Union Update: Technical Test abgeschlossen


  • banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Endlich wird jetzt mal der Seekampf und die Hafenbelagerung gezeigt bin gespannt wie das funktioniert. Ansonsten hoffe ich dass aus dem Test die richtigen Schlüsse gezogen werden und der Commuter Hafen ist auch eine gute Entscheidung damit man später nicht 6 größe Städte bauen muss um Produzieren zu können. Leider darf man zum Test ja nix sagen deswegen wars das jetzt ;)

  • Details zum Inhalt sind ja abolut verboten...aber eines kann ich für mich persönlich feststellen :D

    Der Technical Test hat meine Entscheidung dieses Spiel vorbestellt zu haben nur noch mal massiv untermauert ;)

  • Der Test war sehr Interessant und Aufschlussreich...

    Ich hoffe sehr, das so manche Vorschläge und Änderungswünsche ins Spiel finden werden.

    Ja, der Commuter Hafen lässt hoffen...

    Bin gespannt, wie es weitergeht.

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10

  • Freut mich dass der Test bei Euch so gut angekommen ist und einen positiven Eindruck vom Spiel hinterlassen hat.

    Ich hoffe sehr, das so manche Vorschläge und Änderungswünsche ins Spiel finden werden.

    Kommt darauf an in welchen Umfang dies noch möglich ist. Nach dem ersten Fokus-Test, an dem ich mit teilgenommen hatte, gab es viele Vorschläge, Hinweise und Änderungswünsche. Diese wurden dann auch zu einem sehr großen Teil umgesetzt. Sprich, Ubisoft/Blue Byte lesen sich dies schon sehr genau durch und analysieren wie weit man dies umsetzen kann. Allerdings ist das Spiel ja nun fast fertig, insofern werden da sicher keine gravierenden Änderungen mehr vorgenommen, kleine Dinge fließen aber sicher noch ein. Ich kann mir vorstellen dass sehr große Änderungswünsche dann ggf. in einem Addon mit umgesetzt werden.


    user : Mal eine generelle Frage, wie hat Dir den das Spiel gefallen? ;)

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Also, ich muss auch sagen, man merkt, dass sie aus ihren Fehlern mit 2070 und dem letzten Desaster, welches ja eher einer Beleidigung des Namens des Anno-Franchises gleichkommt, ganz gut gelernt haben....
    Ich bereue es überhaupt nicht, das Spiel in der Collector's vorbestellt zu haben und kann es jetzt kaum noch bis Februar erwarten :D

  • Fehlern mit 2070

    also da habe ich keine Fehler entdeckt, oder meinst du 2205?


    Aber schön das euch der Test gefallen hat, hoffe er hat Laune auf mehr gemacht :)

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

  • Also, ich muss auch sagen, man merkt, dass sie aus ihren Fehlern mit 2070


    Wie alle immer das gute und tolle Anno 2070 hassen :(

    Ich verstehe es auch nicht. Anno 2070 war/ist doch ein tolles Spiel und dazu sehr komplex. Sicher können nicht alle etwas mit dem Setting in der Zukunft anfangen, aber deswegen ist Anno 2070 noch lange kein schlechtes Spiel.

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Freut mich dass der Test bei Euch so gut angekommen ist und einen positiven Eindruck vom Spiel hinterlassen hat.

    Kommt darauf an in welchen Umfang dies noch möglich ist. Nach dem ersten Fokus-Test, an dem ich mit teilgenommen hatte, gab es viele Vorschläge, Hinweise und Änderungswünsche. Diese wurden dann auch zu einem sehr großen Teil umgesetzt. Sprich, Ubisoft/Blue Byte lesen sich dies schon sehr genau durch und analysieren wie weit man dies umsetzen kann. Allerdings ist das Spiel ja nun fast fertig, insofern werden da sicher keine gravierenden Änderungen mehr vorgenommen, kleine Dinge fließen aber sicher noch ein. Ich kann mir vorstellen dass sehr große Änderungswünsche dann ggf. in einem Addon mit umgesetzt werden.


    user : Mal eine generelle Frage, wie hat Dir den das Spiel gefallen? ;)

    Solche Test finde ich generell sehr gut, ich durfte ja auch bei ANNO 1404 mitmachen.

    Mir ist schon bewusst, das das Spiel fast fertig ist, doch so manche Änderung würde ich dennoch gerne sehen, mal abwarten was noch möglich ist.

    Wie du schreibst, gibt es bestimmt noch ein, zwei Addons, vielleicht packen sie ja da die ein oder andere Änderung mit rein.


    Generell gefällt mir ANNO 1800 schon, war auch vor dem Test so, nur eben...

    Und dann sind noch ein, zwei Neuerungen, die ich nicht bräuchte, ist aber wie es ist.

    ANNO wird ja nicht nur für mich gemacht...:P


    Es wird mit Sicherheit ein gutes Spiel werden, doch mein absoluter Favorit wird ANNO 1404 bleiben.<3

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10

  • Ich verstehe es auch nicht. Anno 2070 war/ist doch ein tolles Spiel und dazu sehr komplex. Sicher können nicht alle etwas mit dem Setting in der Zukunft anfangen, aber deswegen ist Anno 2070 noch lange kein schlechtes Spiel.

    Tut mir leid eric.... Ich hab anno 2070 gespielt und natürlich war es nicht das schlechteste anno ... aber hier merkte man schon, dass es nachlassend war... Dies ist leider meine persönliche Meinung...