Neuer Monitor, nur welcher?

  • Ja, darauf sind wir hier noch gar nicht eingegangen, obwohl das Thema immer drückender wird ... sollte man auf jeden Fall nicht außer acht lassen.

    na dann ist ja gut daß ich als "Effizienz-Fetischist" darauf hinweise ... :ms_smiling_face_with_halo:


    mobile system: - GFnow RTX 4080@MacBook Air M1 - WQHD ... ultra-low energy & no noise ...

    home system: --- ITX-z390 - i7-9700k - 64GB RAM - RTX3070@WQHD - Win10 ... undervoltet & sweetspot ...

    • Official Post

    Mein Netzteil:

    PSU 500 Watt be quiet! Straight Power


    ...wird eng.

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)


    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170 CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz Z! - COSCORSAIR Venegance LPX DDR4 64GB (2x 32GB) l - VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    1x M.2 SSD 970 EVO Plus 1TB - 2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 - M.2 HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD - Windows 10 - Dell-Monitor G3223 WQHD 32 Zoll

    • Official Post

    Klar, war hier doch verwirrt... :alterknacker523:

    Der Stromverbrauch sollte eine wichtige Rolle spielen, gerade in der heutigen Zeit, aber je fetter die Teile sind um so höher der Verbrauch, ist ein blöder Kreislauf...

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)


    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170 CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz Z! - COSCORSAIR Venegance LPX DDR4 64GB (2x 32GB) l - VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    1x M.2 SSD 970 EVO Plus 1TB - 2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 - M.2 HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD - Windows 10 - Dell-Monitor G3223 WQHD 32 Zoll

  • Ist das übel, was es inzwischen so an verschiedenen Monitoren mit sehr unterschiedlichen Techniken und Features gibt. Und dummerweise war ich quasi gezwungen, mir einen neuen zuzulegen, da bei dem alten der An-/Ausschalter zickte und ich stellenweise 10+ Versuche brauchte, ihn zu starten.


    Meine Vorgehensweise:

    • Grob überlegt, dass es in der Auflösung nach oben gehen soll, ebenso so in der Frequenz. Außerdem stand von vorneherein fest, dass es zumindest FreeSync sein soll, da eine AMD-Karte verbaut ist und die nächste mit hoher Wahrscheinlichkeit auch eine wird.
    • Mal Monitore im Laden rl so anschauen. Der alte 24" stand eine Dekade oder so vor meiner Nase und ich wollte einen vergleichenden Eindruck, gerade was die Größe betritt, haben. Dabei zu dem Schluß gekommen, dass es 27" sein darf, mehr aber auch nicht. Außerdem ist dabei herausgekommen, dass es kein Curved sein soll und ich ganz gewiss nicht vor Ort kaufe.
    • Mal einen ersten Blick auf die Preise geworfen und zu dem Schluß gekommen, dass es 4k nicht sein muss.
    • Verschiedene Hardwareseiten aufgerufen, wobei sich dank ausgiebiger Filtereinstellungen wie so oft nur bei Alternate und mindfactory gescheit suchen liess.
    • Bewertungen und Testberichte gelesen.


    Ergebnis:

    https://www.mindfactory.de/pro…1x-DisplayPo_1416260.html

    Dragondeal-Youtube-Kanal:

    85-bannersmall-jpg


    Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin):)


    MSI MAG X670E TOMAHAWK WIFI // AMD Ryzen 7 7800X3D // 16GB XFX Radeon RX 6800 XT Speedster MERC 319 // Kingston FURY DIMM 64 GB DDR5-6000

    • Official Post

    Verschiedene Hardwareseiten aufgerufen, wobei sich dank ausgiebiger Filtereinstellungen wie so oft nur bei Alternate und mindfactory gescheit suchen liess.

    Ich empfehle zum Suchen und Filtern Geizhals. Da gibt es echt super viele Filter und in 99% liefert das die besten Ergebnisse. Dazu wird immer der Anbieter mit Bestpreis angezeigt (meistens dann Mindfactory).


    Der hier würde z.B. deinen Anforderungen entsprechen. Kostet ähnlich viel, ist aber von LG. Was Monitore angeht setze ich mittlerweile komplett auf LG. Habe den gleichen Monitor (nur in Full-HD statt WQHD) und bin sehr zufrieden. Die Farben sind extrem gut. Dazu ein schlichtes Aussehen und 144 Hz für ein super flüssiges Bild. Wäre also meine persönliche Empfehlung. :ms_slightly_smiling_face:

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : XFX RX 6650XT QUIK 308 | Ryzen 7 5800X3D | Corsair Vengeance RGB Pro (64 GB DDR4-3600) | Windows 11

    Edited once, last by KommissarFlo ().

  • Klar, wenn man was vergleichbares in "seiner Marke" bekommt, dann bleibt man oft dabei. Ich bin in der Hinsicht halt etwas flexibler, der Fernseher ist von Sony, der alte Monitor von Samsung, der AV von Denon und von LG ist der Kühlschrank und mit allen Geräten bin ich recht zufrieden.


    Übrigens habe ich mir "dein" Modell mal etwas genauer angesehen und stelle doch deutliche Unterschiede fest. Dabei punktet der LG in Sachen Sync, wobei mir G-Sync nicht so wichtig war, ich aber zugeben muss, dass mir der Unterschied zwischen Freesync und der Premium-Variante entgangen ist. Allerdings punktet der LC in den meisten anderen Bereichen, er bietet z.B. einen USB-C, Pivot und Bild-in-Bild, in der Ausstattung findet sich neben dem DP-Kabel auch ein HDMI- und ein USB-Kabel. Das (für mich) wichtigste aber ist, dass der Monitor höhenverstellbar und drehbar ist. Wenn ich beide Monitore also vergleiche, bin ich sehr zufrieden mit dem, was ich da gekauft habe ;)

    Dragondeal-Youtube-Kanal:

    85-bannersmall-jpg


    Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin):)


    MSI MAG X670E TOMAHAWK WIFI // AMD Ryzen 7 7800X3D // 16GB XFX Radeon RX 6800 XT Speedster MERC 319 // Kingston FURY DIMM 64 GB DDR5-6000

  • Die Monitor-suche hat sich für mich erledigt, zum Geburtstag von meiner Frau diese Geschenke:

    Kinoabend-Avatar 2

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)


    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170 CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz Z! - COSCORSAIR Venegance LPX DDR4 64GB (2x 32GB) l - VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    1x M.2 SSD 970 EVO Plus 1TB - 2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 - M.2 HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD - Windows 10 - Dell-Monitor G3223 WQHD 32 Zoll

  • Dell ... :ms_thumbs_up:


    idR. immer eine gute Wahl ... verbauen zu großen Teil ja LG-Panels ...

    puhh ... 450€ für nen WQHD ... das ist mal eine Ansage ...


    mobile system: - GFnow RTX 4080@MacBook Air M1 - WQHD ... ultra-low energy & no noise ...

    home system: --- ITX-z390 - i7-9700k - 64GB RAM - RTX3070@WQHD - Win10 ... undervoltet & sweetspot ...

  • Dell ... :ms_thumbs_up:


    idR. immer eine gute Wahl ... verbauen zu großen Teil ja LG-Panels ...

    puhh ... 450€ für nen WQHD ... das ist mal eine Ansage ...

    Ja, ist nicht günstig, aber Dell hat schon Qualität, 32 Zoll und 3 Jahre Garantie!

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)


    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170 CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz Z! - COSCORSAIR Venegance LPX DDR4 64GB (2x 32GB) l - VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    1x M.2 SSD 970 EVO Plus 1TB - 2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 - M.2 HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD - Windows 10 - Dell-Monitor G3223 WQHD 32 Zoll

  • Heute ist das Paket mit dem Monitor angekommen, Verpackung, Zubehör, Zusammenbau alles okay und easy.

    Verarbeitung macht nen guten und wertigen Eindruck.

    Ist schon ne Nummer größer im Vergleich mit dem alten 27 Zöller, massig Platz auf dem Desktop, Einstellungen muss ich noch schauen, welche am besten für mich geeignet sind, erstmal ein bischen testen.

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)


    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170 CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz Z! - COSCORSAIR Venegance LPX DDR4 64GB (2x 32GB) l - VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    1x M.2 SSD 970 EVO Plus 1TB - 2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 - M.2 HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD - Windows 10 - Dell-Monitor G3223 WQHD 32 Zoll

  • Lust auf nen 27"-WQHD Monitor mit mind. 120Hz habe ich schon auch ...


    aber ... die derzeitigen für mich "interessanten" Modelle finde ich alle potthässlich ... Gaming-Design-Blödsinn ... :ms_thumbs_down:

    für meine Vorstellung/Anwedungszweck (u.a. USB-C Load Funktion) bin ich dazu ratzfatz in der 400-500 Euro-Klasse angekommen ...


    das sehe ich derzeit & insgesamt dann nicht ein ...


    mein 24"-WQHD-IPS von Asus ist für mich "eigentlich" noch ausreichend & vom Design her sehr schlicht & slimline ...

    ziehe ich den halt einfach 20cm näher zu mir ran ... so habe ich die 27" kompensiert ... und mein Desktop ist nicht "overloaded" ...


    mobile system: - GFnow RTX 4080@MacBook Air M1 - WQHD ... ultra-low energy & no noise ...

    home system: --- ITX-z390 - i7-9700k - 64GB RAM - RTX3070@WQHD - Win10 ... undervoltet & sweetspot ...

  • Bin mit meinem LC immer noch sehr zufrieden und der lag iirc unter €300. Ich glaube nicht wirklich, dass sich die zusätzlichen €150+ eines Dell bemerkbar machen.

    Dragondeal-Youtube-Kanal:

    85-bannersmall-jpg


    Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag. (Charlie Chaplin):)


    MSI MAG X670E TOMAHAWK WIFI // AMD Ryzen 7 7800X3D // 16GB XFX Radeon RX 6800 XT Speedster MERC 319 // Kingston FURY DIMM 64 GB DDR5-6000