Posts by Eric

    Setzt ihr das Berliner Künast-Urteil um? Ich würde gerne in Ruhe beleidigen.

    Das Urteil hat hier nichts mit dem Forum zu tun. Wer hier beleidigt bekommt Aber ja, das Urteil ist mehr als fragwürdig. Keine Ahnung was die Richter geraucht haben.

    Muss ich eventuell von vorne beginnen, wenn ich keinen alten Spielstand mehr habe ?

    Du musst nicht, aber ich kann nicht sagen ob es nach dem Update dann rund läuft oder ob es doch irgendwo klemmt. Also ich habe jede Menge Spielstände, die Autosaves lösche ich regelmäßig, den Rest hebe ich mir schön auf damit ich eben vor solchen Dingen geschützt bin und auf einen alten Spielstand zurückgreifen kann, Anno 1800 ist ja nun kein Spiel wo man mal schnell alle Insel bebaut, da sind solche Backup-Saves schon wichtig.


    So, mal kurze eine Zwischenmeldung ... Die Drops wurden ja schon mit dem Update 5.1 wieder aktiviert, dies müsstet Ihr also wieder im Spiel haben. Was die Sache mit dem "Bogengang" und den "Ententeich" betrifft welche man sich für Uplay-Punkte freischalten kann, aber nicht konnte da man angeblich das DLC "Botanica" nicht besitzt, diese wurde nun auch behoben. Beide Zierelemente könnt Ihr Euch nun gegen "Zahlung" von Uplay-Punkte freischalten.

    Heute hatte ich auch zwei kleinere Bugs auf meinen Handelrouten:


    1. Auf zwei Handelsrouten waren keine Schiffe mehr, keine Ahnung wo die hin sind.

    2. Eine Handelsroute stand auf Pause.


    Noch ein kleiner Bug: Depots lassen sich nicht mehr in ihrem Aussehen ändern.

    Ich musste jetzt auch mal Tante Google bemühen, ist ja schon länger her das ich die Kampagne gespielt habe und ich bin ein alter Mann. :) Du bist Dir sicher das Du das richtige Schiff gefunden hast? Dies müsste an einer Küste von Crown Falls gestrandet sein. Kannst Du das Wrack anklicken? Im Forum habe ich noch gelesen das man, damit der Kommentar der Königin getriggert wird, das vollständige Tagebuch im Schiff haben muss. Mehr kann ich leider auch nicht sagen.

    Heute wollte ich Euch eigentlich meinen ersten botanischen Garten präsentieren. Praktisch lief aber alles anders:


    1. Handelsrouten optimieren

    2. Produktion von Crown Falls auslagern

    3. Expeditionen starten

    4. Ausstellungen starten

    5. Südamerika ausbauen

    6. Weltausstellungen starten

    7. feststellen das plötzlich Kaffee in der alten Welt fehlt und Ingenieure abwandern und somit fehlen


    Nun bin ich noch immer nicht weiter. Ich habe zwar schon einige Pflanzen und Module, mehr aber nicht. Irgendwie ist es immer so, man setzt sich an das Spiel, nimmt sich dies oder jenes vor und macht letztlich ganz andere Dinge. :fie:

    Ich selbst find die Grafik ganz nett. Optisch hingegen würde ich mir die Siedler eher niedlich, knautschick wünschen. So "wie früher" halt. Bin einfach riesen Fan von Teil 1 und besonders Teil 2.

    Sicher, die lustigen Gesellen aus Teil 1 bis 3 waren da niedlicher. Aber gut, wenn sie nicht vorhanden sind stört es mich nun auch nicht zu sehr. Im Stream gab es ja mal einen kleinen Überfall und erste tote Siedler, sofort kam die Frage: "Warum steigen da keine Engel mehr auf?"



    Als ich mir das Video zum Teil anschaute, war mein erster Gedanke das dies wieder "nur" irgendein Spiel unter vielen sein wird.

    Nun, sicher gibt es heute "Tausend und Ein" Aufbau-Strategiespiel und sicher ähneln diese sich im Kern. Als Beispiel führe ich hier mal "Northgard" auf. Herausstechen können "Die Siedler" eben nur wenn es den Entwicklern gelingt die "Siedler DNA" im Spiel wieder einzufangen. Siedler lebt auch von einer gewissen Fan-Gemeinde und eben von seinen Erfolgen bis Teil 3 oder 4, da spielt letztlich viel Nostalgie mit, von daher ist es eben nicht nur ein Spiel unter vielen Spielen. Der letztliche Erfolg von dem neuen Siedler hängt letztlich maßgeblich von zwei Dingen ab:


    1. Wie spannend ist die Kampagne?

    2. Wie abwechslungsreich und spaßig ist das freie Spiel?

    Ich bin heute mit sehr gemischten Gefühlen ins Spiel gegangen und theoretisch habe ich mich schon darauf eingestellt Anno heute wieder zu schließen und einen neuen Patch abzuwarten. Aber was soll ich sagen? Die ganzen Bugs mit den Handelsrouten, von denen doch eine größere Anzahl von Spielern betroffen ist, haben um mich einen Bogen gemacht. Bei mir funktioniert es. Insofern drücke ich mal allen betroffenen Spielern den Daumen das Ubisoft den Fehler bald findet und behebt.


    Aber einen Bug habe ich auch:


    Mein Tauchschiff lass ich von meinem Flaggschiff eskortieren. Das Flaggschiff fährt auch brav mit in die neue Region, bleibt dann aber am Kartenrand einfach stehen während mein Tauchschiff weiterfährt.

    Hallo Tatze all Deine Fehler haben auch viele andere Spieler. Die neue Bug-Liste für Patch 5.1 ist, im öffentlichen Forum, schon wieder 8 Seiten lang. Ich wollte heute endlic mal an meinem Inselreich weiter arbeiten, mal schauen. Ein ungutes Gefühl in der Magengegend habe ich schon. Bisher wurde ich von den großen Bugs immer verschont und konnte kleinere Bugs noch verschmerzen.


    Auch wenn mich einige Heimbewohner als "Ubi-Fan-Boy" ansehen, aber was jetzt mit dem Update 5.0 und dem kleinen Patch 5.1 abgeliefert wurde ist eher traurig.