Frostpunk - Szenarien


  • Es ist an der Zeit euch etwas über Frostpunks ZUSÄTZLICHE SZENARIEN zu erzählen! Einige von euch wissen vielleicht bereits, dass neben der Hauptkampagne, die ihr bereits auf mehreren Twitch Streams und YouTubern sehen konntet ( Frostpunk - Trailer und Videos ), die Vollversion von Frostpunk wird noch zwei zusätzliche Szenarien bietet.


    Beide fügen unterschiedliche Perspektiven auf das Überleben der Gesellschaft hinzu und führen neue Herausforderungen ein, um eure Gesamterfahrung zu erweitern. In beiden Szenarien müsst ihr intelligente Wege finden, eure Stadt zu planen und zu bauen, indem ihr eure Strategie auf unterschiedlich geformten Karten abstimmen.



    SZENARIO # 1: DIE ARCHEN

    "Wir wurden auserwählt, um einen unbezahlbaren Schatz zu schützen - die Samen und Setzlinge von Pflanzen aus der ganzen Welt. Sie wurden in Setzlingsarchen deponiert, um sie vor dem Einfrieren zu bewahren, aber es liegt an uns, eine Stadt zu bauen, um diese kostbaren Gebäude bis zum Ende des Winters zu schützen, so lange dies auch sein mag. Diese Aufgabe können wir nur mit den Automaten schaffen ( Frostpunk - Gebäude und Gesetze ). Wir werden dafür sorgen, dass die grüne Erde wiedergeboren wird - auch wenn wir nicht dabei sind. "


    "Die Archen" lässt euch mit sehr begrenzter Bevölkerung zurück und treibt euch auf den Weg des technologischen Fortschritts, wo Automaten für das Überleben der Stadt lebenswichtig werden.

    [Blocked Image: https://media.giphy.com/media/46zrafRtrqMf1w7ck5/giphy.gif]

    (Das GIF Bild bleibt leider ab und an mal hängen, einfach die Seite noch mal neu laden)


    SZENARIO # 2: FLÜCHTLINGE

    "Wir waren dazu verdammt, mit dem Rest des gemeinen Volkes zu sterben, als London zerstört wurde. Aber wir sind aufgestanden. Wir haben die Schiffe beschlagnahmt, die die Wohlhabenden in Sicherheit bringen sollten und segelten nach Norden. Hier haben wir einen Generator gefunden und für uns selbst beansprucht. Jetzt müssen wir alle unsere Leute in dieser neuen Stadt sammeln, bevor die Lords ankommen, um uns unserer Freiheit wieder zu berauben.


    Wenn der ultimative Winter nicht genug war, muss sich im Szenario "Flüchtlinge" mit sozialer Schichtung und Unruhe in einer schnell wachsenden Gesellschaft auseinandersetzen.

    [Blocked Image: https://media.giphy.com/media/bZEYjfMzbXnL4J6dkv/giphy.gif]

    (Das GIF Bild bleibt leider ab und an mal hängen, einfach die Seite noch mal neu laden)



    Quelle

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

  • Ich hätte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet das es noch andere Karten oder Szenarien gibt, finde ich sehr geil, und daher freue ich mich um so mehr auf das Spiel.

    Da fällt mir direkt ein das ich den Frostpunk Pin an meinen Rucksack machen muss :)


    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

  • Kommt immer auf Inhalt und Qualität an.

    Bei This War Of Mine konnte sich der Entwickler von mir viel Vertrauen erarbeiten. Insofern bin ich da erstmal positiv gestimmt.

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Bin dann mal gespannt was genau kommt :popcorn:


    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<