Posts by spoonetti

    Erst einmal danke für den Tipp. RedNebular hat so einige Tutorials gepostet, die sehr interessant sind. Weitere sollen folgen. ;)


    Ich glaube nicht, dass es nur noch wenige sind, die PlanCo spielen. Der Hype ist halt vorbei. Ich hoffe, dass es bald mal für PlanCo eine Art 2.0 geben wird. So mit Zoo und Water Park. Aber auch einem ausgeklügelterem Park Management und mehr Herausforderungen. Vieles ist noch Ausbaufähig.

    Mal sehen...

    spoonetti


    So was ich gelesen habe soll aber das Update kostenlos ohne Classic Rides Collection kommen, denn diese Collection kommt als DLC zum Preis von 10,99 Euronen.

    Werde es mir aber trotzdem kaufen wie alle DLCs bisher.

    :):applaus:

    Du hast Recht. Zum Zeitpunkt meiner Übersetzung hatte ich diese Infos noch nicht. Wobei man sich auch denken kann, dass die Ride Collection ein DLC ist, da die letzte Collection ja auch ein DLC war. ;)


    Danke aber noch mal für deine Info crazy gemms:D

    Hallo Coaster-Freunde!


    Der Frühling liegt in der Luft und das bedeutet, dass jetzt überall die Freizeitparks wieder öffnen.

    Wir freuen uns, euch nun mitteilen zu können, dass wir mit Carowinds in North Carolina eine Partnerschaft eingegangen sind, um euch den Copperhead Strike Coaster ins Spiel zu bringen! Dieser 50-kmh schnelle Twist- und Loop-Coaster hat ein wunderschönes Thema: Die wagen sind wie original amerikanische Hot-Rods designed. Der doppelte Tracking-Track, der über einen Inverted Top Hat, zwei 360-Loops, einen Korkenzieher und einen einzigartigen Jojo-Roll direkt aus der Station besticht, ist ein echter Hit. Die Strecke wurde originalgetreu nach den technischen Spezifikationen des echten Gegenstücks nachgebildet, so dass das Fahrerlebnis so originalgetreu ist, wie Sie es nur sein kann!

    Es ist nun nicht mehr lange hin, bis ihr in den Genuss dieser Achterbahn kommt. Das Warten lohnt sich.



    Der Copperhead Strike-Coaster wird für euch alle GRATIS sein. Community Managern Chanté und Bo werden am 10. April 2019 um 18:00 Uhr UTC (19Uhr bei uns) auf dem YouTube-Kanal von Planet Coaster einen Livestream mit Carowinds Rep. Lisa Stryker moderieren. Behaltet auch in dieser Woche unsere sozialen Kanäle im Auge, um aufregende Werbegeschenke wie Carowinds Park Tickets zu erhalten!



    Und mal so ganz nebenbei: Wir freuen uns natürlich auch, euch mitteilen zu können, dass wir eine weitere Classic Rides Collection für euch im Gepäck haben, die wir euch am 16. April 2019 zusammen mit dem Copperhead Strike Coaster als DLC zusammen mit dem Update 1.11 anbieten! Ähnlich wie bei unserer letzten Rides-Collection bieten wir euch in dieser Version weitere 9 (!) neue Fahrten, von den es auch dieses mal wieder eine in zwei Varianten geben wird. Behaltet in den nächsten Tagen ein Auge auf unsere sozialen Kanäle, denn wir haben etwas Spannendes für euch , wo wir es kaum noch erwarten können, es mit euch allen zu teilen! ;)


    Quelle:Frontier Forum "Planet Coaster"

    Ins Deutsche übersetzte von: spoonetti ;)


    P.s. Sobald das Update veröffentlicht wird, wird es eine detailierte Beschreibung des Updates im Thread "Updates und Patchnotes" geben!

    Wasser an sich, wie wir es von RCT3 kennen, gibt es in PlanCo nicht! Es gibt nur eine Wasseroberflächentextur, die wir auch nur ausschließlich im Terrain verwenden können.


    Wer weiß, vielleicht bietet uns Frontier ja irgendwann mal die Möglichkeit, Vertiefungen tatsächlich mit "Wasser" zu füllen. Jetzt wo Dx12 auch auf Win7 angewendet werden kann...?! ;)

    Ihr Lieben,


    wie ja schon so leicht angedeutet, wird es wohl im April ein weiteres Update geben. In was für einem Umfang dieses Update sich bewegen wird und ob es eventuell auch noch ein DLC dazu geben wird, steht noch nicht auf den Ostereiern geschrieben.


    Gegebenenfalls könnten uns folgende Livestream von Frontier Auskunft darüber geben:


    Special Stream mit Bo und Chanté und ??? am Mittwoch, 10.04.2019 ab 20:00 Uhr auf Youtube


    sowie


    Special Developer Stream am Mittwoch, 17.04.2019 ab 20:00 Uhr auf Youtube



    Weitere Termine:


    Dienstag, 02/04/2019 ab 13:00 Uhr auf Twitch:
    Let's Play mit Chanté und Steggs


    Mittwoch, 03/04/2019 ab 20:00 Uhr auf Youtube:
    Workshop Wonderland mit Gameplay Programmer Rob Chisholm und Steggs


    Dienstag, 09/04/2019 ab 13:00 Uhr auf Twitch:
    Let's Play mit Chanté


    Dienstag, 16/04/2019 ab 13:00 Uhr auf Twitch:
    Let's Play mit Chanté und Steggs


    Dienstag, 23/04/2019 ab 13:00 Uhr auf Twitch:
    Let's Play mit Will and Chanté


    Mittwoch, 24/04/2019 ab 20:00 Uhr auf Youtube:
    Workshop Wonderland mit Senior Audio Designer James Stant und Steggs




    Angaben wie immer ohne Gewähr! ;)

    Quelle: Frontier Forum

    Die Spatzen haben es von den Dächern gepfiffen: Im April soll es ein neues Update geben. Was es genau beinhalten soll und ob es dazu ein DLC gibt, ist (noch) nicht bekannt.

    Warten wir's mal ab. ;)

    Hi, sry dass du etwas auf eine Antwort warten musstest. Momentan sind wohl die meisten hier mit Karneval/Fasching beschäftigt. ;)


    Zu dein Problem. Auf deinem Bild, das ich hier unten nochmal gepostet habe, sieht man, dass deine ersten gesetzten Wände, die den Grundriss bilden, im Vergleich zum Wegeraster etwas nach rechts verrückt sind.



    Dies kannst du einfach korrigieren: Alle Wandelemente mit der Mehrfachauswahl markieren und dann an das Wegeraster anpassen, indem du das Gebäude etwas nach links verschiebst.


    Auf einem anderen Bild von dir ist mir noch aufgefallen, dass du die Wände bezogen auf das Gebäuderaster nicht immer richtig platziert hast. Ebenso empfehle ich, die Bordsteine der Wege innerhalb des Gebäudes auszuschalten. Ist nur ein Tipp. Unten im Bild siehst du, was ich genau meine:


    P.s. Die roten Punkte markieren die falsch gesetzten Wände.


    Zu deinem letzten Bild mit den Parkeingängen und dem nicht parallel zum Weg gesetzten Raster fällt mir jetzt auch nichts ein. Das ist echt merkwürdig und könnte eventuell ein Bug sein.


    Vielleicht hat da aber jemand noch eine Idee dazu und kann ggf helfen.

    Hallo, liebe PlanCo-Fans


    ich würde gern mal nach längerer Zeit das von mir angelegte Wiki, welches das Erstellen von Objekte für PlanCo in Blender zum Thema hat, ins Gedächtnis rufen. ;)

    Das Wiki ist schon recht gut vorangeschritten, aber immer noch im Aufbau. Just die Tage habe ich mich noch mal ran gemacht und das ein oder andere Tutorial zu Ende geschrieben und neue angefangen.
    Allerdings ist es sehr mühsam, dies allein zu machen und würde mich daher über jeden freuen, der entsprechendes Fachwissen hat und gern an der Entwicklung des Wiki teilnehmen möchte. Auch ich weiß leider nicht alles und kann nicht jedes Tutorial schreiben.


    Also, wenn jemand ab und an mal etwas Zeit opfern kann und sein Wissen zum Thema weitergeben möchte, dann schaut doch mal im Wiki vorbei oder meldet euch gern bei mir!


    Vielen dank und bis dahin


    2Std Ladezeit ist schon heftig und absolut unüblich. Aber generell gilt: umso mehr (Toolkit) Objekte und Blueprints abonniert sind, umso länger dauert die Ladezeit. Das war schon bei RTC3 so. Gerade die von den Usern kreierten und nicht professionell erstelleten Objekte können hier Auswirkung drauf haben.

    Warum nach 2Std Ladezeit immer noch nichts passiert, kann ich ehrlich gesagt nicht sagen.


    Vielleicht hat ja jemand ebreits ein ähnliches Problem gehabt und konnte es lösen. Falls ja, wäre Hilfe hier gern gesehen. ;)


    Ansonsten >Hier mal nachschauen! Die Seite kann auch auf Deutsch umgeschaltet werden.

    Hayo PlanCo-Fans


    Anbei nun die Daten für die kommenden Livestreams, powered by Frontier ;)

    Bezüglich der Workshop-Livestreams habt ihr die Möglichkeit, dort eure eigenen Blueprints zu präsentieren. Sendet diese einfach an:

    community@frontier.co.uk



    05/02/2019 Dienstag, 13Uhr
    Let's Play with Chanté and Steggs (Twitch)



    06/02/2019 Mittwoch, 20Uhr
    Workshop Wonderland with Senior Artist Liesa Bauwens and Chanté (YouTube)



    12/02/2019 Dienstag, 13Uhr
    Let's Play with Chanté and Steggs (Twitch)



    13/02/2019 Mittwoch, 20Uhr
    Streamer Spotlight with BeyondDrewTV and Chanté (YouTube)



    19/02/2019 Dienstag, 13Uhr
    Let's Play with Chanté and Will (Twitch)



    20/02/2019 Mittwoch, 20Uhr
    Workshop Wonderland with Head of Animation Nick Rodgers and Steggs (YouTube)



    26/02/2019 Dienstag, 13Uhr
    Let's Play with Chanté (Twitch)



    27/02/2019 Mittwoch, 20Uhr
    Workshop Wonderland with Chanté (YouTube)


    Viel Spaß!


    >Quelle *Angaben ohne Gewähr ;)

    Ich will nicht die Gute Stimmung vermiesen, aber es wird immer noch auf einen Powered Coaster gewartet!

    Du vermiest doch keine gute Stimmung. Bin da voll deiner Meinung mit dem Powered Coaster. ;) Und Bug Fixes werden auch mal wieder nötig. ;)


    Und was ist der f25?

    Wird es auch neue flatrides geben?


    Zum F25 wurde noch nicht viel gesagt, ausser dass er speziell für "Thrillseeker" kreiert wurde. Sprich, ditt wird wohl'n janz flottes Jeschoss werden. ;)


    Von Flatrides war keine Rede, also gehen wir nicht davon aus, dass es welche geben wird. Zumal es ja im letzten DSL ja eine ganze Menge neuer Flats gab. ;)

    Heute wurde im Frontier-Forum eine Ankündigung gepostet: Es wird ein neues Update geben. Und (vielleicht) auch einen neuen Coaster. Vielleicht? Nun ja, ob es einen neuen Coaster geben wird, liegt an uns. Dieses mal hat sich Frontier es besonderes ausgedacht, da es ja auch ein besonderes Jahr ist: Frontier feiert sein 25-Jähriges Bestehen!

    Aber was hat es nun mit dem neuen Coaster, der speziell für Thrill-Junkies kriert wurde, auf sich?

    Community-Managerin Chantè hat es zusammengefasst und ich habe es für euch übersetzt (Angaben ohne Gewähr! ;) ).



    Hayo-Coaster-Freunde!


    Wir von Frontier Developements freuen uns, mit euch dieses Jahr das 25-Jährige Jubiläum unseres Unternehmens, verbringen zu können.


    Unsere Community besteht aus wunderbaren und brillanten Menschen, die uns stets die Möglichkeit gegeben haben, in den vergangenen 25 Jahren neue Spiele zu erstellen. Dafür möchten wir uns bei euch herzlich bedanken. Hier ist zu viel mehr!


    Um 25 Jahre Frontier zu feiern, geben wir euch die Chance, einen brandneuen Coaster freizuschalten, der für die Thrillseeker entwickelt wurde, den F25! Um es freizuschalten, schließt euch einfach zusammen und legt zwischen dem 24. und 31. Januar gemeinsam Achterbahnen mit einer Gesamttrackstrecke von 25.000 km auf's Parkett!


    Wenn ihr alle gemeinsam es schaffen solltet, Achterbahnen zu bauen, die bis zum 31. Januar zusammen auf eine Länge von 25.000 Kilometer kommen, wird ein neues Update veröffentlicht, sodass jeder den neuen F25-Coaster herunterladen und genießen kann!


    Glaubt ihr, ihr könnt es schaffen? Wir haben keinen Zweifel, dass ihr es könnt!


    Viel Glück und Spaß bei dieser Herausforderung!


    - Chantè -


    Quelle


    __________________________________


    Bei Fragen, wendet euch bitte direkt an die Mods des Frontier-Forums (s. Quelle).

    Nun sind sie endlich veröffentlicht: die im Toolkit-Benutzerhandbuch lange angekündigten Beispiel-Objekte, bzw. Beispiel-Szenen. :hail:

    Diese gibt es sowohl als statische (unbewegliche) Objekte, als auch animiert. Für Letzteres gibt es ein einfaches und ein komplexes Objekt.

    Demnächst müssten noch M;aterial-Beispiele kommen. Diese sind bereits aufgeführt, stehen aber noch nicht zum Download bereit. Warten wir's mal ab.


    Hier geht's direkt zu den Beispiel-Objekten




    P.s. Ich möchte die Gelegenheit hier noch mal kurz für einen Aufruf nutzen: Wie ihr ja vielleicht wisst, arbeite ich einem Blender/Toolkit-Wiki in dem es zahlreiche interessante Tutorials rund um das Thema "Wie erstelle ich Objekte für PlanCo?" geben soll.

    Hierfür suche ich dringend Autoren mit entsprechendem Wissen, die gern das ein oder andere Tutorial schreiben, oder andere ergänzen möchten.

    Hier geht's zum Wiki

    Daher kann ich hier keine Hilfe anbieten und wie weit spoonetti mit dem Wiki ist weiß ich auch nicht.

    Schritt für Schritt komme ich ein Stück weiter. Aber es ist sehr mühsam, da ich momentan auch nicht allzu viel Zeit habe. Mein verzweifelter Aufruf nach Unterstützung ist daher noch aktuell. ;)


    also ich hab's mit dem fbx Bundle schon mal geschafft.... aber da muss ich jetzt komplett neu umdenken, da hier in m und nicht in cm gearbeitet wird....


    Hab morgen Zeit es zu Testen.


    Wenn ich es raus habe, schreibe ich ein Tutorial.... ....und spende es hier....


    ... oder unserem Wiki, Artikel: "Blender: Wie man ein Objekt animiert" ;)