Posts by fortuna1933

    ich hole es mir definitiv und werde es direkt über Rockstar beziehen.

    Da etwaige Zweitlauncher eh im Hintergrund den Rockstar-Launcher starten, kann ich es auch direkt da kaufen.

    Geht dann direkt am ersten Tag los.

    Wenn ich sehe in welchem Zustand Planet Zoo aktuell in der Beta ist, kann ich mir schwer vorstellen, dass in 4 Wochen alles Bugfrei läuft.


    Also erstmal RDR2 endlich auf dem PC zocken (ich besitze keine Konsole) und dann nach ein paar Wochen ein hoffentlich halbwegs spielbares Planet Zoo :)

    lasse das Spiel auch mal bis zum WE liegen.

    Ich denke diese Woche werden weitere Fixes kommen.

    Nachdem ich an den ersten 2 Tagen schon tonnenweise Bugs hatte (zum Glück keine der ganz dicken Gamebreaking Klopper hier), habe ich erstmal wieder Planet Coaster installiert und mich da ein wenig ausgetobt ^^

    hab ehrlich gesagt noch keine Gehege mit Wasser gemacht im Franchise Modus, da ich wg. Bugs immer wieder Probleme hatte, überhaupt Tiere zu bekommen und gestern keine Zeit hatte, insofern keine Ahnung.

    hast du SpiceItUp installiert?

    Mit der vorletzten Version hatte ich das gleiche Problem nach 5.1.

    Das Spiel hat beim erstmaligen Starten vom PC normal gestartet, wenn ich aber das Spiel geschlossen habe, ging es erst wieder auf, wenn ich den PC neu gestartet habe. (sonst wie bei dir das kurze Sync-Fenster in Uplay und dann kam nix mehr).

    Nach Patch 5.2 oder eben der neuen SpiceItUp-Version ist wieder alles sauber. (war zwischendurch nicht da, weshalb beides bei mir am selben Tag geupdatet wurde :))

    1. Also meine Tiere verhungern in regelmäßigen abständen ^^

    Manchmal bringt es was, den Eingang zu versetzen.. aber in den meisten Fällen wollen die Tierpfleger nicht. Sie laufen einfach rein und hauen dann wieder ab :D


    2. Habt ihr auch das Problem, dass ihr das Gelände nicht mehr bearbeiten könnt sobald ihr Wasser eingefügt habt? Ich kann danach nichts mehr ändern an dieser Stelle.

    Hast du genügend Tierpflegerstationen, wo Futter zubereitet wird und diese auch mit Strom verbunden?

    Bei mir wird eigentlich alles aufgefüllt.

    Wenn Sie nur rein laufen und wieder abhauen, haben sie kein Futter dabei.

    Ich wollte mich mal erkundigen, woran es liegen kann, das wenn ich einen Tierarzt einstelle, diesen dem Forschungszentrum zuteile und seine Beschäftigung nur auf forschen einstelle, das dieser einfach nicht dort hinein geht. Er läuft die ganze Zeit auf der Stelle davor rum aber geht nicht hinein, hab das schon mehrmals ausprobiert mit nem anderen Tierarzt mit nem anderen Gebäudetyp und auch mit den Wegen und umsetzen des Gebäudes, leider kein Erfolg, was sehr schade ist, da ich so keine Sachen erforschen kann, sowie Spielzeug und meine Tiere dauerhaft unzufrieden sind. Falls es dafür eine Lösung gibt, würde ich mich sehr freuen von dieser zu erfahren.


    Vielen Dank im Voraus

    hast du im Forschungsmenü den Tierarzt einem Forschungszweig zugewiesen?

    dürfte passen.

    Es ist ja auf jeden Fall bekannt, dass es die Mechanik gibt, dass Tiere z.B. mit zu nah am Gehegerand stehenden Bäumen schonmal ausbüchsen, indem sie die Bäume quasi als Leiter benutzen.

    korrekt, alle Module in der Orbitalstation kannst du beliebig oft abreißen und neu bauen.

    Sobald du die verschiedenen Limiterhöhungen für Stationen oder Verbindungsstücke einmal erforscht hast über den Techtree, kannst du tüfteln bis der Arzt kommt (oder eben ein perfektes Layout aus dem Netz nehmen :spiteful:)

    Beim Gehege (4m) hab ich mich schwer getan.

    Wie kann man alles auswählen ???

    Hab dann jedes Feld einzeln hochgezogen.... kein Erfolg.

    Alles abgerissen, mit 4m neu gebaut, dann gings weiter.

    ein Zaunelement anklicken und dann die Pfeilregler an dem Zaun links oder Rechts einmal über alle Zaunelemente ziehen.

    Fundst genau so wie in Planet Coaster mit den Schienen von Achterbahnen :)

    Nach einem restart von Planzo (Ui, eine neue Abkürzung :D) ging dann auch der Franchise-Modus.

    Leider laufen ständig Besucher in die nur für Mitarbeiter zugelegte Straße und bleiben dann dort stecken. Was soll das? Soll ich jetzt alle 5 Minuten die Leute von dort wegziehen?

    Und diese zusätzliche Währung... Ich will doch nur ein paar Tiere kaufen, muss dafür aber beispielsweise Tiere verkaufen.. Wie denn, wenn man zum Anfang nur ein Tier hat?! :D

    ich kann im Franchise irgendwie gar kein Tier kaufen.

    Bei allen kommt Transaktion fehlgeschlagen (egal ob mit Ingame-Geld oder dieser zusätzlich Währung).

    Ich denke ich versuche das Morgen nochmal :D

    Die Szenario-Mission habe ich schon erfolgreich gemacht :)

    ich hatte so 20 geklonte Klipper, die ich mühevoll einsammeln und aussortieren konnte.

    Da diese die exakt gleichen Namen wie die Originale hatten, konnte man diese aber beim durchklicken der Handelsrouten von der Route entfernen.

    Danach dann einfach nach ein paar Minuten alle inaktiven Schiffe durchklicken (die Schiffe fahren noch bis zum nächsten Hafen, ehe sie dort stehen bleiben).

    das komplette DLC in Zusammenhang mit GU5 sorgt für Tonnenweise neue Bugs, die in den Funktionalitäten teilweise nicht mal direkt mit den Änderungen im Patch zusammenhängen, eine absolute Frechheit, wie hier zum wiederholten Male ein völlig verkorkster und verbuggter Build Live gestellt wurde.

    Testen die eigentlich überhaupt nicht richtig?

    Der Thread im offiziellen Forum quillt auch über....

    https://forums-de.ubisoft.com/…lthread-nach-Botanica-DLC

    Wer es also noch nicht über Season-Pass in einem Savegame aktiviert hat, sollte eventuell noch 1-2 Tage warten bis zumindest ein Hotfix kommt.


    Inhaltlich gefällt es mir eigentlich durchaus, da viele Schönbauoptionen und vor allem starke Boni für vervollständigte Botanic-Sets aufwarten.

    Hatte mit rein optischen Features gerechnet, die Boni sind aber durchaus nicht zu verachten (Inselweite Fruchtbarkeiten inkl. Produktionsboost z.B.).


    Da das DLC kleiner und günstiger als Sunken Treasures war, ist der Umfang für mich vollkommen in Ordnung.

    tatsächlich doch etwas mehr, als ich bisher erwartet hatte.

    Grade, dass über die Sets Inselweite Farm-Boni in Folge von Fruchtbarkeiten und Boosts zustande kommen, erweitert die Möglichkeiten der Optimierung.

    Auch die Möglichkeit, schönere Zoos und Museen durch Plaza-Wege oder neue Hecken als Verbindungsstücke ohne Mods bauen zu können, finde ich klasse. :)