Syberia 3

  • Hallo meine lieben Syberia 3 und Spielerheim Freunde.


    Es ist lange her aber in diesen Jahr kehrt Kate Walker zurück, die aus der Spiele Serie bekannte Anwaltsgehilfin ist wieder da.


    Eines vorweg, ihr müsst die ersten beiden Teile nicht kennen um das Spiel zu verstehen.


    In groben ging es in Syberia darum das Erbe einer Automatenfabrig zu klären.

    Da wurden viele Rätsel und kleine Spielerheim mit eingebaut.

    In Syberia 2 ging es eher darum Den Nachlass und den letzten Wunsch des Fabrik Besitzers zu erfüllen.


    Nun kommt Kate Walker zurück in Syberia 3 ist sie nun 3D voll animiert und in vollen Detail Grad zu bewundern.

    Dieses Spiel ist wieder ein ponit und Klick Spiel mit einigen Rätzeln denk Aufgaben und den ein oder anderen Lustigen Moment bestückt.



    Das Spiel kommt sowohl auf Ps4, Xbox one und PC raus, auch eine Switsh wariante soll es geben.

    Das Spiel ist absofort erhältlich.

    Neben der Normalen Edition Ca 39,99€


    Und die Ultimate Edition Ca 129€


    Die Preise können abweichen und je nach Händler unterschiedlich sein.


    In der Limit Edition ist der Soundtrack und ein kleines Poster enthalten.

    In der Ultimate Edition ist eine da 20-25 cm große Figur von Kate Walker, ein Artbook, der Soundtrack und noch andere schöne Dinge enthalten.




    Hier ein Vorschau Bild auf die Ultimate Edition.


    Wie immer Gildet alles was in den Editionen enthalten ist, ist allein den Entwicklern und deren Vertreibern vorbehalten.

    Ich bin weder für Fehler oder Bugs in Spiel verantwortlich diese sind bitte immer den Support zu melden.

    Änderungen sind jederzeit möglich und liegen einzig und allein die den Entwicklern vor.


    Hier für euch der Lounch Trailer


    https://youtu.be/1zVdh3fhCXM


    Wie ist eure Meinung dazu?

    Was erwartet ihr?

    Kennt ihr die Geschichte? Und wo habt ihr am längsten geknobelt?


    Ich freue mich über jeden Kommentar jeden Like und jede Kritik.

    Euer Di.H

    Edited once, last by Di.H ().

  • Hallo meine lieben Syberia 3 Freunde


    Mein erstes Video zu Syberia 3 ist online


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Würde mich freuen wenn ihr es euch anseht


    Euer Di.H

    Edited once, last by Di.H: anpassungen nd re up ().

  • Ach Kate Walker ... ich habe damals den 1. und 2. Teil gespielt, die waren großartig. Der Teil 3 wurde ja von der Presse eher negativ bewertet. Ich finde die Animationen sind recht hölzern. ;)

    Nettes Kino zum Feierabend. :popcorn: Allerdings hättest Du in den kleinen Pausen auch was erzählen können als nur stumm zu spielen. Ansonsten werde ich mal die Geschichte weiter verfolgen.

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • folge 2 ist online

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Da kann ich Dir leider auch nicht helfen, ich verstehe davon absolut nichts. Aber auch im Teil 2 ist der Sound extrem leise, man versteht nichts von dem was da gesprochen wird. ?(

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • folge 3 ist nun online

    Mit neuen Micro

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Es gibt Neuigkeiten zu Syberia. 8| Syberia 4 !

    Teil 1 und Teil 2 habe ich damals (auf PC) regelrecht gesuchtet. Aber Teil 3 war meiner Meinung nach ein totaler Reinfall. Sorry, für das harsche Urteil. Aber nach den grandiosen ersten beiden Teilen war ich sehr enttäuscht.

    Nun scheint ein vierter Teil in Arbeit zu sein und das release wurde für 2021 angekündigt:

    Syberia, The World before.

    Auch dieser Teil wurde maßgeblich wieder vom Künstler Benoit Sokal gestaltet, der in den "alten" Teilen für die eindrucksvolle Steampunkkulisse gesorgt hat.

    Die Musik stammt vom Künstler Inon Zur, der auch Syberia 3 und Prince of Persia mit symphonischen Soundtracks untermalte.

    Diesmal beginnt die Reise 1937, aber es ist ein Sequel, das bis ins Jahr 2004 führt. Der Prolog, den ich mir schon anschauen durfte, läßt mich darauf hoffen, dass Syberia wieder an alte Tugenden und Erfolge anknüpfen könnte. Sowohl was die Steuerung betrifft, als auch die Grafik, die ich wieder sehr schön an die alten Teile angelehnt finde. Es ist sogar noch detailverliebter. Ich hoffe, auch inhaltlich stellt der 4. Teil den dritten in den Schatten. Immerhin geht es um ein brisantes historisches Thema aus den 30er Jahren.

    Ich bleibe gespannt. ;)

    Playground XBox Series X --- ---- --- History Gameplay --- I am a Knight, my home is my Castle! --- - Be or not to be, thats the question --- --- --- ---

  • Oh, du bist spät dran, den Prolog gibt es schon seit vergangenem Oktober, ich selber bin im Dezember drauf gestossen. Und wenn ich mir die Rezensionen so anschaue, ist es vielleicht sogar von Vorteil gewesen, dass ich die bisherigen Teile nicht gespielt habe. Ich mach dazu mal C&P mit meiner Rezi auf Steam:


    Tja, wenn man hier was schreibt, muss man einen Daumen vergeben, und da musste ich hier schon lange überlegen. Letztendlich habe ich mir diverse negative Rezensionen angeschaut, um zu sehen, warum bei anderen Spielern der Daumen nach unten gegangen ist, was wiederum zur Folge hat, dass er bei mir dann doch nach oben geht.

    Schauen wir uns also die einzelnen Punkte an:

    Artwork
    Wird offensichtlich durchweg als positiv empfunden, und dem kann ich nur zustimmen.

    Musik
    Hier gilt das gleiche wie für's Artwork.

    Technik
    Viele negative Rezensionen berichten von Rucklern, Texturfehlern und Abstürzen. Das trat bei mir nicht auf, mag daran liegen, dass seit zwei Wochen ein Patch da ist.

    Steuerung
    Ja, die Kritik daran kann ich nachempfinden. In so einer schön gezeichneten Welt hätte ich mir im Jahr 2020 schon eine echte 3D-Umgebung mit WASD-Steuerung und freier Kamera gewünscht. Hier wirkt das Spiel aus der Zeit gefallen, besonders nervig empfand ich dann, dass jeder Click auf "Zurück" gleich auch eine Bewegung ausgelöst hat.

    Story
    Wurde hier z.B. als "linear und eindimensional" charakterisiert, zudem wurde auf Logiklücken hingewiesen (BMW wird nach 60 Jahren zum Laufen gebracht) und auf sowieso fehlenden Realismus verwiesen (in einem Arbeitslager geht es ganz anders zu). Kann man nur zu sagen: Erstens ist es ein Spiel und dann auch noch eines mit Steampunk-Anleihen. Wer da 100% Realismus erwartet, hat einen an der Schüssel. Und wie sich die Story entwickelt und wie die Geschichten der beiden Frauen zusammengeführt werden, ist nach dem Prolog ganz sicher noch nicht absehbar.


    Letztendlich sind das aber sowieso alles nur vorgeschobenen Gründe, manche werden da schon deutlicher. Es geht diesen Rezensenten einfach darum, dass das ja gar nicht mehr die Kate Walker wäre, die sie so geliebt hätten, insbesondere ginge gar nicht, dass sie jetzt plötzlich lesbisch wäre und das ganze wäre voll auf sjw getrimmt. Die Krönungsfeier war dann die Kritik, die direkt ♥♥♥♥♥ Riot Bezüge entdeckte und das ganze Spiel als Russland-Bashing diffamierte. Ja nee, is klar, deswegen haben wir ja auch ein von Milizen/Nazis betriebenes Arbeitslager und kein staatliches.

    Leute, es gibt zwar Anzeichen dafür, dass sich die beiden Mädels im Arbeitslager was näher gekommen sind, aber das ist zum einen nicht in Stein gemeißelt und zum anderen dürfte es nicht ungewöhnlich sein, wenn man sich nach mehr als einem Jahr gemeinsam in einer kleinen Zelle entweder umbringt oder näher kommt, Männlein oder Weiblein. Ihr könnt eure Pubertätserinnerung also problemlos behalten, ohne das Spiel nieder zu machen.


    Fazit
    Syberia 4 wird imho sicher kein herausragendes Spiel, da fehlt es an Freiheiten sowohl im technischen als auch im spielerischen Bereich, und für manch einen dürften die Herausforderungen zu gering sein, aber dennoch kann da ein netter Zeitvertreib mit tollem Artwork und schöner Musik bei rumkommen.

    Dragondeal-Youtube-Kanal:

    85-bannersmall-jpg


    Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin):)

  • Deine Rezension fasst es sehr schön zusammen. Die eigentlichen Stärken der Syberia- Reihe war die dichte Athmosphäre, eine gute und spannende Story und interessante Charaktere. Das kam vor allem in den ersten beiden Teilen zum Tragen. Wer die noch kennt, wird verstehen, was ich meine. ;)

    Playground XBox Series X --- ---- --- History Gameplay --- I am a Knight, my home is my Castle! --- - Be or not to be, thats the question --- --- --- ---

  • Sofern man zustimmt, seinen Spam-Filter zu testen, kann man Teil 1&2 bei GoG bis Montag kostenlos erhalten.

    Ich bin, Dank Cyberpunk 2077, eh bei GOG angemeldet. Und ja, ich habe mir die zwei Teile gezogen. Syberia 1 hat mir damals viel Spaß gemacht. Und heute? Nun ja, ich habe am Wochenende den ersten Teil durchgespielt und wenn man nicht eine dicke, rosarote Nostalgiebrille aufsetzt, dann wird man daran eher weniger Freude haben. Man merkt hat dem Spiel an das es aus dem Jahre 2002 ist. Zuerst musste ich meinen PC sanft überreden :pc7454: damit er das Spiel überhaupt startet. Ansonsten ist die Grafik nun ja, recht angestaubt, viele Dialoge recht hölzern und die heute üblichen Komfortfunktionen sucht man vergebens. Wer den ersten Teil kennt, nun für den ist es ein netter Ausflug in vergangene Jahre.

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Wie musstest bzw konntest du ihn überreden?

    Ich musste die Syberia.exe editieren. Im Kompatibilitätsmodus musste ich Windows XP Service Pack 3 auswählen und unter Einstellungen den Modus mit reduzierten Farben auswählen. Hier gibt es auch noch ein Video dazu:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Ich bin, Dank Cyberpunk 2077, eh bei GOG angemeldet. Und ja, ich habe mir die zwei Teile gezogen. Syberia 1 hat mir damals viel Spaß gemacht. Und heute? Nun ja, ich habe am Wochenende den ersten Teil durchgespielt und wenn man nicht eine dicke, rosarote Nostalgiebrille aufsetzt, dann wird man daran eher weniger Freude haben. Man merkt hat dem Spiel an das es aus dem Jahre 2002 ist. Zuerst musste ich meinen PC sanft überreden :pc7454: damit er das Spiel überhaupt startet. Ansonsten ist die Grafik nun ja, recht angestaubt, viele Dialoge recht hölzern und die heute üblichen Komfortfunktionen sucht man vergebens. Wer den ersten Teil kennt, nun für den ist es ein netter Ausflug in vergangene Jahre.

    Habe es jetzt auch durch. Über die Grafik mag ich mich nicht beschweren, das ist nunmal so und tat für mich der Sache nicht wirklich einen Abbruch. Auch habe ich nicht wirklich irgendwelche (Komfort-)Funktionen vermisst, außer vielleicht einem Autosave. Einmal ist mir das Ding abgeschmiert und ich mußte einen längere Passage neu spielen. Das einzige, was mich wirklich gestört hat war, dass sich die Designer zu sehr an ihrem eigenen, wenn auch auch gelungenen, Artwork ergözt haben. Es waren einfach zuviele (unnötige) Szenen dabei (z.B. vor der Uni, vor der Uni-Tür, hinter der Uni-Tür, in der Uni). Das hätte man kompakter gestalten sollen.

    Dragondeal-Youtube-Kanal:

    85-bannersmall-jpg


    Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin):)

  • Ich habe noch die original CDs von Teil 1 und Teil 2. Damals gabs sogar noch die Komplettlösung als PDF mit dazu. Ein Service, der heutzutage seinesgleichen (wohl vergeblich) sucht. Ein fertiges Spiel, das nicht nachträglich erst zig patches braucht und dazu noch eine mehr als ausführliche Anleitung sogar in Landessprache anbei. Und das auf Scheibe gebrannte Spiel funktioniert nach all den Jahren immernoch - sogar auf win 10. Mein lieber Herren- Gesangsverein, das waren noch Zeiten.

    Zugegeben, die Grafik ist mit dem Blick auf heutige Spiele etwas angestaubt. Aber dennoch wirken die vielen kleinen künstlerischen Details von Benoit Sokal wie ein -zwar altbackenes- aber stimmiges Gesamtkunstwerk. Die hakelige Steuerung, das behäbige Vorankommen, kann man aus heutiger Sicht bemängeln. Schließlich sucht man Komfortfunktionen vergeblich. Klar, ist halt ein altes Spiel, sollte soweit bekannt sein. Aber schneller ist man in brandneuen Spielen dieses Genres (z. Bsp. Call of the Sea) auch nicht. Ist halt mehr Rennerei. Ich denke (persönlich), dass es einem nur zügiger vorkommt. Adventure ist eh nicht unbedingt für ungeduldige Naturen geeignet.

    Vielleicht habe ich auch nur die "Nostalgie- Brille" auf. :D Die Syberia- Reihe war eines der wenigen Spiele, für die ich meine (damals noch junge) Frau begeistern konnte. Wir haben es gemeinsam gespielt. Die Dialoge (falls da jemand Mäuschen gespielt hätte) waren einzigartig. "Geh links, du Otto!" "Ach Quatsch, wir müssen rechts rum!" Naaahaaain, du hast was vergessen!" Mann hatten wir Spass, und haben viel gelacht. Auch über den Akzent von Automaten- Oskar: "Guten Tag, Kätt Wocker!" :lool563:

    Viel Spass beim Zocken, ihr Nostalgiker. ;)

    Playground XBox Series X --- ---- --- History Gameplay --- I am a Knight, my home is my Castle! --- - Be or not to be, thats the question --- --- --- ---