Server Reset

  • Sollen wir den Life is Feudal Privat-Server zurücksetzen? 13

    1. Ja! (5) 38%
    2. Nein! (8) 62%

    Hallo Freunde,


    aufgrund von Bugusing habe ich vor den Privat-Server zurück zu setzen.


    Ich unterstütze keine Buguser!!!!!


    Ich werde mir daher das Log genau anschauen um festzustellen wer da schmu getrieben hat und entsprechend unseren Richtlinien handeln.

    Was haltet ihr von der Idee?


    Stimmt bitte ab.


    Die Abstimmung wird am 24.10.2014 enden.




    MfG Laudazius

  • Ich bin für "Nein".
    Wir haben da so viel Arbeit rein gesteckt, dass ich nicht neu starten möchte.


    Wenn die Buguser ihren Spielspaß mindern wollen ist das okay für mich, aber ich möchte da nicht der Leidtragende sein.

    4447-c1d63ea6.jpg

    -"Ich finde die Aussage vage und wenig überzeugend"

  • Finde es auch Schade, dass der Bug auch auf dem Private ausgenutzt wurde. Letzendes haben sie aber nichts kaputt gemacht, sondern lediglich in ihrem Dorf gewerkelt. Ein Neuanfang ist sicherlich immer was feines allerdings kommt man auch da früher oder später an einen Punkt an, an dessen ende ein weiterer Neustart steht.


    Ich beuge mich am dem Ergebnis und auch ein Neustart währe für mich kein Grund nicht mehr zu spielen. Ich fände es nur schade um die vielen, vielen Stunden die wir alle in die aktuelle Welt gesteckt haben. Und dieser Vorfall gehört für mich zu der Geschichte dieser Welt.

  • Auch wenn ich auch ungerne Stunden verliere, finde ich Cheaten und Bugusing einfach unter aller sau. Ich weis nicht wieviel Aufwand es bedeuted herauszufinden, was genau ercheated wurde. Aber ich find es einfacher die welt neu zu machen. Und davon abgesehen, weis ich nicht ob ich mit leuten auf der gleichen Welt spielen möchte, wie leute, die sich unfair einen Vorteil ercheaten. Im Singleplayer von mir aus so viel sie wollen, aber nicht im Multiplayer.

  • Wir,
    nattsen und Zer0Hunter, bekennen uns zu den angesprochenen Dingen.


    Es tut uns leid, dass dies nun so eine Welle auslöst. Wir haben uns um
    ehrlich zu sein, gar nicht viel dabei gedacht. Jedenfalls hatten wir
    keinen Cheating-Gedanken im Kopf!


    Als wir erfuhren, dass die GM-Befehle für alle funktionieren, haben wir es
    einfach ausprobiert.


    Dabei ging es nie um Dinge, die wir uns erfarmen könnten, sondern
    lediglich ein Ausprobieren der noch nicht implemetierten Dinge. Nie
    ging es um Vorteile, sondern lediglich ums ausprobieren!


    Wir haben uns alles erfarmt, über Stunden waren Zero und ich, teilweise
    Tag und Nacht, am Farmen und am Tun. Wir haben zu zweit bis dritt
    eine Stadt aufgebaut und Ressourcen gesammelt, um irgendwann die
    große Burg und eine Stadtmauer zu bauen.


    Wir farmen gern und das gehört dazu. Also nochmal gesagt: Wir wollten
    keinen Vorteil, sondern lediglich ausprobieren.


    Ich als Köchin habe mir die noch nicht implemetierten Zutaten ins Spiel
    geholt. Ich habe damit gekocht, um alle Rezepte zubereiten zu können.
    Das hatte lediglich den Spaßzweck, meine eigene Belustigung. Einen
    Vorteil davon haben wir nicht. Auch ohne diese Zutaten können
    Gerichte mit dem höchsten Multiplier hergestellt werden und dieser
    bringt uns auch nichts mehr, da wir bereits hochgelevelt sind! Es war
    mein reines Privatvergnügen. Und Essen haben wir mit drei Mann und
    mir als Farmerin eh mehr als genug.


    Zer0 hingegen hat nur Dinge ins Spiel geholt, um sie anzuschauen. Uns war
    doch klar, dass man diese noch nicht benutzen kann. Es ging auch hier
    nur ums anschauen.


    Als letztes haben wir Wolle ins Spiel geholt, die von uns nicht mal
    genutzt wurde.


    Um es nochmals klar zu unterstreichen: Wir haben es nicht als Cheaten
    angesehen. Es hat uns keinen Vorteil allen anderen gegenüber
    gebracht. Hinzu kommt, dass Zer0 und ich, sowie unser dritter
    Feierabendhelfer die letzten Tage größtenteils allein auf dem
    Server waren und uns bereits fragen mussten, ob niemand mehr spielt.
    Da war der Vorteilsgedanke erst recht nicht präsent für uns!


    Wie dem auch sei, wir haben nicht gedacht, dass es bei irgendjemanden böse
    aufstoßen könnte. Wir sind ja sogar davon ausgegangen, dass die
    Admins es sehen können, wenn wir es tun. Wir haben es nicht als
    Cheating aufgefasst.


    Von daher können wir nur sagen, dass es uns leid tut. Und wir wollen auf
    keinen Fall, dass irgendjemand darunter zu leiden hat. Ein
    Serverrestart hilft keinem. Wenn wirklich die Auffassung besteht,
    dass wir da Bockmist gebaut haben, dann tragen allein wir beiden die
    Konsequenzen dafür.


    Als letztes ist noch wichtig zu sagen, dass unser Dritter, Gollum,
    überhaupt nichts mit der Sache zu tun, er war weder eingeweiht, noch
    dabei und darf nicht zur Verantwortung gezogen werden.

  • Danke für das klare Statement @nattsen


    Ich bin mir sicher das von @Laudazius eine Antwort kommen wird, die allen Zusagt. Ich finde es nicht gut, wenn auf einmal all die Stunden umsonst wären und wir wieder von vorne anfangen müssten.


    Zum Ausprobieren hättet ihr euch aber auch ein Privates Spiel suchen können. Nicht nur das dadurch jetzt der Eindruck entstanden ist, dass ihr euch einen unfairen Vorteil verschafft habt, ihr zerstört damit auch euren eigenen Spielspaß.
    Klar bei Life is Feudal dauert es eine Ewigkeit bis das Gewünschte Resultat errichtet ist. Und es funktioniert leider auch noch bei weitem nicht alles oder ist bereits im Spiel integriert. Allerdings ist der Erfolg den man empfindet, wenn man sich etwas hart erarbeitet wesentlich größer als durch simples Eingeben in einer Konsole.


    Ich möchte übrigens alle beteiligten an dieser Stelle loben. Diese Sache wird hier zum Glück sehr Konstruktiv angegangen und es wird sich nicht gegenseitig Zerfleischt. Ich hoffe wir können das auch so beenden und am ende wieder gemeinsam weiter die Welt füllen.

  • Großes Lob an dich @nattsen,


    nicht jeder hat den mum dazu solch eine Sache einfach vor so vielen Leuten zu zugeben!
    Ich nehme deine Entschuldigung gerne an und werde sehen wie die Abstimmung verläuft.




    MfG Laudazius

  • @Laudazius: Ist es möglich, die derlei implementierten Dinge wieder vom Server runter zu schmeißen? Mir ist klar, dass das auch eine gute Downtime erfordern würde, und ein wenig gerödel auf der Datenbank.
    Außerdem: Extra Passwort für den GM Mode einrichten?


    @nattsen: Wisst ihr noch, in welchem Zeitraum, möglichst genau, ihr die Sachen gespawnt habt? Vereinfacht die Suche, falls oben genanntes funktioniert, erheblich.

  • @Laudazius: Ist es möglich, die derlei implementierten Dinge wieder vom Server runter zu schmeißen? Mir ist klar, dass das auch eine gute Downtime erfordern würde, und ein wenig gerödel auf der Datenbank.
    Außerdem: Extra Passwort für den GM Mode einrichten?


    @nattsen: Wisst ihr noch, in welchem Zeitraum, möglichst genau, ihr die Sachen gespawnt habt? Vereinfacht die Suche, falls oben genanntes funktioniert, erheblich.


    Ich glaube das ist gar nicht notwendig. Als GM kannst du die erstellten Gebäude auch Ingame löschen. Gleiches gilt mit allen anderen Zeug das eingefügt wurde. Dennoch wäre ein Zeitraum gut, da man so einen Einblick bekommen kann was genau gemacht wurde.

  • Das müsste in dem Zeitraum gewesen sein, als das Spiel bereits gepatcht, der Server aber noch nicht geupatet war. Wir haben dennoch alle Sachen in einem Sack gesammelt liegen, die können so gelöscht werden.


    Zur Überprüfung kann dann gern über den Zeitraum nachgeschaut werdem, dass wir Euch nicht anschummeln. Aber wie bereits erwähnt, darum ging es nie, deshalb werden wir auch hier offen und ehrlich sein!


    Danke für deine schnelle Reaktion Laudazius.


    Ich möchte jedoch nochmal unterstreichen, dass wir a) nichts ercheatet haben, in dem Sinne von Baumaterialen oder anderem erfarmbaren Zeugs
    b) keine böse Absicht dahinter steckte, wir gingen davon aus, dass außer uns keiner mehr auf dem Server spielt und die Admins es sowieso sehen können in den Logs
    und c) die Abstimmung nicht nötig sein wird ---> damit ist keinem geholfen. Wenn die Abstimmung tatsächlich für einen Neustart sprechen wird, dann werden wir gehen, um den Rest der Spieler davor zu bewahren!

  • In Anbetracht der aktuellen Situation werde ich den Post schließen und die Abstimmung stoppen.
    Sollte jemand Einwände haben, ich werde den Post erst um 23 Uhr schließen.
    Bis dahin habt ihr die Möglichkeit euch hier mitzuteilen.


    MfG Laudazius

  • Das ist super, vielen Dank!


    Nur wie bereits gesagt, es wurden keine Gebäude durch den Bug erstellt, wir haben keine Ressourcen wie Baumaterial oder so ins Spiel geholt, lediglich Items und Kochzutaten. Die liegen in einem Beutel bereit und warten darauf entfernt zu werden.