Ein Ausblick auf unser nächstes Update


  • banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Nun ja, da wird eine ganze Menge geändert und verbessert. Ubisoft und Blue Byte mussten im öffentlichen Forum viel harsche Kritik einstecken, zuweilen ging es auch unter die Gürtellinie. Theoretisch möchte ich da nicht lesen, praktisch "muss" ich es um auch auf dem Laufenden zu bleiben, Spaß macht es aber nicht immer. :blackeye: Wie auch immer, ich bin von den ganzen Fehlern, welche jetzt behoben werden, zum Glück irgendwie verschont geblieben und freue mich für die Spieler welche mit selbigen zu kämpfen hatten. Toll finde ich das es nun auch wieder Saatgut in der alten Welt zu kaufen gibt, obwohl ich dies noch nicht benötige. Ja und auch am Einfluss wurde "geschraubt", irgendwie hatte ich bislang da weniger Probleme. Zugegeben, ich habe auch kein Kriegsschiff und setze die Handelskammer sehr sparsam ein. Die höchsten Ausgaben von Einfluss beschränken sich somit auf Zoo und Museum, die Handelsschiffe und die Zeitung (da muss ich dem "Schmierfink" ab und erklären was freier Journalismus bedeutet. :grumble:)


    Wichtig: Die Speicherstände bleiben kompatibel. Ihr könnt also mit Eurem alten Save-Game weiterspielen.

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800

  • Ubisoft und Blue Byte mussten im öffentlichen Forum viel harsche Kritik einstecken, zuweilen ging es auch unter die Gürtellinie.

    Das ist leider so im Internet. Wichtig dabei ist die Kommentare richtig zu deuten. In dem ganzen Hass ist manchmal auch etwas wahres versteckt. Mann muss es nur mühsam suchen! :search:

    Toll finde ich das es nun auch wieder Saatgut in der alten Welt zu kaufen gibt

    Da gebe ich dir 100% recht! Damit rückt Anno einen Punkt in meiner Wertung an Anno 1404 ran. Fehlt aber noch etwas ganz entscheidendes! :spiteful:

    Wichtig: Die Speicherstände bleiben kompatibel. Ihr könnt also mit Eurem alten Save-Game weiterspielen.

    Das erwarte ich auch bei einem derart langlebigem Spiel. Aber gut zu wissen ist es auf jeden Fall.

  • Im Grunde liest sich das einigermaßen gut, aber beim Einflussystem, habe ich mir "härtere" Änderungen gewünscht, so z. B. das das ein oder andere Gebäude ganz ohne Einflusspunkte auskommt.

    Ich bin dann mal auf das Schiffe-verhalten gespannt, hoffe das hat sich dann insgesamt verbessert.

    Für die Diplomatie würde ich auch die ein oder andere Änderung gerne sehen, das sind mir zu wenig Diplomatie Einstellungen-Möglichkeiten.- Ich wünsche mir z. B. das ich Tribut fordern kann und die Höhe auch gestaffelt einstellen kann.

    Auch die "Zahlungen" an Mit/Gegenspielern möchte ich variabel und in der Höhe bestimmen können...


    Jetzt erst mal sehen, wie sich der Patch im Spiel auswirkt, dann müssen dennoch noch einige Dinge geändert/verbessert werden.


    Eric, ich lese auch im öffentl. Forum mit, andere wahrscheinlich auch, ja, manche Übertreiben es oder vergreifen sich im Ton, aber (!) für so viel Geld und den ganzen "Großartigen Ankündigungen", sowie den Feedback nach den Betas haben sich doch sehr viele ein etwas anderes ANNO vorgestellt, das geht eindeutig aus den Kommentaren hervor.

    Und in der ersten Erregung und die Enttäuschung die daraus reultiert, kann man schon die meisten Beiträge Nach-voll-ziehen.


    Es isnd eben auch viele junge Leute darunter, da gehört das wohl auch zum "guten Ton"... Was ich natürlich nicht hoffe!


    Nun gut, der Patch geht auf jeden Fall mal in die Richtige Richtung, jetzt heißt es aber auch, am Ball zu bleiben und, zumindest den größten Teil der Kunden zufrieden zu stellen...

    "Gib jeden Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden".
    (Mark Twain)

    :pc6344:System:


    MB MSI Z170A Gaming M5 Intel Z170

    CPU Intel Core i7 6700K 4x 4.00GHz

    Z!DDR4 32GB (2x 16384MB) G.Skill

    VGA 8192MB Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Goes Like Hell Aktiv PCIe

    2x SSD 256GB Samsung PM961 M.2 M.2

    HDSA 2000GB Seagate Desktop HDD

    Windows 10

  • Eric, ich lese auch im öffentl. Forum mit, andere wahrscheinlich auch, ja, manche Übertreiben es oder vergreifen sich im Ton, aber (!) für so viel Geld und den ganzen "Großartigen Ankündigungen", sowie den Feedback nach den Betas haben sich doch sehr viele ein etwas anderes ANNO vorgestellt, das geht eindeutig aus den Kommentaren hervor.

    Und in der ersten Erregung und die Enttäuschung die daraus reultiert, kann man schon die meisten Beiträge Nach-voll-ziehen.

    Für das Geld bekommt man hier vergleichsweise eine ganze menge. Klar hier und da hakt es aber das ist der Komplexität geschuldet. Ich denke mal sollte hier immer den vergleich zu den anderen Genre Spielen suchen.

    In sofern kann ich das nicht nachvollziehen und das Spiel wird nun auch noch eine ganze weile Reifen. Das war auch früher bei Anno schon so das hier und dort erst noch einige Werte angepasst werden mussten. Ganz dunkel habe ich da noch Anno 1503 in Erinnerung. Das war zum Release wirklich böse und am ende richtig gut!

  • grundsätzlich ein Schritt in die richtige Richtung, welcher allerdings nur der Anfang sein kann.

    Ich gehe aufgrund des relativ kurzen Zeitrahmens zwischen Release und dem Patch davon aus, dass entsprechende "Zahlendreher" die einzig praktikable Möglichkeit waren, etwas an Themen wie dem Schlachtkreuzer oder Einfluss zu ändern.

    Bis Casuals und Gelegenheitsspieler im Endgame angekommen sind, dauerte es einige Tage länger und aufgrund vielseitiger Prozesse und Verknüpfungen werden tiefergreifende Änderungen am System nicht möglich gewesen sein.


    Ich freue mich, dass es voran geht und die wichtigsten Punkte (Schiffskrankheiten sowie Einfluss) angepackt wurden und in die richtige Richtung gelenkt wurden.


    Das KI Verhalten oder das grundsätzliche Balancing des Einflusses zu ändern um z.B. die Schiffs- oder Einflussproblematik zu bearbeiten dürfte länger dauern.

  • Mein alter Spielstand hat nun anstatt 30 Einfluss, wieder 460 Einfluss. Ich denke, dadurch ist meine nächste Spielpartie angenehmer, wenn ich von Anfang an mehr Einfluss habe :)

    Mein System

    AMD Ryzen 7 2700x|Asus Strix OC RX 480|Gigabyte x470 Aorus Ultra Gaming|2x8GB HyperX Predator DDR4-3200|Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD|be quiet! Silent Base 801


    52627-yt-logo-png

    >>>Spielerheim.de Youtube-Kanal<<<

  • Und wie viel habe ich dann jetzt? Vorher um die 90. Mal sehen, installiere jetzt den Patch und freue mich gleich aufs Spielen! :)

    "Das Internet ist nur ein Hype" Bill Gates, 1993


    :ichmoddunichts:


    System :pc6344: : GTX 1070 Strix OC | i5-7600K @3.8GHz | G.Skill 32GB DDR4-2400 | 500 GB M2.SSD | Asus Prime B250-Pro | be quiet! Pure Power 10 500W 80+ Silber ||| Steelseries Apex 3 | Steelseries Rival 310 | Corsair Void Pro Wireless | T.bone SC440