Mapgröße

  • Ich möchte mit euch in diesem Thread ausgiebig über die Mapgröße diskutieren.


    Ich finde das in einem Extra-Thread sinnvoller, als wenn wir das in vielen verschiedenen Themen hier und da machen.


    Ich persönlich finde die Maps nicht zu klein. Ich komme mit dem Platz gut zurecht und kann eine Stadt mit vorgegebenem Platz entwickeln. Trotzdem hätte ich natürlich auch gerne mehr Platz, aber es macht das Spiel für mich nicht schlechter. Die Entwickler haben nach der Beta unmissverständlich gesagt, dass es erstmal keine größeren Maps gibt.


    Wir seht ihr das Thema? Stören euch die Mapgrößen?

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Ich komme mit der aktuellen MAP-Größe auch ganz gut klar, wäre aber auch jederzeit mit größeren zufrieden.
    Was mich an dem ganzen etwas stört ist das "City-Hopping", da man doch immer wieder mal in eine andere Stadt wechseln muss um z.B. die Versorgung weiter auszubauen.
    Hierbei bleibe ich dann immer wieder in einer Stadt "hängen" und mach doch noch hier und da was, obwohl ich eigentlich was ganz anderes vor hatte.

  • Ich komme mit der Größe auch klar.
    Könnte aber trotzdem auch was mehr sein :D
    Man müsste halt alles komplett auf eine Regio aufteilen um richtig viel Platz zu haben.. Das ist mri aber zu kompliziert :P


    Wer immer nur das tut, was er bereits kann, wird auch immer nur das bleiben, was er bereits ist!

  • naja gibt leute die nörgel eben immer...... dabei wuste man es von anfang an
    und wer sagt die map ist zu klein um sich auf den freizeitpark zu spezialisieren macht wohl was falsch.



    Mir gefällt simcity so wie es ist sehr gut ;)

  • Also ich würde es einfach nur gut finden unterschiedlich große Maps gibt.
    Da man dann einfach die Städte viel mehr Vareiren könnte.
    Ich denke es würde viel mehr Spaß ,achen Groß- und Kleinstädte zu haben.

  • naja gibt leute die nörgel eben immer...... dabei wuste man es von anfang an
    und wer sagt die map ist zu klein um sich auf den freizeitpark zu spezialisieren macht wohl was falsch.



    Mir gefällt simcity so wie es ist sehr gut ;)

    Ich nörgel nicht, ich kritisiere. Man muss nicht alles hinnehmen und für gut befinden was uns vor den Latz geknallt wird. Wie ich in dem anderen Thread auch schon sagt, müsste ihr mal von eurer Quadratischen Map runter (welche ich immer noch zu klein finde) und auf die gehen, die Berge, Flüsse, Meere etc. haben. Da passt auf die ein oder andere Karte gar kein Park drauf. Ich weiß nicht was ihr vor Spieler typen seit, aber ich spiele sehr sehr "schnell". Das ganze ist mir letztens aufgefallen, als ich eine Region gestartet habe. Dort habe ich nicht mal in 5 stunden 2 Karten komplett zugebaut mit allem drum und dran und dann wars fertig. Das kann es einfach nicht sein. Ich spiele es auch gerne, aber meiner Meinung nach sind die Maps einfach zu klein, irgendwo muss es ja daran liegen, dass immer wieder neue Regionen gesucht werden, und viele meckern, dass die Spieler nach einer Zeit abhauen. Wenn man in 5 Stunden 2 städte seiner Region vollgebaut hat, warum soll man dann auch noch wieder kommen ? Es gibt halt fast nichts mehr zu tun dann.


    EA/Maxis bewarb das Spiel mit extra eigenen Videos wo es hieß, baue deine Stadt der Träume oder baue deine Stadt nach. Entschuldigung, es das hier möglich ? Ich denke eher nicht... Zumal es mich einfach nur ankotzt, dass wenn z.B. meine Müllhalde am Kartenrand steht und ich keine Verbrennungsanlage da hingebaut bekomme, weil diese dann 2mm in das "aus" reicht, obwohl da noch genug platz wäre. Die einen kommen mit dem Platz gut klar und die anderen nicht. Nicht jeder will Komprimiert bauen und alles quetschen Anagro. Und wie schon gesagt, von den Maps mit Bergen etc. kann man von "genügend" Platz gar nicht reden.

  • Ich nörgel nicht, ich kritisiere. Man muss nicht alles hinnehmen und für gut befinden was uns vor den Latz geknallt wird. Wie ich in dem anderen Thread auch schon sagt, müsste ihr mal von eurer Quadratischen Map runter (welche ich immer noch zu klein finde) und auf die gehen, die Berge, Flüsse, Meere etc. haben. Da passt auf die ein oder andere Karte gar kein Park drauf. Ich weiß nicht was ihr vor Spieler typen seit, aber ich spiele sehr sehr "schnell". Das ganze ist mir letztens aufgefallen, als ich eine Region gestartet habe. Dort habe ich nicht mal in 5 stunden 2 Karten komplett zugebaut mit allem drum und dran und dann wars fertig. Das kann es einfach nicht sein. Ich spiele es auch gerne, aber meiner Meinung nach sind die Maps einfach zu klein, irgendwo muss es ja daran liegen, dass immer wieder neue Regionen gesucht werden, und viele meckern, dass die Spieler nach einer Zeit abhauen. Wenn man in 5 Stunden 2 städte seiner Region vollgebaut hat, warum soll man dann auch noch wieder kommen ? Es gibt halt fast nichts mehr zu tun dann.


    EA/Maxis bewarb das Spiel mit extra eigenen Videos wo es hieß, baue deine Stadt der Träume oder baue deine Stadt nach. Entschuldigung, es das hier möglich ? Ich denke eher nicht... Zumal es mich einfach nur ankotzt, dass wenn z.B. meine Müllhalde am Kartenrand steht und ich keine Verbrennungsanlage da hingebaut bekomme, weil diese dann 2mm in das "aus" reicht, obwohl da noch genug platz wäre. Die einen kommen mit dem Platz gut klar und die anderen nicht. Nicht jeder will Komprimiert bauen und alles quetschen Anagro. Und wie schon gesagt, von den Maps mit Bergen etc. kann man von "genügend" Platz gar nicht reden.



    ....du verstehst es immer noch nicht. daruf will ich ja hinaus. Ich habe mich vorher infomiert und da wurde gesagt das es kleiner städte als sonst werden, weil man sich spezialesieren soll und nichtmehr solche mega citys


    Komisch das ich es wuste bevor das spiel rauskam....... :huh:


    Nur die meisten wusten es nicht, dazu sage ich dann eben : Mal besser infomieren bevor man was kauft ;)


    und bevor ich mich noch 100 mal widerhole war das zu diesem thema mein letzter post


    Mfg

  • Die Karten dürften manchmal schon etwas größer sein. Komme aber auch mt den Zurecht.


    Was ich besser finden würde wären Karten, welche sich besser in die Region einfügen. Die Quadratischen Dinger mit den Wolkenkratzern sind nich besonders schön. Auf einer Region könnte man auch runde Städte oder den platz in einem Tal als Stadtgebiet ausweisen.

  • Ich sage es mal so:
    Wenn ich eine Stadt starte und ein Vorort daraus wird, sieht es klasse aus. (Wegen dem Verhältniss von Mapgröße zu dichte)
    Fange ich aber an nach und nach auf mittlere bw. hohe Dichte upzugraden, sieht mir das alles viel zu zusammengepresst und unrealsistisch aus. Deswegen habe ich zur Zeit lieber Vororte.Auch war es in SimCity 4 z.B. so dass man nicht aus Platzmangel Wohngebiete an die Müllhalde platzieren musste.
    Ich wünsche mir größere Maps. Wenn EA sagt das geht nicht wegen den simulierten Einwohnern hätte ich nichts dagegen dass sie keine Namen haben und/oder dass man nicht lesen kann was sie gerade tun (z.B. steht da Will sich amüsieren!!!)
    Wenn sie letztere 2 nicht Ingame-stündlch neu (Name) oder alle paar Sekunden (Beschäftigung) generieren würden, würde dass bestimmt Performance einsparen.

  • Ich glaube das DU nicht verstehst was ich meine. Glaub mir, ich wusste das ganze schon ein bissl länger, ich befasse mich mit dem Spiel nicht seit gestern. Aber es wurden versprechen gemacht und Kunden in die falle gelockt und das geht nicht. Es kann nicht angehen, dass ich mich durch gefühlte 20.000 Seiten Internet schlagen muss um zu wissen das kaufe ich und das nicht. Wenn die sagen, man kann Megacitys bauen und am ende geht es doch nicht dann ist das eine Verarschung des Kunden schlägt hin.
    Und diese billigen ausreden, dass es dadurch Casual Freundlicher ist, ist schon hart lächerlich.
    Daran dass du nichts mehr schreiben willst, sieht man das dir die Argumente ausgehen.


  • Von welchen Versprechen redest du?

    Manchmal habe ich echt das Gefühl, dass man alles 20 mal sagen muss. Einfach mal alles durchlesen und dann weißt du es.
    Versprechen wie:
    Baue die Stadt deiner Träume, Erschaffe riesige Städte usw.

  • Ich kritisiere auch. Ich nörgel nicht. Mir ist bewusst, dass vor Release gesagt wurde, dass die Maps kleiner sein werden, aber es wurde nicht gesagt, aber dass sie SO klein sind, dass hatte ich nicht erwartet.


    Und ich rede nicht von Maps mit einer Ebene. Dort lässt sich ja noch einiges realisieren. Aber auch bei diesen Maps, sind nicht alle gleich groß (oder täusche ich mich da?).


    Wenn Du Hügelmaps spielst, dann sind einige doch sehr klein, was den Platz nur Nutzung angeht. Und sie werden noch kleiner, wenn die Physik nicht das macht, was man erwartet, wenn man z.B. Straßen anlegt.
    Wenn man nämlich die angrenzende Fläche bebauen will, ist angeblich wieder alles zu steil, obwohl es eben aussieht.


    Diese Maps sind faktisch meiner Meinung nach, nicht gheeignet für solche Spezialisierungen wie den Freizeitpark.


    Und leider werden die flachen Maps häufig bevorzugt gespielt.


    Ich denke schon, dass es berechtigt ist, wenn man hier seine Meinung äußert. Nicht jeder muss diese Meinung teilen, aber man muss einem die freie Meinungsäußerung gestatten.
    Da ist so ein Geflame voin Dir, lieber Aurora55.


    Denn Du flamest ja überall, wenn jemand etwas über die Mapgröße sagt. Und es ist eben NIE gesagt worden, wie klein die Maps tatsächlich ausfallen im Vergleich, von dem benötigten Platz.
    Wenn man ersteinmal richtig Bock auf eine Stadt hat, sind die Begrenzungen schon erreicht.


    Mit der Beta (obwohl dieses Stadium bisher noch immer nicht verlassen wurde), konnte man zwar schon erkennen, dass man ein SimCity zu Spielen bekommt, was eben nicht an die alten, guten Teile herankommt.
    Aber durch die ganzen Bugs, ist es eben nur zu Vermuten gewesen.


    Ist meine Meinung.

  • Manchmal habe ich echt das Gefühl, dass man alles 20 mal sagen muss. Einfach mal alles durchlesen und dann weißt du es.
    Versprechen wie:
    Baue die Stadt deiner Träume, Erschaffe riesige Städte usw.


    Kannst du mir zeigen wo genau die das VERSPROCHEN haben? Und ja...vielleicht habt ihr auch eure Anforderungen schlicht und ergreifend zu hoch gesetzt...

  • mh naja das mit den riesigen Städten ist eine Ansichtssache... wer aus einen kleinen 2000 Mann Dorf kommt für den ist eine Stadt mit 250.000 Einwohner schon riesig... ;) Aber mal im Ernst ich würde mir auch wünsche das die Städte im Schnitt 20% größer wären. Und nein nicht alle nur ein Teil, denn manche Städte sind echt schwierig zu bebauen gerade wenn viel Berge oder Flüsse mit auf der Karte sind knobbelt man manchmal schon wo man was noch wie hinstellen kann.


    Und wenn mir wer sagt da muss man seine Städte spezialisieren den sag ich nur das sich meine Städte immer noch nicht synchronisieren und ich immer noch keine Ressourcen (Strom, Wasser, Schei...) zwischen den Städte "handeln" kann. Und ehe das "hochverehrte" Maxis und Ea Gespann :ill: größere Maps rausbringt sollten sie noch an der Performance der Server schrauben.

    Wehr Rechdschreipfeller finted tarff si behaden...

  • Vielen Dank für eure rege Beteiligung und sachliche Artikulation. Ich finde es wichtig, dass wir respektvoll miteinander diskutieren und nicht persönlich werden, trotz anderer Ansichten (Zum Beispiel mag ich EarthCom persönlich sehr gut leiden, auch wenn ich seine Auffassung ganz und gar nicht teile).


    Ich möchte nochmal einige Aussagen aufgreifen:


    Quote from EarthCom


    Wie ich in dem anderen Thread auch schon sagt, müsste ihr mal von eurer Quadratischen Map runter (welche ich immer noch zu klein finde) und auf die gehen, die Berge, Flüsse, Meere etc. haben. Da passt auf die ein oder andere Karte gar kein Park drauf.


    Also ich suche mir nicht möglichst quadratische, sondern möglichst schöne aus. Erinnere mich bitte mal dran, dass ich einen Park auf eine möglichst kleine Karte packe. Du darfst die Karte gerne aussuchen und ich zeige dir, dass es selbst dort funktioniert ;)


    Quote from EarthCom


    Ich weiß nicht was ihr vor Spieler typen seit, aber ich spiele sehr sehr "schnell". Das ganze ist mir letztens aufgefallen, als ich eine Region gestartet habe. Dort habe ich nicht mal in 5 stunden 2 Karten komplett zugebaut mit allem drum und dran und dann wars fertig.


    Sorry, Earth, aber ich habe von dir bisher noch keine fertige Stadt gesehen. Nur, weil die Karte voll ist, heißt es doch nicht, dass die Stadt fertig ist. Sind alle glücklich? Werden alle Bedürfnisse abgedeckt? Werden alle Einkommensschichten repräsentiert? Funktioniert der Verkehr? Ich glaube, es gibt keine fertigen Städte!


    Quote from EarthCom


    wenn z.B. meine Müllhalde am Kartenrand steht und ich keine Verbrennungsanlage da hingebaut bekomme, weil diese dann 2mm in das "aus" reicht, obwohl da noch genug platz wäre.


    Volle Zustimmung. Das sehe ich auch so, dass es unnötig ist. Da bleibt aber immer die Frage, wieviel Toleranz man einbauen kann/sollte.



    Was ich besser finden würde wären Karten, welche sich besser in die Region einfügen. Die Quadratischen Dinger mit den Wolkenkratzern sind nich besonders schön. Auf einer Region könnte man auch runde Städte oder den platz in einem Tal als Stadtgebiet ausweisen.


    Das Stimmt. Daran störe ich mich auch ein bisschen. Ich würde es schöner finden, wenn die Karten vielleicht auch mal rechteckig oder rund wären!


    Ist jetzt ein längerer Post von mir, aber so ist das übersichtlicher, als wenn ich einzelne Beiträge schreiben würde :)

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Baue die Stadt deiner Träume, Erschaffe riesige Städte usw.


    Also den ersten Teil kenne ich ja, aber das mit riesigen Städten ist irgendwie an mir vorbei gegangen :hmm:
    Ich denke Verbessern könnte man vieles, es jedem recht zu machen wird aber sicher nicht funktionieren.


    In 5 Stunde 2 Städte voll auszubauen ist dann doch eher mal so hingeklatscht oder?;)
    Also ich lasse mir da doch schon mal Zeit, schaue mir dann auch mal nur das geschehen an.
    Ich habe nicht übermäßig viel Zeit zu spielen, wenn ich dann Spiele soll das eher ein gemütlicher Zeitvertreib sein in dem ich auch immer wieder mal verschiedene Dinge ausprobiere oder umbaue und meiner Stadt beim wachsen zusehe.


    Wie schon gesagt ich spiele das Game auch mit der aktuellen Mapgröße gerne, wunschlos glücklich bin ich deswegen allerdings nicht, hier mal die Punkte die aus meiner Sicht in Bezug auf das Thema Mapgrößen besser wären:
    - Stadtgrenzen besser in die Karten eingepasst, nicht immer nur Quadratisch
    - Städtepositionen und Stadtgrenzen selbst festlegen zu können
    - Größe gemessen an der bebaubaren Fläche, d.h. Hügelgebiete hätten erweiterte Stadtgrenzen
    - Weniger Freiraum zwischen den Städten, quasi nahtlos übergehende Stadtteile die in dann eher zusammengehörend aussehen
    - Eigene Städte in der Region sollten irgendwie im Hintergrund weiter laufen und wichtige Statusmeldungen angezeigt werden um gleich Switchen zu können


    Was mir allerdings deutlich fehlt und nur mit größeren Maps realisierbar wäre, ist ein einfacher Kameraschwenk mal rüber ins Industriegebiet, Touristenviertel..... ohne die blöde Städtewechsel und -laderei :lol:

  • Mit der momentanen Stadtgröße bin ich auch nicht zufrieden. Quadratisch, praktisch, gut gilt hier irgendwie nicht. Wie schon einige vor mir anmerkten macht es sich gerade in den Maps bemerkbar die nicht flach angelegt sind, wie knapp der Platz eigendlich bemessen ist.
    Gerade wenn man Simcity4-verwöhnt ist, schneidet das neue Spiel nicht gut ab.

    Heute ist ein ganz normaler Tag! Ich sitze hinterm Schrank und singe.
    "Wer einmal ironiert, dem glaubt man nicht. Auch wenn er doch die Wahrheit spricht."