Aven Colony mit 15% Rabatt Kaufen

  • header.jpg?t=1496774155

    Aven Colony wurde nun auf Steam zum Kauf Frei gegeben, aber bei unserem Partner Gamesplanet bekommt ihr es um eine Ecke Günstiger. Der Release zum Spiel ist am 25.07.2017

    Hier Kaufen für nur 25,49 EUR






    ÜBER DIESES SPIEL

    Baue mit Aven Colony ein neues Zuhause für die Menschheit.

    Entdecke Aven Prime, einen Planeten mit Wüsten, Tundren und Dschungeln, Lichtjahre von der Erde entfernt. In Aven Colony sorgst du für die erste extrasolare Siedlung der Menschheit. Errichte Kolonien, baue sie zu ausgedehnten Städten aus und stelle dich den Herausforderungen der Besiedelung einer neuen Welt.

    Baue die Infrastruktur deiner Kolonie, kümmere dich um die Bürger, verwalte Ressourcen und führe die Kolonie in den rauen und oft gefährlichen Gegebenheiten der exotischen Welt von Aven Prime zu Wohlstand.

    Highlights:

    BESIEDLE EINE FREMDE WELT: Erbaue für die Menschheit ein neues Zuhause in einer Welt mit einer sauerstoffarmen Atmosphäre, extremen Gewitterstürmen, Splitterstürmen, Staubteufeln, tödlichen Giftgasausbrüchen aus geothermalen Spalten und Tagen, die so lang sind, dass sie über eigene Jahreszeiten verfügen. Erforsche eine Vielzahl an Biomen, von üppigen Sumpfgebieten bis hin zu der weitaus weniger bewohnbaren Wüste und Arktis.
    ship-land-2.jpg?t=1496774155

    TRIFF EINHEIMISCHE: Triff auf eine Vielfalt außerirdischer Lebensformen, darunter riesige Sandwürmer, tödliche Seuchensporen und eine teuflische Pilzinfektion, die man „Der Creep“ nennt.

    creeper.jpg?t=1496774155

    ÜBERWACHE DEINE KOLONISTEN: Die Besiedlung einer neuen Welt kann stressig sein. Als neuer Kolonie-Gouverneur wirst du Überstunden machen müssen, um deinen Kolonisten dabei zu helfen, in ihrer neuen Umgebung zurechtzukommen. Mithilfe der 12 verschiedenen „Überlagerungs“-Modi kannst du Ernte, Bürger, Zufriedenheit, Kriminalität, Luft, Elektrizität, Beschäftigung, Ressourcen, Arbeitsweg, Gebäude, Drohnen und Wasser der Kolonie verwalten. Verdiene dir den Respekt deiner Kolonisten und steige vom Kolonie-Gouverneur zum Expeditionspräsidenten auf!


    overlay.jpg?t=1496774155

    ENTDECKE DIE VERGANGENHEIT: Die Welt von Aven Prime birgt viele Geheimnisse. Schließe eine komplette Einzelspieler-Kampagne ab und sei Teil einer Handlung, die einige der vielen Geheimnisse dieser schönen neuen Welt aufdeckt.


    lightning.jpg?t=1496774155


    BAUE DIE ZUKUNFT AUF: Nutze Baudrohnen, um dutzende Arten von Gebäuden zur Unterbringung deiner Kolonisten zu bauen, schaffe Handelsrouten, empfange Zuwanderer und mehr! Werte deine bestehenden Gebäude durch etliche Verbesserungsstufen auf, um deine Kolonie voranzutreiben!


    construction-2.jpg?t=1496774155

    EXPEDITIONSSYSTEM: Setze dein erstklassiges Pionier-Team ein, um außerirdische Ruinen zu erforschen, Artefakte zu bergen, beschädigte Schiffe zu reparieren und verlorene Entdecker zu retten. Mach dich bereit, um es mit Seuchen und Creep-Sporennestern aufzunehmen, während du Splittergruppen, Rebellen und Aven Primes verbleibende Roboterwächter abwehrst, die deine neue Zivilisation bedrohen.


    Expedition.jpg?t=1496774155

    BEREITE DICH AUF DEN WINTER VOR: Es gibt einen voll funktionsfähigen Tag-/Nacht-Zyklus und saisonalen Zyklus. Während des Winters friert Aven Prime zu – Farmen bauen dann keine Nahrung an und Solarmodule produzieren weitaus weniger Elektrizität. Ergreife Maßnahmen, um dieses raue Klima zu überleben!

    seasons.jpg?t=1496774155

    _______________________________

    sp-banner.gif

    Mein System

    Intel Skylake I5 6600K 3,5GHz / 16GB RAM / ASUS Z170A Sockel 1151
    BeQuiet Netzteil Pure Power L8 730 Watt // Sapphire Radeon R9 390X


    Youtube Kanal
    _______________________________

  • das Spiel ist schon länger auf meiner "Merkliste"...

    die Beta hab ich nur gelegentlich verfolgt, aber was ich gesehen habe, gefällt mir optisch ganz gut.

    Kann mal jemand hier aus dem Forum, der das Spiel schon "kennt", die groben Vorzüge oder Nachteile gegenüber anderen Aufbausimulationen erläutern, z.B. im Vergleich mit C:S?

    Und was mir auch noch kein Review verraten hat: gibt es auch so etwas wie einen "Sandkastenmodus"? Also kann ich auch mal einfach losbauen, ohne auf irgendwelche Limits oder Rohstoffreserven/Finanzen zu achten? Gerade am Anfang tobe ich mich nämlich gern aus und probiere alles aus. Erst später suche ich dann Herausforderungen und spiele mit "Geld"...


    Das würde meine Kaufentscheidung für das Spiel sicher beeinflussen :)

  • Habe es nun eine weile nicht mehr gespielt da die Deutsche LOKA derzeit Entfernt wurde, aber ich versuche mal ein paar Fragen zu Beantworten.


    Einen direkten vergleich mit C:S ist recht schwer, da es nicht wirklich ein vergleich dazu gibt :) Du baust halt langsam deine Kolonie auf, und alles muss mit Tunneln verbunden werden, die in diesem falle die Straßen/Wege darstellen. Du kannst verschiedene arten von Häusern bauen klein bis groß, dann diverse Produktionsstatten für Nahrung, Wasser etc. Die Gebäude werden nach und nach Frei geschaltet.

    Wirklich viele Bau Ressourcen oder Geld gibt es nicht, das einzige was du massenhaft brauchst sind Naniten, das ist ein Hauptelement zum bauen. Ohne diese dinger geht eigentlich rein gar nichts. Geld dibt es auch nicht wiklich im Spiel, wenn du z.b. mit anderen Kolonien Handel betreibst ist es ein Tausch Geschäft, und du kannst Ware XY gegen Ware XY Tauschen, was dir zur Verfügung steht wird dir im Handelszentrum angezeigt.

    Eine art Sandbox gibt es glaube ich nicht, nur eine Open World, wobei ich dies aber noch nicht wirklich getestet habe, bei der Open World kannst du nur diverses Einstellen wie viele Ressourcen du hast, Wie oft Katastrophen kommen etc.



    Aber wie gesagt hatte es noch nicht wirklich gespielt im OpenWorld.


    Gelegentlich wirst du von Feindlichen Außerirdischen Lebensformen angegriffen wo du dann diverse Abwehr Türme und so für bauen kannst.

    Viel Gewussel in Form von Fahrzeugen oder Menschen siehst du auch nicht unnötigerweise, die einzigen Fahrzeuge wären die Baudrohnen etc die halt ihre Runden ziehen, und Menschen oder Sims siehst du in den Tunneln, da kannst du mit eine Kamera Option rein schalten und dir das ganze anschauen, ist aber eher auch nur zur Belustigung und hat nicht wirklich einen Zweck finde ich.


    Muss aber auch gestehen da ich noch nicht sehr viel getestet habe, da es auch noch eine Art Expedition gibt, was ich aufgrund von Naniten Mangel bisher nicht bauen konnte, und zudem ist da auch mit den letzten Updates immer wieder sehr vieles zu gekommen. Aber ich Warte da erst bis die Deutsche Loka wieder vorhanden ist, und schaue mir dann die ganzen Neuigkeiten an, und werde dann weitere Tutorials und Lets Plays dazu machen.

    _______________________________

    sp-banner.gif

    Mein System

    Intel Skylake I5 6600K 3,5GHz / 16GB RAM / ASUS Z170A Sockel 1151
    BeQuiet Netzteil Pure Power L8 730 Watt // Sapphire Radeon R9 390X


    Youtube Kanal
    _______________________________

  • Danke, das vermittelt mir schon mal einen kleinen Einblick. Werde mir mal am Wochenende noch ein paar Infos besorgen (u.a. hier im Forum, die "hausinternen" Aven Colony Seiten hab ich aus unerfindlichen Gründen bislang sträflich vernachlässigt... :blackeye:) und dann entscheiden, ob ich es mir zulege. Wie lange gilt eigentlich das Angebot bei Gamesplanet?

  • VORBESTELLUNGSANGEBOT

    Bestelle Aven Colony noch heute vor, um die tückischen Ödlande von Cerulean Vale zu erkunden. Diese zusätzliche Open-World-Karte verfügt über die bisher unwirscheste Umgebung, aber auch über die besten Belohnungen. Gehe an deine Grenze des extrasolaren Überlebens!


    capsule_main.png?t=1496774155


    Jetzt vorbestellen!


    ERKUNDE EIN ATEMBERAUBENDES NEUES BIOM: Entdecke die Überreste eines uralten Meeresgrundes, blau gefärbt durch zerstörte Mikrokristalle aus Azurit.


    ÜBERLEBE IN DEN ÖDLANDEN: Von der Erde stammende Pflanzen wachsen auf diesem ehemaligen Meeresgrund einfach nicht. Kultiviere einheimische Pflanzen, um in dieser feindlichen Umgebung zu überleben.

    VERSORGE DEINE KOLONIE MIT STROM: Produziere bemerkenswerte Mengen an Elektrizität, indem du auf Aven Primes großzügige Zorium-Vorkommen zugreifst.


    ÜBERSTEHE DEN STURM: Mach dich bereit für eine Region, in der einige der anspruchsvollsten Wetterverhältnisse des Planeten herrschen!


    Quelle

    Banner.jpg


    Es gibt keinen Unterschied zwischen der Zeit und einer der drei Dimensionen des Raumes,
    abgesehen davon, dass unser Bewusstsein sich entlang der Zeitlinie bewegt.
    (H. G. Wells, englischer Schriftsteller[1866 bis 1946], in dem Buch "Die Zeitmaschine")

  • Dann verstehe ich nun warum ich Cerulean bisher nicht spielen konnte :) Bin mal sehr gespannt auf diese Map. Werde ich mal antesten sobald mal das nächste LOKA Update kommt. Dürfte ja nicht mehr so lange dauern :D

    Scheint dann ja eine Map zu sein die nur Exklusiv für Vorbesteller ist wenn man dies so richtig deuten darf.

    _______________________________

    sp-banner.gif

    Mein System

    Intel Skylake I5 6600K 3,5GHz / 16GB RAM / ASUS Z170A Sockel 1151
    BeQuiet Netzteil Pure Power L8 730 Watt // Sapphire Radeon R9 390X


    Youtube Kanal
    _______________________________