[Browserspiel] Mytherras Könige - Und die Legende vom letzten Thron.

  • 40315-banner-overview-png


    Hallo liebe Spielerheim.de - Community,


    Ein kleines und unabhängiges Entwicklungsstudio sucht Vollblut-Strategen die eine wirkliche Herausforderung suchen!


    Kein InGame-Shop, keine Lootboxen, kein Schnickschnack – kein Spiel für Jedermann.

    Mytherra - ein Tribut an die Strategiespieleklassiker alter Tage.


    Eine vollständig bespielbare Welt wartet auf dich...

    • ... als Baumeister: Erschaffe eine blühende Wirtschaft indem du Gebäude innerhalb deines Siedlungsgebietes errichtest und ausbaust.
      40340-build-png
      Ein Bergwerk wurde im Gebirge errichtet und bekommt einen Geländebonus zur Produktion von Erz.
      Der Bauernhof erwirtschaftet Nahrung für das Volk. Darüber wird eine Tierzucht errichtet und im Wald steht eine Holzfällerhütte.
      Der Ausbau des Haupthauses führt zu einer Erweiterung des Siedlungsgebietes.

    • ... als Händler: Fördere Rohstoffe und verarbeite sie zu Gütern weiter. Baue damit höherwertige Gebäude oder Einheiten und führe dein Volk zum Wohlstand. Verteile deine begrenzen Arbeitskräfte um effizient zu Wirtschaften.
      40341-economy-png
      1000 Erz wurden bereits erwirtschaftet und stehen für den Bau neuer Gebäude zur Verfügung.
      Errichte beispielsweise eine Papiermühle um daraus Papier zu fertigen.

    • ... als Kriegsherr: Verbünde dich mit Zwergen, Elfen, Orks und Untoten und bilde einzigartige Einheiten (Heiler, Unsichtbare, Wiedergänger, ...) aus. Forme aus ihnen individuelle Armeen mit ihren Vor- und Nachteilen. Wähle aus drei Kampfpositionen (Blocker, Sturm, Unterstützung) und entwickle damit ganz persönliche Strategien. Erobere neue Siedlungen.40342-army-png
      Skelette und Ritter stehen in der ersten Kampflinie und bilden die Blocker (Rüstung-Icon).
      Die Orks sind im Sturm aufgestellt (Axt-Icon). In letzter Position stehen die Elfenschützen mit ihren Fernwaffen (Pfeil-Icon).
      Die Armee ist in Kleinstieg stationiert und wartet auf ihre Befehle.

    • ... als Diplomat und Intrigant: Führe diplomatische Beziehungen mit anderen Herrschern. Halte offiziellen Frieden und drangsaliere deinen ‘Freund’ hinterrücks mit bannerlosen Raubrittern. Verleihe Armeen an Freunde um diese zu unterstützen. Sie kämpfen damit unter dem befreundeten Banner, ohne das du direkt in den Konflikt hereingezogen wirst.40343-mercenary-png
      Die Raubritter eines anderen Herrschers haben das Gebiet von Kleinsteig betreten.
      Die Zugehörigkeit zum eigentlichen Herrscher ist unbekannt.

    • ... als König: Belagere die Siedlungen anderer Herrscher und biete ihnen die Kapitulation an. Gewinnst du die Auseinandersetzung oder gibt dein Kontrahent auf, so gründest du ein Königreich. Der Besiegte wird damit Fürst und du sein König.
      Besiege alle Herrscher und besteige damit den letzten Thron Mytherras!
      40344-conquer-png
      Die Siedlung eines anderen Herrschers wird belagert.
      Der Herrscher bekommt die Kapitulation angeboten.
      Im weiteren Siedlungsgebiet werden Gebäude geplündert und damit Ressourcen abgeschöpft.

    • ... als Forscher: Forsche neue Technologien und verbessere damit deine Wirtschaft und das Militär.
    • ... als Abenteurer: Erledige Quests und sichere dir die Belohnungen.
    • ... als Vollblut-Stratege: Chatte mit Gleichgesinnten und habe Spaß!


    Der Fehdehandschuh wurde geworfen, bist du bereit ihn aufzuheben?

    Dein Volk erwartet dich, Herrscher!


    Zum Spiel: https://mytherra.de/


    Was Mytherra übrigens noch ausmacht:

    • Weniger Frust mehr Spiel: Dein Spielfortschritt wird nicht “genullt”, nur weil du dir die Mütze Schlaf gegönnt hat.
    • Kein Ingame-Shop: Es können keine Vorteile, keine Beschleunigungen, keine Spezialgegenstände erkauft werden. Es gibt keine ‘Diamanten’.
    • Keine Lootboxen: Es gibt keine Sammelkisten mit Zufallsgegenständen oder andere Glücksspielkonzepte.


    Vielen Dank für deine Aufmerksamkeit! :)

  • Mein Interesse ist geweckt, vorallem der Grafikstil gefällt mir.


    Wird es später auch via App spielbar sein auf einem Smartphone? Ich weiß, das steht in der Beschreibung, aber soll es am Ende auch wirklich möglich sein?


    Gibt es verschiedene Welten mit unterschiedlicher Anzahl von Spielern, oder werden alle in eine Welt gequetscht und ich muss gegen 1000 Mitspieler spielen?


    Wie hoch ist der Zeitaufwand?

  • Hallo Cerche,


    erstmal vielen Dank für deine Rückfragen!

    Quote

    Wird es später auch via App spielbar sein auf einem Smartphone? Ich weiß, das steht in der Beschreibung, aber soll es am Ende auch wirklich möglich sein?

    Ob es jemals eine native App für das IOS und Android geben wird, das liegt in den Sternen. Über dieses Thema wurden noch keine ernst zu nehmenden Gedanken und Recherchen getätigt.


    Das Spiel lässt sich aber bereits als WebApp spielen. Mit bestimmten Smartphone-Browsern (IPhone = Safari; Android = Chrome; ...) ist es möglich die Seite auf dem Homescreen abzulegen und im Vollbild aufzurufen. Von da an startet man das Spiel wie eine native App und es fühlt sich auch so an.

    Die Umsetzung ist im Umfang und im Komfort aber noch nicht vollständig. Es gibt zum Beispiel keine Push-Mitteilungen über aktuelle Ereignisse. Die WebApp wirkt auch noch nicht so flüssig wie eine native App. Vielleicht gibt es auch noch Anzeigeprobleme je nach Endgerät.
    Der Entwicklungsstand ist halt noch ausbaufähig.

    Quote

    Gibt es verschiedene Welten mit unterschiedlicher Anzahl von Spielern, oder werden alle in eine Welt gequetscht und ich muss gegen 1000 Mitspieler spielen?

    Gequetscht muss keiner spielen. ;)


    Aktuell ist es angedacht, dass man eine Welt für eine bestimmte Spieleranzahl erzeugt. Dann beginnt die Bewerbungsphase bis zum Zeitpunkt wo die Spieleranzahl erreicht wurde. Anschließend wird gemeinsam gestartet.


    Natürlich kann man zukünftig auch Speed Server einführen, wo die Spielgeschwindigkeit angehoben wird.

    Oder es gibt private Server, wo man nur mit eingeladenen Freunden spielen kann.

    Da sind viele Möglichkeiten gegeben!


    Quote

    Wie hoch ist der Zeitaufwand?

    Der Zeitaufwand hängt vom persönlichen Spielziel ab. Natürlich werden Power Gamer immer einen Vorteil vor Casual Gamer haben. Das liegt in der Natur der Sache und da scheint kein wirkliches Kraut gegen gewachsen zu sein. Außer man reglementiert die Spieldauer pro Tag oder es gibt Ingame-Stores wo man Geld / Zeit eintauschen kann. Aber will man das?


    Die Idee von Mytherra ist, dass es ein Team-Spiel ist. Auch wenn das erstmal so nicht rüber kommt.

    Ein Spieler erobert einen Anderen und wird damit zum König über den Besiegten. Der Verlierer ist der Fürst im neuen Königreich und hat sonst keine Einbußen.

    Von nun an spielt man zusammen. Ein einzelner Power Gamer wird sich gegen dieses Duo nur schwer behaupten können.


    Ob dieses Konzept in einer größeren Runde auch so aufgeht, das muss sich in dieser Beta - Phase zeigen.

  • Hmm. Klingt interessant und spannend.

    Ich würde da gerne mit machen. König werden und über andere herrschen? Genau mein Ding :P


    Ich melde mich mal an!


    /Edit

    Wenn ich heute Abend nach dem Fußball wieder zuhause bin. Hoffe das dann noch Platz ist

    38493-sc-earthcomamz7t-jpg

    "For 200 years, we have battled the Vanduul
    Im here to tell you - that WE ARE IN WAR!"


    UEE Admiral Ernst Bishop at the Senat Speech after the Vanduul attack on Vega II

  • Okay, dann ist es mein Ziel ein Fürst von Earthcom zu werden :P

    Ich muss gestehen, das System von König und Fürst ist sehr spannend! Hab es bei euch nach gelesen.


    Ich bin am hin und her überlegen, ob ich mich melde. Wäre aber ein reiner Handyspieler, der gelegentlich sich einloggt, mindestens 1x täglich.

    Daher: wie geht das mit dem homescreen?

  • Quote

    Das Spiel lässt sich aber bereits als WebApp spielen. Mit bestimmten Smartphone-Browsern (IPhone = Safari; Android = Chrome; ...) ist es möglich die Seite auf dem Homescreen abzulegen und im Vollbild aufzurufen. Von da an startet man das Spiel wie eine native App und es fühlt sich auch so an.

    Mytherra geil, das funktioniert ja tatsächlich bei euch!:thumbup::beer:

  • Quote

    Ich bin am hin und her überlegen, ob ich mich melde. Wäre aber ein reiner Handyspieler, der gelegentlich sich einloggt, mindestens 1x täglich.

    Daher: wie geht das mit dem homescreen?

    Für Android: www.youtube.com/watch?v=xkme8WFyoXw

    Für IPhone: www.youtube.com/watch?v=5nlmv2i301U


    Wenn man es nur auf dem Handy spielen will, dann muss man schon etwas 'leidensfähig' sein. :saint:

    Es sollte auf jeden Fall ein Handy mit größerem Display (>4 Zoll) sein, ansonsten würde ich erstmal davon abraten!


    Zukünftig wird die Erstellung eines Homescreen-Icons einfacher gehen!


    Quote

    Kann man auch ohne Eroberungen Spieler in sein Königreich integrieren?

    Man kann eine gewisse Anzahl an Verbündete in sein Königreich einladen. Diese können aber jederzeit das Königreich wieder verlassen.
    Die 'zuverlässigen Partner' erobert man besser. ;)

  • Wäre schön, wenn es sich als Browsergame im Spielerheim großer Beliebtheit erfreuen würde in Zukunft :beer:

    Wenn du noch mehr gute findest darfst du sie gerne vorstellen ;)

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    38067-wk1kointro-ger-jpg

  • Also das wäre das erste Browsergame (Anstoss-Online ausgenommen), das ich nach zehn Jahren mal wieder anfange ^^

    Bei mir war das letzte Browsergame Dark Orbit, auch schon ewig her ^^

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    38067-wk1kointro-ger-jpg