Beiträge von Aurora

    Damit der oder die Gewinnerin nicht auf das DLC warten muss, wurde der Einsendeschluss verändert!


    Die Glücksfee wird dann den glücklichen Gewinner am 22. Februar ziehen, pünktlich zum Release.

    (Einsendeschluss: 22. Februar 15:00 Uhr)

    Hi zusammen,

    die netten Mitarbeiter von Paradox haben sich ein wenig Zeit genommen um ein paar Poster zum "Apocalypse" Addon zu machen. Diese sind als Download verfügbar und man wird sie in Zukunft vielleicht auch auf der PDXCON kaufen können!


    titan-forusall-webhires-v2100.png


    stargate-mostlysafe-webhires-v.png


    colossus-itcouldhappebere-webh.png


    citadel-explorationdiscoverypr.png


    Quelle

    So wie viele andere, die sitzen ja auch in Hong Kong und man kann nicht gegen die machen.... Aber ist das Falsche Thema dafür ;) Du wirst kein ärger bekommen, wenn überhaupt wird der Key irgendwann mal von Steam gesperrt, passiert aber eher selten.


    Das Entwicklerstudio Polymorph Games möchte seine neue Aufbausimulation "Foundation", mithilfe einer Kickstarter-Aktion finanzieren. Es handelt sich um einen Mix aus schon bekannten Spielen wie: Die Siedler und Anno 1404, wobei der Auf- und Ausbau einer mittelalterlichen Stadt im Vordergrund steht. Die Finanzierung des Projekts soll mithilfe einer Kickstarter-Aktion erfolgen.


    Hier geht es zur Kickstarter-Aktion: https://www.kickstarter.com/pr…rganic-city-building-simu


    Trailer:



    Wenn alles gut läuft, soll die Netflix-Serie Altered Carbon 5 Staffeln bekommen. Das verkündete der Autor der Buchvorlage, Richard Morgan, in einem Interview.

    Obwohl die zweite Staffel der Netflix-Science-Fiction-Serie Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm noch nicht einmal offiziell bestätigt ist, äußerte sich der Autor der Romanvorlage, Richard Morgan, laut Digital Spy nun zu der Zukunft der Serie. In einem Interview mit The Guardian sprach er davon, dass die Serie für 5 Staffeln laufen wird, wenn alles gut ginge. Wir können die dystopische Geschichte um den Ex-Elitesoldaten Takeshi Kovacs (Joel Kinnaman) also hoffentlich noch weiter auf Netflix verfolgen.


    Hier geht es zum ganzen Artikel: https://www.moviepilot.de/news…ocial&utm_source=Facebook

    Echt geil, ich freue mich Tierisch auf Two Point Hospital. :applaus:

    Die Ingame Szenen beginnen bei 03:08min.

    Two Point Hospital - PC Gamer Weekender 2018 Live Stream/Ingame



    Hi zusammen,

    wie vielen vielleicht schon aufgefallen ist haben die großen Updates bei Stellaris immer einen Namen, meistens sind diese nach Science-Fiction-Schriftstellern benannt worden wie "Heinlein" oder "Banks". Ich habe euch mal eine kleine Übersicht zusammen gestellt, über die vergangenen großen Updates von Stellaris.


    Patch 1.1 (Clarke)

    Patch 1.1 wurde nach Arthur C. Clarke benannt. Ein brillanter Autor, der "2001: A Space Odyssey" und "Childhoods End" schrieb.

    Beides sind fantastische Bücher, die auch Filme und Fernsehserien inspirierten. Beide beschäftigen sich auch mit spiritueller Symbolik.


    Patch 1.2 (Asimov)

    Patch 1.2 wurde nach Isaac Asimov benannt, einem Autor den man wohl nicht vorstellen muss.

    Er schrieb unglaubliche Serie "Foundation", bekannt als "I, Robot" und "Fantastic Voyage", eine Reise in den Körper eines Menschen.

    Aasimov war ein unglaublich produktiver Autor und es ist unmöglich, all seine Werke hier aufzulisten.


    Patch 1.3. - Heinlein

    Was Science-Fiction angeht, dieser Typ hat es geschrieben * alles *. Selbstbewusste Computer, galaktische Kriege zwischen Menschen und Käfern, Invasion parasitärer Aliens, Zeitreisen, alternative Universen, Weltraumreisen und vieles mehr.

    Egal welches Sci-Fi-Thema ihr euch vorstellen können, Heinlein schrieb in irgendeiner Weise darüber.

    Die drei aufgeführten Bücher gehören zu den bekanntesten Werken von ihm (Wer hat nicht zumindest von Starship Troopers gehört?.


    Patch 1.4 Kennedy

    Patch 1.4 wurde nach Alexis Kennedy benannt, Autor und Game Designer, der unter anderem für Sunless Sea, den kommenden Cultist Simulator bekannt ist. Aber er ist auch für das kostenlosen Horizon Signal DLC für verantwortlich ist.


    Patch 1.5.0 Banks Update

    Wir haben das Update nach Iain M. Banks benannt, einem visionären Science-Fiction-Autor, der die Serie "Culture" ins Leben gerufen hat. Ein einzigartiger Blick auf eine utopische Gesellschaft in einem fortgeschrittenen Weltraumzeitalter. Die Bücher mischen das Persönliche mit dem Epischen hervorragend und lassen gleichzeitig Raum für Krieg und Philosophie.

    Definitiv ein Muss auf jeder Leseliste eines Sci-Fi-Fans.


    Patch 1.6 Adams Update

    Zu seinen bekanntesten Werken zählen die Romane "Per Anhalter durch die Galaxis" und "Doctor Who", aber er schrieb noch viel mehr großartige Bücher, wie "Die Bedeutung von Liff" und "Dirk Gentlys Holistische Detektivagentur".


    Stellaris Bradbury Update 1.7.2

    Der Beta-Patch 1.7 wurde nach Ray Bradbury benannt, einem legendären Autor, dessen Bücher bereits in den 50er Jahren bekannt wurden.

    Wir müssen "Fahrenheit 451" wohl kaum vorstellen, oder?

    Er schrieb auch zeitlose Geschichten über Marsmenschen, Seeungeheuer, Konflikte zwischen Mensch und Technik und viele andere. Sein Handwerk ist sehr gut gealtert.


    Stellaris Patch 1.8 Čapek/Synthetic Dawn Update

    Sein Stück "R.U.R." war der erste, der einen künstlichen Menschen vorstellte. Er schrieb 1922 auch über eine Waffe, die einer Atombombe sehr ähnlich ist, und veröffentlichte einen Roman über Themen, die dem Erheben in unserem Spiel ähneln.

    Er wurde im 19. Jahrhundert geboren und sollte als einer der Väter der modernen Science-Fiction gelten.


    Stellaris Patch 1.9 Boulle/Humanoids Species Pack

    Ihm verdanken wir die Existenz der "Planet der Affen" -Reihe, die nicht nur eine, sondern einige Filmadaptionen (zum Guten oder zum Schlechten) inspirierte.

    Seine anderen Science-Fiction-Arbeiten handeln von Weltraumrennen und einer einzigartigen Sichtweise auf die Vorteile und Gefahren einer wissenschaftlichen Meritokratie.


    Stellaris Patch 2.0 Cherryh/Apocalypse

    C. J. Cherryh schrieb über 90 Bücher im Sci-Fi oder Fantasy-Genre. Die wiederkehrenden Themen berührten die Kriegführung und den Umbruch der etablierten Ordnung und machten sie zur perfekten Wahl für das Update 2.0.



    Stellaris Patch-Namen/Übersicht



    Der Patch kam mit dem Entwicklertagebuch Stellaris Entwicklertagebuch # 105 - 2.0 'Cherryh' Patchnotes


    #########################################################

    VERSION 2.0.0

    #########################################################

    # Design Notizen #

    # Stellaris hat sich mit 2.0 ziemlich dramatisch geändert, und nach unseren Erfahrungen zum Besseren. Insgesamt könnt Ihr erwarten, dass das Gameplay etwas verlangsamt wurde, und Ihr müsst jetzt aktiv Entscheidungen darüber treffen, zu welchen Sternensystemen Ihr expandieren möchtet.

    # Ihr müsst Sternenbasen bauen, um Systeme zu kontrollieren, und Eure Grenzen verteidigen. Ihr müsst Sternenbasen mit Werften ausstatten, um Militärschiffe zu bauen, oder sie in mächtige Festungen, zur Verteidigung wichtiger Startpunkte und strategisch wichtiger Standorte, verwandeln.

    # Wie Ihr Eure Flotten verwendet, wird auch anders sein als bisher. Wie viele Schiffe könnt Ihr in einer Flotte haben? Es wird auch wichtig sein sicherzustellen, dass Eure Flotten richtig positioniert sind, sodass sie auf jede Bedrohung an Euren Grenzen, sei es von Piraten oder feindlichen Weltraumreichen, reagieren können.

    # Das Kriegssystem hat sich ebenfalls geändert und Ihr müsst jetzt Ansprüche auf das Territorium eines Gegners erheben, bevor Ihr ihnen den Krieg erklärt. Dies bedeutet, dass es jetzt möglich ist, Krieg für ein einzelnes System oder lang andauernde Kriege zu führen. Größere Kriege haben sich mit der Ankunft des Kolosses in der Apokalypse-Erweiterung ebenfalls geändert. Der Koloss ist eine mächtige Superwaffe, welche mit verschieden Waffen ausgerüstet werden kann, von denen eine in der Lage ist, einen Planeten vollständig und endgültig zu vernichten.

    #Wir hoffen, ihr seid bereit für die Apokalypse.#


    #################

    #Features der Erweiterung

    #################


    # Koloss

    * Es wurde ein neues Schiff Namens Koloss mit grafischen Variationen für alle Schiffssätze hinzugefügt. Der Koloss benötigt einen Aufstiegsvorteil und kann mit verschiedenen Planeten-Killerwaffen ausgerüstet werden, die ganze Planeten vernichten können.


    # Titan

    * Es wurde ein neues Schiff Namens Titan mit grafischen Variationen für alle Schiffssätze hinzugefügt. Titanen sind riesige Schiffe mit Waffen der Titan-Klasse, welche als Flaggschiffe Eurer Flotte dienen und über Auren verfügen, welche befreundete Schiffe verstärken und feindliche Einheiten schwächen können.


    # Ionenkanone

    * Eine neue defensive Plattform, mit dem Namen Ionenkanone, wurde hinzugefügt. Die Ionenkanone ist eine Waffe der Titan-Klasse, welche Eure Sternenbasen gegen gegnerische Großkampfschiffe verteidigen soll.


    # Aufstiegsvorteile

    * Kolosses Projekt, benötigt, um den Koloss zu bauen.

    * Rätselhafte Technik, verhindert, dass Gegner Rückstände von Euren Schiffe analysieren können, und erweitert die Reichweite des Sensors.

    * Nihilistische Akquisition, ermöglicht es, Einwohner zu entführen, während feindliche Planeten bombardiert werden.


    # Staatselemente

    * Lebenssaat, verändert Eure Heimatwelt in eine Gaia-Welt der Größe 25, macht aber andere Planetenklassen für Eure Spezies unbewohnbar.

    * Barbarische Plünderer, erlaubt es Euch, Bewohner zu entführen, während Ihr gegnerische Planeten bombardiert, allerdings werden Euch andere Imperien nicht mögen.

    * Post-Apokalypse, verwandelt Eure Heimatwelt in eine tote Welt und ermöglicht es Eurer Spezies, in anderen toten Welten zu überleben.


    # Einheitsambitionen

    * Eine neue Reihe sehr mächtiger Edikte, welche Einheit kosten, um sie zu erlassen. Die Kosten sind gleich denen, um eine Tradition zu entsperren. Einheitsambitionen werden durch die Technologie „Aufstiegs-Theorie“ freigeschaltet.


    #Marodeure

    * Es wurde ein neuer Typ eines nicht spielbaren Imperiums hinzugefügt, von dem Ihr Flotten, Admiräle, Generäle anwerben oder sie bezahlen könnt, um Eure Rivalen anzugreifen. Ein Marodeur-Imperium kann unter der Führung eines Groß-Khans „aufwachen“, was eine Mid-Game-Krise darstellt. Wenn dies passiert, beginnt das Marodeur-Imperium sich auszudehnen und seine Nachbarn anzugreifen.


    # Musik

    * 3 neue Musiktitel von Andreas Waldetoft hinzugefügt


    # Andere

    * Utopia: Psionische Assimilation: Es ist jetzt möglich für Imperien, die den Psionischen Aufstieg vollendet haben, anderen biologischen Spezies, die in ihrem Reich leben, das Psionische Merkmal durch Assimilation zu geben.


    ###################

    # Freie Inhalte

    ###################

    #FTL- Überarbeitung


    *Jedes Imperium startet mit dem Hyperdrive FTL

    * Wurmloch-Reisen und Warp-Reisen sind nicht mehr verfügbare FTL Typen zu Beginn des Spiels und wurden in zusätzliche (und sehr unterschiedliche) Reisemöglichkeiten, im Detail weiter unten, geändert.

    * Paare natürlicher Wurmlöcher können nun in der ganzen Galaxis verstreut gefunden werden und verbinden zwei Sternensysteme über große Entfernungen hinweg. Es ist möglich, sie, mit der richtigen Technologie, für nahezu sofortige Bewegung zu passieren.

    * Gateways sind alte Megastrukturen, die in einem Netzwerk verbunden sind. Wie die Wurmlöcher erlauben sie eine sofortige Reise durch die Galaxie. Gateways müssen aktiviert werden, bevor sie verwendet werden können, und Spieler können neue Gateways erstellen, sobald sie über die entsprechende Technologie verfügt. Gateways benötigen nicht die Erweiterung “Utopia” zum Reparieren oder bauen.

    * FTL-Inhibitoren verhindern, dass feindliche Flotten vorrücken, diese können den Hyperlane nur in der Richtung verlassen, durch die sie kommen, während alle FTL-Inhibitoren im System aktiv bleiben. Sternenbasen und Planeten erhalten Zugang zu FTL-Inhibitoren, wenn ihr die zugehörige Technologie erforscht habt.

    * Sprungantriebe ermöglichen es Flotten, jetzt nahezu unmittelbare Punkt-zu-Punkt Sprünge zu machen. Der Sprung hat jedoch eine lange Abklingzeit und die Flotte wird erheblich geschwächt, solange die Abklingzeit aktiv ist.


    # Sternenbasen

    *Der Besitz eines Systems wird nun dadurch bestimmt, von wem die Sternenbasis gesteuert wird. Sternenbasen ähneln Außenposten und Raumhäfen und können mit verschiedenen Modulen und Gebäuden aufgerüstet und spezialisiert werden. Ihr müsst nun ein System vollständig untersuchen, ehe Ihr darin eine Sternenbasis bauen könnt.

    * Sternenbasen können von Außenposten zu Zitadellen (insgesamt 5 Level) aufgerüstet werden.

    * Sternenbasen haben Modul-Slots (0/2/4/6/6), die mit verschiedenen Modulen wie Schiffswerften oder Handelszentren gefüllt werden können.

    * Sternenbasen haben Gebäudeplätze (0/1/2/3/4), die mit verschiedenen Gebäuden wie der Flottenakademie oder der Nebel-Raffinerie gefüllt werden können.

    * Starbases können eine eigene Flotte von Verteidigungsplattformen bauen und unterhalten. Die Anzahl der Verteidigungsplattformen, die eine Sternenbasis unterstützen kann, hängt von ihrer Größe, Gebäuden und anderen Faktoren wie Aufstiegs-Vergünstigungen ab


    # Flotten

    * Das Flottenkommando-Limit ist eine Obergrenze dafür, wie viele Schiffe sich in derselben Flotte befinden können, wodurch effektiv begrenzt wird, wie viele Schiffe ein einzelner Admiral befehligen und ihnen Boni gewähren kann.


    # Aufstiegsvorteile

    * Die meisten grundlegenden Aufstiegsvergünstigungen sind jetzt in der Basisversion von Stellaris verfügbar. Megastrukturen und die psionischen/biologischen/synthetischen Aufstiegswege erfordern immer noch Utopia.

    * Der Aufstiegsvorteil „Ewige Wachsamkeit“, der Eure Eure Verteidigungsfähigkeiten verstärkt, die Obergrenze der Verteidigungsplattformen der Sternenbasis und die Effektivität von Verteidigungsplattformen und Sternenbasen erhöht, wurde hinzugefügt.

    * Ein Aufstiegsvorteil, welcher Eure Edikt-Dauer verdoppelt, wurde hinzugefügt.


    #Armee Überarbeitung


    * Defensivarmeen werden nicht mehr gebaut, sondern automatisch erstellt, um bestimmte Gebäude auf dem Planeten, wie die Festung und das Kapitol, zu besetzen.

    * Das Orbital-Bombardement wurde geändert. Während eine Flotte einen Planeten bombardiert, werden jetzt sowohl den Armeen, die den Planeten verteidigen, als auch dem Planeten selbst Schaden zufügt. Planetenschaden ist ein Wert, der von 0 bis 100% reicht, sobald er das Maximum erreicht, wird ein Feld auf dem Planeten beschädigt, wodurch alle Gebäude zerstört, möglicherweise Einwohner getötet und Blocker erzeugt werden. Schwerere Formen des Bombardements fügen den Armeen und Planeten mehr Schaden zu.

    * Planeten können jetzt Festungsgebäude bauen, die zusätzliche defensive Garnisonen bieten. Armeen, die von einer Festung erzeugt werden, können, solange die Festung funktioniert, keinen Schaden durch Orbitalbeschuss erleiden.

    * Angriffsarmeen, die sich auf einem Planeten im Kampf befinden, verursachen, in Form eines planetarischen Schadens, der dem eines Bombardements ähnelt, Kollateralschaden. Verschiedene Arten von Armeen verursachen unterschiedliche Kollateralschäden.

    * Zusätzlich zu der schweren Strafe, die bereits für 0 Moral existiert, werden Armeen mit niedriger (<50%) Moral in ihrer Kampffähigkeit reduziert.

    * Planeten haben jetzt eine Kampfbreite, welche bestimmt, wie viele Einheiten gleichzeitig kämpfen und Schaden austeilen können.

    * Planeten haben keine Begrenzung mehr, wie viele Armeen auf ihnen stationiert werden können.

    * Armeen haben nun die Chance, wenn sie Schaden nehmen und ihre Gesundheit bei <50% liegt, sich aus dem Kampf zu lösen. Solange andere Einheiten die Kampfbreite füllen können, werden ausgelöste Einheiten werden keinen Schaden verursachen oder Schaden nehmen.

    * Der Rückzug von einer Invasion führt nun dazu, dass jede zurückziehende Einheit die Chance hat, überrannt und zerstört zu werden. Die Chance erhöht sich, wenn die Einheit wenig Gesundheit hat.


    # Truppenerfahrung

    * Armeen und Schiffe werden nun Erfahrung aus dem Kampf gewinnen und im Rang aufsteigen. Höherrangige Armeen und Schiffe sind im Kampf effektiver.


    # Galaktisches Terrain

    * Bestimmte Systeme haben jetzt Auswirkungen auf Schiffe, welche sich in diesen befinden. Pulsare, Neutronensterne und Schwarze Löcher werden auf Schiffe im selben System einwirken, während Nebel verhindern, dass alle äußeren Sensoren eine Sicht auf das System haben.


    # Flottenmanager

    *Wir haben eine neue Schnittstelle hinzugefügt, mit der Ihr Eure Flotten verwalten könnt. Ihr könnt Vorlagen verwalten, Designs nachrüsten und alle Flotten verstärken.


    # Technologie

    * Die Technologien wurden in 5 Stufen überarbeitet und die Basiskosten wurden bei vielen geändert.

    * Atmosphärische Wiederherstellung wurde in atmosphärische Transformation umbenannt.

    * Doktrin: Flottenunterstützung schaltet nicht mehr die Raumhafenmodule frei, sondern erhöht stattdessen die Schiffskapazität.

    * Die Technologie interstellare Flottentraditionen schaltet nicht mehr ein Raumhafenmodul frei, sondern zwei Gebäude für die Sternenbasis.

    * Technologie Hilfs-Feuerkontrolle wurde hinzugefügt.

    * Modulare Ingenieur-Technologie wurde hinzugefügt, welche die Baukosten für Gebäude und Module der Sternenbasis um 25% reduziert.

    * Jede Schiffsgröße hat zwei Technologien, die die Rumpfpunkte erhöhen. Zum Beispiel können Korvetten ihre Rumpfpunkte zweimal um +100 erhöhen.

    * Jede Schiffsgröße hat eine Technologie, um die Baugeschwindigkeit dieser Schiffsgröße um 25% zu erhöhen.

    * Technologien, die neue Schiffsgrößen freischalten, erhöhen das Flottenkommando-Limit um +10

    * Technologie Orbital-Hydrofarm wurde aus dem Spiel entfernt

    * Technologie Wurmlochstabilisation wurde hinzugefügt, sie ist erforderlich, um durch Wurmlöcher reisen zu können.

    * Die Gateway-Aktivierungstechnologie wurde dem Spiel hinzugefügt, diese ist erforderlich, um Gateways zu aktivieren und durch diese reisen zu können.

    * Die Gateway Konstrucktionstechnologie wurde hinzugefügt, diese ist erforderlich, um neue Gateways bauen zu können.


    # Merkmale (Traits)

    * Merkmal Traditionelle Spezies wurde hinzugefügt, welches die Einheitsleistung steigert

    * Merkmal Streitsüchtige Spezies wurde hinzugefügt, welches den Ertrag an Einheit reduziert


    # Weltraumhäfen

    * Weltraumhäfen existieren nicht mehr und Sternenbasen sind erforderlich, um Militärschiffe zu bauen. Jeder Planet kann zivile Schiffe, einschließlich Habitate, über die Registerkarte „Weltraumhafen“ bauen.

    * Alle Raumhafenmodule wurden aus dem Spiel entfernt, einige wurden in das Sternbasis-Gebäude umgesetzt.


    # Piraten

    * Piraten können jetzt in jedem unbekannten System in der Nähe Eurer Grenzen escheinen. Während das Spiel weitergeht, escheinen immer mehr Piraten, diese werden Systeme überfallen, um Bergbau- und Forschungsstationen zu zerstören.

    * Piraten erscheinen nicht während er ersten 10 Spieljahre.


    # Sensoren und Informationen von militärischem oder politischem Wert (Informationslevel)

    * Die Sensorreichweite ist nun ein Maß dafür, wie viele FTL-Sprünge Ihr anstelle der euklidischen Entfernung sehen könnt. Ein Sensorbereich von 1 zeigt nur das gleiche System an, 2 das gleiche und das benachbarte System und so weiter.

    * Die Informationslevel haben sich geändert. Sie sind wie folgt: Keine (unbekannt), Niedrig (nicht untersucht, aber bekannt), Mittel (gemessen, nicht im Sensorbereich), Hoch (nicht untersucht, im Sensorbereich), Vollständig (gemessen im Sensorbereich).

    * Ihr müsst Systeme, welche anderen Imperien gehören und mit denen Ihr kommuniziert, nicht mehr überwachen. Ausnahme sind Systeme von Gefallen Imperien und Marodeuren.


    # Edikte

    * Edikte kosten jetzt alle Kosten im Voraus und besitzen eine Dauer, anstatt sie ein- und ausschalten zu können. Die einzige Ausnahme sind einmalige Erlasse wie Landgewinnung.

    * Eine Reihe von planetarischen Erlassen wurde entfernt und viele andere wurden in Reichsedikte umgewandelt. Darüber hinaus wurden viele von ihnen optimiert oder überarbeitet.

    * Reichsedikt: Recycling-Kampagne hinzugefügt, um die Konsumgüterkosten zu reduzieren

    * Reichsedikt: Gesundheitswesen hinzugefügt, um das Bevölkerungswachstum zu erhöhen

    * Reichsedikt: Ausbildungskampagne hinzugefügt, um den Erfahrungsgewinn der Anführer zu erhöhen

    * Reichsedikt: Angstkampagne hinzugefügt, um die Einheitsleistung und Fremdenfeindlichkeit zu erhöhen


    # Konfiguration

    * Im Galaxy Setup kann jetzt eingestellt werden, wann Mid-Game und End-Game-Events starten.

    * Im Galaxy Setup kann nun die Gesamtgeschwindigkeit festgelegt werden, mit der Technologie und Traditionen freigeschaltet werden.

    * Im Galaxy Setup kann man die Häufigkeit von Wurmlöchern und verwaisten Gateways festlegen


    # Verschiedenes

    * Es wurden neue Ereignisse hinzugefügt, um zusätzliche Vorläufer-Artefakte außerhalb von Anomalien zu erhalten. Dies soll garantieren, dass Vorläufer-Ketten immer vollständig werden.

    * Es ist jetzt möglich, ein Spiel ohne andere Reiche zu beginnen, dies wird den Eroberungssieg deaktivieren

    * Ihr beginnt nun mit einem erkundeten Heimatsystem und einer ausreichenden, leicht zufälligen Anzahl an vorhandenen Ressourcen

    * es ist nicht mehr möglich, mit anderen Imperien Sternenkarten zu handeln, stattdessen könnt Ihr Kommunikation handeln

    * Die Kriegsphilosophie kontrolliert nun, ob Ihr freie Ansprüche auf andere Imperien erheben könnt oder nicht. Man kann immer Systeme von anderen Imperien beanspruchen, gegen die man einen Verteidigungskrieg führt.

    * Zerbrochene Planeten sind jetzt ihre eigene Planetenklasse, welche statt der unfruchtbaren verwendet wird

    * Die Scyldari sind jetzt eher spiritualistisch als materialistisch

    * Die Iferyx wurden von xenophob zu pazifistisch geändert und es wurde ihnen Korporative Herrschaft gegeben, um sie ihnen eine andere KI-Persönlichkeit von Yondar Atraktion zu geben

    * Neue Komponente Reaktor Booster mit 3 Ebenen und begleitenden Tech-Verbesserungs-Komponenten hinzugefügt, welcher den Schiffen zusätzliche Kraft verleiht. Die Basisversion steht als Start-Tech zur Verfügung.

    * Technologie Mineralverarbeitung gibt nicht mehr +2000 Mineralien Speichergrenze, sondern schaltet Nebel Raffinerie frei

    * Mineralspeicher Modifikationen wurden nun in ein paar Technologien zusammengelegt, statt diese überall zu verteilen

    * Militärstationen als baubarer Stationstyp wurden entfernt. Sie sind jetzt Defensiv-Plattformen für Sternenbasen.

    * Gebäude Ressourcen-Replikator hinzugefügt, welches pro Monat 50 Energie in 30 Mineralien umwandelt

    * Aux- Komponente Hilfs-Feuer-Kontrolle hinzugefügt. Dies ist eine Komponente, welche die Trefferchance erhöht

    * Kuratoren fragen jetzt ob Sie ihre Forschungsvereinbarung erneuern möchten, wenn sie endet.

    * Eine neue Korvetten-Sektion hinzugefügt: Panzershuttle mit 1 Punkt-Verteidigung und 2 kleinen Slots

    *Technologie Klimatransformation heißt jetzt Klima-Wiederherstellung

    * Feral Prethoryn-Ereignisse hinzugefügt


    ###################

    # Balance

    ###################


    # Wichtig

    * Panzerung wurde komplett überarbeitet. Es ist nicht länger ein Schadensminderungsmodifikator, sondern eine separate Quelle für Trefferpunkte, ähnlich wie bei Rumpfpunkten oder Schilden.

    * Waffen können zusätzlichen (oder reduzierten) Schaden an Rumpfpunkten, Panzerung und Schilden verursachen. Schaden wird zuerst auf die Schilde, dann auf die Panzerung und zuletzt auf den Rumpf angewendet.

    * Raketen wurden komplett überarbeitet. Alle Raketen benutzen jetzt den Führungsslot, ignorieren Schilde und haben ein bestimmtes Ziel.

    * Reaktoren sind jetzt eine erforderliche Komponente und werden nicht mehr in Zubehör-Slots platziert

    * Angriffskraft existiert jetzt nur noch als Einheit und wird nicht mehr zwischen Bombern und Kämpfern aufgeteilt

    * Point-Defense wurde überarbeitet

    * Ihr startet das Spiel jetzt immer mit Laser-, Projektil- und Raketenwaffentechniken sowie grundlegenden Schilden und Rüstungs-Techniken

    * Um Präsident der Föderation zu werden, erfordert es jetzt ein Imperium, das mindestens 10% der gesamten Planeten einer Föderation besitzt oder mindestens die Hälfte der Planeten des größten Mitgliedes. Imperien, welche diese Bedingungen nicht erfüllen, werden für die Führung übergangen.

    * Nur Wissenschaftsschiffe, die von Wissenschaftlern besetzt sind, können jetzt in Systeme eindringen, von denen Ihr noch keine Informationen habt (stoppt die Korvettenexploration)

    * Truppendiskrepanzmechanik hinzugefügt. Im Kampf erhält jetzt eine kleinere Streitmacht, die eine größere Streitmacht angreift (basierend auf den gesamten kombinierten Flottengrößen), einen Bonus auf die Schussgeschwindigkeit, um die Verluste in Schlachten weniger steil zu machen

    * Schiffe haben jetzt die Chance, wenn sie einen Hüllenschaden erleiden, sich aus dem Kampf zu entfernen, wenn sie bereits bei <50% Gesundheit sind. Die Chance hängt von der Höhe des verursachten Schadens, der Schiffsgröße (kleinere Schiffe lassen sich leichter ausklinken) und Schiff / Land-Modifikatoren ab. Ausgelöste Schiffe sind nicht tot, nehmen jedoch keine weitere Rolle im Kampf ein und schließen sich der Flotte an, sobald der Kampf beendet ist

    * Anführer kosten jetzt 200 Energie statt 50

    * Umsiedlung kostet jetzt Energie statt Einfluss

    * Basis (Level 0) Bauernhöfe, Minen und Kraftwerke entfernt

    * Level 1 Gebäude (Bauernhöfe, Minen, Kraftwerke) können jetzt auf neuen Kolonien gebaut werden

    * Schiffsinstandhaltung beträgt jetzt 1% der Kosten für Mineralien und 0,5% der Kosten für Energie


    # Staatselemente

    * Schatten Rat verbessert -75% Wahlkosten Beeinflussung

    * Getriebene Assimilatoren können nun Cyborgs die Fortpflanzung ermöglichen (sie brauchen keine Nahrung um zu wachsen)

    * Die erfolgreiche Assimilation eines Bewohners als getriebener Assimilator generiert einen Monat Forschung für Einheit und Gesellschaft

    * Getriebene Assimilatoren können nun die meisten Gen-Techniken erforschen

    * Getriebene Assimilatoren können jetzt Angriffs- und Verteidigungsarmeen von Cyborg-Bewohnern erzeugen

    * Die Skalierung der Dienermoral wurde granularer gestaltet und aktualisiert pro 5% Bio-Trophäen-Population anstatt alle 10%

    * Rebellische Diener und Assimilatoren können jetzt Arten erheben

    * Staatselement: Firmenherrschaft erhöht nun die Energiemenge von Handels-Hubs um 1 anstatt von 10%. Darüber hinaus wird das private Kolonieschiff freigeschaltet.

    *Staatelement: Imperialer Kult reduziert die Ediktkosten nicht mehr um 33%, sondern erhöht die Ediktdauer um 20%

    * Staatselement: mörderische Politik erhöht den monatlichen Einfluss nicht mehr um +1, sondern reduziert die Ediktkosten um -20%

    * Innere Perfektion erhöht den monatlichen Einfluss nicht mehr um +1, sondern erhöht die Ediktdauer um 10%

    * Charismatischer Anführer Ediktkosten von -20% auf -10% reduziert

    * Planetarische Vereinigungstechnologie erhöht jetzt die monatliche Einheit um +5

    * Staatelement: Bedeutende Admiralität erhöht nicht länger das Ausweichen, sondern erhöht die Admiral-Level-Obergrenze um 2


    # Merkmale

    * Starker Herrscher Trait Effekt wurde geändert, um die Upgrade Kosten der Sternbasis um 20% zu reduzieren

    * Merkmal Trickreicher Admiral gibt nun + 25% Chance auf Schiffsentfernung anstelle von -50% Notfall-FTL-Schaden

    * Anführer Merkmal Tiefe Verbindung benötigt nun die Technologie der Planetaren Vereinigung

    * Das Talent 'Auge für Talent-Herrscher' erhöht nicht länger die Rekrutierungskosten für Anführer, sondern erhöht den Anstieg der Anführererfahrung um 20%.

    * Eager und Newboot reduzieren jetzt die Anführerkosten um -50% (statt -33%)


    # Technologie

    * Truppen von Ingenieuren erhöht jetzt die Upgrade-Geschwindigkeit für Sternenbasen um 25% und reduziert die Kosten für Starbase-Upgrades um 15%

    * Kampftrainingstechnologie verursacht jetzt auch + 10% Armee-Schaden

    * Technologie ist jetzt doppelt so teuer in der Forschung für Erwachte gefallen Imperien

    * Einige Techniker wurden in die Tech-Kategorien „Computer“ und „Neue Welten“ versetzt, um sie zu nützlichen Spezialisierungen zu machen

    * Umbenennung der Raketentechnik-Kategorie in Antrieb und Verlagerung der Kinetik-Waffentechnologie, um es zu einer nützlicheren Spezialisierung zu machen

    * Alle Technologien sollten jetzt zu einer Kategorie gehören, die für ihr Gebiet bestimmt ist, dies heißt: keine Staatskunst-Technologien in der Physik mehr

    * Die Planetarische Vereinheitlichungstechnologie schaltet jetzt Kampagnenedikte frei

    * Weltenformung ermöglicht es nun auch Planeten in andere Klimazonen zu verwandeln

    * Die Basiskosten der ökologischen Anpassungstechnologie wurden von 3000 auf 4000 erhöht

    * Die Technologie der ökologischen Anpassung erfordert nun Weltenformung anstelle von atmosphärische Manipulation

    * Klimaerneuerung erfordert jetzt Weltenformung anstelle von atmosphärische Manipulation

    * Die Technologie der Galaktischen Märkte erfordert nun eine koloniale Zentralisierung anstelle der galaktischen Verwaltung

    * Die Technologie der Interplanetaren Forschungsinitiative erfordert nun eine koloniale Zentralisierung statt einer galaktischen Verwaltung


    # Traditionen

    * Die Traditionskosten basieren jetzt auf der Anzahl der eigenen Planeten und Systeme, die Anzahl der Bewohner hat keine Auswirkungen


    #Expansion

    *Die Expansions-Tradition "Reichweite für Sterne" beeinflusst nicht länger die Kolonisierungseinflusskosten, sondern reduziert die Einflusskosten der Sternbasis um 10%.

    * Die Expansionstradition Galaktische Ambitionen reduziert nicht länger die Aufrechterhaltung des Grenzpostens, sondern erhöht die Kapazität der Sternenbasis um 2


    # Vorherrschaft

    * Den Effekt „Vorherrschaft“ annehmen schaltet jetzt die diplomatischen Aktionen "Nachfrage Tribut" und "Verlangsamung der Vasallenversorgung" statt der vorherigen Effekte frei.


    # Reinheit

    * Die Reinheitstradition Niemals Kapitulieren erhöht nun die Basispunkte der Sternenbasis um + 10% und defensive Armee-Gesundheit + 50%


    # Wohlstand

    * Administrative Operationen reduzieren nun auch den Unterhalt der Sternenbasis um 10%

    * Transstellare Kooperation schaltet nicht mehr private Kolonieschiffe frei, sondern erhöht die Energieproduktion um 5% und Handelszentren produzieren zusätzlich 1 Energie


    #Vorherrschaft

    * Den Effekt „Vorherrschaft“ annehmen erhöht nicht länger die Grenzreichweite, sondern erhöht die Kapazität der Sternenbasis um 2 und reduziert die Kosten für die Aufwertung der Sternenbasis um 20%.

    * Der Effekt "Oberhoheit" erhöht nicht mehr die Feuerrate, sondern aktiviert die Kriegsdoktrichtlinien, mit denen Ihr Eure Schiffe verschiedene Boni geben könnt

    * Meister Schiffsbauer erhöht nicht mehr die Schiffskapazität, sondern reduziert die Upgradekosten um 20%. Außerdem wurde der Effekt auf die Schiffsbaugeschwindigkeit von + 15% auf + 25% erhöht.

    * Eroberungsrecht reduziert nun die Schadenskosten um 20% anstelle der Kriegskosten

    * Kriegsspiele erhöhen nicht länger die Obergrenze des Admirals, sondern erhöhen das Kommandolimit um 20 und die Feuerrate um 10%


    #Entdeckung

    * Der Einfluss der polytechnischen Ausbildung auf den Erfahrungsgewinn der Leiter verringert sich von 33% auf 25%


    #Aufstiegsvorteile

    * Meisterhafter Erbauer benötigt jetzt die Nullpunktleistung, gibt aber die Tech-Option Mega-Technik

    * Die Meisterschaft der Natur schaltet nicht mehr alle Technologien zur Blockierung von Kacheln frei, sondern gibt Euren Planeten Zugang zu einem Edikt, das abhängig von ihrer Größe diese dauerhaft um 1 bis 3 erhöhen kann. Darüber hinaus reduziert sich die Auswirkung auf die Kosten für den Fliesenblocker von 50% auf 33%

    * Eine Vision erhöht nun auch die Einheitsausgabe um 10%

    * Geboren in der Leere benötigt jetzt nur Sternenfestung Technologie

    * Der Effekt der Galaktischen Machtprojektion auf die Schiffskapazität wurde von 200 auf 80 reduziert. Zusätzlich wird das Flottenbefehlslimit um 20 erhöht.


    #Krisen

    * Die Wahrscheinlichkeit der Auslösung der Kontingenzkrise wurde verringert

    * Die Kontingenz verwendet nun Partikel / Tachyon-Lanzen anstelle von Arc Emitters

    * Kontingenzbesetzte Planeten sind jetzt ohne einen Besitzer bei der Befreiung


    #Gefallene Imperien

    * Rätselhafte Beobachter hassen jetzt weniger fanatische Reiniger, verschlingende Schwärme und entschlossene Vernichter, dadurch werden sofortige Kriegserklärungen minimiert

    * Es ist jetzt möglich, 5 gefallene Imperien in einer riesigen Galaxie zu spawnen, wenn Ihr „Synthetische Dämmerung“ besitzt


    #Verschiedenes

    * Es ist nicht mehr möglich, einen Planeten zu befreien, der einen Stellaren Kulturschock erlebt

    * Native Indoktrination kostet jetzt Energie, aber gibt der Gesellschaft Forschung

    * Erhöhte Energiekosten der einheimischen Erleuchtung und Infiltration

    * Erhöht Gesellschaftsforschung passiver und aktiver nativer Beobachtung

    * Lebendiges Metal gibt jetzt -20% Megastruktur-Bau-Kosten statt + 30% Megastruktur-Bau-Geschwindigkeit

    * Der Effekt des Admiral-Skillls “Feuerrate” wurde von 5% auf 3% reduziert

    * Die Wahrscheinlichkeit von Belohnungsoptionen mit hoher und mittlerer Wahrscheinlichkeit in Leere-Ereignissen wurde erhöht

    * Erhöhte Wahrscheinlichkeit mehrerer einzigartiger Leere-Ereignisse, die besondere Belohnungen zum Schluss gewähren

    * Reduzierte Konsumgüterkosten für Chemisches Glück, Utopischer überfluss und Soziale Fürsorge.

    * Erhöhte Auswirkung der Führungsfähigkeit auf Wahlunterstützung

    * Verdoppelte Chance auf das "Hotfix" Event

    * Die gezähmte Flotte benutzt keine Schiffskapazität mehr und kann nicht aufgelöst werden

    * Kolonisierte Planeten und Lebensräume haben immer einen Raumhafen, um zivile Schiffe zu bauen

    * Die vom Cybrex gespendete Flotte verbraucht keine Schiffskapazität mehr und kann nicht aufgelöst werden

    * Maschinenführer kosten nicht mehr 100% mehr Einfluss (zufällige Ausfälle sind ausgeglichen genug gegen das Alter der Anführer)

    * Nachbrenner fügen nun etwas “Ausweichen” hinzu

    * Synthetics in Sklaverei haben keinen Nachteil mehr für die Energieproduktion

    * Imperien, die Roboterarbeiter verboten haben, bevor Warnsignale auftreten, werden keine Warnsignale oder Maschinenaufstände mehr erfahren

    * Das Warnzeichen Event verketten sich nun über Jahre statt über Jahrzehnte, was entweder in einem Maschinenaufstand oder einem "Hotfix" endet, der den Maschinenaufstand dauerhaft blockiert

    * Reduziertes Risiko von Warnzeichen / Aufstand, die alle 50 Jahre auftreten, von 50% auf 33%

    * Warnzeichen (und Maschinenaufstände) können nicht mehr auftreten, bevor 50 Spieljahre vergangen sind

    * Das Hacken der Unendlichkeits-Maschine ist jetzt viel wahrscheinlicher und bringt eine bessere Belohnung

    * Selbst modifizierte Einwohner zählen jetzt als eine andere Rasse.

    *Das Planetare Schild benötigt jetzt nur noch die Planetare Administration

    * Xenophobe Imperien werden Einwohner-Selbstmodifikationen nicht länger beachten, da dies dazu führen würde, dass sie sofort versklavt werden

    * Die Kosten für Schilde und Rüstungs-Technologien wurden jetzt ein wenig angepasst

    * Sie haben nun automatisch Umfragedaten zu den meisten Systemen, die den Imperien gehören, mit denen Sie kommunizieren. Bestimmte Imperien wie Gefallene Reiche werden keine Umfragedaten austauschen

    * Jede Schiffsklasse verfügt nun über mehrere Arten von Kampfcomputern mit unterschiedlichen Kampftaktiken, die für die jeweilige Schiffsklasse geeignet sind.

    * Wissenschaftsschiffe, Konstrutionsschiffe,Truppentransporter und Kolonieschiffe sind nicht mehr gestaltbar, sondern haben feste Kosten und werden automatisch mit den neuesten Komponenten aktualisiert

    * Überarbeitete rätselhafte Schilde und Kraftzellen, Tier-4-Techs, die von Gefallenen Reichen erbeutet werden können

    * Ihr könnt nun bei allierten Sternenbasen die Flotte reparieren lassen

    * Die Orbit-Wartungskostenreduzierung wird nun angewendet, wenn eine Sternenbasis umkreist wird, nicht, wenn ein Planet umkreist wird

    *Kristallbeschichtete und kristallgeschmiedete Platten sind jetzt reguläre Gegenstände, die Hüllenpunkte zu Schiffen hinzufügen

    * Im späten Spiel wurde die Anzahl der Schiffskapazität deutlich verringert. Die maximal mögliche Schiffskapazität ist jetzt 1000.

    * Verdoppelte den Einfluss von fortgeschritteneren Triebwerken auf die Geschwindigkeit von Schiffen

    * Schild-Kondensatoren erhöhen jetzt Schild-Trefferpunkte um + 10%, anstatt die Schild-Regeneration zu erhöhen

    * MTTH auf die Ereignisse des Drachenhortes abgesenkt

    * Die meisten Schiffsgrößen können nun überprüft werden, sogar die Konstruktion von Krisenschiffen

    * Die Bauzeit der Verteidigungs-Plattformen wurde von 180 auf 120 reduziert

    * Die Unterhaltskosten der Verteidigungsplattform wurden von x0,75 auf x0,25 gesenkt

    * Für einige Technologien wurden traditionelle Technologieeffekte hinzugefügt

    * Private Kolonieschiffe werden jetzt durch Firmenherrschaft freigeschaltet

    * Die Autoritären können jetzt Sklaverei an der ganzen Spezies anwenden

    * Kampfcomputer haben nun spezialisierte Rollen

    * Der Einfluss von Habitate auf die Forschungsleistung wurde von 3/3/3 auf 2/2/2 reduziert

    * Gaia-Planeten und Maschinenwelten haben jetzt dieselben Kosten (10000) und dieselbe Zeit (7200)

    * Gaia Planeten erhöht jetzt die Einwohner-Erzeugung um + 10% anstatt die Erzeugung der Einheit um + 15% zu erhöhen

    * Maschinenwelt-Effekt auf Einwohner-Erzeugung von + 25% auf + 20% reduziert

    * Titan-Modifikator gibt jetzt +20 Nahrung (statisch) anstatt +50% Nahrung

    * Verdoppelte die Chance, dass Kolonie-Ereignisketten innerhalb der ersten fünf Jahre nach der Kolonialisierung eintreten.

    * Händler-Enklaven geben nun Ressourcen statt monatliche Pauschalbeträge

    * Die Belohnung für die Schirmherrschaft wird jetzt sofort statt monatlich ausgegeben

    * Die diplomatischen Aktionen "Nachfrage-Tribut" erfordern nun die Annahme von Beherrschungstraditionen

    * Die Kosten des Kunstdenkmals wurden von 1500 auf 3000 erhöht

    * Die Anschaffungskosten des Kulturministeriums wurden von 2000 auf 5000 erhöht

    * Die Einfluss kosten des Ministerium für Wohlwollen wurde von 100 auf 150 erhöht

    * Ministerium für Wohlwollen, Mineralkosten von 500 auf 300 gesenkt

    * Der Einfluss der Galaktischen Börse auf Gebäude wurde von 100 auf 150 erhöht

    * Die Kosten für den Bau der Galaktischen Börse wurden von 500 auf 300 gesenkt

    * Forschungsinstitut,Mineralkosten von 500 auf 300 reduziert

    * Die Einflusskosten des Forschungsinstituts wurden von 100 auf 150 erhöht


    ###################

    # KI

    ###################

    * Verbesserte KI für neue und geänderte Funktionen

    * Die KI-Bewertung wurde verändert, nun sollte die KI die extra-dimensionalen Eindringlinge richtig einschätzen.

    * Ein KI-Modul für "Krisenkämpfer" hinzugefügt, dies sollte die KI effektiver machen.

    *herumwanderne-Weltraummonster haben jetzt ihr eigenes KI-Modul, das sie weniger anfällig dafür machen sollte, in suizidale Situationen zu kommen.

    * Die Sektoren wollen jetzt immer mindestens 300 Energie übrig haben, nachdem sie einen Blockierer gelöscht haben, anstatt ihre letzten Energie-Credits auszugeben


    ###################

    # Benutzeroberfläche

    ###################

    * "Wartung" wird jetzt immer als "Instandhaltung" bezeichnet

    * Der Tooltip für die Planetenansicht zeigt nun die Menge jeder Spezies auf dem Planeten an

    * Der Expansionsplaner zeigt nun Planeten im Raum anderer Imperien nicht mehr an

    * Kartensymbole unterscheiden jetzt zwischen verschiedenen Arten von militärischen und zivilen Schiffen und zeigen ein anderes Symbol für Schiffe, die sich in FTL befinden

    * Ihr können jetzt im Outliner sehen, wenn ihr Planeten habt, die Gebäude-Upgrades benötigen

    * Mehr anschauliche Tooltips zur Rassenansicht hinzugefügt, um euch zu zeigen, welche Rasse auf welchem Planeten leben

    * Eine Hilfeschaltfläche im Verbindungsfenster wurde hinzugefügt, falls keine Verbindung zu einem Server hergestellt werden konnte

    * Systeme verfügen nun über Tag (z. B. "Heimat-System" oder "Minen-System"), das auf dem Typenschild in der Systemansicht angezeigt wird.

    * Es wurde eine Benachrichtigung hinzugefügt, wenn ein Edikt abläuft

    * Der Sensorbereich wird nicht mehr auf der Galaxy Map angezeigt

    * Einzelne Schiffe, die sich mit einer anderen Flotte zusammenschließen, werden im Outliner nicht mehr angezeigt

    * Die Galaxie und die Systemansicht zeigen nun die verbleibende Dauer in den Tooltips für Planeten mit laufenden Terraforming-Prozessen an

    * Torpedo Slot (T) heißt jetzt ferngesteuerter Slot (G)

    * Truppentransporter können jetzt auf eine aggressive Haltung eingestellt werden, dann werden sie automatisch in der Nähe von feindlichen Planeten auf ihnen landen, wenn die Chancen gut genug sind



    Vielen dank an Eric für die Übersetzung, und danke an Wolfsmond für die Unterstützung!


    Quelle


    Unterstützt uns!




    Hallo zusammen! In einer Woche werden das 2.0 „Cherryh“-Update und die Erweiterung ‘Apokalypse’ herauskommen. Hier nun, wie gewohnt, im voraus die vollständigen Patch-Notes für Eure Lektüre. Da wir sie gerade Korrektur lesen, kann es zu Auslassungen oder Fehlern kommen. Wenn Ihr etwas findet, was fehl am Platz ist, lasst es uns wissen. Vielen Dank!


    In dem "Spoiler" findet ihr die Patchnotes 2.0:

    oder hier: Stellaris Patch 2.0 Cherryh/Apocalypse


    Gewinnspiel: Gewinnspiel Stellaris “Apocalypse”


    Rabatt auf das Addon: Stellaris Apocalypse: Exklusiver Spielerheim-Rabatt!


    Feature Breakdown



    Es gibt 10 neue Errungenschaften:

    • Exterminatus: Zerstöre den Hauptplaneten eines anderen Imperiums
    • Kampf der Titanen: Besiege einen Titanen im Kampf mit deiner eigenen Flotte, die einen Titan enthält.
    • Bleib am Ziel: Zerstöre den Koloss eines anderen Imperiums, während er gerade auf einem Planeten feuert.
    • Zitadelle des Todes: Besitze eine Sternenbasis mit 40.000 Flottenstärke
    • Tradition ist alles: Schalte alle 42 Traditionen frei
    • Abgeordneter: Erforsche ein natürliches Wurmloch
    • No Khan Do: Töte den Großen Khan im Kampf
    • Pandoras Welt: Umhülle einen Planeten mit einem Schild, der zu den Fanatischen Reinigern, ausgehungerten Schwarmen oder entschlossenen Exterminatoren gehört
    • kaiserliche Autobahn: Besitze 4 aktive Gateways
    • Sternensammler: Besitze 200 Sternenbasen


    Das ist alles für heute! Nächste Woche werden wir endlich das Update 2.0 'Cherryh' und die Apokalypse-Erweiterung veröffentlichen. Außerdem gibt es 3 neue Tracks von Waldetoft, die in der Apocalypse-Erweiterung enthalten sind, insgesamt etwa 15 Minuten neuer Musik.


    Vielen dank an Eric für die Übersetzung, und danke an Wolfsmond für die Unterstützung!


    Quelle


    Unterstützt uns!


    Liebe Sternenfahrer,


    wir haben wieder ein tolles Angebot für euch ausgehandelt! Bestellt das Addon Apocalypse mit unserem Rabattcode zum Vorzugspreis für 16,99€ statt 19,99€!




    Unser Rabatt-Code Lautet: APCO


    Über diesen Link könnt ihr das Angebot zum Release wahrnehmen: Stellaris Apocalypse

    Einfach die Erweiterung in den Warenkorb packen und beim Bezahlvorgang den Rabattcode "APCO" eingeben.


    Mit dieser Bestellung unterstützt ihr euren Geldbeutel, das Spielerheim und den Entwickler, denn dieser Keyseller ist seriös und bezieht seine Keys direkt von Paradox! Weitere Informationen zu Gamesplanet: Unterstützung über Gamesplanet.


    Wir freuen uns über eure Unterstützung und vielen danken Gamesplanet.com für den Rabattcode!