    Im Vergleich zu dem, was ich mir nach New Dawn erhofft hatte, hat das Spiel (ohne wirklich schlecht zu sein) gute Chancen, meine Enttäuschung des Jahres zu werden. Von dem, was ich als Schwäche beim Vorgänger gesehen habe, habe ich mehr bekommen, von dem, was ich beim Vorgänger gut fand, ist zuwenig übriggeblieben.

    Botanik ist auch nicht so mein Ding. Ich kenne nur Pflanzen, die man essen kann.

    Schwein, Rind, Lamm, Kalb, Rind? Ja, die kenne ich auch :bäh045535.


    Und bei der Frage hab ich einfach richtig geraten. Ich dachte mir, das so ähnlich klingende ist falsch, also nehm ich mal das andere. ^^

    Also ich krieg einen neuen Termin im Kalender angezeigt, einen neuen Beitrag im Topic und eine neue Frage im Quiz. Und das sowohl im Handy als auch am PC.

    So, mal in Forbidden West reingespielt. Schönes Spiel, mehr vom Gleichen ist bei dem Vorgänger ja nicht verkehrt. Allerdings würde ich es (bisher) nicht ganz so hoch bewerten wie den Vorgänger. Zum einen fehlt natürlich der Reiz des unbekannten. ]Zum anderen sind da einfach so ein paar Sachen, die nicht wirklich passen. Ok, Aloy kann zwischenzeitlich ihre Ausrüstung verbaselt haben, aber dass sie weder in Meridian neues bekommt, noch das Wissen behalten hat, sich wieder was zusammenzubasteln, passt für mich einfach nicht. Und dann hatte ich schon ein paar Gespräche, die erinnern einen schon etwas an Laienschauspiel, dass hatte quasi was von deutscher Fernsehserie. Dazu kommen schon sehr früh Stellen, wo es heißt "Hier kommst du nicht weiter, du brauchst xy als Ausrüstung", womit wir wieder beim obigen Punkt wären. Trotzdem bin ich noch ausreichend gespannt, wie es sich so entwickelt.

    Nunja.

    Quote

    Reading the reddit threads, I would like to clear up something. WOTC is not to blame for us taking a different direction. On the contrary, they really did their best and have been a great licensor for us, letting us do our thing. This is because it's what's best for Larian.

    Larian hat angekündigt, keine weiteren Inhalte für BG3 zu liefern, auch schon geplante DLC werden nicht realisiert. Es soll von Larian auch kein BG4 geben, man möchte nur noch Patches und verbesserten Mod-Support bringen. Laut Studio-Chef ist DnD nicht mit den Ideen von Larian kompatibel. Aber es soll zumindest als nächstes Spiel auch kein DOS3 werden, man darf also gespannt sein.

    Bei einem Begriff kitzelte sofort was im Hinterstübchen. Ich hätte ihn nicht wirklich mit der Frage in Verbindung gebracht, aber es war der einzige, den ich schon mal irgendwann, irgendwo gehört/gelesen hatte. Und ausnahmsweise lag ich richtig :)