Prison Architect


  • Prison Architect - es wundert mich dass ich dieses Spiel hier nicht in der Suchfunktion finden kann (okay bis auf eine kurze Nennung in einem Thread). Bei dem Spiel handelt es sich um eine Aufbau-Gefängnis-Simulation (oder so ähnlich). Es gilt ein Gefängnis von Grund auf zu errichten und die Häftlinge dort unter zu bringen. Mit den zwei "Spielmodi" entscheidet sich der Spieler für einen gemütlicheren oder hektischeren Spielablauf. So gibt es die Möglichkeit zu wählen ob Häftlinge jeden Tag in einer zufälligen Anzahl kommen oder ob der Spieler selber wählen kann ob am folgenden Tag Häftlinge einer zufälligen Anzahl und welcher Sicherheitsstufe angekarrt werden.


    Das Spiel befindet sich derzeit in der Alpha - bietet mit jeder Version (derzeit Alpha11) immer mehr Features. Ich bin seit der ersten Alpha und seit der ersten Ankündigung des Indie Titels dabei und kann ihn nur wärmstens empfehlen!


    Erster Teaser-Trailer:
    Prison Architect - First Trailer - YouTube



    Alpha-Trailer:
    Prison Architect Alpha - YouTube



    Alpha 11 Vorstellung:
    Prison Architect Alpha 11 (NSFW) - YouTube




    Ich empfehle vor dem Kauf (zum Verständnis einer ALPHA - manche wollen das ja oft nicht verstehen) den Alpha-Trailer anzuschauen.. bevor man sich beschwert ;)

  • Ja, habe mir schon vor sehr langem Mal schon Let's Plays und Trailer angeschaut und es ist schon sehr lange auf meiner Wunschliste.
    Mein Freund hat sich letztens Skyrim gekauft und noch Prison Architect geschenkt bekommen (Steam).
    Ich bin gerade in den Verhandlungen was er im Gegenzug dafür erhält ;)

  • Würde mich über einen eigenen Tread hier sehr freuen


    Denke du meinst ein Unterforum? ...Dafür wäre es zu klein und spielen es noch zu wenig Leute.


    Zum Spiel:
    Finde es vom Gameplay her sehr interessant. Habe aber im Moment ein anderes schönes Spiel, aber sobald ich damit fertig bin oder kein Lust mehr habe kaufe ich es mir wahrscheinlich ^^

  • Hab mir im Rahmen des Steam Summer Sales nun gekauft und finde es klasse! Würde mich über einen eigenen Tread hier sehr freuen :)


    Was hast Du denn dafür bezahlt wenn ich fragen darf! Bei mir zeigt er 25,99€ an und das ist mir grad noch ein bissl zu viel... ;)

  • Habe heute mal einige Let's Plays gesehen und muss sagen trotz der doch recht "komischen" Grafik, ist doch Spielprinzip doch echt ansprechend...
    Werde aber auf die Endfassung und eine deutsche Lokalisierung warten!

  • Ich mache hier mal den Thread Leichenfledderer.


    Das Spiel ist noch drei Tage im Angebot und für 6,99 bei Steam zu erwerben. Direktlink


    Von meiner Seite echte Empfehlung. Ich habe da jetzt 81 Stunden Spielzeit und spiele das immer noch ab und zu. Wenn also jemand gerne baut und managed kaufen!!!

  • Waass ok das ist ja mal geil :huh::applaus:für solche art von spielen gibt es viel zu wenige MP möglichkeiten. Zusammen ein Gefängniss aufbauen das wird sehr lustig.

    EarthCom hat es auch, vielleicht können wir zusammen eins aufbauen 8)

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    38067-wk1kointro-ger-jpg

  • Der MP macht echt bock vorallem mit guten 2-3 Freunden hat man schnell was schönes aufgebaut. Und jetzt die eigentliche Neuigkeit =O:huh: :

    Paradox hat nach einer Partnerschaft seit 2017 die Rechte an Prison Architect erworben und freut sich die Community zu erweitern und das Spiel weiterzuentwickeln.


  • Paradox hat nach einer Partnerschaft seit 2017 die Rechte an Prison Architect erworben und freut sich die Community zu erweitern und das Spiel weiterzuentwickeln.

    Finde ich ehrlich gesagt gar nicht gut, nachdem sie schon zu viel an Stellaris geändert haben, hoffe ich mal das sie Prison Architekt in Ruhe lassen.

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    38067-wk1kointro-ger-jpg

  • Stellaris wird schlicht weiter entwickelt was auch nötig ist. Beide Projekte sind zudem in Umfang, Komplexität sowie Genre gar nicht miteinander zu vergleichen

    38493-sc-earthcomamz7t-jpg

    "For 200 years, we have battled the Vanduul
    Im here to tell you - that WE ARE IN WAR!"


    UEE Admiral Ernst Bishop at the Senat Speech after the Vanduul attack on Vega II

  • Stellaris wird schlicht weiter entwickelt was auch nötig ist. Beide Projekte sind zudem in Umfang, Komplexität sowie Genre gar nicht miteinander zu vergleichen

    Solange sie Prison Architekt in Ruhe lassen ist ja auch alles ok ;) . DLC dürfen sie auch gerne anbieten, aber bitte ohne kostenlosen Content Patch.

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    38067-wk1kointro-ger-jpg

  • Also ich sehe es auch nicht unbedingt 100% positiv zual bisher alle Updates kostnlos waren und alles immer sehr gut funktionierrt hat im gegensatz zu manchen Updates und Dlcs bei Paradox Spielen wie Stellaris. Aber das aktuelle erlebniss kann man einem nicht mehr nehmen zumindest kann man aktuell noch die alten Version auf der Entwicklerseite Downloaden und die sind auch nicht an Steam gebunden und bei der neusten gibts auch den MP der ohne Steam läuft.


    Gegen DLCs hätte ich auch nichts wenn diese nicht zu überteuert sind und sinnvolles hinzufügen und das ist ganz wichtig nur der Host diese braucht sonst spaltet man die neue MP Community. Aber so wirklich vorstellen was man noch großes hinzufügen könnte weiß ich ehrlich gesagt nicht.