[News] Ingame Store

  • Keine ahnung ich kann zu den Bild nichts sagen. Das hat einer im Deutschen EA Forum gepostet und er hat gesagt das das DLC mit den Patch hinzugefügt wurde und es nur noch nicht freigeschaltet ist.

  • Einer der ersten Shopitems wird vermutlich die Ubahn

    Glaube ich ehrlich gesagt nicht. Ocean hat im Interview mehrfach gesagt, dass das Designkonzept ist "What you see is what you sim" und dass es deswegen keine U-Bahnen gibt, weil man die eben nicht sieht.


    Natürlich kann man seine Meinung nochmal ändern. Aber diese Aussage ist noch nicht soo alt.

  • Quote

    Für den Preis vom Spiel sollten weitere Updates von Stadt u.s.w. erstmal kostenlos sein.


    Finde ich auch aber man kennt ja EA ;) denke dass relativ schnell DLCs kommen werden. Hoffe dass die Städte kostenlos eine Vergrößerung erhalten^^.


    Gesendet von meinem HTC Desire X mit Tapatalk 2

  • Also ich hoffe, das solche Updates wie größere Flächen oder andere Dinge in solch einer Art kostenlos bleiben. Wenn die wieder ein DLC rausbringen wo neue Straßen, Gebäude u.s.w. rein kommen wäre das noch okay aber wie ich denke kommt wieder ein DLC für mind. 9,99€ mit ganz wenig Inhalt .... und das ist einfach kacke....

  • Wenn man Bedenkt das viele hier 60-80 € für SimCity ausgegeben haben und das Spiel meinerseits einen Wert von 30 Euro hat dann ist das wirklich bittert.


    SimCity ist das Teuerste spiel das ich seit langem gesehen habe, im vergleich kostet die Digital Deluxe Edition von Battlefield 4 oder GTA 5 nur 70€.
    Solang Maxis nicht das bieten was sie versprechen sollen sie keine DLC veröffentlichen.
    Die können sich noch so oft Entschuldigen oder mit ihren "Wir sind die Besten" rumgetuhe kommen, das was die hier uns liefern verspricht nicht mal 40 % von dem was ich mir erwartet hatte. Der Multiplayer Modus ist KOMPLETT für den Ar... kaum etwas funktioniert und wirklich nur beschissen. z.B. Ich kaufe Strom vom Nachbaren der 500 kw über produziert und ich bekomme nur 28,3 Kw? hallo da bau ich mir doch gleich selber eine Kraftwerk, ohh aber ich hab keine Platz :ill:


    Wenn die wirklich alles Fixen und aufpassen das die neuen DLC nicht auch verbuggt sind dann würde es wahrscheinlich mehr Spaß machen.


    Ps: kein wunder das SimCity bei GameStar so verschießen hat..

    Edited 2 times, last by Hanley ().

  • Hast du das irgendwo gehört / gelesen, oder ist das dein Wunsch/Gefühl?


    Das war eher so gedacht "olol wir müssen ein neues Verkehrsmittel einführen damit die Leute den Verkehr hinbekommen, warum machen wir nicht einfach Geld damit um unsere eigenen Fehler zu vertuschen?"


    So war das gedacht^ ^

    O'zapft is!

  • Nissan Leaf Werbe-DLC. Vieleicht wurde das hinzugefügt mit den Patch aber noch nicht freigeschaltet.


    [Blocked Image: http://s7.directupload.net/images/130330/zjgd66jo.jpg]


    [Blocked Image: http://s7.directupload.net/images/130330/wz8cnst9.png]

    Die Idee ist doch garnicht schlecht und marketing-technisch für die unternehmen doch interessant. es werden kostenlose zusatzgebäude angeboten, die dann "werbung" für die firma machen, die sie bereit stellt. Sprich z.B. ein VW-Autohaus (oder auch andere marken) und das kommt dann im gewerbe-gebiet, und wenn man auf das gebäude klickt kommt meinetwegen noch deren internetseite... da kann es dann unzählige neue gebäude geben, und das ganze würde die städte ja auch noch viel realistischer machen..


    was denkt ihr über diese idee???

  • Also ganz ehrlich ... ehe man irgendwelche DLC's unter das Volk bzw. Spieler bringen will sollte man das Spiel so patchen dass es kaum noch Bug enthält. Wenn dies soweit ist bin ich auch bereit mal ein paar Euronen für NÜTZLICHE und SINNVOLLE DLC's auszugeben

    banner_anno1800.png


    Mit Volldampf nach Anno 1800