Sunset Harbor - Dev Diary #6: Kostenloses Update

  • Seid gegrüßt, liebe Städtebaukollegen, und willkommen zu einem weiteren Entwicklertagebuch zu Sunset Harbor! Dieses Mal werden wir uns den kostenlosen Inhalt des Updates anschauen.

    Oberirdische U-Bahn

    Stellt Euch ein belebtes Stadtzentrum vor, Menschen gehen auf eine U-Bahn-Station zu, und im Hintergrund fährt eine U-Bahn vorbei... Richtig! Eines der am meisten erwarteten Features, die oberirdische U-Bahn, kommt für Cities: Skylines! Jetzt habt Ihr endlich die Möglichkeit, U-Bahn-Gleise auf Straßenniveau zu bauen oder sie sogar ganz in die Luft zu verlegen! Außerdem gibt es zwei neue U-Bahn-Stationen und ein brandneues U-Bahn-Fahrzeug. Die neuen Stationen können natürlich mit Euren alten Linien und dem U-Bahn-Netz verbunden werden. Diese neuen Gebäude werden mit dem sechsten Meilenstein freigeschaltet.


    Da das U-Bahn-Modell jetzt realistischer aussieht und länger als das alte Modell ist, wurden einige Änderungen an den unterirdischen U-Bahn-Stationen und der Wegfindung vorgenommen. Diese Funktion hat keinen Einfluss auf alte Spielstände, allerdings können Gleise nicht mehr in so scharfen Kurven verlegt werden, wie es früher möglich war. U-Bahn-Linien können nach wie vor auf die gleiche Weise wie bisher erstellt werden, indem man das Linienwerkzeug auswählt und Haltepunkte an U-Bahnhöfen hinzufügt. Ihr könnt die Höhe der U-Bahn-Gleise mit den gleichen alten Tasten, Bild aufwärts und abwärts, wie immer ändern. Viel Spaß bei der Planung neuer oberirdischer U-Bahn-Linien in Euren Städten!


    Die hochgelegte U-Bahn-Station bringt die Bürger zu neuen Höhen.

    Neue städtische Gesundheitsdienstleistungen

    Als Teil des kostenlosen Updates bieten wir allen älteren Menschen einen Ort an, an dem sie sich treffen, Zeit miteinander verbringen, Hobbys nachgehen und sich gegen verschiedene Krankheiten, die das Alter mitbringt, behandeln lassen können. Studien zeigen, dass die Errichtung einer Einrichtung für die Betreuung älterer Menschen in Eurer Stadt die Gesundheit aller Älteren erhöht, kranke Senioren heilt und die durchschnittliche Lebenserwartung aller Bürger erhöht. Der Bau von Altersheimen kann auch mehr Ältere dazu bewegen, in Eure Stadt zu ziehen.


    Neben der Betreuung älterer Menschen gibt es noch einen weiteren Gesundheitsdienst. Das Kindergesundheitszentrum steigert die Gesundheit und letztlich die Zufriedenheit aller Kinder und Jugendlichen in der Nachbarschaft und erhöht die Geburtenrate in der Nähe. Es besteht auch eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ein kranker Jugendlicher bei einem Besuch des Gebäudes gesund wird. Zusammen mit diesen Neuerungen kommen ein neuer Infotext und eine aktualisierte Informationsanzeige zur Gesundheit.


    Altenheim und Kindergesundheitszentrum zur Betreuung von Senioren und Kindern.

    Verbesserungen

    Zusätzlich zu den oben erwähnten kostenlosen Inhalten enthält Sunset Harbor auch viele kleinere Verbesserungen. Die größte von ihnen ist das Tutorialprotokoll. Kennt Ihr das, dass Ihr manchmal einen soeben angezeigten Tutorialtext vergesst und ihn noch einmal gründlich lesen wollt, ihn aber nirgends finden könnt. Gut, jetzt könnt Ihr auf alle freigeschalteten Tutorialnachrichten über ein ordentliches neues Protokoll zugreifen! Das Protokoll der Tutorialmeldungen findet Ihr im Pausenmenü. Es ist sogar mit einer Suchleiste und Kategorien ausgestattet, um die Suche zu erleichtern, wenn es viele freigeschaltete Tutorials gibt.


    Das Tutorialprotokoll speichert alle Tutorialnachrichten.


    Eine weitere praktische neue Funktion ist die Möglichkeit, ein Spiel zu laden und es im angehaltenen Zustand starten zu lassen. Kein eiliges Anhalten des Spiels unmittelbar nach dem Ladevorgang mehr. Diese Option ist standardmäßig aktiviert, man kann sie jederzeit über die Spieloptionen ausschalten. Die Kameraposition kann jetzt auch beim Speichern des Spiels übernommen werden. Das bedeutet, dass Ihr beim Laden eines gespeicherten Spiels genau dort weitermachen könnt, wo Ihr aufgehört habt. Wenn Ihr das Spiel speichert, während Ihr z.B. auf ein bestimmtes Gebäude gezoomt habt, fahrt Ihr beim erneuten Laden des Spiels genau an der gleichen Stelle fort.


    Auch die Platzierung von Gebäuden an gekrümmten Straßen und Hängen wurde durch eine flexiblere Gebäudeplatzierung vereinfacht. Das Bauen auf der Innenkurve einer gekrümmten Straße zum beispielsweise ist nicht mehr so anspruchsvoll. Auch das Bauen von Gehwegen ist jetzt einfacher.


    Und nicht zuletzt haben wir begehbare Kais. Kaianlagen können jetzt im Asseteditor so bearbeitet werden, dass sie von Fußgängern betreten werden können. Dadurch funktionieren die Kais wie Fußgängerwege, was eine nette Ergänzung der Städteplanung ist und die Detaillierung der Uferlinie im Spiel ermöglicht.


    Und damit sind die Entwicklertagebücher zum Sunset Harbor DLC abgeschlossen! Zusätzlich zu diesen kostenlosen Inhalten gibt es eine Menge neuer Funktionen, die von der Fischereiindustrie bis hin zu Oberleitungsbussen, dem Abfalltransportsystem und Wasseraufbereitungsanlagen im Inland reichen. Seid Ihr bereits auf Cities Skylines: Sunset Harbor gespannt? Es wird bald veröffentlicht, so dass Ihr bereits damit beginnen könnt, zu planen, wie Ihr all diese netten Funktionen in Eure neuen oder bestehenden Städte integrieren könnt!


    Mit lieben Grüßen,

    Euer Colossal Order-Entwicklerteam



    Quelle: https://forum.paradoxplaza.com…ry-5-free-update.1365379/


    • Keine Ahnung, was ich von der Oberirdischen Bahn halten soll.
    • Zwei Neue Gebäude für die Gesundheit der Cims ... wie viele Einwohner müssen dafür wohl die Stadt verlassen ...
    • Kamera und Pause Option sind eine Nette Idee.
    • Platzierung der Gebäude und Vereinfachung des bau von Gehwegen, hören sich für mich gut an.

    DLC's: After Dark, Mass Transit & Park Life

    Hinweis: Spiele vorerst ohne Mods. Daher bitte keine Mod Vorschläge, wenn keine Alternative. Vielen Dank!

  • Also, was ich bisher alles von Update und DLC gesehen habe, ich kauf es mir, denn es ist Genial.


    Da ich zur Zeit von meiner Firma Freigestellt bin, habe ich auch mal Zeit mich mit Cities-Skylines wieder zu beschäftigen oder generell mal wieder zu Spielen.


    Hin und wieder Schreibe ich ja mal was zu Cities-Skylines hier, aber so richtig auch nicht, mein Straßen-Editor Tutorial ist immer noch am Anfang.


    Bin eh mal gespannt, was im Straßen-Editor so alles geht.

    Mainboard : MSI X99A XPower AC

    CPU : Intel Core I7-5930K

    Arbeitsspeicher : G.Skill F4-2400C15Q2-64GRK (nur mit 32 GByte in verwendung)

    Grafikkarte : MSI GForce GTX-970 Gaming 4G

    Betriebssystem : Windows 10 Pro

    Programme: Blender 2.81/2.82x, GIMP 2.10, Word & Excel