Planet Coaster offline spielbar, Mehrspielermodus, Plazas etc...

  • Hallo zusammen,


    auch ich spiele seit Beginn begeistert Planet Coaster, bin mit allen Rollcoster Tycoon-Spielen groß geworden. Die Livestreams von der Gamescom versprechen noch mehr großartige Dinge. Die Einbindung in den Steam und die Handhabung mit dem Workshop scheint toll zu werden. Wahrscheinlich weiß man nachher gar nicht, was man als erstes von den ganzen Usern einbinden soll. Es wird fantastische Dinge geben (Häuser, Achterbahnen etc.).


    Meine Fragen in die Runde wären:


    1. wird PC auch normal offline spielbar sein bei steam? Bislang läuft es bei mir auch bei einem vollen Park flüssig. Ich habe bei Steam etwas Angst, dass das Spiel dann in die Knie geht, ähnlich Cities Skylines, wo ich immer sehr lange Ladezeiten habe. Aber sicher hängt das dann auch an den vielen Details, die nun nach und nach eingebaut werden. Hoffe nicht, dass dann doch noch ein neuer Rechner sein muss...


    2. Die Erstellung richtiger Plätze / Plazas scheint immer noch nicht möglich oder? Bleibt nur der Umweg mit den Wegen und den "Dingern" dann in der Mitte oder?


    3. Wird es bei den Mitarbeitern auch wieder das Wegesystem geben? Nicht dass diese überall rumlaufen, sondern nur in bestimmten Gebieten. Habe noch nichts davon in den Streams sehen können, außer ich habe es verpasst


    4. gab es Infos zum Mehrspielermodus? Kann man evtl. doch zu zweit an einem Park bauen? Da fiebert mein Sohn so drauf. Jeder an einem eigenen Rechner und wir zusammen basteln getrennt voneinander an einem Park.


    Ansonsten alles super! Endlich mehr Shops, Infostände etc. wobei ich hier auf die legendären Ballons und Regenschirme hoffe wie in den Vorgängern. Bänke und Ascheimer werden sicherlich auch noch weitere hinzukommen. Dazu fehlen noch die Mechaniker, Sicherheitsbeamte etc.


    Wie alle anderen Fans hoffe ich auch auf Wildwasserbahnen und Transportrides für Alpha 3, auch wenn es nur erstmal eine Version gibt, wobei auch eine Hochbahn cool wäre! Dass es noch nicht so viele neue normale Rides gibt hängt sicher auch an der Liebe zum Detail, womit jeder Ride erstellt wird. Da werden hoffentlich nach und nach die üblichen Verdächtige aus den Freizeitparks kommen...


    Dazu wünschen ich mir die Themen Western, Grusel und Dinos, die habe ich damals schon geliebt, gerade wenn die Transportbahnen die animierten Dions ausgelöst haben...:-)


    Uns allen viel Spaß mit diesem grandiosen Spiel!


    VG
    Rusty

  • 1. wird PC auch normal offline spielbar sein bei steam? Bislang läuft es bei mir auch bei einem vollen Park flüssig. Ich habe bei Steam etwas Angst, dass das Spiel dann in die Knie geht, ähnlich Cities Skylines, wo ich immer sehr lange Ladezeiten habe. Aber sicher hängt das dann auch an den vielen Details, die nun nach und nach eingebaut werden. Hoffe nicht, dass dann doch noch ein neuer Rechner sein muss...

    Ja klar. Steam funktioniert auch offline. Du kannst dann nur nicht auf Online Features wie das hoch und runterladen von Blueprint zugreifen. Wie flüssig Planet Coaster liegt an deinen Hardware Komponenten als auch am Spiel. Sei dir bewusst das die Planet Coaster immer noch in der Alpha ist und Performance Probleme gelegentlich auftreten können. Bis zum Release sollte das meiste aber behoben sein.


    2. Die Erstellung richtiger Plätze / Plazas scheint immer noch nicht möglich oder? Bleibt nur der Umweg mit den Wegen und den "Dingern" dann in der Mitte oder?

    Der neue "Rastermodus" beim Wegebauen sollte das ganze vereinfachen. Man arbeitet aber bei Frontier hart daran Plätze leichter zu bauen zu können.



    3. Wird es bei den Mitarbeitern auch wieder das Wegesystem geben? Nicht dass diese überall rumlaufen, sondern nur in bestimmten Gebieten. Habe noch nichts davon in den Streams sehen können, außer ich habe es verpasst

    Ich denke das dieses Feature früher oder später kommen wird, wenn es nicht schon vorhanden sein wird. Es wäre ja lächerlich wenn die Prinzessin im Westernbereich rumlaufen würde.



    4. gab es Infos zum Mehrspielermodus? Kann man evtl. doch zu zweit an einem Park bauen? Da fiebert mein Sohn so drauf. Jeder an einem eigenen Rechner und wir zusammen basteln getrennt voneinander an einem Park.

    Nein einen Mehrspielermodus wird es nicht geben. Du wirst deinen Park aber in den Workshop hochladen können und ihn somit für deinen Sohn und viele andere zugänglich machen können.


    Was kommenden Content wie mehr Achterbahnen und andere Fahrgeschäfte angeht brauchst du dir keine sorgen zu machen. Die kommen garantiert.